Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und sons

Diskutiere Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und sons im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hi zusammen, Um Neulingen (oder auch nicht Neulingen) ein paar Hilfen und Verhaltensregeln fuer Thailand mitzugeben, moechte ich hier einx ein...
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hi zusammen,
Um Neulingen (oder auch nicht Neulingen) ein paar Hilfen und Verhaltensregeln fuer Thailand mitzugeben, moechte ich hier einx ein Thema eroeffnen in dem ihr eure Erfahrungen, die ihr mit den Sitten der Thais gemacht habt, beschreibt. Zwar ist bestimmt alles schon einx geschrieben worden, aber vieleicht nicht in einem einzigen Thread.
Mir selber (12x Thailand) passiert auch immer wieder was neues. Auch hasse ich diese Aussreden "Das machen doch alle"" nur um seine Mannieren auszuleben. Deshalb ware es auch nicht verkehrt die wirkung auf die Thais, bei "Verstoessen", zu schildern.
Hiermit meine ich im spezielen, z.B. das oben ohne Baden am Strand.
Viele Sachen sind vieleicht von fast allen Bekannt aber denoch gibt es immer Urlauber die diese noch nicht kennen.

Die Fussohlen sollten nicht auf einen Buddisten zeigen, Kinder sollte man nicht an Kopf fassen.
In Tempeln ist auf die Bekleidung zu Achten, noch mehr als am Strand. In Thailand ist man mit etwas mehr immer besser drann, auch wenn es x warm ist.
Die letzten Tage meines Urlaubes, es wurde auch in BKK "kaelter", trug ich zur Freude meiner Freundin nur noch lange Hosen. Da war ich auf einx Handsome. Jetzt wollte sie mich erst recht ihren Freundinnen zeigen.
In Thailand sollte man nicht schreien, weil du dann dein Gesicht verlierst und als erstes Unrecht hast.
In Bussen, Bahnen und ect. sollte sich nicht laut unterhalten/gelacht werden, die Thais moegen ihre Ruhe einfach zu gern. Da sie ja ueberall schlafen koennen, wuerdest du sie nur beim Schlafen stoeren. Das wollte ja auch keiner von uns, oder?
Geld sollte nicht zerknuellt werden, da der Koenig darauf abgebildet ist. Auch sollte ueber diesen nicht schlecht gesprochen werden, da die Thais in (zu Recht) verehren.
Die Sitzplaetze Ecke Eingang/Fenster, in Bussen, sind wenn denn Anwessend, fuer Moenche reserviert. Wurde mir jetzt erseinx, von diesen (steht aber auch ueberall), klar gemacht.

Natuerlich gibt es noch viel, viele mehr. Ihr sollt aber auch was zu schreiben haben.
Natuerlich gibt es auch Thais die ihre eigenen Sitten und Regeln nicht einhalten. Das ist aber deren Problem, oder?
Ich bin Gast, also pass ich mich an Punkt
Chock Dee!
 
C

Crassus

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Kann Dir in fast allen Punkten recht geben ... aber mir sind 2 Sachen aufgefallen die meiner Meinung nach so nicht immer stimmen:

Kinder von Verwandten oder guten Bekannten streichelnd über den Kopf zu fahren ist nach meiner Erfahrung keinesfalls ungehörig,

Thais schreien auch gerne sehr laut, bewegen sich mitunter auch wie die Axt im Walde ... der von Dir geschilderte Feingeist ist nicht überall zu finden. Im Prinzip hast Du schon recht, aber geh mal zum Thaiboxen, Hahnenkampf oder zu irgendwelchen anderen Sanuk-Veranstaltungen - da fliegt Dir das Trommelfell mitunter weg. Ganz zu schweigen von irgendwelchen Veranstaltungen mit "Musik"-untermalung, bei denen die Lautstärke ímmer grundsätzlich ein paar Prozent über dem liegt was die Lautsprecher vertragen.

Beim Thema Bekleidung stimme ich Dir voll zu.

Crassus - ein überzeugter Langhosenträger
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Hi Crassus,
ja ja, da hast du schon Recht, allerdings sind das auch wirklich die einzigen Orte wo ein Thai nicht schlafen kann.
Wenn wir das dann x auf das Schlafen beziehen wollten :rofl:
Mir ist es klar geworden, als meine Freundin mich in einer heftigen Diskusion, mit einem Landsmann, in einem Lienienbus, unterbrach und darauf aufmerksam machte das uns alle Anstarren wuerden.
Der war der Ueberzeugung das ALLE Thais doof sind und er allen um einiges ueberlegen. So habe ich allerdings auch x gedacht :heul:
Ich war sehr froh das meine Freundin mich darauf Aufmerksam machte, so brauchte ich mich ihm nicht weiter zu unterhalten:-)
Chock Dee!
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Fällt mir auch gerade was ein, für die Jüngeren wichtig:
Außerhalb der Touristenzentren, sollte man Tanzen im Technostyle (auch wenn die Musik es hergibt)vermeiden, wurde bei solchen Aktionen von meiner Ex, ohne jede Begründung, von der Tanzfläche gezogen.
Wunderte mich damals, bis ich die Antwort dann hier im Foum fand.
Wie bei anderen Sachen auch kommen die Thais anscheinend mit schneller Gestik/Mimik nicht klar bzw. sie halten einen für durchgeknallt.
Gruß Sunnyboy
 
