Wo ist Günter Ruffert ?

Diskutiere Wo ist Günter Ruffert ? im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Ich hab´s mal hier reingesetzt, weil er schliesslich durch seine Geschichten um und aus Thailand bekannt geworden ist. Günter Ruffert, Member...
K

Kali

Gast
Ich hab´s mal hier reingesetzt, weil er schliesslich durch seine Geschichten um und aus Thailand bekannt geworden ist.

Günter Ruffert, Member auch dieses Forums, das letzte Mal vor einem halben Jahr hier drin. Spricht nicht gegen ihn, doch mir schoss heute Morgen beim Frühstück sein Name durch den Kopf. Was ist aus ihm geworden, wie geht es ihm, lebt er noch ? Seine Geschichten hatten mich fasziniert, weil gerade diese mir vor drei Jahren einen umfassenden Einblick in das Landleben und die dort zu beobachtenden Rituale gegeben hatten.
Stammt aus Essen, hatte mir vor zwei Jahren während eines Heimaturlaubes noch ein von mir bestelltes Buch mit Widmung geschickt, doch lange nichts mehr von ihm gehört.

Man mochte bzw. mag ihn, manche mochten bzw. mögen ihn nicht - hat sich zum Teil harsche Kritik eingefangen, vielleicht, weil manche mit der idealistischen - realistischen - Kompenente seiner Stories nicht so recht was anfangen konnten. Lebt(e) seit 20 ? Jahren in dem Dorf seiner thailändischen Frau, hatte sich - gerade durch seine praktischen Fähigkeiten und Erfahrungen als Bauingenieur gut integrieren können.

Nun ist er um die 72 Jahre alt, wie mag´s ihm gehen ? Haben sich seine Träume, Wünsche und Hoffnungen erfüllt, im Alter das zu finden, was forenmässig auch schon mal so leichtfertig als ´Liebeskasperei´ qualifiziert wird ? Alles eine Frage des Sichtweise, bzw. des Auges des Betrachters, würde ihm wünschen, dass die Augen der anderen ihn nicht zu sehr belasten.

Natürlich hat sich einiges geändert im Verlaufe der Zeit: Handys gab´s vor 20 Jahren noch nicht, und selbst bei meiner Schwiegermutter findet man eine eurpäische Toilettenschüssel vor. Der Reiz des Exotischen verfliegt heute ebenfalls sehr schnell, da auch dem Unbelasteten häufig eine merkantile und materialistische Grundeinstellung auffällt.

Es wäre aber doch Mal interessant zu erfahren, wie er manche Dinge heute sieht, für mich vor allen Dingen das Zwischenmenschliche - ich hoffe er hat sich eine gewisse idealistische Grundhaltung bewahrt, die fern von Visastress, vermeintlicher Liebeskasperei - auch Kasper sind Menschen - und dem manchmal selbstmörderischen Existenzgründungswahn in Thailand liegt.

Vielleicht hat ja jemand etwas von ihm gehört oder gelesen?!
 
E

expatpeter

Gast
Letztes Jahr hat er noch gelebt. Habe ich mich selber davon überzeugen können. Heute habe ich von ihm in Roys Thailand Tip einen Beitrag gelesen. Der war bestimmt nicht aus einem seiner Bücher. So nehme ich an, dass mit ihm noch alles in Ordnung ist. Er sieht nach wie vor alles hier in einer Art realistischen bis rosigen Schein.
 
Serge

Serge

Senior Member
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.503
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Hallo Kali!
Er schreibt immer noch im TiP - dem Magazin. Vielleicht ist er ja auch im dortigen Forum anzutreffen?? :nixweiss:
Gruss
Serge
 
K

Kali

Gast
Danke Leute, dann werde ich am Wochenende mal fremdgehen :cool:
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Hab´mal nachgeschaut, letzter Beitrag von ihm am Dienstag (21.9.). Habe ihm mal (im Tip-Forum als Loso) seine Ausdrucksweise vorgehalten, weil er anscheinend abgrundtiefe Verachtung für Leute empfindet, die sich unsensibel und wie Elefanten im Glashaus in Thailand bewegen und "alles" kritisieren. Leider schiesst er dabei ein wenig übers Ziel hinaus. Aber was solls, wer so viel Schönes und Interessantes geschrieben hat, darf das von mir aus.
Gruss Loso
 
K

Kali

Gast
Loso" schrieb:
...weil er anscheinend abgrundtiefe Verachtung für Leute empfindet, die sich unsensibel und wie Elefanten im Glashaus in Thailand bewegen und "alles" kritisieren. Leider schiesst er dabei ein wenig übers Ziel hinaus.
Natürlich hast Du Recht, dass auch Kritik am Verhalten und an der Einstellung anderer sich im angemessenen Rahmen bewegen sollte.

