Work Permit für Expats in Thailand

Diskutiere Work Permit für Expats in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; die Ausübung des Englischlehrer-Berufs in Thailand stellt schone eine Ausnahme dar, weil das ein Job ist, den die meisten Thais nicht ausführen...
E

edelpink

Junior Member
Dabei seit
14.05.2013
Beiträge
26
Reaktion erhalten
0
Ein interesssanter Thread. obwohl ich als Renter nach Thailand gehe, möchte ich mir dort gerne noch ein wenig was dazu verdienen. Gibt es hier Rentner, die dort Nebenjobs haben? Ich werde am Oktober 6 Monate in Bangkok sein. Ich bin flexibel und würde vom Zeitungsaustragen, über Computerarbeit, Hausmeisterätigkeit, Übersetzen (Deutsch- Englisch-Holländisch) alles machen.
die Ausübung des Englischlehrer-Berufs in Thailand stellt schone eine Ausnahme dar, weil das ein Job ist, den die meisten Thais nicht ausführen können und demnach ein großer Bedarf herrscht! Deswegen erteilt gerade dafür die thail. Regierung auch so oft Work Permits.
Für alle anderen von dir oben aufgeführten Tätigkeiten, außer vll noch das Übersetzen, brauchst du ebenfalls eine WP, wirst diese aber mit 99,9% Wahrscheinlichkeit nicht bekommen, da das Arbeiten sind, die fast jeder Thai auch machen kann und die haben nun mal IMMER Vorrang!
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
Ich bin flexibel und würde vom Zeitungsaustragen, über ... alles machen.
Zwischenfrage OT: Zeitungsaustragen, gibt's das überhaupt? Ich habe noch nie (zumindest nie bewußt) einen Zeitungsausträger in Thailand gesehen, aber vielleicht sind die so früh unterwegs, dass ich sie bisher immer verschlafen habe?
 
T

Tramaico

Gast
Mir steckt einer seit Jahren die Bangkok Post jeden Morgen ins Gartentor. Natuerlich sind die Zeitungsaustraeger so wie die Brieftraeger mit dem Moped unterwegs und erscheinen in der Tat recht frueh. So um ca. 6.00 Uhr. Manchmal auch frueher und manchmal auch ein bisschen spaeter. :rolleyes:
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.189
Reaktion erhalten
1.359
Ort
Hamburg
Zwischenfrage OT: Zeitungsaustragen, gibt's das überhaupt? Ich habe noch nie (zumindest nie bewußt) einen Zeitungsausträger in Thailand gesehen, aber vielleicht sind die so früh unterwegs, dass ich sie bisher immer verschlafen habe?
Doch, gibt es, oder wie meinst du kommen die Abonnenten zu ihrer Tageszeitung?

Edit: Richard war schneller.

