www.thailaendisch.de

Zwei Wochen Thailand – Was tun?

Diskutiere Zwei Wochen Thailand – Was tun? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Reiseplanung für einen deutschen Mann seine neue Freundin zum ersten Mal in Thailand besucht. Wie würde eure Reiseplanung aussehen. Welches Hotel...
Talkrabb

Talkrabb

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
21.12.2000
Beiträge
342
Reaktion erhalten
2
Ort
Bodensee
Reiseplanung für einen deutschen Mann seine neue Freundin zum ersten Mal in Thailand besucht.
Wie würde eure Reiseplanung aussehen. Welches Hotel könnt ihr empfehlen?

Hier mein Vorschlag:

Tag 1
- Frau holt Mann am Flugplatz ab

Tag 2:
- Tempelbesichtigung in Bangkok (Grand Palace usw.)
- Gemeinsames Shopping (MBK)
- Romantisches Abendessen vor atemberaubender Kulisse im höchsten Gebäude Bangkoks (Baiyoke Sky)

Tag 3:
- Schwimmende Märkte in Damnoen Saduak nahe Bangkok
- Essen und Show im Rose Garden (Thai-Tanz, Akrobatik usw.)
- Besuch dem angesagtesten Club in Asien The Bed Supper Club

Tag 4
- Marktbesuch Chatuchak Markt
- Flussfahrt mit Essen auf historischer Barke
- Abendessen in deutschem Restaurant

Tag 5-9
- Ein paar Tage entspannen an einem Traumstrand, Übernachtung im einfachen Bungalow direkt am Meer (Ideal Ko Samed: Sai Kaew Beach; ist nicht so weit von Bangkok entfernt wie z. B. Koh Samui oder Phuket)

Tag 10-13
- Besuch bei den Eltern der Freundin in Issan-Dorf (Reisfelder, Pfahlbauten, Büffel, Dorfidylle...)
- Besuch im dortigen Tempel
- Feier im Kreis der Familie der Freundin und deren Freunden
- Rückreise Bangkok

Tag 14
- Abschied am Flugplatz
 
M

Marco

Gast
Talkrabb" schrieb:
...zum [highlight=yellow:296bbfbaf3]ersten Mal [/highlight:296bbfbaf3] in Thailand besucht.

Tag 10-13
- [highlight=yellow:296bbfbaf3]Besuch der Schwiegereltern [/highlight:296bbfbaf3] in Issan-Dorf (Reisfelder, Pfahlbauten, Büffel, Dorfidylle...)
- Besuch im dortigen Tempel
- [highlight=yellow:296bbfbaf3]Feier im Kreis der Familie[/highlight:296bbfbaf3], Freunde usw.

Heiratsalarm - Heiratsalarm - Heiratsalarm - Heiratsalarm - Heiratsalarm - Heiratsalarm - Heiratsalarm!!!

khontingtong
 
I

isehklar

Gast
.....

absolut strenges Programm, so ganz nach Muttern.

isehklar
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@talkrabb,

gegen dieses wirklich atemberaubende,im Zeitablauf gut durchorganisierten aber auf schönes Wetter aufbauende Urlaubsprogramm ist absolut nichts einzuwenden.
Vielleicht solltet Ihr etwas für evtl. schlechteres Wetter noch vorsehen, Strick- und/oder Häkelnadeln mitzunehmen, vielleicht noch ein Buch einpacken (Thailand - von Rainer Krack oder etwas stimulierend unmoralisches von Elicsan). Für das idyllische Dorf Deiner Liebsten im Isaan, kommt mir die Zeit, wenn man An- und Abreise berücksichtigt doch zu kurz vor. Der bestimmt vorhandene umwerfende Lokalkolorit dieser Dorfgegend mit den auch anstehenden Feiern bei der grossen engeren und weiteren Verwandtschaft bedarf der Einplanung von mindestens 4 vollen Tagen.
Und um sich den europäischen Verhältnissen wieder etwas anzupassen, empfehle ich vor der Abreise noch 2 Nächte in Bangkok in einem 5 Sterne Hotel um ausgiebigst eine warme bzw. heisse Dusche wiederzuentdecken, die Dir hilft, die vielleicht aus bestimmten Gründen etwas vernachlässigte Hygiene ausgiebigst nachzuholen.
In den 2 Tagen hat man auch mehr Zeit sich auf die Trennung vorzubereiten und sich mannesstolz die verbalen Liebesbezeugungen der Angebeteten anzuhören, die einem beruhigenden Heimflug durchaus dienlich sein können.
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen überaus harmonischen Urlaub.
 
