Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??

Diskutiere Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ?? im Talat-Thai Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, ich bin neu hier auf "Nittaya" und habe schon das erste Anliegen. Ich habe eine neue Halskette aus Thai-Gold, die ich unbedingt...
W

Wilaivan

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.02.2014
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Hallo,

ich bin neu hier auf "Nittaya" und habe schon das erste Anliegen.

Ich habe eine neue Halskette aus Thai-Gold,
die ich unbedingt verkaufen "muß". Sie ist 76,1 Gramm schwer und aus massivem 965er Thai-Gold (5 Bath schwer).

Wer kann mir sagen, wo ich am besten das gute Stück verkaufen kann um einen einigermaßen guten Preis zu erzielen.
Bitte aber kein allgemeiner Goldankauf, da die ja nur den Goldtagespreis zahlen, aber die Kette sollte so um die 2800 €
erzielen, was ja immer noch günstig wäre für das tolle Unikat.

Falls jemand von Euch daran interessiert ist, kann mich das gerne wissen lassen. Ich kann jederzeit Bilder zukommen lassen.

Ich freue mich schon auf Eure ersten Nachrichten.

Bis bald

Wilaivan:)
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.860
Reaktion erhalten
1.116
Ort
Bangkok
Wo willst du die Kette denn verkaufen, in Deutschland oder in Thailand?

Aktuell liegt der Ankaufpreis in den Goldläden in Thailand bei knapp über 20.000 Baht. Für 5 Baht Gold bekommst du also je nach Wechselkurs zwischen 2200 und 2300 Euro.

Erwartest du einen höheren Preis als den reinen Materialwert?
 
W

Wilaivan

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.02.2014
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Hallo,

vielen dank für Deine Info. Die Kette möchte ich in Deutschland verkaufen, wobei es schon so an die 2800 € sein sollen evtl. auch etwas weniger. je nach dem...
 
W

Wilaivan

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.02.2014
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Meinst Du das mir kein Händler in Deutschland den von mir angepeilten Wert bezahlt ?? Ich bin da eher ein Laie. Leider fehlen mir die Kontakte für einen Privatverkauf in Deutschland, oder gibt es Adressen wo sowas an privatleute angeboten werden kann (außer Ebay oder Hood) ??
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Ich wuerde zuerst mal zu verschiedenen Juwelieren gehen und unverbindlich Preise anfragen. Dann weisst Du wo Du preislich ungefaehr liegst. Beim Privatverkauf sollte dann etwas mehr drin sein. Ich wuerde mal behaupten das Du in Thailand mehr Geld fuer diese Kette bekommst als in Deutschland.
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
4.987
Reaktion erhalten
1.101
Ort
Oberpfalz, Winter TH
Ich wuerde zuerst mal zu verschiedenen Juwelieren gehen und unverbindlich Preise anfragen. Dann weisst Du wo Du preislich ungefaehr liegst. Beim Privatverkauf sollte dann etwas mehr drin sein. Ich wuerde mal behaupten das Du in Thailand mehr Geld fuer diese Kette bekommst als in Deutschland.


Kann man so pauschal nicht sagen ....
Ein Freund erziehlt da in D wesentlich bessere Preise ( mit günstigen Silber ,Gold und Edelsteinschmuck ..schoen verarbeitet , eben wegen der Lohndifferenz)

Normal bekommst du nur den reinen Goldwert, kommt natürlich darauf an , wie die gefasst/verarbeitet und gefragt ist .

Ansonsten kann man das risikolos auf der oertlichen Schmuckboerse oder im Auktionshaus versuchen (geht nur die Provision weg)
Schau mal hier nach : www. goldseiten-forum.de/

Oder mach mal´n Bild rein, ich kenn jemand, der hat einen Schmuckladen .... kann dir auf Anhieb sagen, ob du da einen Cent mehr
als den Tagespreis bekommst !
 
R

rotbaer

Senior Member
Dabei seit
06.01.2014
Beiträge
169
Reaktion erhalten
27
Ort
D: Ruhrpott - Thai: Bandung
Normalerweise gibt es nur den reinen Goldpreis,
wobei viele Händler in D versuchen auf Basis eines geringeren Goldgehaltes abzurechnen.
Am meisten bekommt man in Thailand dafür, und zwar immer bei dem Händler wo man es auch gekauft hat.
In der Regel geht es da ja auch nach Goldgewicht plus einem Verarbeitungszuschlag.
 
khwaam_suk

khwaam_suk

Senior Member
Dabei seit
20.07.2013
Beiträge
3.263
Reaktion erhalten
718
Ort
vorhanden
Meinst Du das mir kein Händler in Deutschland den von mir angepeilten Wert bezahlt ?? Ich bin da eher ein Laie.
Davon ist auszugehen, Ankaufspreise über dem aktuellen Goldkurs sind eher die Ausnahme. Deine Preisvorstellung von 2.800,- € ist auf jeden Fall zu hoch angesetzt, selbst wenn es sich um ein besonders aufwändig gearbeitetes Schmuckstück handeln sollte.
Du solltest Dich daher zuerst am aktuellen Kurs orientieren der in diesem Fall bei ca. 2.280,- € liegt. Ein seriöser Händler kennt diesen Kurs, zieht davon, wenn er das Stück einschmelzen lassen will, die Gebühren der Scheideanstalt ab und rechnet abschliessend noch seinen Gewinn mit ein. Es ist natürlich Interpretationsache, wo die Grenze zwischen Seriösität und Abzocke zu ziehen ist, die Ankaufspreise fallen teilweise extrem unterschiedlich aus, wie Du z.B. hier nachlesen kannst:
1000 Euro Unterschied bei Bewertung von Omas Gold-Schmuck in Dortmund | WAZ.de

