Wohin Post, wenn ihr in Thailand überwintert?

Diskutiere Wohin Post, wenn ihr in Thailand überwintert? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Die Rechnungen kommen jetzt von thailändischen Unternehmen.
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
Die Rechnungen kommen jetzt von thailändischen Unternehmen.
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.770
Reaktion erhalten
2.572
Ort
Kurgast zu Pattaya
Bei Freunden kommt meine Post an, aber nicht allzu viel. Ich habe mich abgemeldet, bewusst keinen Nachsendeauftrag gestellt (zumal die Deutsche Post das früher umsonst machte und dafür heute richtig Geld will), nur wichtigen Stellen diese Kontaktadresse gegeben und möglichst vieles auf E-Mail umgestellt. Geht prima.
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.877
Reaktion erhalten
404
abend rolf,mit sicherheit nicht ! das thema ist für mich allemal und für alle zeiten erledigt .
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.877
Reaktion erhalten
404
hab das verkehrt verstanden,das natürlich ja,nur alles überschaubar,und auch leicht machbar,gar kein vergleich mit früher. von thaibanken kommt nichts,von der thai krankenversicherungen fast nichts,cat internet zahle ich vor ort,wenn ich mal in der stadt bin, aber über das ganze jahr gesehen kommt so gut wie nichts mehr. der strommann kommt zu mir nach hause,und bekommt sein geld. das wars eigentlich schon im grossen und ganzen.zu mehr fällt mir da nichts ein.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
zahlst du nicht für Strom, Telefon, Fernsehen, keine Schreiben von Thaibanken oder Versicherungen?
Er meinte Post in der alten Heimat.

In Thailand gibt es viele, die mit jener, der alten Heimat, lange komplett abgeschlossen haben, nichts dort haben, nie dorthin fahren. Kenne einige.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
wüsste jetzt nicht was daran bemerkenswert wäre in dem Land wo man lebt Post aus dem Land wo man lebt zu bekommen und keine Post mehr aus dem Land mehr wo man nicht mehr lebt.

Es sei denn es wäre wichtige Post aus dem Land wo man nicht mehr lebt aber immer noch Beziehungen auf irgendwelche Weise unterhält, dann kriegt man diese Post oder Nachricht über diese Post auch in dem Land wo man lebt aus eben diesem Land wo man nicht mehr lebt, oder nur vorübergehend nicht mehr lebt.

Ich hoffe niemand ist zu verwirrt um das zu kapieren.

Ich kriege übrigens keine Post aus Thailand und meine Frau auch nicht, das hätte also umgedreht schonmal geklappt.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.729
Reaktion erhalten
2.100
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
wer wie ich nach thailand gegangen ist und sich vorab von allem getrennt hat,zb versicherungen,gez,bankkonto wohnung verkauft bausparvetrag,krankenversicherung,strom und einiges mehr,was ich jetzt vergessen habe,dazu noch aus deutschland abgemeldet, der bekommt einfach keine post mehr.ja was soll denn da auch noch kommen? niemand hat eine adresse von mir,nur die rentenstelle und das wars. auch ich habe noch familie und enkelkinder in deutschland,und die vermissen ihr opa und oma schon. aber es ist auch eine schöne sache nie mehr rechnungen von irgentwoher zu bekommen.es ist einfach ein ruhigeres leben ohne post.

Sicher, so geht es wenn man ganz nach Thailand geht.

Ich rede bei mir von temporären Aufenthalten in Thailand; da sieht es halt anders aus. Wenn man mehrere Monate weg ist sollte man schon jemand haben, der den Briefkasten leert oder man lässt sich die Post per Nachsendeaufrag nachschicken.

Wie gesagt, jeder wie er mag!

P.S. Wer mag schaut sich mal Post1 an, da steht um was es geht!!
Noch einfacher ist es natürlich, einfach mal die Überschrift des freds zu lesen :o)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.633
Reaktion erhalten
3.847
Ort
Beach/Thailand
wüsste jetzt nicht was daran bemerkenswert wäre in dem Land wo man lebt Post aus dem Land wo man lebt zu bekommen und keine Post mehr aus dem Land mehr wo man nicht mehr lebt.