S

saparot

Gast
Statt Ko Samed würde ich eher den Issan bereisen und wie der Vorposter bereits schrieb, etwas mehr Zeit in/mit der Familie verbringen.
 
P

PHUU-CHAAI

Senior Member
Dabei seit
01.02.2003
Beiträge
217
Reaktion erhalten
0
Ort
35039 MARBURG + Khon Kaen
Also ich würde tauschen,zuerst in den Isaan und dann noch mal ans Meer,mir reichen die 3 Tage vollkommen in den Pfahlbauten.1. werde ich von den Viechern da total zerstochen.2.Mit dem Duschen habe ich auch so meine Probleme,(bin ein Warmduscher):-) 3. Na ja Hocktoiletten sind nicht so mein Fall.4.Alle sind nett und freundlich zu mir ,aber da ich nur ein bischen Thai spreche fühle ich mich manchmal isoliert,mittlerweile nehme ich für die Tage wo wir in Loei bei der Mutter sind,genug Bücher mit die ich dann lese.Ich halte es halt so ,Ankunft in Khon Kaen und nächsten Tag ab nach Loei.Dann fahren wir noch 3 oder 4 Tage zur Schwester nach Nakon Phanom,hier gefällt es mir schon sehr viel besser,Würde mich mal interessieren wie es anderen bei den Schwiegereltern in den Holzhäusern gefällt.Wünsche Dir ein wunderschönen Urlaub
 
Q

quaxxs

Gast
Talkrabb schrieb:

Reiseplanung für einen deutschen Mann seine neue Freundin zum ersten Mal in Thailand besucht.
Nochmal zur Klärung :nixweiss: : Mann war noch nicht in Thailand, lernt seine Traute über Umwege in Europa / Internet kennen ? Weil ansonsten hat man ja alles schon mal gesehen und sie sicher auch... :fertig:
 
M

Marco

Gast
quaxxs" schrieb:
Reiseplanung für einen deutschen Mann seine neue Freundin zum ersten Mal in Thailand besucht.
Nochmal zur Klärung :nixweiss: : Mann war noch nicht in Thailand, lernt seine Traute über Umwege in Europa / Internet kennen ?
Sehr gut analysiert quaxxs :bravo:

Talkrabb will nicht selbst in die Ferien fliegen. Schaut mal auf die HP, die er in seinem Profil angegeben hat: www.thaifrau.de

Deshalb habe ich von Heiratsalarm geschrieben.

@talkrabb
Das Programm ist super ausgearbeitet und Japanische Staatsangehörige :lol: freuen sich darauf :undweg: .

Ob eine Mann aus Europa daran Gefallen findet, zweifle ich an. Wenn ich das erste Mal nach LOS fliegen würde, um meine Zukünftige dort das erste Mal live zu treffen, hätte ich gerne mehr Zweisamkeit :knuddel: .

Vielleicht arbeitest Du mehrere Varianten aus, damit die Herren es sich aussuchen können.

khontingtong
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo Andreas,

schönen Programm. Wenn möglich am Schluß noch ein gemeinsamer Tag / Nacht in BKK einplanen.

GRuß Peter
 
Q

quaxxs

Gast
@Talkrabb

Trotzdem vielen Dank. Meine Eltern werden demnächst Thailand zum erstenmal besuchen, da kann ich ihnen wenigstens ein kleines Programm vorschlagen :super: ... nur den Isaan muss ich ersetzen. ;-)
 
P

Peanut

Senior Member
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
358
Reaktion erhalten
0
Ort
Duesseldorf Ubon R.
Wuerde mich doch mal interessieren wie es anderen beim Besuch der Familien in den Holzhaeusern gefaellt
@Puu-Chai
Das ware sicherlich ein eigener Thread wert.
@Talkrab
Ich wuerde nur ungefaehr vorplanen, denn meistens kommt es und gerade in Th sowieso anders als du es willst.

Liebe Gruesse,
Peanut
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.774
Reaktion erhalten
6
Ort
bei Leipzig
Tag 2:
- Tempelbesichtigung in Bangkok (Grand Palace usw.)
- Gemeinsames Shopping (MBK)
- Romantisches Abendessen vor atemberaubender Kulisse im höchsten Gebäude Bangkoks (Baiyoke Sky)

Tag 3:
- Schwimmende Märkte in Damnoen Saduak nahe Bangkok
- Essen und Show im Rose Garden (Thai-Tanz, Akrobatik usw.)
- Besuch dem angesagtesten Club in Asien The Bed Supper Club

Tag 4
- Marktbesuch Chatuchak Markt
- Flussfahrt mit Essen auf historischer Barke
- Abendessen in deutschem Restaurant

Tag 5-9
- Ein paar Tage entspannen an einem Traumstrand, Übernachtung im einfachen Bungalow direkt am Meer (Ideal Ko Samed: Sai Kaew Beach; ist nicht so weit von Bangkok entfernt wie z. B. Koh Samui oder Phuket)
Hallo

Ich an Deiner Stelle würde das viel ruhiger angehen nicht so viel Gas geben und lieber ein bisschen auf die Geldbremse treten ansonsten versaust Du dir selber die Preise (falls es was werden sollte).

