Wirtschaftkrise angekommen im Sommer 2014 , woran kann man das merken?

Diskutiere Wirtschaftkrise angekommen im Sommer 2014 , woran kann man das merken? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Die Wirtschaftskrise scheint jetzt wohl beim Volk angekommen zu sein. Gestern ein von Auto Mitsubishi den Mirage gekauft Werkspreis 509000...
B

baerli444

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.05.2008
Beiträge
125
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
Die Wirtschaftskrise scheint jetzt wohl beim Volk angekommen zu sein.

Gestern ein von Auto Mitsubishi den Mirage gekauft Werkspreis 509000 abzüglich 90000 Rabatt ,

Promotion heisst das hier.

Bei Mazda gab es den Madza 2 mit 30000 Promotion.

Vielleicht kennen anderen noch andere Rabatte.

Die Händler haben Stockläger, und zwar nicht wenige Fahrzeuge auf Lager. Was man so sehen kann.

Der Baht allerdings wird immer fester, hängt mit dem schwächeren Euro zusammen.

Die Bank of Thailand müsste eigentlich was unternehmen, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen.

Gespannt wie der Baht sich unter der Junta entwickeln wird. Negative Stimmen sagen er wird sehr schwach

werden. Man weiss es nicht. Im Moment macht der Baht sich aber sehr stark.

Die Frage ist kann Militär auch Wirtschaft ???????

lg
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Die Frage ist kann Militär auch Wirtschaft ?
Bisher ist der Coup einigermaßen spurlos an Wertung des THB vorbeigegangen. Momentan sieht es so als ob das Militär sein Ding macht und die Wirtschaft macht ihr eigenes.

Cheers, X-pat
 
F

funnygirlx

Gesperrt
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
2.509
Reaktion erhalten
245
der naechste krisentread naja 2013,2014..2015 irgendwann wird er passen.
weder baht ,noch boerse,noch wirtschaft sehen das so.
und die boerse schaut mind 6'12monate in die zukunft und die rennt eher richtung ATH
und was soll die BOT machen ,die machen nix,und das ist das beste.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.785
Reaktion erhalten
2.928
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die Wirtschaftskrise scheint jetzt wohl beim Volk angekommen zu sein.

Gestern ein von Auto Mitsubishi den Mirage gekauft Werkspreis 509000 abzüglich 90000 Rabatt ,

Promotion heisst das hier.
Also alles wie immer.

Welche Wirtschaftskrise soll bei welchem Volk angekommen sein?
 
N

norberti

Senior Member
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.645
Reaktion erhalten
28
Ort
Phitsanulok
Und Sommer in Thailand ???
 
B

baerli444

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.05.2008
Beiträge
125
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
Welche Wirtschaftskrise soll bei welchem Volk angekommen sein?
Na mehr als eine Fussmatte hat es ja wohl noch nie an Rabatt gegeben
und jetzt gleich 90 000 Baht

Ganz klare sind das Aktionen um den Stockverkauf zu fördern.

Solche Rabatt Aktionen sind schon neu.

Klar das die Steintischhocker ja nie was von Wirtschaftskrise mitkriegen nur wenn das Bier vielleicht teurer wird.
Und wenn das Bier teurer wird , das merken die ja noch nicht mal.

Augen auf

Der Automarkt ist schon ein bedeutender Markt, nicht für die Steintischsitzer. gell??
 
Dune

Dune

Senior Member
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
5.973
Reaktion erhalten
405
Ort
Casa Del Dune
Na mehr als eine Fussmatte hat es ja wohl noch nie an Rabatt gegeben
und jetzt gleich 90 000 Baht

Ganz klare sind das Aktionen um den Stockverkauf zu fördern.

Solche Rabatt Aktionen sind schon neu.

Klar das die Steintischhocker ja nie was von Wirtschaftskrise mitkriegen nur wenn das Bier vielleicht teurer wird.
Und wenn das Bier teurer wird , das merken die ja noch nicht mal.

Augen auf

Der Automarkt ist schon ein bedeutender Markt, nicht für die Steintischsitzer. gell??
Möglicherweise verkaufen die die Autos billiger, weil ein neues Modell ansteht... das ist in Deutschland auch so.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Autos werden nicht auf Halde produziert, sondern nach Bedarf. Bei Mitsubishi und Mazda handelt es sich an der Stelle eher um ein Markenproblem und hier wird durch Rabatte und Zugaben versucht, Kunden zu gewinnen.

