www.thailaendisch.de

Wohnraumnachweis für Visum A-O

Diskutiere Wohnraumnachweis für Visum A-O im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Du kannst aber auch nur ein Non-immigrant O machen und in Thailand auf die Immigration gehen und ein Retirment mit re- Entry machen dann brauchst...
B

Bernie

Senior Member
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
940
Reaktion erhalten
142
Ich kann bestätigen das in Frankfurt ein Wohnraumnachweis für die komplette Aufenthaltsdauer gefordert wird (in meinem Fall 1 Jahr). Ich hatte alle Unterlagen komplett bis auf den Wohnraumnachweis und mein Antrag wurde abgelehnt wegen fehlendem Wohnraumnachweis (Mitte 2019). Damals war auf der Homepage FFM keine Rede von einem Wohnraumnachweis (wie auch aktuell heute nicht). Fairerweise bekam ich aber auch mein Geld wieder.

Wie sieht es aktuell aus? Hat jemand ein OA bekommen in FFM? Hilft es einen Vermittler einzuschalten? Kann man die Aufenthaltsdauer mit 3 Wochen angeben und muss dann nur 3 Wochen Wohnraumnachweis vorlegen? Oder hat jemand irgendwo es geschafft für 1 Jahr zu buchen und dann zu canceln? Man könnte natürlich auch irgendwo ein 5000 Baht Appartement buchen.

Auf der Seite von 1a Visa hingegen steht:

3x Eigentumsnachweis/Mietvertrag in Thailand z.B. durch ein Grundbuchauszug
  1. Wenn man Verwandte/Bekannte in Thailand hat: 3x unterschriebene Privateinladung des thailändischen Familienangehörigen oder Bekannten in der der Reisegrund und die Anschrift und Telefonnummer der einladenden Person hinterlegt ist. Das Dokument muss in thailändisch vorliegen
  2. 3x Eine ID Kopie der einladenden, thailändischen Person. Die Kopie bitte unterschreiben
Besserer Visum-Service für Ihren Visumantrag

Die scheinen also zu wissen das FFM diesen Nachweis fordert.

Über Sinn und Zweck macht es keinen Sinn zu diskutieren, ich finde Ihn auch sinnlos. Hintergrund eventuell wieder arme Wanderarbeiter aus Burma die dann auf der Straße landen.

PS: Berlin und München machen leider keine postalischen Bearbeitung aktuell und die anderen Konsulate dürfen keine O oder OA ausstellen.
Zitat HP Berlin:
Anträge auf dem Postweg werden nicht bearbeitet! Auf das Konto der Thailändischen Botschaft überwiesene Beträge werden nicht zurückerstattet!
Du kannst aber auch nur ein Non-immigrant O machen und in Thailand auf die Immigration gehen und ein Retirment mit re- Entry machen dann brauchst du hier in Deutschland nicht mehr auf die Botschaft oder das Konsulat.
 
S

stat

Junior Member
Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Du kannst aber auch nur ein Non-immigrant O machen und in Thailand auf die Immigration gehen und ein Retirment mit re- Entry machen dann brauchst du hier in Deutschland nicht mehr auf die Botschaft oder das Konsulat.
Danke für Deine Vorschläge!

Meine Gedanken hierzu:

Beim Non O wird mittlerweile wohl auch ein Wohnraumnachweis gefordert. Wenn ich das retirement Visum in Thailand beantrage muss ich IMHO eine Thai Krankenversicherung nehmen die wesentlich teurer ist mit schlechteren Leistungen (400.000 Baht Limit ist für mich ein absolutes Nogo da ich ja genau für den Fall das ich 10 Millionen Kosten habe ich eine Versicherung brauche) als eine bei Hanse Merkur für 59€ im Monat. Weiterhin habe ich beim OA mit einem Antrag ja knapp 2 Jahre Visa wenn ich erneut einreise statt 1 Jahr beim retirement Visa.
 
B

Bernie

Senior Member
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
940
Reaktion erhalten
142
Danke für Deine Vorschläge!

