Zu fett?

Diskutiere Zu fett? im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Zu fett? Klage gegen US Imbiss Riesen. Gelesen in der Abendzeitung aus München. -New York. Ein schwergewichtiger Amerikaner hat vier US...
O

odysseus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Zu fett? Klage gegen US Imbiss Riesen.
Gelesen in der Abendzeitung aus München. -New York. Ein schwergewichtiger Amerikaner hat vier US Imbissketten auf Entschädigung verklagt. Er aß früher fünf Mal wöchentlich bei Mc Donalds, Burger King, Wendy und Kentucky Fried Chicken. Inzwischen hatte er zwei Herzinfarkte und leidet unter Diabetes, hohem Blutdruck und Cholesterinspiegel.
Link zu meiner kleinen Homepage :computer: http://www.vitel.net.tc
 
K

Kheldour

Senior Member
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
da glaube ich nicht, daß er damit durchkommt. Schließlich ist er in der Wahl seiner Nahrung ja frei und selber verantortlich......aber halt typisch Ami....:schuettel: ....andererseits...

wie war das damals noch mit der alten Frau, die Schadensersatz vom Hersteller ihrer Mikrowelle forderte (und bekam), weil dieser keinen Hinweis auf dem Gerät hatte, daß man bitte keine Tiere (in diesem Fall ihr Schoßhündchen) in der Mikrowelle trocknen kann.....:crazy:

By the way, habt Ihr schon mal nen BigMac in der Mikrowelle warm gemacht?? Echt ekelhaft :fertig:
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.677
Reaktion erhalten
3.567
Ort
Shithole Münster
Es gibt echt durchgeknallte Typen........:crazy:

no comment
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi,

dazu kann man nur eines Sagen:

Denn Fett macht Fett !

und dann ....




Nicht so erst nehmen. :lol: :lol: :lol:

Gruß Peter
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.665
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Dazu faellt mir ein, was ich mal in L.A. in 'ner Fastfood-Stopferei gesehen habe...schwarze Tusse, vielleicht Ende 20, FETT, will sich gesundheitsbewusst ernaehren und bestellt sich einen Salat. Aber einen Salat mit den Aussmassen eines Tabletts. Waeren 3 Leute von satt geworden ;-D. So kanns halt nix werden.... Zum Abendbrot gabs dann wahrscheinlich wieder aufgeweichtes Broetchen mit Ketchup :p

Gruss,
Mac
 
heini

heini

Senior Member
Dabei seit
22.05.2001
Beiträge
1.254
Reaktion erhalten
15
Ort
Kummerland
.... bin mir nicht mehr so sicher, das der mensch mit seiner
klage nicht durchkommt;)........ logik ist im usa schon vielen abhanden gekommen!
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
... die Raucher in den USA wollen auch nicht gewußt haben, daß Nikotin süchtig macht und die mit den Rauch eingeatmeten Teerverbindungen Krebs erzeugen können. Mal sehen wenn der erste Alkoholiker Jack Daniels verklagt. :lol:

Im Übrigen wird man von Hambrugern an sich noch nicht fett. Man muß nur ob der üppigen Kalorien insgesammt weniger essen. Das würde ich als Richter dem Dickerle mit auf den Weg geben wenn ich Klage ablehne. ;-)
Jinjok
 
K

Kali

Gast
Da gibt's gar nichts zu lachen. Ich erwäge eine Klage gegen den oder die Betreiber eines gewissen "Nittaya" wegen meiner Forensucht. :lol:
 
X

xenusion

Gast
Nach dem gewonnenen Prozeß wird der erfolgreiche Kläger seinen Anwalt verklagen, weil er ihn der Lächerlichkeit preisgegeben hat.

In Thailand ist mir auch aufgefallen, daß es im Umkreis von ca. 10 Mopedminuten um eine Schnellfraßbude herum auffällig dicke Kinder und junge Damen hat. Von den älteren weiß ich, daß sie nicht mehr an das fettige Gelumpe adaptieren können.

Auf dem Airport von Louisville steht diese weisse Gestalt in einem Glaskasten, die man in Thailand immer vor den "Kentucky schreit F*ck*n"- Buden sieht. Die sind dort noch stolz auf diese kulturelle Grosstat ihres erfolgreichsten Hühnerflügelbraters, nach dem Motto: "Von einem der auszog, die Welt das Fürchten zu lehren!

Auf selbigem Flughafen hatte ich drei Stunden auf einen Bekannten zu warten. Ich sah die Leute einen langen Gang entlang kommen und gehen. Ich sage Euch: 50% der Eingeborenen dort sind unästhetisch FETT! Ganze Familien! Die laufen nicht, das kann man auch schon nicht mehr watscheln nennen, die rollen über den Teppich, so breit wie hoch, wenn die umkippen, muß man ihnen mit dem Kran aufhelfen.
Und das könnt Ihr einem glauben, der noch NIE in seinem Leben ein McDingsbums von innen gesehen hat, ich sehe das völlig emotionslos.

Mein amerikanischer Bekannter meinte, daß die Gewichtsverteilung in der Bevölkerung eine Frage der Bildung sei. Wenn das stimmen würde, wären die Manager eines großen Konzerns, in dem ich dort zu tun hatte, total verbl*det. Glaub ich also nicht.

