Work Permit für Expats in Thailand

Diskutiere Work Permit für Expats in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Habe ich auch irgendwo gelesen, aber gibt es dafür eine verläsliche Quelle dafür? Hintergrund ist wohl, dass staatliche Schulen generell nur...
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.188
Reaktion erhalten
1.359
Ort
Hamburg
Bei Lehrern Ausnahmeregelung, da reichen max. 25.000!
Habe ich auch irgendwo gelesen, aber gibt es dafür eine verläsliche Quelle dafür?

Hintergrund ist wohl, dass staatliche Schulen generell nur diesen Satz zahlen zuzüglich Unterkunft. Ein wirklich qualifizierter Lehrer wird sich für dieses Geld aber ohnehin nicht finden.
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Habe ich auch irgendwo gelesen, aber gibt es dafür eine verläsliche Quelle dafür?

Hintergrund ist wohl, dass staatliche Schulen generell nur diesen Satz zahlen zuzüglich Unterkunft. Ein wirklich qualifizierter Lehrer wird sich für dieses Geld aber ohnehin nicht finden.
Dann schau dich mal im Ajarn Forum um, was Native speaker so bekommen, meist ohne Unterkunft 30 000. Im Isaan würde da sicherlich jeder jubeln.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.188
Reaktion erhalten
1.359
Ort
Hamburg
Aus meiner aktiven Zeit im Ajarn Forum hatte ich den Eindruck gewonnen, dass viele der potenziellen Englischlehrer nicht sonderlich qualifiziert waren, was wiederum meine Aussage bestätigt.

Ein qualifizierter Lehrer steht unter 50.000 doch nicht auf.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Ich bedanke mich bei allen, die konstruktive Antworten gegeben haben. Ich weiß nun, dass
1. sich die interessierte Stelle um den work permit kümmern muß, nicht so sehr ich.
2. dass, wenn ich als Ehrenamtlicher arbeiten will, die Höhe einer gezahlten Apanage keine Rolle spielen dürfte
3. dass ich, wenn ich gar Geld verdienen wollte, als Mindesteinkommen aus der Tätigkeit schon 25.000 Baht ausreichen würden
4. für die Anstellung als Lehrer o.ä. so Dinge wie TOEFL natürlich hilfreich wären. Da muß mir halt mein Lebenslauf helfen.:D

Meine Ausgangsfrage hat sich damit für mich erledigt. Werde mich nun ans Dichten machen.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.188
Reaktion erhalten
1.359
Ort
Hamburg
Abgesehen davon, dass eigentlich vor allem ein abgeschlossenes Studium Voraussetzung ist, benötigt man weniger TOEFL als vielmehr TEFL.
 
wasa

wasa

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2002
Beiträge
7.876
Reaktion erhalten
433
Ort
Bangkok
. dass, wenn ich als Ehrenamtlicher arbeiten will
Ich kann nur anraten sich das gut zu ueberlegen als ehrenamtlicher Lehrer (studierter Laie,nonnativer English Speaker etc.) anzufangen.
Habe hier in meiner Zeit etliche Farangs kennen gelernt,die sowas euphorisch angefangen haben und kurze Zeit spaeter war tote Hose aufgrund verschiedener Widrigkeiten/Umstaende.
Sowas ist dann natuerlich auch mit einem Gesichtsverlust beim Farang in seinem Umfeld verbunden.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Hörte auch nix mehr über die angeblichen Bemühungen, mir ein work-permit für die aktive Teilhabe an English-Kursen für erwachsene Thais zu verschaffen.
Vor ein paar Tagen wurde ich "ersatzweise" als Guest-Speaker eingeladen. Sollte über mich, mein Leben und was mich in Thailand so interessieren würde, reden und dann für Fragen der Schüler offen sein. Also habe ich kurz 'was über mich erzählt und dann insbesondere über das, was sie in Thai zumeist schon kannten. Über die Konzertankündigungen in Udon in Form von Plakaten etc. Die wir nun von Seiten des Udon Expat Clubs in ein communitywide Projekt in English-Thai als Udon Thani Event Calendar einbringen wollen. Also ein Projekt der Farangs in Udon für Udon insgesamt, wo alle etwas davon hätten. Kam als Idee gut an, da zukünftig auch die Thais daran mitwirken können und wir Farangs sozusagen das Hosting und die Betreuung bereitstellen würden. Suchen jetzt "nur noch" den webmaster, der so eine website aufbauen und mit uns als Redakteuren pflegen könnte.