Hatte das Ende letzten Jahres auch so erlebt mit dem Mazda BT50. Ist praktisch baugleich mit dem Ford Ranger. Gleiches Modell - 90000B billiger, Lederausstattung, dazu Vollkasko, Anmeldung und Steuern fuer ein Jahr plus aller moeglicher Kleinkram (Fussmatten, Scheibenfolie etc.). Bei Ford gab es alles das nicht bzw. nur gegen Aufpreis.

Wenn Du jetzt den kleinen Mitsubishi oder Mazda mit einem Toyota Yaris oder Honda Jazz vergleichst, dann wirst Du sicher tiefer in die Tasche greifen muessen.

Zusaetzlich zum Markendenken der Thais kommt hier aber noch der weggefallene 100kTHB Rabatt fuer Erstkaeufer hinzu, der vormals fuer einen kuenstlich aufgeblaehten Automarkt sorgte. Nun kommen die jungen Gebrauchten zurueck nach fehlgeschlagener Finanzierung. Es gibt also nicht mehr so viele Neukaeufer.

Mit Wirtschaftskrise hat das aber alles nichts zu tun, zudem Thailand einen Grossteil fuer den Export produziert.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Also alles wie immer.

Welche Wirtschaftskrise soll bei welchem Volk angekommen sein?
Ja, das habe ich hier in D 2008/2009 auch gesagt. Deshalb ist es von Zeit zu Zeit hilfreich, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen, oder zumindest mal eine Zeitung aufzuschlagen.

Dort lässt sich für Thailand dann durchaus lesen, dass die Exporte in den letzten Monaten doch reichlich gelitten haben. Außerdem macht nun wohl auch die weltweite Überproduktion von PKWs vor Thailand nicht mehr halt. So hat die Tage erst ein Großer (ich meine es war Toyota) angekündigt, die PKW Produktion in Thailand um 30-40t runterzufahren).

Die Auswirkungen der Dauerkrise auf den Tourismus halten nun auch schon seit min. November an. Spez. Asiaten und Geschäftsreisen reagieren da schnell und buchen um.


Bisher ist der Coup einigermaßen spurlos an Wertung des THB vorbeigegangen. Momentan sieht es so als ob das Militär sein Ding macht und die Wirtschaft macht ihr eigenes.
Xpat, die Krise begann ja nun nicht mit dem Coup, sondern massiv irgendwann im November. Und seither hat Baht und Wirtschaft durchaus eine Entwicklung mitgemacht, die in Einklang zu bringen war mit der politischen Situation.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Autos werden nicht auf Halde produziert, sondern nach Bedarf. Bei Mitsubishi und Mazda handelt es sich an der Stelle eher um ein Markenproblem und hier wird durch Rabatte und Zugaben versucht, Kunden zu gewinnen.
.
Also ich habe jetzt 12 Jahre im Automobilbereich gearbeitet, und ich kann dir sagen, dass dem nicht so ist, bzw. dies nicht für alle Bereich gilt. Produziert wird nach dem, was die Zielvorgaben sind für das laufenden Geschäftsjahr. Evtl. erfolgt im Laufe eines Geschäftsjahr eine Anpassung, oft aber auch nicht. Wer will schon seine Ziele verfehlen. Da stelle ich dann halt mal die Produktion auf Halde. Ach so, es ging nicht um Produktionszahlen sondern um Zulassungen? Na, auch kein Problem. Dann lassen wir doch mal auf einen Schlag 10000/20000 Autos zu, bzw. "zwingen" den Händler, dies zu tun. Der kann Sie ja später als Tageszulassung verramschen.


Anders läuft das nur, wenn die Nachfrage stimmt, aber das kann kaum ein Massenhersteller im unteren oder mittleren Preissegment von sich behaupten.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Xpat, die Krise begann ja nun nicht mit dem Coup, sondern massiv irgendwann im November. Und seither hat Baht und Wirtschaft durchaus eine Entwicklung mitgemacht, die in Einklang zu bringen war mit der politischen Situation.
Die Proteste und Blockaden begannen in der zweiten Januarhaelfte.