IMO ist das ein groß angelegter Feldversuch zum Thema: "Entsorgung fetthaltiger Produktionsrückstände der Lebensmittelindustrie unter Umgehung von Umweltauflagen." So, wie es die Russen seit 80 Jahren mit Wodka machen. Und wir reden hier über Hormonskandale.

So, jetzt fehlt mir noch die Stellungnahme des Bürgers Farang zu diesem Thema. Mal sehen, ob er auch Mitleid mit diesem geplagten Volk empfindet. :-)

Gruss
Xenu
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Kali
Ich erwäge eine Klage gegen den oder die Betreiber eines gewissen "Nittaya" wegen meiner Forensucht
Ich schließe mich Dir an. Laß uns eine Gemeinschaftsklage anstrengen. Das wird billiger und dann kann der Andreas was erleben!

Gruß

Mang-gon Jai
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Ich habe bei Stickman einen Leserbrief gelesen, wo einer dies schrieb:
Seine Vorgesetzte, die wohl ein wenig scharf auf ihn war habe ihn eines Tages gefragt was er denn an Thailand eigendlich so toll fände. Daraufhin er -mit einem breiten Grinsen-: "Es ist die einzig zellulitefreie Zone auf dieser Welt, madam!"

War zwar ein Ami, aber über die sach ich hier nix mehr ohnen meinen Anwalt.

Stimmt zwar leider nicht ganz (dat mit die Zellu...dingskirchen), fand ich aber gut.
 
K

Kheldour

Senior Member
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
wie ich jetzt in Patong Beach war, meinten meine Thai-Freunde mir was gutes tun zu müssen und wir sind einmal (!) Mittags im KFC essen (oder besser Hunger stillen) gewesen.:fertig:

Irgendwann hinterher sagt mir meine Freundin, daß sie den Laden haßt :schuettel: und sie nur mir zuliebe dort hingegangen seien......

...als ich dann lauthals loslachte, war sie total verwirrt..... :ohoh: bis ich ihr dann gesagt habe, daß ich nur ihr zuliebe mit ihnen dort gegessen habe........

Haben dann alle herzlich gelacht, und waren dannach nur noch thailändisch essen....:lol::lol::lol:

Fazit: Mehr reden kann manchmal doch was wert sein.....
 
Thema:

Zu fett?

Zu fett? - Ähnliche Themen

  • Die fetten Jahre sind vorbei !

    Die fetten Jahre sind vorbei !: hat mir doch heute tatsächlich einer den Spiegel vors Gesicht gehalten. von Anonimus, aus Hartgeld.com -------- Die fetten Jahre sind vorbei...
  • Fett, fetter, Amerikaner.

    Fett, fetter, Amerikaner.: Seit ein paar Tagen mal wieder seit Ewigkeiten (das letzte Mal war wohl 1996) in den Staaten. Der Empfang durch die Immigration ist noch...
  • Zurück zur Kinderarbeit - die fetten Jahre sind vorbei

    Zurück zur Kinderarbeit - die fetten Jahre sind vorbei: so kommt einem das Vorgehen von Triumph in Asien vor, die sich erstmal von gewerkschaftlichen Mitarbeitern durch Massenentlassungen trennen...
  • kursiv, unterstreichen, fett, durchgestrichen,......

    kursiv, unterstreichen, fett, durchgestrichen,......: beobachte seit ein paar tagen beim einsatz o.g. funktionen, auch bei anderen schreibern, der zuvor markierte text wird dann nochx vor den...
  • Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett

    Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett: VOX, Dienstag, heute, Magazin/Infomagazin 21:15 - 22:15 Uhr stern TV-Reportage Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett «...
  • Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett - Ähnliche Themen

  • Die fetten Jahre sind vorbei !

    Die fetten Jahre sind vorbei !: hat mir doch heute tatsächlich einer den Spiegel vors Gesicht gehalten. von Anonimus, aus Hartgeld.com -------- Die fetten Jahre sind vorbei...
  • Fett, fetter, Amerikaner.

    Fett, fetter, Amerikaner.: Seit ein paar Tagen mal wieder seit Ewigkeiten (das letzte Mal war wohl 1996) in den Staaten. Der Empfang durch die Immigration ist noch...
  • Zurück zur Kinderarbeit - die fetten Jahre sind vorbei

    Zurück zur Kinderarbeit - die fetten Jahre sind vorbei: so kommt einem das Vorgehen von Triumph in Asien vor, die sich erstmal von gewerkschaftlichen Mitarbeitern durch Massenentlassungen trennen...
  • kursiv, unterstreichen, fett, durchgestrichen,......

    kursiv, unterstreichen, fett, durchgestrichen,......: beobachte seit ein paar tagen beim einsatz o.g. funktionen, auch bei anderen schreibern, der zuvor markierte text wird dann nochx vor den...
  • Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett

    Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett: VOX, Dienstag, heute, Magazin/Infomagazin 21:15 - 22:15 Uhr stern TV-Reportage Schönheit unterm Messer Krieg gegen Falten und Fett «...
  • Oben