Als ich in Udon Thani vor der Kasikorn-Bank einen ziemlich beleibten und besoffenen Deutschen erlebt hatte, der von einer jungen Frau mit dem Moped zum Geldautomaten gekarrt wurde, musste ich allerdings auch an die Gegend hinterm Dortmunder Hauptbahnhof denken - so, wie es dort vor 20 Jahren war ;-D
Wenn man soetwas häufiger erlebt, kommt vielleicht Kritik auch schon mal ein wenig gallig rüber.
 
Serge

Serge

Senior Member
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.503
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Kali" schrieb:
Wenn man soetwas häufiger erlebt, kommt vielleicht Kritik auch schon mal ein wenig gallig rüber.
Denke das ist ein wichtiger Punkt und geht sowohl ins negative wie auch positive. Sollte oefter mal bedacht werden :super:
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@Kali,

du kennst die Gegend hinterm Dortmunder HBF, bin dort vor 30 Jahren Taxi gefahren. Die Mädels aus der Linienstr. zum Wall fürn Heiermann.

Leider hast du aber Recht, was man da vor 20-30 Jahren erlebt hat, sieht man zur Hochsaison in Patty des öftern.
 
K

Kali

Gast
pef" schrieb:
... fürn Heiermann.
Pef, drücke mir gerade eine Träne aus dem re. Auge: Heiermann Anm. für die Dialektunkundigen: 5 DM.
Und das erste Bier morgens um sechs bei ´Mutter Köm´...unter de Brücke ;-D
 
P

PETSCH

Gast
@pef+@Kali :rofl: (ebenfalls Träne rausgedrückt)
....gabs damals in Dortmund Mopedtaxis ? ;-D
 
C

Chak2

Gast
Kali, der Vergleich war ja köstlich. Aber wenn Dortmund vor 30 Jahren zu vergleichen ist mit Udorn heute, wie übel muss es damals dort gewesen sein? Da können die Dortmunder ja froh sein über die Entwicklung, die die Stadt seitdem genommen hat. ;-D
 
rübe

rübe

Senior Member
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
890
Reaktion erhalten
0
ahoi!

in einem anderen forum gab es kürzlich einen threat zu seinem 77 geburtstag....dort wurde auch eine mail-adresse veröffentlich, um ihm glückwünsche schicken zu können...

@kali

vielleicht willst du ihn ja mal selbst fragen, wie es ihm geht?

gruffert@hotmail.com

grüsse von...

rübe

:wink:
 
E

expatpeter

Gast
rübe" schrieb:
in einem anderen forum gab es kürzlich einen threat zu seinem 77 geburtstag....dort wurde auch eine mail-adresse veröffentlich, um ihm glückwünsche schicken zu können...
Ich habe ihm auch gratuliert, er hat aber nicht geantwortet. Das tut er nicht gerne.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Ja, auch ich habe lange nichts von Günter gehört. Er ist einer der wenigen, denen es gelungen ist, „vernünftige“ Bücher über Thailand zu schreiben. Das diese subjektiv gefärbt waren, ist nur sein gutes Recht. Für mich war er ein Vorbild!
Wenn er heute weniger in Erscheinung tritt, ist das sicher zu verstehen. Er hat sein (neues) Leben in Thailand gefunden – ich gönne es ihm.
Sicher hat er auch wenig Zeit. Wenn ich in Thailand bin, habe ich auch Wichtigeres zu tun, als mich in Foren zu präsentieren.

Von hier aus die besten Grüße an Günter... vielleicht liest er sie ja.