Meine Gedanken hierzu:

Beim Non O wird mittlerweile wohl auch ein Wohnraumnachweis gefordert. Wenn ich das retirement Visum in Thailand beantrage muss ich IMHO eine Thai Krankenversicherung nehmen die wesentlich teurer ist mit schlechteren Leistungen (400.000 Baht Limit ist für mich ein absolutes Nogo da ich ja genau für den Fall das ich 10 Millionen Kosten habe ich eine Versicherung brauche) als eine bei Hanse Merkur für 59€ im Monat. Weiterhin habe ich beim OA mit einem Antrag ja knapp 2 Jahre Visa wenn ich erneut einreise statt 1 Jahr beim retirement Visa.
Non-Immigrant OA
Die Vorjahre habe ich immer ein Non-Immigrant OA in Frankfurt gemacht. Dort hängt auch ein Zettel. Zusätzlich zu den auf der Internetseite aufgeführten geforderdeten Unterlagen können jederzeit noch zusätzlich Unterlagen verlangt werden. Ein Wohnraumnachweis wurde von mir nicht gefordert, da ich ein gelbes Hausbuch und die pinke ID-Karte vorlgelegt habe - das hat ausgereicht.

Non-Immigrant O
Im letzten Jahr bin ich umgestiegen, da auf dem Konsulat in Frankfurt vor der Abreise im November blankes Chaos geherrscht hat. . Ein Tag vor der Abreise konnte ich die Unterlagen abholen und es wurde nur ein Non-Immigrant O eingestempelt. Das Restgeld habe ich dann ich bar in Empfang genommen und mich entschieden zukünftig keine visa über das Generalkonsulat in Frankfurt zu beantragen.
Ich habe mir dann in Thailand meine Rentenbescheinigung auf der Deutschen Botschaft beglaubigen lassen und bin zur Oberbeglaubigung zum thailändischen Aussenministerium. Anschließend hat mir die Immigration ohne Probleme ein Retirement mit Re-Entry ausgestellt. Mit diesem reise ich dann nächste Woche mit einem COE wieder ein. Du musst bei einem Non-Immigrant O keine Krankenversicherung in Thailand auf der Immigration vorweisen. Dies musst du lediglich wenn du ein Non-Immigrant OA auf Retirement machen willst. Dann brauchst du immer eine neue Krankenversicherung. Ich mache auch immer eine Krankenversicherung bei der Hanse Merkur
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bernie

Senior Member
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
940
Reaktion erhalten
142
Danke für Deine Vorschläge!

Meine Gedanken hierzu:

Beim Non O wird mittlerweile wohl auch ein Wohnraumnachweis gefordert. Wenn ich das retirement Visum in Thailand beantrage muss ich IMHO eine Thai Krankenversicherung nehmen die wesentlich teurer ist mit schlechteren Leistungen (400.000 Baht Limit ist für mich ein absolutes Nogo da ich ja genau für den Fall das ich 10 Millionen Kosten habe ich eine Versicherung brauche) als eine bei Hanse Merkur für 59€ im Monat. Weiterhin habe ich beim OA mit einem Antrag ja knapp 2 Jahre Visa wenn ich erneut einreise statt 1 Jahr beim retirement Visa.
Noch ein Hinweis zur Krankversicherung bei der Hanse-Merkur.

Ich habe früher immer direkt bei den Versicherungen abgeschlossen. Wenn du über das Vergleichsportal Check24 die Hanse-merkur abschliesst kostet die gleiche Versicherung nur ca. die Hälfte.
 
S

stat

Junior Member
Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Nochmals Danke! Klar mit einem gelben Hausbuch hast Du ja quasi nachgewiesen das Du eine Bleibe hast.
Das mit den zusätzlichen Unterlagen habe ich auch gesehen. Ein Freibrief alles erdenkliche zu fordern.

IMHO muss man leider aktuell auch bei O eine KV zumindest in D haben zb hier:
Non-Immigrant-Visum O:Visum für sonstige Zwecke – Königlich Thailändisches Generalkonsulat München

FFM hat aktuell nichts auf der Seite hierzu aber ich habe es in mehreren Quellen gelesen das auch O Visa KV Pflicht haben unter anderem wegen Corona.