Ein paar Grundregeln:
- zuerst den tatsächlichen Wert selbst ermitteln, z.B. über entsprechende Seiten im Netz (Börse, unabhängige Goldrechner, keine Ankaufsrechner von Firmen usw.)
- mehrere Angebote einholen und nicht auf das Erstbeste eingehen
- niemals einem potentiellen Käufer den Eindruck vermitteln, man muss verkaufen. Dadurch begibt man sich automatisch in eine schlechtere Verhandlungsposition. Besser man vermittelt den Eindruck dass man zuerst dieses eine Stück ohne Zeitdruck verkaufen möchte und natürlich auch noch andere Angebote einholt bzw. schon eingeholt hat. Der Käufer könnte an weiteren Ankäufen interessiert sein und wird ev. ein gutes Angebot machen.
- auf die Seriösität des Ankäufers achten (richtiges Wiegen, korrekte Prüfung des Goldgehalts usw.).
- nicht auf Aussagen wie z.B. "der Goldpreis fällt demnächst" usw. vertrauen. Was zählt, ist einzig der aktuelle Kurs zum Verkaufszeitpunkt.
- sich nicht von übertrieben hohen Ankaufspreisen blenden lassen. Die schwarzen Schafe der Branche versuchen oft den Trick eine hohe Grammzahl zu bescheinigen, den eigentlichen Goldanteil hingegen herunter zu rechnen.
- soviel Informationen wie möglich vor einem Verkauf einholen und den Käufer das auch wissen lassen. Vermeintliche Belehrungen seitens des Käufers gleich ins Leere laufen lassen.
Und so weiter...
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.553
Reaktion erhalten
3.219
Ort
Bangkok / Ban Krut
Am meisten bekommt man in Thailand dafür, und zwar immer bei dem Händler wo man es auch gekauft hat.
In Thailand gibt es einen amtlichen Goldpreis der taeglich in den Schaufenstern der Goldhaendler neu angeschrieben steht.

Kein Haendler wuerde Dir einen einzigen Baht mehr oder weniger bezahlen, voellig egal wo gekauft.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.346
Reaktion erhalten
151
Bitte aber kein allgemeiner Goldankauf, da die ja nur den Goldtagespreis zahlen, aber die Kette sollte so um die 2800 € erzielen,

was ja immer noch günstig wäre für das tolle Unikat.
Warum ist das ein Unikat..und keine Industrieware " von der Stange " ??
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.346
Reaktion erhalten
151
Hatte für meine EX und mich..2 Goldringe mit einem kleinen Brillianten drinne, vom Goldschmied in D - Land anfertigen lassen.

Das wurde nach meiner Zeichnung gemacht... ( Unikate )
Jahre später..wollte ich wissen, was die Ringe wert sind.
Antwort nach vorheriger Goldprüfung : Materialpreis.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.020
Reaktion erhalten
1.423
Ort
Sued-Isaan
fuer die ARBEIT bzw kuenstlerische Ausfuehrung, interessiert sich KEIN Goldaufkaeufer, der nur den reinen Goldwert breit ist zu zahlen, egal wo in der Welt.

Vielleicht wenn Du ein echtes Stueck New York TIFANNY - Juwelierarbeit hast,mit Herkunftsbeleg, da wuerde es sich lohnen, erstmal einen Privatverkaeufer zu finden. Aber doch nicht fuer THAI-Goldschmuck !!!! Der ist im Hinblick auf DESIGN gerade mal so unter Bauern in Inden, Thailand, China usw tragbar.

Wenn Du nicht unbedingt jetzt das Geld benoetigst, wuerde ich es weiter bunkern. Der Goldpreis ist gerade wieder am Anziehen, je mehr Krise desto mehr ist Gold wert und als Tauschmittel in Notzeiten (Gott bewahre uns davor!!) die erste Wahl.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.196
Reaktion erhalten
6.686
Ort
Essen/ Nong Prue
Man kann wohl in D-Land sein Gold direkt bei einer Scheideanstalt verkaufen.

Du kannst hier Gold ja mal einen Versuchsballon starten.