Aus ihrer Sicht reicht es sicherlich schon das Du überhaupt gekommen bis aus dem gelobten Germoney und 3-4 thailändische Monatslöhne für einen Flug geopfert hast nur um ihr in die Augen zu sehen.

Versuche viel lieber ihre Sympathie zu gewinnen und die der Sippschaft
auf dem Dorf(hat sie Kinder)und lasse weniger "Die reiche tolle Langnase" raushängen das könnte später mal deinen Finanzen schlecht bekommen.


trotzdem guten Flug
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.774
Reaktion erhalten
6
Ort
bei Leipzig
Ich muss mich entschuldigen so richtig hattes Du ja da garnicht von Dir selbst gesprochen habe ich jetzt erst mit bekommen.

Dann war mein Rat eben für alle die Deinen Plan gefolgt hätten.
 
C

Chak

Gast
Meiner Meinung reicht die Zeit im Isaan vollends aus. Vielleicht ist es sogar etwas extrem für jemanden, der noch nie in Thailand war, aber andererseits denke ich sollte man schon wissen wo die zukünftige Ehefrau herkommt.
Allerdings denke ich, das Bild was du hier vom Isaan zeichnest ist doch wohl auch schon etwas idealisiert, oder?
Eine Idylle kann ich nicht erkennen, wenn pausenlos die Mopeds durch's Dorf knattern. So viele Büffel gibt es ja auch nicht mehr, und die Pfahlbauten werden auch immer weniger, was nicht nur an den vielen Mia Farang liegt, sondern auch an den Gastarbeitern in Kuwait oder Taiwan.
 
U

UweFFM

Senior Member
Dabei seit
06.08.2003
Beiträge
2.041
Reaktion erhalten
52
Ort
Frankfurt
Hallo Andreas,
bisher war ich 3 x in LOS. Keine meiner Planungen habe ich durchgehalten und die waren wesentlich kürzer als deine. ;-)
Koh Samet, da sollte der Gute aber Hitze vertragen (Strom und damit Aircon gibts nur 17:00-9.00 Uhr) und keine Katzenallergie haben (die habe ich leider). Wie wäre es mit etwas Selbständigkeit deiner Kunden? Schick sie am Anfang einfach mal ins NEP und zu einer Bodymassage, der Rest ergibt sich dann schon. :lol:

So, nochwas ernstes, ich würde individuell planen: Für Strandfans könnte auch Koh Chang interessant sein, Leute die Natur mögen sind evt. in Chiang Mai besser aufgehoben, dort ist es auch kühl in den Bergen. Landeier fühlen sich evt. in heißen Gigantenstädten mit Smog wie BKK nicht so wohl. Also pauschale Reisen, wo jeder Tag straff durchgeplant ist, waren mir schon immer ein Greuel. Gruß Uwe
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.937
Ort
Hannover
hallo Andreas,

wenn ich mir vorstelle, wie gestresst man nach dem Flug in BKK ankommt, und dann gleich fit für den ersten wichtigen Erstkontakt sein soll,
würde ich mir erstmal ne Dusche und dosierter Schlaf zur Zeit-Umstellung wünschen.

Dann, ausgeschlafen + geduscht, mit frischem Hemd und guter Laune, ist der Erstkontakt bestimmt erfreulicher.

Weitere Planung hängt von der Jahreszeit ab,
denn Koh Samet im Regen ist auch was für echte Thailandfans.

