ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen

Diskutiere ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen im Event-Board Forum im Bereich Thailand Forum; Alternative im Alter!? ;-) Heute in ZDF - Reporter um 21.oo Uhr gruss heini
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.221
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
guter Tipp @ Heini :super: war ein recht sehenswerter Bericht und es bleibt das :nixweiss: warum in D oder bestimmtem Ländern die Kassen zahlen, aber in LOS nicht, obwohl es billiger käme...es gibt sicherlich eine Begründung dafür... :round:
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.730
Reaktion erhalten
34
Ort
Mittelhessen
Mir sind so meine Gedanken bei dem Bericht gekommen.

2.000,--€ p.M. (ca. 100.000,--THB) für die Pflege in Thailand.

ca. 12.500,-- THB kriegt eine Pflegerin Gehalt im Monat.

Da bleibt eine nicht unerhebliche Differenz. :cool:

Wie sieht es mit der Krankenversicherung für die älteren Herrschaften aus ?


Grundsätzlich finde ich eine solche Idee wirklich okay, der Preis hat mich nur ein klein wenig stutzig gemacht.

Bei 6 Pflegepersonen werden ca. 600.000,--THB p.M. überwiesen :O
 
O

olisch

Gast
UAL" schrieb:
...es gibt sicherlich eine Begründung dafür... :round:
sollte ansatzweise aus dem SGB XI § 9 abzuleiten sein.

Streiten kann man darüber, ob es nicht sinnvoll wäre, die Verträge für die Pflegeversicherung über die deutschen Grenzen auszuweiten. Solange aber in Deutschland ausreichend (auch darüber kann man streiten) Kapazitäten bereit gestellt werden und dementsprechend auch bezahlt werden müssen, um die Pflegebedürftigen zu versorgen, würden dann erst einmal doppelte Kosten zu tragen sein.

Und ob Du einige Pflegehilfsmittel, die von einem Arzt verordnet werden, auch in Thailand günstiger bekommen kann, wäre dann auch noch zu klären.

Wenn wir nur über die häusliche Pflege reden, dann hast Du mit Sicherheit Recht, der Leistungskatalog der Pflegeversicherung sieht dann doch aber noch einiges mehr vor.

Gruß
 
K

karo5100

Gast
Yala" schrieb:
Mir sind so meine Gedanken bei dem Bericht gekommen.

2.000,--€ p.M. (ca. 100.000,--THB) für die Pflege in Thailand.

ca. 12.500,-- THB kriegt eine Pflegerin Gehalt im Monat.

Da bleibt eine nicht unerhebliche Differenz. :cool:
Jau, selbst wenn man 3 Pflegerinnen annimmt, die dann 3 x 8 Stunden am Tag zur Verfügungs stehen...
 
O

olisch

Gast
olisch" schrieb:
Und ob Du einige Pflegehilfsmittel, die von einem Arzt verordnet werden, auch in Thailand günstiger bekommen kann, wäre dann auch noch zu klären.
Erschwerend kommt dann allerdings auch noch hinzu, dass viele Pflegehilfsmittel auch über die Krankenkasse abgewickelt werden.

Gruß
 
C

cologne

Gast
Mist, verpasst ... heute Nacht um 4.20 kommt die Wiederholung. Mal schauen, dass ich das irgendwie aufgenommen bekomme ... mal den Nachbarn fragen ... war's denn interessant?
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.149
Reaktion erhalten
3
Wie man es auch dreht, in TH wird es leicht möglich sein, eine billigere Pflege zu organisieren. Ob aber eine bessere, das ist höchst fraglich.

Thai-Krankenschwerstern sind wesentlich stärker als bei uns auf medizinisch-technische Tätigkeiten ausgerichtet. Das was wir so unter Grundpflege verstehen habe ich hier überhaupt noch nicht gesehen. Das wird von Angehörigen erledigt (in Krankenhäusern) und dann dementsprechend qualifiziert. Die Krankenschwestern sitzen solange am Schreibtisch, schwätzen freundlich und malen Buchstaben auf Papier. Nicht ohne ständig ein Stethoskop umhängen zu haben. Ich als ehemaliger Pflegedienstleiter, der auch in der Ausbildung tätig war, bin von Thai-Krankenpflege absolut nicht begeistert.

Klar ist, dass bei 2000€ in TH jemand kräftig absahnt.
Aber das spielt für die meisten ja keine Rolle, denke ich. Hauptsache billiger.
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.223
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
100.000 Baht!