(Wobei ich jetzt nicht geprüft habe, ob es sich wirklich um eine Scheideanstalt handelt)
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.020
Reaktion erhalten
1.423
Ort
Sued-Isaan
man google EGS Scheideanstalt

... ich geh doch nicht zum Tuerken mit Omas Goldschmuck !!!

auch nicht mit Thai - Gold.

mit der EGS kannst Du nichts falsch machen. Mit irgendwelchen Windbeuteln schon.
 
khwaam_suk

khwaam_suk

Senior Member
Dabei seit
20.07.2013
Beiträge
3.263
Reaktion erhalten
718
Ort
vorhanden
(Wobei ich jetzt nicht geprüft habe, ob es sich wirklich um eine Scheideanstalt handelt)
Infos zum Unternehmen gibt es ja auch auf der o.g. homepage: Infos über die ESG
Bin mir nicht sicher,wer sich so alles Scheideanstalt nennen darf, vielleicht reichen allein die technischen Voraussetzungen bereits aus; laut wiki soll es weltweit 51 Goldaffinerien geben.
Affinerie
Alleine auf dieser Händlerseite: Scheideanstalten in Deutschland, Übersicht über die Anbieter sind schon 22 Unternehmen alleine in Deutschland benannt.
Wenn sich jeder Händler, der selber Gold einschmilzt so nennen darf, ist ein Direktverkauf logischerweise möglich.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.122
Reaktion erhalten
2.276
Ort
Singapore
Was ist eine Scheideanstalt? Braucht man das, wenn man die rosarote Brille absetzt? :D
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.020
Reaktion erhalten
1.423
Ort
Sued-Isaan
tja Kinder .. . muesst schon das Gold vom Weizen trennen.

aus den Internet-Angeboten die serioesen Scheideanstalten herausfiltern . .eine Experten-Aufgabe.

Im uebrigen ist Gold An-und Verkauf Vertrauenssache.
 
Piratzel

Piratzel

Full Member
Dabei seit
18.02.2014
Beiträge
84
Reaktion erhalten
40
Ort
Provinz Khon Kaen
Das Problem ist meistens das, man kann immer alles leicht kaufen, aber verkaufen...., alle warten auf einen muss weg Preis.

Wenn die merken, dass du verkaufen willst/musst, dann wird der VK Preis leider immer niedriger...

Viel Glück!
 
Thema:

Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??

Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ?? - Ähnliche Themen

  • Verkauf nur in Thailand:32 GB (4x8) DDR4 RAM

    Verkauf nur in Thailand:32 GB (4x8) DDR4 RAM: Verkaufe wegen Speicheraufrüstung: 32 GB (4 X 8 GB) G.Skill Trident Z RGB DDR4 3200MHz CL16 (F4-3200C16Q-16GTZR) Wurde auf einem Asus Mainboard...
  • Toyota Yaris zu verkaufen

    Toyota Yaris zu verkaufen: Hallo Meine Frau möchte ihr Auto in Pattaya Jomtien verkaufen Toyota Yaris Sport 4 Türen Automatik Farbe weiß BJ.2016 Km 34000 Zustand 1A Hat...
  • Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen

    Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen: Hallo Leute. Wir besitzen sehr viel Land in Udon Thani, ca. 8 Km in die City. Wir würden da zwei oder drei Stücke davon abgeben damit...
  • wo am besten auto verkaufen?

    wo am besten auto verkaufen?: moin moin. hab nen vios, seit dem 1.7.2011, also noch mehr als 1 jahr garantie. jetzt 23.000 km runter. eigentlich bin ich zufrieden, aber so 1...
  • Wo am besten Gold verkaufen ? Thailand oder Deutschland ?

    Wo am besten Gold verkaufen ? Thailand oder Deutschland ?: Ich brauche mal wieder die gebündelte Kompetenz des Nittaya Forums . Ich habe hier in Deustchland ein paar Goldmünzen , Ringe , Armbänder usw ...
  • Wo am besten Gold verkaufen ? Thailand oder Deutschland ? - Ähnliche Themen

  • Verkauf nur in Thailand:32 GB (4x8) DDR4 RAM

    Verkauf nur in Thailand:32 GB (4x8) DDR4 RAM: Verkaufe wegen Speicheraufrüstung: 32 GB (4 X 8 GB) G.Skill Trident Z RGB DDR4 3200MHz CL16 (F4-3200C16Q-16GTZR) Wurde auf einem Asus Mainboard...
  • Toyota Yaris zu verkaufen

    Toyota Yaris zu verkaufen: Hallo Meine Frau möchte ihr Auto in Pattaya Jomtien verkaufen Toyota Yaris Sport 4 Türen Automatik Farbe weiß BJ.2016 Km 34000 Zustand 1A Hat...
  • Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen

    Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen: Hallo Leute. Wir besitzen sehr viel Land in Udon Thani, ca. 8 Km in die City. Wir würden da zwei oder drei Stücke davon abgeben damit...
  • wo am besten auto verkaufen?

    wo am besten auto verkaufen?: moin moin. hab nen vios, seit dem 1.7.2011, also noch mehr als 1 jahr garantie. jetzt 23.000 km runter. eigentlich bin ich zufrieden, aber so 1...
  • Wo am besten Gold verkaufen ? Thailand oder Deutschland ?

    Wo am besten Gold verkaufen ? Thailand oder Deutschland ?: Ich brauche mal wieder die gebündelte Kompetenz des Nittaya Forums . Ich habe hier in Deustchland ein paar Goldmünzen , Ringe , Armbänder usw ...
  • Oben