Gruss

DisainaM
 
W

waanjai

Gast
Vieles ist ja schon zum vorgeschlagenen "Fahrplan" gesagt worden. Und vieles findet auch meine Zustimmung.
* Es wird mit dieser Dichte von Aktivitäten eine Erwartungshaltung bei der Frau aufgebaut, die später nur zu Problemen führen muss. In den Monaten des Jahres, wo nicht "Urlaub total" angesagt ist.
* Es wird nur aus der Perspektive des Mannes geplant. Gibt es wirklich nichts, was vielleicht Sie Ihm zeigen möchte?
* Es wird stillschweigend davon ausgegangen, dass alle "events" jeden Tag zu haben sind. Beim Chatuchak-Weekend Market ist dies - wie der Name schon sagt - nicht der Fall. Wenn man nicht die überteuerten Bootsfahrten mit Abendessen - Zielgruppe: US- und japanische Touristen - in Anspruch nimmt (hier wärmstens empfohlen !!!), sondern die Bootsfahrten inkl. Abendessen, die sich primär an die Thais wenden, dann wird man feststellen müssen, dass diese nur übers Wochenende zur Verfügung stehen. Bitte suche nach dem Restaurant "Dairy Queen" (englische Übersetzung) im Thread: Restaurants in Bangkok). Es kostet auch nur 70 Baht über dem Preis der georderten Essen.
* Eine solche Bootsfahrt erlaubt zudem auch einmal der Frau, etwas zu bestimmen. Z.B. die Menüauswahl auf dieser Fahrt. Dies wäre umso wichtiger als Sie ja wohl sehr bald mit den - Ihr völlig unbekannten - Köstlichkeiten "Bei Otto" konfrontiert werden soll.
* Lass Ihn Sie vorher fragen, ob Sie wirklich so viel Wert auf den Talad Naam - nebst Anreise aus Bangkok (morgens ab 5 Uhr schätze ich) legt. Vielleicht stellt sich heraus, dass eine gemütliche Bootsfahrt mit der Chayo Phraya Express-Boat Company zur Endstation (N30 Nonthaburi) ausserhalb der Provinz Bangkok und anschließendem Marktbesuch dort - täglich ein Riesen-Markt! - für schlappe 16 Baht one way pro person auf viel größere Gegenliebe stösst. Denn auch hier kann man wieder das Selbstbewußtsein der Frau stärken, indem man sich absichtlich in die Rolle des wissbegierigen Farangs versetzt. Welchen Einfluss hat Sie denn überhaupt in der vorgeschlagenen Tour, die mich so prekär an die "7 Tage Europa" für die Japaner und US-Amerikaner erinnert ?

Nichts für Ungut. Viel Erfolg für das Paar!
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Oje, oje, oje ....
Der Plan ist richtig generalstabsmäßig durchgeplant -> wird aber leider fast nicht so funktionieren, da es in TH eben immer anders kommt. Der Plan selbst klingt gut, jedoch ist er aus der Sicht eines Falang aufgebaut und damit nicht so sehr praktikabel:

Kennt die Dame BKK oder ist es ihr erster Besuch dort. Wenn ja, dann wird der Herr die Dame herumführen müssen (wenn Sie das überhaupt will !). Hotelmässig würde ich ein Mittelklasse Hotel vorziehen, denn TGs fühlen sich in 5*-Häuser nicht sehr wohl. MBK-Shopping für Falang ok, gehe mal eher mit ihr zum Pratunam Market.
Deutsches Restaurant ??? Kennt die Dame überhaupt Falang Food, geschweige mag sie das übehaupt ? Tae hat damals nichts von dem angerührt und sie fühlte sich mit ihrem isaan-food am wohlsten (heute mag sie auch Pizza etc...), aber alles cha cha und nicht mit der Holzhammermethode.

Inselurlaub: Ja und das in einem netten Bungalow gehört einfach dazu.

Nun zur Fahrt in den Isaan. Dieses würde ich anders gestalten. Ich habe mir, bevor ich mit Tae ernstere Absichten hatte, erstmal die Familie angesehen. Also auf nach Khon Kaen in ein HOTEL und dann mit der Bahn weiter zum Haus der Familie. Dort schlafen ? Nein, das geht nicht, da noch nicht verheiratet. Also am Abend wieder zurück. Vielleicht kann man dann noch einen 2. Besuchstag dranhängen. Ich selbst habe beim 2 Besuch wiederum im Hotel am Ort mit ihr genächtigt und 3 Tage die Familie genossen. Nur eine Frage, was ist, wenn es dem Herr dort nicht gefällt ? .....