Aber Du schreibst ja in Thailand auf der Immigration könnte man ohne KV ein O Visa verlängern. IMHO gilt das aber nur für "Altfälle" oder täusche ich mich? Mit = Visum muss ich doch alle 90 Tage raus ? Ist das nur im ersten Jahr oder auch bei der extension? Habe überhaupt keine Lust wieder alle 90 Tage unterwegs zu sein, daher unter anderem meine Präferenz für OA. Oder täusche ich mich bei obigen Bedingungen? Danke!

Ich werde also einen Mietvertrag abschließen "müssen". Kann jemand hier etwas empfehlen? Danke!
 
B

Bernie

Senior Member
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
940
Reaktion erhalten
142
Nochmals Danke! Klar mit einem gelben Hausbuch hast Du ja quasi nachgewiesen das Du eine Bleibe hast.
Das mit den zusätzlichen Unterlagen habe ich auch gesehen. Ein Freibrief alles erdenkliche zu fordern.

IMHO muss man leider aktuell auch bei O eine KV zumindest in D haben zb hier:
Non-Immigrant-Visum O:Visum für sonstige Zwecke – Königlich Thailändisches Generalkonsulat München

FFM hat aktuell nichts auf der Seite hierzu aber ich habe es in mehreren Quellen gelesen das auch O Visa KV Pflicht haben unter anderem wegen Corona.

Aber Du schreibst ja in Thailand auf der Immigration könnte man ohne KV ein O Visa verlängern. IMHO gilt das aber nur für "Altfälle" oder täusche ich mich? Mit = Visum muss ich doch alle 90 Tage raus ? Ist das nur im ersten Jahr oder auch bei der extension? Habe überhaupt keine Lust wieder alle 90 Tage unterwegs zu sein, daher unter anderem meine Präferenz für OA. Oder täusche ich mich bei obigen Bedingungen? Danke!

Ich werde also einen Mietvertrag abschließen "müssen". Kann jemand hier etwas empfehlen? Danke!
Du brauchst für das Non Immigrant nur einmali die Covid19 Versicherung - Einreise Thailand. Raus must du dann nicht mehr. Ich mache einfach auf der Immigration mein Retirement.

In deinem Fall meldest du dich zwei Wochen vor ablauf des Non-immgran O auf der Immigration und du machst die Verlängerung.
 
S

stat

Junior Member
Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Noch ein Hinweis zur Krankversicherung bei der Hanse-Merkur.

Ich habe früher immer direkt bei den Versicherungen abgeschlossen. Wenn du über das Vergleichsportal Check24 die Hanse-merkur abschliesst kostet die gleiche Versicherung nur ca. die Hälfte.
Danke für den Tip!

"Bei CHECK24 können Langzeitreisen von bis zu 365 Tage am Stück versichert werden. "

Hast Du 365 Tage abgeschlossen? Ich würde 5 Jahre abschließen wollen und da geht es wohl nicht über Check24. Danke!
 
S

stat

Junior Member
Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Mir wurde von einem Visa Agenten gesagt das der Wohnraumnachweis in FFM seit einigen Wochen nicht mehr erforderlich sein soll. Ich hoffe mal das dies stimmt.
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
439
Von mir wurde 2018 im Konsult Frankfurt auch zum 1. mal ein Wohnraumnachweis verlangt, als ich das Non Immi O multiple beantragt habe.
Da ich den Nachweis auf die Schnelle nicht erbringen konnte, haben die mir nach Intervention widerwillig ein Non O single ausgestellt.

Daraufhin habe ich mir das gelbe Hausbuch, die Farang ID besorgt und auf EoS umgestellt.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.949
Reaktion erhalten
7.623
Ort
Essen/ Nong Prue
Daraufhin habe ich mir das gelbe Hausbuch, die Farang ID besorgt und auf EoS umgestellt.
Ich habe das nicht mehr scharf, lieber woody, war es nicht Dieter1 der behauptete (damals, als mich mir das Gelbe besorgt hatte) dass das kein Mensch braucht?
Nur zur Info, hast du auch schon die Pinke I.D.?
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
439
Ja, die ID card habe ich auch. Und inzwischen habe ich auch den Führerschein mit 5 Jahren Gültigkeit.

Und seit dem ich die kompletten Papiere habe, hat keiner mehr danach gefragt.
 