Es sei denn es wäre wichtige Post aus dem Land wo man nicht mehr lebt aber immer noch Beziehungen auf irgendwelche Weise unterhält, dann kriegt man diese Post oder Nachricht über diese Post auch in dem Land wo man lebt aus eben diesem Land wo man nicht mehr lebt, oder nur vorübergehend nicht mehr lebt.

Ich hoffe niemand ist zu verwirrt um das zu kapieren.

Ich kriege übrigens keine Post aus Thailand und meine Frau auch nicht, das hätte also umgedreht schonmal geklappt.
Offenbar hast du es nicht kapiert, die Reaktion auf eine Reaktion auf eine Reaktion bezog sich auf Post in dem Land, in dem man nicht mehr lebt, von jenem Land, in dem man nicht mehr lebt, bekommen .
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.444
Reaktion erhalten
6.722
Ort
Im Norden
verstehe ich nicht, ich verstehe das "Problem" schon nicht. Manche Dinge sind offenbar zu einfach, zu einfach jedenfalls für mich um zu begreifen das es ein Problem darstellen könnte.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.384
Reaktion erhalten
1.823
Die Post bietet für einige 9,90 € einen Service an, dass die Post bis zu drei Monate zurückgehalten wird. Wir haben das letztes Jahr einmal in Anspruch genommen und was soll ich erzählen? Als wir aus Thailand zurückkehrten, war unser Briefkasten voll. Vielleicht war das ja ein Einzelfall;-). Ich verlinke das hier trotzdem mal.

https://www.deutschepost.de/de/l/lagerservice.html?gclid=CIiHzOuk49ECFYQK0wodpPwNyw
War dieser Zeitpunkt nach der vereinbarten Frist oder haben die Kohle kassiert und trotzdem den Kasten gefüllt?
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.022
Reaktion erhalten
679
Ort
Hausen
Briefankündigung
Es ist zwar keine Weiterleitung aber immerhin kann man neuerdings die deutsche Adresse bei der Post registrieren und erhält per Mail ein Foto vom Briefumschlag ankommender Briefe an diese Adresse. Ist wohl ein Service der automatischen Scan-Center der Post.
Wer bei Web.de oder Gmx ein Konto hat, kann sich hier für diesen Service anmelden

www.gmx.net/brief
www.web.de/brief

So bekommt man in Thailand mit, welche Briefe an die deutsche Postadresse angekommen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.420
Reaktion erhalten
1.726
Ort
Hannover
hierzu zur Erinnerung,

wer in den Urlaub fuhr, aber in Deutschland gemeldet blieb,
hatte die Möglichkeit,
einen Verwandten als Postzustellungsbevollmächtigten einzusetzen,
und einen kostenlosen Nachsendeantrag einrichten.

Das hat sich dann geändert.
Der Nachsendeantrag wurde zu einer kostenpflichtigen Leistung,
zudem versenden viele Behörden ihre Bescheide mit immer neuen privaten Anbieter,
früher benutzen hannoverische Behörden nur Citipost,
das es unmöglich geworden ist, für alle Anbieter Postzustellungsbevollmächtigte und Nachsendeanträge einzurichten.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
12.011
Reaktion erhalten
4.618
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Briefankündigung
Es ist zwar keine Weiterleitung aber immerhin kann man neuerdings die deutsche Adresse bei der Post registrieren und erhält per Mail ein Foto vom Briefumschlag ankommender Briefe an diese Adresse. Ist wohl ein Service der automatischen Scan-Center der Post.
Wer bei Web.de oder Gmx ein Konto hat, kann sich hier für diesen Service anmelden

www.gmx.net/brief
www.web.de/brief

So bekommt man in Thailand mit, welche Briefe an die deutsche Postadresse angekommen sind.
Die Post bietet auch an, in Deutschland eingehende Post zu öffnen, einzuscannen und per mail weiterzuschicken - nennt sich "E-POSTSCAN" und kostet 24,99 € / Monat.