C

Crassus

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

@sunnyboy

das kann ich nur bestätigen ... war mal in nem Karaokeschuppen. Mit ganzer Familie, als ich dann - schon etwas zugedröhnt - einen auf Bruce Springsteen "Born in the USA" machte, riss mich meine Frau vom Podium .... :redface: :nixweiss:

kennt ihr die eine szene von "zurück in die zukunft" in der micheal j. fox so ein tolles gitarrensolo hinlegte ... und der konnte sicher besser spielen, als ich singen .... :rofl:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

kennt ihr die eine szene von "zurück in die zukunft" in der micheal j. fox so ein tolles gitarrensolo hinlegte ... und der konnte sicher besser spielen, als ich singen .... auf den Punkt gebracht, Crassus :super: , man könnte es nicht besser beschreiben.
Also Leute immer Zeitlupentempo ohne wilde Gestik und Mimik tanzen ;-) .
Gruß Sunnyboy
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

sunnyboy schrieb:
Also Leute immer Zeitlupentempo ohne wilde Gestik und Mimik tanzen ;-) .
Gruß Sunnyboy


Aber so macht doch tanzen keinen Spaß. Ihr habt aber schon recht. Für mich ist es immer wenig verständlich, wenn es in den Thai-Discos so gut wie keine Tanzfläche gibt. Dafür überall Sitzgelegenheiten und Speisekarten (schließlich bekommt man auch in einer Disco Hunger). Unterhalten kann man sich trotz Sitzgelegenheiten aber auch nicht, da die Laustsprecher meißt weitmehr aushalten müssen, als sie hergeben können. So klingt es aber auch.
 
Stefan

Stefan

Senior Member
Dabei seit
25.08.2001
Beiträge
761
Reaktion erhalten
29
Ort
พัทยา
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Hallo

Lautes Schnäutzen gehöhrt wohl sicherlich auch nicht zur Höflichkeits ettikete eines Thais.
Am Anfang meiner ersten Thailandreisen habe ich stets mit einer vollen Nase auf zu scharfes Essen reagiert und habe dann mein Riechorgan entprechend an Ort und Stelle geleert(natürlich mit nem gradaat tissue.. :lol: wer sitz schon gerne mit tropfender Nase am Tisch.. ;-) )Aber ich habe natürlich auch recht schnell durch die Reaktion meiner Freundin gelernt, das sich dies in der Öffentlichkeit nicht schickt...........
( nun die Thais haben auch gut Reden mit ihren kleinen Näschen, da kommt ja nicht viel raus........ :-) )
 
C

Crassus

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Komisch nur, dass dann aber einige Damen so neidisch auf die Farangzinken sind, das sie die ihrigen mit Plastik auf ein größeres Volumen bringen müssen :rofl: :lol: :rofl:

Gruß CrassuS
 
Stefan

Stefan

Senior Member
Dabei seit
25.08.2001
Beiträge
761
Reaktion erhalten
29
Ort
พัทยา
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Auf meine Adlernase ist sicher keine Thailady neidisch :lol:
die würden sicher lieber mit ner filigranen yipponnase tauischen wollen.
Ich jedenfalls würde sicherlich nicht tauschen , dies würde doch auch eine Veränderung meines hams mit sich bringen. :undweg:
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Also meine Nase ist auch nicht gerade klein, aber es gab schon genug Thais, die sie "bewundert" haben und gerne tauschen wollten. Dabei haben sie doch so süße kleine Stupsnasen, warum wollen sie die nur hergeben?

Eine Höflichkeitssitte, die man in Bangkok inzwischen weniger sieht, aber in den anderen Landesteilen positiv wahrgenommen werden, ist das verbeugen, wenn an gezwungen ist zwischen zwei Leuten hindurch zu gehen, die sich z. B. gerade unterhalten. Prinzipiell versuche ich in so einer Situation um sie herumzulaufen, aber gerade in den engen Marktstraßen geht das kaum.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

@Seven
Ich denke, die "Tauschbegeisterung" der Thais bezueglich der Nasen liegt darin begruendet, dass man immer das haben will, was man selbst nicht hat.