Jau, selbst wenn man 3 Pflegerinnen annimmt, die dann 3 x 8 Stunden am Tag zur Verfügungs stehen...
Leute macht euch selbstaendig! Dann wisst ihr wo die Kosten bleiben!!
Natuerlich muss er mehrere Leute fuer eine Person haben - wird wohl nicht eine Pflegerin 24 Std x 365 Tage im Jahr zur verfuegung stehen.
Die Anlage baut sich auch nicht von alleine, die Inneneinrichtung ( jaaa, son Bett kostet nicht die Welt )
Habt ihr den "leisesten" Plan was der Junge an monatlichen/jaehrlichen Nebenkosten hat um son Projekt am laufen zu halten - wieviel Freizeit der fuer sich im jahr hat?????
Und das er wohl auch etwas verdienen will ist ja wohl klar - was schaufeln sich den hier in D die "Manager" der Senioreneinrichtungen aufs Konto - bzw. die Aktionaere, inzwischen sind das ja zum Teil AG's mit mehreren Projekten ( z.T auchnoch mit fetten Foerdermitteln gebaut!! ) die richtig Kohle abrauemen!!!
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
( z.T auchnoch mit fetten Foerdermitteln gebaut!! )
woooooo gibts fördermittel???? ich hab auch lust zum kohleschaufeln!!! (grins)
ps hab von leuten gehört, daß das im fernsehen war.... hats den jemand aufgenommen, wers mir mal leiht??
danke
mfg henry

nochmal ps: am 21.02. um 21 uhr solls nochmal sowas geben... oder ist das dann die wiederholung???
das werde ich dann auf alle fälle schonmal aufnehmen....
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
catweazle" schrieb:
.... hats den jemand aufgenommen, wers mir mal leiht??
danke braucht sich keiner zu melden... nehms mir selber auf... und zwar:
catweazle" schrieb:
nochmal ps: am 21.02. um 21 uhr solls nochmal sowas geben... oder ist das dann die wiederholung???
das werde ich dann auf alle fälle schonmal aufnehmen....
dies war falsch... es kommt nochmal am: [highlight=yellow:028b8603fc]Donnerstag, 15. Februar 2007 um 14.45h / 3sat[/highlight:028b8603fc]

hier der link, wo ichs gefunden habe ..und dann links auf ,,Fernsehsendungen,, klicken...
da steht dann:


Der Film der „Lauf des Lebens“ wird an folgenden Tagen ausgestrahlt:

*Freitag, 26. Januar 2007 an den Solothurner Filmtagen

*Montag, 5. Februar 2007 um 21.00h / 3sat

*Donnerstag, 15. Februar 2007 um 14.45h / 3sat

[highlight=yellow:028b8603fc]war dies der film, um was es ging???[/highlight:028b8603fc]
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
danke, guter tip, scheint zu funktionieren.... 1mb sind schon da....
 
K

karo5100

Gast
Super, nun konnte ich mir doch auch mal ansehen, wodrum es geht.
Ich bleibe bei meiner Meinung, das 2000 Euro total überzogen sind.
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
ich habs gerade gesehen... (das es runtergeladen ist)
[highlight=yellow:d386ef3e77]funktioniert... danke nochmal... [/highlight:d386ef3e77]
schau mir den film morgen an...
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.432
Reaktion erhalten
1.937
.....und wo klickt man den Dowload jetzt an..... :???: :nixweiss:
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
habe mich bei megaupload kostenlos registrieren lassen, dann kam von denen eine mail welche ich angeklickt habe... dann bin ich nochmal auf diesen oben erwähnten link gegangen....
dann gings los....
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.432
Reaktion erhalten
1.937
.....ein Herzliches Dankeschön @Catweazle, es funzt jetzt.... :super: :super: :super:
 
M

mika

Senior Member
Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
1.250
Reaktion erhalten
0
Ort
Köln - Bua Yai
karo5100" schrieb:
Ich bleibe bei meiner Meinung, das 2000 Euro total überzogen sind.
Klar ist das total überzogen ...

...aber Angebot und Nachfrage ... Herr Woodtli macht sich gut die Taschen voll . Der senile Großvater ist erfolgreich abgeschoben und wird auch noch top versorgt . Die Familie freut sich daß Opa scheinbar glücklich ist und daß man über 50 % an Kosten spart . Es lebe der Kapitalismus und die Globalisierung :rofl:
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
buff" schrieb:
karo5100" schrieb:
Ich bleibe bei meiner Meinung, das 2000 Euro total überzogen sind.
Klar ist das total überzogen ...