Link : E-POSTSCAN

Ich hatte mich mal dafür interessiert, dann aber dagegen entschieden.
Grund : Immer mehr andere, private Postdienste werden auch von den Behörden genutzt. Dies würde bedeuten, man müsste auch mit diesen jeweils ein Arrangement treffen ............. unbezahlbar und auch meist nicht verfügbar.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.022
Reaktion erhalten
679
Ort
Hausen
Die Briefankündigung ist komplett kostenlos. Der Umschlag wird ja ohnehin gescannt. Ich finde, das ist ein netter Zusatzservice, auch wenn man gar nicht im Ausland weilt.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.022
Reaktion erhalten
679
Ort
Hausen
Habe heute die erste Mail bekommen, funktioniert echt gut, ist ein Bild der Vorderseite des Briefumschlags - ist von Telefonica :biggrin:
Bin gespannt, wann dieser Brief bei mir im Briefkasten landet
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.842
Reaktion erhalten
704
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
wer wie ich nach thailand gegangen ist und sich vorab von allem getrennt hat,zb versicherungen,gez,bankkonto wohnung verkauft bausparvetrag,krankenversicherung,strom und einiges mehr,was ich jetzt vergessen habe,dazu noch aus deutschland abgemeldet, der bekommt einfach keine post mehr.ja was soll denn da auch noch kommen? niemand hat eine adresse von mir,nur die rentenstelle und das wars. auch ich habe noch familie und enkelkinder in deutschland,und die vermissen ihr opa und oma schon. aber es ist auch eine schöne sache nie mehr rechnungen von irgentwoher zu bekommen.es ist einfach ein ruhigeres leben ohne post.
Ruig ja, aber wenn Du z.B. eine Lebensbescheinigung nicht zurückschickst, ist Ende mit Rente. Die gibts zwar auch beim Konsul in TH, aber nur wenn Du weist, dass sie eingereicht werden muss.
 
Thema:

Wohin Post, wenn ihr in Thailand überwintert?

Wohin Post, wenn ihr in Thailand überwintert? - Ähnliche Themen

  • Wohin in Thailand?

    Wohin in Thailand?: Bevor ich Thailand wirklich mal real bereise, möchte ich mir gern einen Eindruck verschaffen, was mich dort erwartet. Umso mehr kann ich mich auf...
  • als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

    als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen: verschärfte Immigrations-Bestimmungen, incl. Forderung nach Krankenversicherung, Mindest-Einkommen oder Bankguthaben, schlechter Umtauschkurs...
  • über Weihnachten in Thailand wohin?

    über Weihnachten in Thailand wohin?: Habe keinen Plan für die Zeit vom 23. bis 31. Dezember. Lust auf viel Bewegung habe ich nicht. Aber an so was wie Gala-Dinner u. ä. wie es in den...
  • Wohin

    Wohin: Hallo Ihr, vielleicht möchtet Ihr mit mir eine Sache besprechen, die mir sehr auf dem Herzen liegt. Ich kenne kein Forum, in dem ich mir...
  • Und wie so oft... Wohin? Krabi, Khao Lak, Koh Lanta...

    Und wie so oft... Wohin? Krabi, Khao Lak, Koh Lanta...: Hi Leute Irgendwie haben wir es geschafft etwas Urlaub zu bekommen und noch einen bezahlbaren Flug zu bekommen. Sprich - wir fliegen am 21.12...
  • Und wie so oft... Wohin? Krabi, Khao Lak, Koh Lanta... - Ähnliche Themen

  • Wohin in Thailand?

    Wohin in Thailand?: Bevor ich Thailand wirklich mal real bereise, möchte ich mir gern einen Eindruck verschaffen, was mich dort erwartet. Umso mehr kann ich mich auf...
  • als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

    als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen: verschärfte Immigrations-Bestimmungen, incl. Forderung nach Krankenversicherung, Mindest-Einkommen oder Bankguthaben, schlechter Umtauschkurs...
  • über Weihnachten in Thailand wohin?

    über Weihnachten in Thailand wohin?: Habe keinen Plan für die Zeit vom 23. bis 31. Dezember. Lust auf viel Bewegung habe ich nicht. Aber an so was wie Gala-Dinner u. ä. wie es in den...
  • Wohin

    Wohin: Hallo Ihr, vielleicht möchtet Ihr mit mir eine Sache besprechen, die mir sehr auf dem Herzen liegt. Ich kenne kein Forum, in dem ich mir...
  • Und wie so oft... Wohin? Krabi, Khao Lak, Koh Lanta...

    Und wie so oft... Wohin? Krabi, Khao Lak, Koh Lanta...: Hi Leute Irgendwie haben wir es geschafft etwas Urlaub zu bekommen und noch einen bezahlbaren Flug zu bekommen. Sprich - wir fliegen am 21.12...
  • Oben