Das ist bei uns prinzipiell ja auch zu beobachten, jemand der glatte Haare hat, will Locken.

Insofern scheint es da parallelen zu geben...
 
N

Nelson

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Ich sehe in den Höflichkeitssitten ( wie Seven das oben nannte ) keine große Differenz zu unseren westlichen Sitten.

Der Unterschied liegt wohl eher darin, dass bei uns der "Sittenverfall" ein paar Jahrzehnte früher eingesetzt hat.

Um auf das Beispiel von Seven zurückzukommen:

In Thailand ist es üblich, an sitzenden Personen mit leicht gebückter/geneigter Haltung vorbei zu gehen, wenn der Abstand zu diesen Personen gering ist. Ganz einfach eine Geste der Entschuldigung für die Störung.

Dies ist in derselben Form auch bei uns üblich. Wenn man zB im Kino während der Vorstellung mal raus muss und durch die Reihe geht, wendet man auch nicht den gestörten Besuchern erhobenen Hauptes seinen Arsch zu, sondern geht mit dem Gesicht zu den Gästen in leicht gebeugter Haltung ( als quasi pauschaler Entschuldigung ) vorbei.

Eine gute westliche Kinderstube ( oder nennt man das strenge Erziehung? ) erfordert in Thailand keine große Umstellung im Verhalten. Es gibt da nur wenige Tabus, die wir im Westen nicht kennen. Um diese Tabus kennen zu lernen, reicht jeder Reiseführer.

Gruß, Nelson
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Hi,
Nolson, ich stimme dir nicht zu. Bezueglich deiner Meinung ueber die Reisefuehrer. Es mag ja vieles in Reisefuehren stehen.
ABER bestimmt nicht alles! Wie auch?
Und wenn ich schon fast alles wissen moechte, wie viele Reisefuhrer soll ich mir den Kaufen?
Ich moechte hier eine Zusammenfassung, von allen euren Erfahrungen, in diesem Bereich, schaffen.
Weiter so, :super:
Chock Dee!
 
N

Nelson

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Da fällt mir soeben noch eine Ergänzung ein:

Immer wieder liest man, dass in Thailand der Kopf das edelste Körperteil ist und man Kindern nicht über den Kopf streichen soll.

Dazu kann ich nur sagen: Ausser den eigenen Kindern, als sie noch klein waren, habe ich als "Farang" auch hier im Westen noch nie Kindern gönnerhaft den Kopf gestreichelt.

Und als Kind hätte ich es ganz bestimmt auch nicht gemocht, wenn mir Onkel oder Tante meinen Kopf streicheln. Von Fremden will ich da gar nicht reden! Diese Art der sehr persönlichen Liebkosung blieb meinen Eltern vorbehalten. Und auch dann nur, wenn ich krank war oder Kummer hatte, also sehr trostbedürftig war.

Wie man sieht: West-Sitten und Ost-Sitten: "samesame"! :lol:

Gruß, Nelson
 
N

Nelson

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

@dawarwas:

Sorry! Wollte den von Dir eröffneten Thread nicht kaputt machen!!!

Zum Thema Reiseführer: "Kulturschock Thailand" heißt das Büchlein, das ich unter anderem vor meinem ersten Thailandaufenthalt gelesen habe. Und damit war ich gut gerüstet.

Gute Vorbereitung bringt viel Vorfreude...
...und ist der halbe "Sieg"! :lol:

Gruß, Nelson
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Crassus schrieb:
Kinder von Verwandten oder guten Bekannten streichelnd über den Kopf zu fahren ist nach meiner Erfahrung keinesfalls ungehörig,

Thais schreien auch gerne sehr laut, bewegen sich mitunter auch wie die Axt im Walde ...
Da kann ich dir uneingeschränkt zustimmen ,Crassus,
Bei einigen wird die Regel eingehalten ,bei anderen nicht.
Gerade die Jugend beachtet kaum noch die alten Gebräuche ,besonders in Bangkok.
Ich streichele auch gerne :wink: ,besonders die Frauen. :lol:
In meiner Kondominiumanlage in Bangkok habe ich nach Mitternacht schon oft brüllende Thais gehört.

Der wichtigster Unterschied ,positiver Erfahrung Thais-Ausländer ist die Sache mit dem Gesichtsverlust,aber auch hier gilt ,in Bangkok und bei der Jugend weniger als wie im kleinen Dorf.
Die "brutale" Weise hier in Deutschland dem anderen die Wahrheit ins Gesicht zu sagen ,gefällt mir nicht.
Auch wird in Thailand vermieden dem Gesprächspartner direkt in die Augen zu schauen.Gilt in Thailand oft als unhöflich.
Vieleicht stimmt das auch nicht :nixweiss: ,da ich den Augenkontakt sowiso nicht halten kann.