Danach wurde sich artig mir vorgestellt. Natürlich in English. Alles nix Besonderes. Aber 4 von den ca. 20 waren mir schon irgendwie bekannt. Alle arbeiten in der Udon Thani Immigration. Jetzt gelte ich als dort "eingeführt". Auch nicht so schlecht in einer Gesellschaft, wo man oftmals erst "eingeführt sein muß" um bevorzugt freundlich behandelt zu werden. Wir werden sehen. Jedenfalls war mir diese Tatsache als "Goodie" angekündigt worden.

Habe dann noch ein weiteres Entree verwandt. Habe denen erzählt, dass ich einer der wenigen farang baba - also der verrückten Farangs sei, der "Ihre" Jintara komplett hätte. Und zeigte denen meine Sammlung aller CDs und VCDs von Jintara Poonlarb. OHO. Schon galt ich als Experte. Dennoch mußte ich die Frage, ob ich Ihnen die Herstellung einer Pizza zeigen könnte, negativ bescheiden. Als Thai hat man es nicht immer leicht.:)
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.153
Reaktion erhalten
6.617
Ort
Essen/ Nong Prue
Dennoch mußte ich die Frage, ob ich Ihnen die Herstellung einer Pizza zeigen könnte, negativ bescheiden. Als Thai hat man es nicht immer leicht.:)
Das ist doch mal ein Ansatz, wo ich richtig Punkten könnte. Bei den Nebensächlichkeiten vorher:D, müsste ich zurückstecken.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.760
Reaktion erhalten
915
Ort
Joho (Khorat)
Das ist doch mal ein Ansatz, wo ich richtig Punkten könnte
und dann noch den Spruch dazu bringen, den ich während meines Arbeitsaufenthalts in Berlin lieben durfte:

"Lakritz macht spitz, Pizza macht spizza!"
 
D

didi

Senior Member
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
1.069
Reaktion erhalten
82
Ort
Bangkok
Oh mann waanjai_2,

ich bin sicher, die Familie des Königs wird Dich bald aufnehmen!
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Oh mann waanjai_2, ich bin sicher, die Familie des Königs wird Dich bald aufnehmen!
Du hast 'mal - wie so oft - wieder einmal nix, aber auch gar nix verstanden.
Wenn wir uns als Udon Expatclub z.B. um soziale Kontakte mit "der Gesellschaft" unserer neuen Heimat bemühen, also sie auch zu extra veranstalteten BBQs in ansprechenden Räumlichkeiten einladen und uns dabei auch bemühen, neben Vertretern der Politik und Wirtschaft auch Vertreter der Immigration dahin zu bekommen, dann wollen wir die ja nicht etwa bestechen. Ganz im Gegenteil, man will in freundschaftliche Beziehungen hineinwachsen bei peinlichster Erfüllung derer - schließlich vom Gesetz verlangten - Anforderungen an uns, wenn wir einmal zu denen hinmüssen. Erst viel, viel später mag es dann vielleicht auch einmal um kleine Gefälligkeiten oder "Bevorzugungen" kommen. Das ist halt das Strickmuster, nach der die thailändische Gesellschaft abläuft. Und übrigens auch ne Menge der eher informellen "Societies" im Abendland.

Dass es für diese Gesellschaften - für Dich einmal frei als Karnevalsgesellschaften übersetzt - Zugangsbarrieren gibt, ist Dir aber auch bekannt, gelle.:)
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Wenn man dort sogar Dich reinlaesst kann es mit den "Barrieren" nicht weit her sein.
Das mag wohl sein. Dennoch wissen sie alle, dass ich - frei nach Groucho Marx - don't care to belong to a club that accepts people like Dieter1 as members. Das ist also die vorgelagerte Bedingung, die erfüllt sein muß.:)

 
LL_Mike

LL_Mike

Full Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
91
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach/Udon Thani
Frage> Dieter und Waanjai

Wann wollt ihr beide denn eigendlich Heiraten so wie ihr beide euch immer habt

Muss die Liebe wohl grenzenlos Sein!:D :hit:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.330
Reaktion erhalten
3.146
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das mag wohl sein. Dennoch wissen sie alle, dass ich - frei nach Groucho Marx - don't care to belong to a club that accepts people like Dieter1 as members. Das ist also die vorgelagerte Bedingung, die erfüllt sein muß.:)

Junge, investier mal in einen englischen Sprachkurs!
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Junge, investier mal in einen englischen Sprachkurs!
Was man nicht überbewerten sollte. Er hat es halt geschafft, den vorherstehenden Text als englischen Text zu erkennen. Ist doch schon 'mal etwas.:D
 
D

didi

Senior Member
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
1.069
Reaktion erhalten
82
Ort
Bangkok
waanjai,

selbst dann, wenn ich für diesen Beitrag gesperrt werden sollte!