Richard, wieso eigentlich eine englischsprachige und keine thailändische Zeitung?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.090
Ort
Beach/Thailand
Ein interesssanter Thread. obwohl ich als Renter nach Thailand gehe, möchte ich mir dort gerne noch ein wenig was dazu verdienen. Gibt es hier Rentner, die dort Nebenjobs haben? Ich werde am Oktober 6 Monate in Bangkok sein. Ich bin flexibel und würde vom Zeitungsaustragen, über Computerarbeit, Hausmeisterätigkeit, Übersetzen (Deutsch- Englisch-Holländisch) alles machen.
Haushüter
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
.. sind die Zeitungsaustraeger... mit dem Moped unterwegs und erscheinen in der Tat recht frueh. So um ca. 6.00 Uhr. ...
Um diese Zeit bin ich im LOS entweder gerade ins Bett gegangen oder schlafe noch fest, daher habe ich sie noch nie gesehen (wobei jemand der mit dem Moped von Haus zu Haus fährt für mich wahrscheinlich optisch als "Briefträger" eingestuft worden wäre).
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Um diese Zeit bin ich im LOS entweder gerade ins Bett gegangen oder schlafe noch fest, daher habe ich sie noch nie gesehen (wobei jemand der mit dem Moped von Haus zu Haus fährt für mich wahrscheinlich optisch als "Briefträger" eingestuft würde).
Die fahren auch nicht von Haus zu Haus. Sondern max. zu ein paar Häusern, wenn es die Zeitung dort im Abo gibt.
Nach Udon z.b. wird das Hetzblatt "The Nation" erst gar nicht ausgeliefert. Will keiner. Habe mal mit dem Vertrieb in BKK telefoniert.
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Ich verstehe nicht, warum man unbedingt in Thailand arbeiten will.
Es gibt viele Einschränkungen und zumeist ist das Einkommen dann nicht hoch genug, um das Leben genießen zu können.
Besser ist es, mit einigen Thais eine Firma zu gründen, dann arbeiten zu lassen, monatlich sein Einkommen zu zählen und seine Zeit mit Hobbies zu verbringen.
Das Prinzip gilt natürlich weltweit - auch in Deutschland. Die Möglichkeiten sind dann natürlich auch sehr vielseitiger. Man kann sogar eine Zeitungsausträger-Firma gründen, ohne selbst jeden Morgen früh aufstehen zu müssen.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Was überrascht dich daran, dass auch in Thailand Lehrer einen Uni-Abschluss haben sollten?
Haste mal einen Link ?
Nebenbei..
von-über-was.. schreiben wir hier ??

Ausländer..möchte bezahlten englisch Unterricht geben..
Das mal ganz..allgemein gehalten.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Ich verstehe nicht, warum man unbedingt in Thailand arbeiten will.
Es gibt viele Einschränkungen und zumeist ist das Einkommen dann nicht hoch genug, um das Leben genießen zu können.
Besser ist es, mit einigen Thais eine Firma zu gründen, dann arbeiten zu lassen, monatlich sein Einkommen zu zählen und seine Zeit mit Hobbies zu verbringen.
Das Prinzip gilt natürlich weltweit - auch in Deutschland. Die Möglichkeiten sind dann natürlich auch sehr vielseitiger. Man kann sogar eine Zeitungsausträger-Firma gründen, ohne selbst jeden Morgen früh aufstehen zu müssen.
Deine Erklärungen..sind lächerlich.
Setz dich vor deinen TV..und verdiene deine Kohle.
Lass es sein..andere zu Verarschen.

1000 idea man..?? 5555.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.002
Reaktion erhalten
2.247
Ort
Singapore
Ich kann da keinen Unterschied sehen, in TH arbeiten oder eine Firma (ueber die man keine volle Kontrolle hat) zu gruenden. Beides ziemlich sinnfrei, gibt es doch genug bessere Alternativen in naechster Nachbarschaft.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
erzähl doch was über Englischlehrerperspektiven..wenn du kannst.
Anfrage dazu kam von Edelpink.

Die " Nebenschauplätze "..
über die einige hier schreiben..
was soll das ??
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Ob die ganzen Filipinos welche an Thaischulen Englisch unterrichten Englisch studiert haben darf bezweifelt werden.

Manchmal bin nich mir auch nicht sicher ob manche Lehrer ueberhaupt irgendwas studiert haben.
....Smile...
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Deine Erklärungen..sind lächerlich.
Setz dich vor deinen TV..und verdiene deine Kohle.
Lass es sein..andere zu Verarschen.

1000 idea man..?? 5555.
Was bist du denn für ein frustriertes Etwas?
Völlig bescheuert rumlabern und dabei so viel Ahnung zu haben wie eine Kokosnuß bei Vollmond...
Knallkopp!
Wenn du ales besser weißt, dann gib den Leuten doch einen Top-Job mit bester Bezahlung. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, lege lieber ein Schweigegelübde ab.
Mann, wie nerven solche Besserwisser, die alles nur schlecht reden und jeden Fortschritt blockieren....
Ice time man!!! 1234567890.
 
Y

Yogiakartus

Junior Member
Dabei seit
15.05.2013
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Ich habe mal als Student in einer Schule gejobbt, damals für kost, logis und ein Taschengeld. Besorge dir unbedingt eine Work Permit sonst kannst du leider nur freiwillig mithelfen.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Neben Englisch und Franzoesisch.