Gruss

Otto
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Hi Nelson, :wink:
"samesame" ist dir ja bekannt, :super:
aber typisch Thai ist doch "samesame, but difference" :rofl:
oder sehe ich das falsch? ;-)
Chock Dee!
 
N

Nelson

Gast
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Hi Otto,

hast soeben ein gutes Beispiel gebracht: "Augenkontakt"

Auch im "Farangland" ist es üblich den Augenkontakt zwar herzustellen, aber nicht zu übertreiben. Es ist unhöflich, weil es der Gesprächspartner als unangenehm empfindet.

Für übertriebenen Augenkontakt gibt es auch die Bezeichnung "fixieren", beliebt bei despotischen Vorgesetzten!

Fazit: Höfliche Thais vermeiden alles, was dem "Gegenüber" unangenehm sein könnte...
...und höfliche Farangs machen das im "Farangland" genauso!

Gruß, Nelson
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Re: Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und

Nelson schrieb:
Hi Otto,


...und höfliche Farangs machen das im "Farangland" genauso!

Gruß, Nelson
Da bin ich nicht ganz deiner Meinung ,Nelson,
wer in Deutschland den Augentontakt nicht halten kann und wegsieht ,gilt als schüchtern ,oder als Jemand ,der etwas zu verbergen ,oder ein schlechtes Gewissen hat.
Ich habe da so meine Probleme. :-(
In Thailand fühle ich mich in diesem Punkt wohler.

Gruss

Otto
 
Thema:

Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und sons

Woher sollte ich das denn wissen?! Braeuche, Regeln und sons - Ähnliche Themen

  • Woher in BKK: Auszug aus dem Vaterschaftsregister

    Woher in BKK: Auszug aus dem Vaterschaftsregister: Hallo, kann mir jemand sagen, wo man in Bangkok einen Auszug aus dem Vaterschaftsregister, bezüglich meiner Stieftochter, bekommt? Bangkok...
  • Pökelsalz woher?

    Pökelsalz woher?: Hallo Gemeinde. Ich habe mir eine kleine Grundausstattung zum Wurst machen mitgebracht,aber zu wenig Pökelsalz. Da ich das Salz nur für den...
  • Medikamente in Thailand, woher habt Ihr sie?

    Medikamente in Thailand, woher habt Ihr sie?: Mich nimmt wunder woher die Expats hier, die Medis besorgen! Da ja der Grossteil sicher ueber 50 ist und somit auch das Eine oder Andere Medi braucht!
  • Woher droht der Bundesrepublik die größte Gefahr?

    Woher droht der Bundesrepublik die größte Gefahr?: Auf mehreren Portalen wurden heute die gestiegenen chinesischen Verteidigungsausgaben beleuchtet und dies geschieht sicher nicht zufällig, sondern...
  • Ja ich weiss woher es kommt, den Thread hast du selbst abgewürgt @strike

    Ja ich weiss woher es kommt, den Thread hast du selbst abgewürgt @strike: Genau hier war das:http://www.nittaya.de/mitglieder-board-19/wo-ist-denn-buhnmie-47485/#post1275383 Tust du so oder ist das jetzt hier...
  • Ja ich weiss woher es kommt, den Thread hast du selbst abgewürgt @strike - Ähnliche Themen

  • Woher in BKK: Auszug aus dem Vaterschaftsregister

    Woher in BKK: Auszug aus dem Vaterschaftsregister: Hallo, kann mir jemand sagen, wo man in Bangkok einen Auszug aus dem Vaterschaftsregister, bezüglich meiner Stieftochter, bekommt? Bangkok...
  • Pökelsalz woher?

    Pökelsalz woher?: Hallo Gemeinde. Ich habe mir eine kleine Grundausstattung zum Wurst machen mitgebracht,aber zu wenig Pökelsalz. Da ich das Salz nur für den...
  • Medikamente in Thailand, woher habt Ihr sie?

    Medikamente in Thailand, woher habt Ihr sie?: Mich nimmt wunder woher die Expats hier, die Medis besorgen! Da ja der Grossteil sicher ueber 50 ist und somit auch das Eine oder Andere Medi braucht!
  • Woher droht der Bundesrepublik die größte Gefahr?

    Woher droht der Bundesrepublik die größte Gefahr?: Auf mehreren Portalen wurden heute die gestiegenen chinesischen Verteidigungsausgaben beleuchtet und dies geschieht sicher nicht zufällig, sondern...
  • Ja ich weiss woher es kommt, den Thread hast du selbst abgewürgt @strike

    Ja ich weiss woher es kommt, den Thread hast du selbst abgewürgt @strike: Genau hier war das:http://www.nittaya.de/mitglieder-board-19/wo-ist-denn-buhnmie-47485/#post1275383 Tust du so oder ist das jetzt hier...
  • Oben