Ich vergleiche das Ganze mit einer Pflanze, am anfang muss man das Ganze hegen und pflegen und vorsichtig damit umgehen. Weiterhin sollte der Herr nicht gerade mit Geld um sich schmeissen und hier ein japanisches Gebahren an den Tag legen - der Geldbeutel wird es im später danken :lol:

Juergen
 
C

Chak

Gast
JT69, das ist aber eine sehr pauschale Aussage, dass TGs (Thai girls?) sich in Fünfsternehotels nicht wohl fühlen. Das hängt ja wohl ganz von der Bildung und der Schicht, aus der sie stammt, ab.
Klar, wenn sie zwei Tage vorher noch den Wasserbüffel in den Stall gebracht hat, fühlt sie sich etwas deplatziert. Mein armer Schwager musste in Khonkaen mal acht Stockwerke durchs Treppenhaus, weil sich seine Frau nicht in den Lift getraut hat; 32. ist dann also wenig ratsam.
Aber es soll ja auch in Thailand durchaus Frauen aus anderen Schichten geben. Habe ich gehört.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
@chak
"Aber es soll ja auch in Thailand durchaus Frauen aus anderen Schichten geben. Habe ich gehört."

Gut gehört, aber diese geben sich auch i.d.R. nicht mit Falangs ab!
Aber einfach mal 1 und 1 zusammenzählen. Die Frage kam von Andreas. Die Signatur weisst die URL Thaifrau.de aus -> Nun schau einfach nach, wem die gehört ... und was dort beworben wird ;-). Da es dem Thread nach nicht um ihn selbst geht, und die Dame aus dem Isaan kommt, gehe ich davon aus, dass es sich um einen Kunden handelt. (Und die Damen dort (thaifrau.de) kommen nicht aus den höheren Schichten - ist ja auch egal).
Daher ist meine Aussage nur auf diesen Fall gemünzt und nicht pauschaliert zu sehen.


Juergen
 
Thema:

Zwei Wochen Thailand – Was tun?

Zwei Wochen Thailand – Was tun? - Ähnliche Themen

  • Passerneuerung bei zwei Pässen

    Passerneuerung bei zwei Pässen: Hallo zusammen, meine Frau ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines deutschen Pappendeckels. Den thailändischen Pass musste sie nicht...
  • Zwei "vorbildhafte Sportler", aktueller und ehemaliger Fußballer

    Zwei "vorbildhafte Sportler", aktueller und ehemaliger Fußballer: Fall 1 Jérôme Boateng droht ein Gerichtsprozess wegen Körperverletzung an seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Laut Staatsanwaltschaft kein...
  • Zwei Wochen Thailand Rundreise. Tipps?

    Zwei Wochen Thailand Rundreise. Tipps?: Hi, ich reise im Februar 2018 mit meiner Freundin vom 17.02.2018 - 06.03.2018 nach Thailand. Wir möchten vorwiegend den Süden Thailands bereisen...
  • Das erste mal...zwei Wochen in den Süden (Tips gesucht :))

    Das erste mal...zwei Wochen in den Süden (Tips gesucht :)): Hallo, gestern ist es passiert - wir haben unseren ersten Flug nach Thailand gebucht 8-) Vom 3. - 18. Februar haben wir zwei Wochen Zeit um tolle...
  • Zwei Wochen sind vorbeigeflogen

    Zwei Wochen sind vorbeigeflogen: Der Geruch eines Thairestaurants, den meine Wohnung angenommen hat, verfliegt langsam. Übriggeblieben sind nur noch die vielen Bilder und das...
  • Zwei Wochen sind vorbeigeflogen - Ähnliche Themen

  • Passerneuerung bei zwei Pässen

    Passerneuerung bei zwei Pässen: Hallo zusammen, meine Frau ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines deutschen Pappendeckels. Den thailändischen Pass musste sie nicht...
  • Zwei "vorbildhafte Sportler", aktueller und ehemaliger Fußballer

    Zwei "vorbildhafte Sportler", aktueller und ehemaliger Fußballer: Fall 1 Jérôme Boateng droht ein Gerichtsprozess wegen Körperverletzung an seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Laut Staatsanwaltschaft kein...
  • Zwei Wochen Thailand Rundreise. Tipps?

    Zwei Wochen Thailand Rundreise. Tipps?: Hi, ich reise im Februar 2018 mit meiner Freundin vom 17.02.2018 - 06.03.2018 nach Thailand. Wir möchten vorwiegend den Süden Thailands bereisen...
  • Das erste mal...zwei Wochen in den Süden (Tips gesucht :))

    Das erste mal...zwei Wochen in den Süden (Tips gesucht :)): Hallo, gestern ist es passiert - wir haben unseren ersten Flug nach Thailand gebucht 8-) Vom 3. - 18. Februar haben wir zwei Wochen Zeit um tolle...
  • Zwei Wochen sind vorbeigeflogen

    Zwei Wochen sind vorbeigeflogen: Der Geruch eines Thairestaurants, den meine Wohnung angenommen hat, verfliegt langsam. Übriggeblieben sind nur noch die vielen Bilder und das...
  • Oben