Danke für die Antwort..
Die Frage zuvor war gar nicht an dich gerichtet gewesen..
***

Chinesisch...könnte nicht soo verkehrt sein..
Da spart man sich z.b. einen Dolmetcher..bei Geschäften..555
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Was bist du denn für ein frustriertes Etwas?
Völlig bescheuert rumlabern und dabei so viel Ahnung zu haben wie eine Kokosnuß bei Vollmond...
Knallkopp!
Wenn du ales besser weißt, dann gib den Leuten doch einen Top-Job mit bester Bezahlung. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, lege lieber ein Schweigegelübde ab.
Mann, wie nerven solche Besserwisser, die alles nur schlecht reden und jeden Fortschritt blockieren....
Ice time man!!! 1234567890.
ohhh..eieiei..kiss..kiss.
Du glaubst doch nicht ernsthaft,dass ich deine Postings aus den letzten Jahren , mir nicht vom Tenor, im Kopf halten kann..smile.

Du Träumer.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.189
Reaktion erhalten
1.359
Ort
Hamburg
Chinesisch...könnte nicht soo verkehrt sein..
Da spart man sich z.b. einen Dolmetcher..bei Geschäften..555
Hier um die Ecke im Gymnasium gibt es schon etliche Jahre Chinesisch als Wahlfach.
 
Thema:

Work Permit für Expats in Thailand

Work Permit für Expats in Thailand - Ähnliche Themen

  • Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen

    Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen: Benötigt man eigentlich ein Work-Permit wenn man Thais anstellt ( zwei oder drei Tage )? Konkret geht es um eine Make Up Artist (Visagistin)...
  • Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?

    Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?: Habe vor kurzem von einer Firma gehört, dass neue ausländische Arbeitnehmer gewisse Voraussetzungen erfüllen müssen, um ein Work Permit für diesen...
  • Kosten für Work permit

    Kosten für Work permit: Hallo, habe in einem Forum dies zum Thema gefunden: Das ist aber auch schon 5 Jahre alt. Sind das die Kosten pro Monat oder pro Jahr? Habe...
  • Aktuelles zur Work Permit für Thailand?

    Aktuelles zur Work Permit für Thailand?: Wer kann mir sachdienliche Infos zur aktuellen Rechtslage (und deren Auslegung/Anwendung) zum Thema "Arbeitserlaubnis für Ausländer in Thailand"...
  • Neue Anforderungen für die Work Permits

    Neue Anforderungen für die Work Permits: Es tut sich was. Es tut sich ganz gewaltig was, wenn man die neuen Anforderungen liest, die ab heute gültig sind. Hier sind sie: New Work Permit...
  • Neue Anforderungen für die Work Permits - Ähnliche Themen

  • Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen

    Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen: Benötigt man eigentlich ein Work-Permit wenn man Thais anstellt ( zwei oder drei Tage )? Konkret geht es um eine Make Up Artist (Visagistin)...
  • Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?

    Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?: Habe vor kurzem von einer Firma gehört, dass neue ausländische Arbeitnehmer gewisse Voraussetzungen erfüllen müssen, um ein Work Permit für diesen...
  • Kosten für Work permit

    Kosten für Work permit: Hallo, habe in einem Forum dies zum Thema gefunden: Das ist aber auch schon 5 Jahre alt. Sind das die Kosten pro Monat oder pro Jahr? Habe...
  • Aktuelles zur Work Permit für Thailand?

    Aktuelles zur Work Permit für Thailand?: Wer kann mir sachdienliche Infos zur aktuellen Rechtslage (und deren Auslegung/Anwendung) zum Thema "Arbeitserlaubnis für Ausländer in Thailand"...
  • Neue Anforderungen für die Work Permits

    Neue Anforderungen für die Work Permits: Es tut sich was. Es tut sich ganz gewaltig was, wenn man die neuen Anforderungen liest, die ab heute gültig sind. Hier sind sie: New Work Permit...
  • Oben