Du schreibst vollkommen überhebliches Zeugs, das
a) keiner wissen will,
b) nicht in "Work permit für Expats" passt.

Ich gehe einfach davon aus, dass Du keine WP besitzt! Warum solltest Du auch? Du hast ja Deinen Expat Club. Da kann man dann gemeinsam am Steintisch hocken und besoffenen Engländern zuhören. Mass Dir kein Urteil über die Englischkenntnisse anderer Member an, solange Du Dein Englisch nicht auf den Prüfstand gestellt hast!

Deine völlige Überheblichkeit in allen Dingen geht (nicht nur mir) auf den Sack!

Gruß Didi
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.153
Reaktion erhalten
6.617
Ort
Essen/ Nong Prue
didi, mass dir bitte nicht an, zu entscheiden, was andere Member wissen wollen oder auch nicht.
Wenn du deine Meinung kund tust, ist das doch o.k.
Für mich brauchst du nicht zu voten, dass mach ich schon selbst.
 
E

edelpink

Junior Member
Dabei seit
14.05.2013
Beiträge
26
Reaktion erhalten
0
Ich plane auch mit einem TEFL-Zertifikat in Thailand als Englisch-Lehrerin zu arbeiten.
Wenn du eine Schule gefunden, die dich haben will, kümmert diese sich für gewöhnlich um alle Formalitäten inkl. Beschaffung der WP und Aufenthaltsgenehmigung.
Man sollte allerdings wissen, das in Thailand zum Lehren ein Universitäts-Abschluss, sowie ein TEFL Zertifikat vorliegen müssen - hast du das, lecken sich die Thais auf jeden Fall nach dir die Finger und helfen dir gerne bei den Formalitäten :)
 
Thema:

Work Permit für Expats in Thailand

Work Permit für Expats in Thailand - Ähnliche Themen

  • Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen

    Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen: Benötigt man eigentlich ein Work-Permit wenn man Thais anstellt ( zwei oder drei Tage )? Konkret geht es um eine Make Up Artist (Visagistin)...
  • Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?

    Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?: Habe vor kurzem von einer Firma gehört, dass neue ausländische Arbeitnehmer gewisse Voraussetzungen erfüllen müssen, um ein Work Permit für diesen...
  • Kosten für Work permit

    Kosten für Work permit: Hallo, habe in einem Forum dies zum Thema gefunden: Das ist aber auch schon 5 Jahre alt. Sind das die Kosten pro Monat oder pro Jahr? Habe...
  • Aktuelles zur Work Permit für Thailand?

    Aktuelles zur Work Permit für Thailand?: Wer kann mir sachdienliche Infos zur aktuellen Rechtslage (und deren Auslegung/Anwendung) zum Thema "Arbeitserlaubnis für Ausländer in Thailand"...
  • Neue Anforderungen für die Work Permits

    Neue Anforderungen für die Work Permits: Es tut sich was. Es tut sich ganz gewaltig was, wenn man die neuen Anforderungen liest, die ab heute gültig sind. Hier sind sie: New Work Permit...
  • Neue Anforderungen für die Work Permits - Ähnliche Themen

  • Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen

    Work Permit erforderlich für Fotoaufnahmen: Benötigt man eigentlich ein Work-Permit wenn man Thais anstellt ( zwei oder drei Tage )? Konkret geht es um eine Make Up Artist (Visagistin)...
  • Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?

    Arbeitserfahrung als Kriterium für Work Permit / Visa?: Habe vor kurzem von einer Firma gehört, dass neue ausländische Arbeitnehmer gewisse Voraussetzungen erfüllen müssen, um ein Work Permit für diesen...
  • Kosten für Work permit

    Kosten für Work permit: Hallo, habe in einem Forum dies zum Thema gefunden: Das ist aber auch schon 5 Jahre alt. Sind das die Kosten pro Monat oder pro Jahr? Habe...
  • Aktuelles zur Work Permit für Thailand?

    Aktuelles zur Work Permit für Thailand?: Wer kann mir sachdienliche Infos zur aktuellen Rechtslage (und deren Auslegung/Anwendung) zum Thema "Arbeitserlaubnis für Ausländer in Thailand"...
  • Neue Anforderungen für die Work Permits

    Neue Anforderungen für die Work Permits: Es tut sich was. Es tut sich ganz gewaltig was, wenn man die neuen Anforderungen liest, die ab heute gültig sind. Hier sind sie: New Work Permit...
  • Oben