Gruß

Mang-gon Jai
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
Günter gehört zu den Männern der alten Schule, die das ausdrücken, was sie wirklich denken. Er hatte mit den 'verschlüsselten' Antworten auf seine Beiträge nie viel am Hut. Auch hat er es als einen Kampf gegen Windmühlen angesehen, andere mit ihren rein negativen 'Brillen' zu überzeugen.
Ob er nun eine rosarote `Brille' auf hatte, möchte ich bezweifeln,
denn jeder trägt seine eigene 'Brille', geprägt von seinen Erfahrungen.
Darum erlebt jeder sein eigenes Thailand,
mag es für den einen zutreffen, und für den anderen nicht.

(es gibt Menschen, die gehen durchs Leben, und überall, wo sie hinkommen, scheint immer die Sonne,
und wiederum andere bekommen nur den Regen ab.)

Auch von mir alles Gute für ihn.
 
B

bernd

Gast
hallo miteinander,
guenther ist ein freund von mir und wir sehen uns jedesmal wenn er in pattaya ist. wir liegen so ungefaehr auf der gleichen wellenlaenge. er und ich sind der meinung, wenn es einem hier nicht mehr gefaellt hat man die moeglichkeit, seinen koffer zu packen und zu gehen. es wird keiner gezwungen, hier zu bleiben. das soll nicht heissen, dass guenther nicht auch so einiges zu kritisieren hat, nur alles negativ zu sehen (wie roy vom tip) geht uns beiden ab.
guenther geht es gesundheitlich nicht sehr gut. er musste sich anfang august in deutschland einer operation unterziehen.
viele gruesse aus pattaya
bernd
 
Thema:

Wo ist Günter Ruffert ?

Wo ist Günter Ruffert ? - Ähnliche Themen

  • Member "guenter"

    Member "guenter": Member Guenther hat um die Löschung seines Accounts gebeten. Ich finde das sehr schade, was ich ihm auch geschrieben habe, da er für mich einer...
  • Verwarnung für guenter: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6)

    Verwarnung für guenter: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6): Verwarnung für guenter: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6) Beitrag: Der Gaddhafi Clan Benutzer: guenter...
  • Warnung für guenter: Unangemessene Ausdrucksweise (AGB §4.6)

    Warnung für guenter: Unangemessene Ausdrucksweise (AGB §4.6): Beitrag: Tsunami in Japan Benutzer: guenter Regelverstoß: Unangemessene Ausdrucksweise (AGB §4.6) Verwarnpunkte: 0 Interne Notizen...
  • Günther Ruffert - mein-thailand.nittaya.de

    Günther Ruffert - mein-thailand.nittaya.de: Hallo, In der deutschen Wikipedia gibt es einen Eintrag zu Günther Ruffert, mit einem Link zu einer Subdomain, die allerdings "verschwunden" ist...
  • Günter Jauch und der Regenwald

    Günter Jauch und der Regenwald: Hallo, Freunde und Kollegen! Sicher habt Ihr euch gewundert, daß ich so lange nichts habe von mir hören lassen. Das hatte einen triftigen Grund...
  • Günter Jauch und der Regenwald - Ähnliche Themen

  • Member "guenter"

    Member "guenter": Member Guenther hat um die Löschung seines Accounts gebeten. Ich finde das sehr schade, was ich ihm auch geschrieben habe, da er für mich einer...
  • Verwarnung für guenter: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6)

    Verwarnung für guenter: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6): Verwarnung für guenter: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6) Beitrag: Der Gaddhafi Clan Benutzer: guenter...
  • Warnung für guenter: Unangemessene Ausdrucksweise (AGB §4.6)

    Warnung für guenter: Unangemessene Ausdrucksweise (AGB §4.6): Beitrag: Tsunami in Japan Benutzer: guenter Regelverstoß: Unangemessene Ausdrucksweise (AGB §4.6) Verwarnpunkte: 0 Interne Notizen...
  • Günther Ruffert - mein-thailand.nittaya.de

    Günther Ruffert - mein-thailand.nittaya.de: Hallo, In der deutschen Wikipedia gibt es einen Eintrag zu Günther Ruffert, mit einem Link zu einer Subdomain, die allerdings "verschwunden" ist...
  • Günter Jauch und der Regenwald

    Günter Jauch und der Regenwald: Hallo, Freunde und Kollegen! Sicher habt Ihr euch gewundert, daß ich so lange nichts habe von mir hören lassen. Das hatte einen triftigen Grund...
  • Oben