... Herr Woodtli macht sich gut die Taschen voll . Der senile Großvater ist erfolgreich abgeschoben und wird auch noch top versorgt . Die Familie freut sich daß Opa scheinbar glücklich ist und daß man über 50 % an Kosten spart . Es lebe der Kapitalismus und die Globalisierung :rofl:
...ab wann macht man sich die taschen voll??? ...doch erst wenn sich die ganzen investitionen wieder eingespielt haben... landkauf, hausbau,.... die zeit der planung..... die richtigen leute besorgen....

OK, herr woodtli wird sich bei diesem projekt sicherlich auch überlegt haben, wie er es anstellen kann, später in thailand über die runden zu kommen.... tun wir das nicht alle irgendwie??? ich denke auch daran wovon ich meinen lebensunterhalt im rentenalter in thailand bestreiten kann und bau mir dort einen
. . C . . A . . M . . P . . I . . N . . G . . P . . L . . A . . T . . Z . .
obwohl ich weiß, daß es blödsinn ist und niemand nach thailand kommt um da zu campen, weil die hotels dort sehr billig sind. wenn ich später als rentner dort lebe, und keiner zum zelten kommt, werde ich wohl von den bananen, kokusnüssen (wenn sie schnell genug wachsen... und ichs überhaupt noch erlebe), papaja, mangos und anderem obst vorlieb nehmen müssen, welches dort angepflanzt wurde.
Ich selber bin ein anspruchsloser I R R E R C A M P E R welcher sich lieber am strand einen strandkorb sucht, als im hotel zu pennen....... aber das ist ja nicht das thema hier... entschuldigt..... aber eins will ich doch noch sagen... ich möchte als rentner lieber in thailand sein als hier in D. (mit den problemen: wovon lebe ich ... kaufe ich mir was zu essen? oder muß ich heizöl kaufen... usw.)

.......der tochter sind die pflegezuschüsse gestrichen worden, weil sie mit dem vater nach thailand gegangen ist...... sie wußte das...... sie war auch davon überzeugt, daß es ihm in thailand besser geht..... ich denke, daß das mit ,,ABSCHIEBEN,, nichts zu tun hat.
 
Thema:

ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen

ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen - Ähnliche Themen

  • Ein bewegender Bericht im ZDF Auslandsjournal :

    Ein bewegender Bericht im ZDF Auslandsjournal :: Der hohe Preis der billigen T-Shirts ...
  • ZDF Mediathek

    ZDF Mediathek: Wenn man sich ueber die ZDF Mediathek einen Beitrag ansehen will,kommt oefters der Hinweis: "Livestream aufgrund rechtlicher Bedenken nur...
  • ARD/ZDF Mediatheken haengen staendig

    ARD/ZDF Mediatheken haengen staendig: Hallo, eine Frage vom Ahnungslosen. Die Mediatheken aus Old Germany haengen staendig, liegt das an unserem TOT Anschluss, oder am Server der...
  • zdf reporter 21.02.07 21:00

    zdf reporter 21.02.07 21:00: heuter abend Kontrolle im Bordell ZDF.reporter Aufenthaltsrecht durch Heirat Wie Behörden gegen Scheinehen vorgehen Sieben Uhr morgens...
  • Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H

    Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H: Das ZDF sendet heute ab 21.00 h in der Sendung "ZDF Reporter" einen Beitrag über Deutsche, die im Ausland am Rande des Existenzminimums leben und...
  • Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H - Ähnliche Themen

  • Ein bewegender Bericht im ZDF Auslandsjournal :

    Ein bewegender Bericht im ZDF Auslandsjournal :: Der hohe Preis der billigen T-Shirts ...
  • ZDF Mediathek

    ZDF Mediathek: Wenn man sich ueber die ZDF Mediathek einen Beitrag ansehen will,kommt oefters der Hinweis: "Livestream aufgrund rechtlicher Bedenken nur...
  • ARD/ZDF Mediatheken haengen staendig

    ARD/ZDF Mediatheken haengen staendig: Hallo, eine Frage vom Ahnungslosen. Die Mediatheken aus Old Germany haengen staendig, liegt das an unserem TOT Anschluss, oder am Server der...
  • zdf reporter 21.02.07 21:00

    zdf reporter 21.02.07 21:00: heuter abend Kontrolle im Bordell ZDF.reporter Aufenthaltsrecht durch Heirat Wie Behörden gegen Scheinehen vorgehen Sieben Uhr morgens...
  • Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H

    Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H: Das ZDF sendet heute ab 21.00 h in der Sendung "ZDF Reporter" einen Beitrag über Deutsche, die im Ausland am Rande des Existenzminimums leben und...
  • Oben