S

stat

Junior Member
Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Nach meinem Kenntnisstand ist eine Einladung ausreichend. Frage aber besser bei der Botschaft oder Konsulat nach.
Wie ich bereits am Threadbeginn geschrieben habe antwortet die Botschaft leider nicht. Eine Einladung habe ich auch nicht und kann auch aktuell keine besorgen. Weiterhin kann der Botschaftsmitarbeiter jederzeit weitere Unterlagen anfordern, auch solche die nicht genannt werden auf der Botschaftsseite. Es ist und bleibt also eine Grauzone.
Falls jemand in der letzten Zeit ein OA in FFM bekommen hat bin ich für jede Info (Dauer Visaausstellung und ob Wohnraumnachweis nötig) dankbar!
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
439
Warum machst du nicht einfach ein Visum Non Immi O und beantragst dann in Thailand bei der Immigration das Extension Of Stay?
 
S

stat

Junior Member
Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Habe ich bereits geschrieben, ich möchte kein Geld in TH parken (sicherheit und keine Rendite)... Ausserdem habe ich bei NON OA "nur" einen Antrag mit fast 2 Jahren Visa.
 
Thema:

Wohnraumnachweis für Visum A-O

Wohnraumnachweis für Visum A-O - Ähnliche Themen

  • E-Visum ab 22.11.21

    E-Visum ab 22.11.21: Diese Meidung hat einen neuen Thread verdient! An Alle, die Termine für die Visumantragstellung ab 22.11.2021 gebucht haben: Ab dem...
  • 19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?

    19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?: Hallo zusammen, Vor Corona bin ich regelmäßig nach Thailand gereist und habe vorher kein Visum benötigt (war nie länger als 4 Wochen dort). Habe...
  • Schengen-Visum

    Schengen-Visum: Ich habe folgendes Anliegen Unsere Nichte (Thai) war am 16.09.21 bei VFS Gobal um Ihren Antrag auf Schengenvisum abzugeben. Ich muss dazusagen ich...
  • Wohnraumnachweis in Thailand, was ist das?

    Wohnraumnachweis in Thailand, was ist das?: Hallo Leute, danke für die Aufnahme hier im Forum. Lebe in CNX und habe nun folgendes Anliegen: Meine Mutter is z. Zt. in Deutschland und will ein...
  • Wohnraumnachweis / Gehalt bei Heirat einer Thailänderin in Deutschland

    Wohnraumnachweis / Gehalt bei Heirat einer Thailänderin in Deutschland: Hallo liebes Forum ;), ich habe eine sehr spezielles Frage und leider könnte mir das noch niemand zufriedenstellend beantworten. Ich habe vor...
  • Wohnraumnachweis / Gehalt bei Heirat einer Thailänderin in Deutschland - Ähnliche Themen

  • E-Visum ab 22.11.21

    E-Visum ab 22.11.21: Diese Meidung hat einen neuen Thread verdient! An Alle, die Termine für die Visumantragstellung ab 22.11.2021 gebucht haben: Ab dem...
  • 19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?

    19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?: Hallo zusammen, Vor Corona bin ich regelmäßig nach Thailand gereist und habe vorher kein Visum benötigt (war nie länger als 4 Wochen dort). Habe...
  • Schengen-Visum

    Schengen-Visum: Ich habe folgendes Anliegen Unsere Nichte (Thai) war am 16.09.21 bei VFS Gobal um Ihren Antrag auf Schengenvisum abzugeben. Ich muss dazusagen ich...
  • Wohnraumnachweis in Thailand, was ist das?

    Wohnraumnachweis in Thailand, was ist das?: Hallo Leute, danke für die Aufnahme hier im Forum. Lebe in CNX und habe nun folgendes Anliegen: Meine Mutter is z. Zt. in Deutschland und will ein...
  • Wohnraumnachweis / Gehalt bei Heirat einer Thailänderin in Deutschland

    Wohnraumnachweis / Gehalt bei Heirat einer Thailänderin in Deutschland: Hallo liebes Forum ;), ich habe eine sehr spezielles Frage und leider könnte mir das noch niemand zufriedenstellend beantworten. Ich habe vor...
  • Oben