Ich hab mal aktuell einen Screenshot vom Kursverlauf Baht zu Euro gemacht (von xe.com). Wie man sieht steht dieser seit Ende 2013, also vor dem Beginn des ganzen bunten Theaters, sehr stabil. Also unberuehrt von der wechselnden politischen Situation. Wobei man eine moegliche Wirtschaftskrise nicht am Kursverlauf zweier Waehrungen feststellen kann.

 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Der Wechselkurs einer Währung ist abhängig,
wie voll die eigene Kasse des Landes ist,
um einen schwächeren Kurs durch eigene Nachfrage auszugleichen.

Hat man also 1 Milliarde US Dollar zB., kann man damit noch einige Zeit in den Wechselkurs eingreifen,
und die Dollarreserven in Baht anlegen,
und durch diese Baht Nachfrage einen stabilen Kurs produzieren,
zumindestens solange man noch Rücklagen hat.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Anders läuft das nur, wenn die Nachfrage stimmt, aber das kann kaum ein Massenhersteller im unteren oder mittleren Preissegment von sich behaupten.
Laeuft in Thailand ein bisschen anders, speziell wenn es um gesuchte Modelle geht, die fuer den Export produziert werden. Da wird letzterer Markt zuerst bedient und man darf sich auf einer Warteliste eintragen, die teilweise monatelang ist.

Will jetzt aber nicht ausschliessen, dass es hier Fehlkalkulationen und Ueberbestaende gibt, die "auf Halde" stehen. Speziell bei schlecht nachgefragten Fahrzeugen durchaus moeglich. Aber ~15% des Kaufpreises als Rabatt bekommt man deshalb trotzdem nicht :)
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Ich korrigiere übrigens mal meine Aussage bezüglich der Exporte: die fallen nicht, wachsen aber halt auch nicht, wie in dem prognostizierten Maße.


Die Proteste und Blockaden begannen in der zweiten Januarhaelfte.
Stimmt nicht, ich war live dabei:
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass bereits letztes Jahr im November große Proteste am Democracy Monument (über Wochen das Regierungsviertel blockiert, und die Regierung aus BKK vertrieben) waren und wöchentlich große Protestzüge durch BKK unterwegs waren.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Laeuft in Thailand ein bisschen anders, speziell wenn es um gesuchte Modelle geht, die fuer den Export produziert werden.
das läuf natürlich immer anders, wenn es um gesuchte Modelle geht, das ist auch in Deutschland nicht anders. Porsche hat sich hier zeitweise kaputtgelacht, während zb. Ford und Opel die Massenmodelle nicht an den Mann bringen konnten.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
das war der Startschuss für den shutdown. (der ja nun mal eher ein Reinfall war)

Ich bin jetzt zu faul, meine Bilder von den Protesten vom Nov/Dez aus Bangkok hochzuladen, deshalb ließ einfach dies:
2013?14 Thai political crisis - Wikipedia, the free encyclopedia

Anti-government protests have been ongoing in Thailand since November 2013, aimed at removing the influence of former prime minister Thaksin Shinawatra from Thai politics

On 25 November 2013, anti-government protesters from the People's Democratic Reform Committee led by Suthep caused the closure of several government offices without police intervention, due to government fears that this could result in a repeat 2006 military coup.[SUP][21][/SUP][SUP][22][/SUP]
On 8 December 2013, all 153 Democrat Party MPs resigned and Yingluck dissolved the House of Representatives the following day while also announcing the scheduling of ageneral election for 2 February 2014.[SUP][23][/SUP] The anti-government movement rejected the election in favour of an unelected "people's council" to oversee reforms.
 
Zuletzt bearbeitet:
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Bezüglich des Wechselkurses sollte man aber fairerweise noch hinzufügen, dass dies Teils auch einer Stimmung generell gegen Schwellenländer in der 2ten Hälfte von 2013 gewesen ist. Will heißen, der Baht hätte auch unabhängig von der lokalen Krise eingebüßt. (schwierig zu sagen, was da wieviel Einfluss hat, der Verlust des Baht wurde aber zugleich auch immer mit der verworrenen politischen Situation in Verbindung gebracht).

Hintergrund war gewesen, dass man dem allgemeinen Aufschwung der Weltwirtschaft in 2013 begann anzuzweifeln, und sein Geld deshalb wieder in den vermeintlich sicheren Hafen bringen wollte.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Fakt ist, das Thailand mit seinen Währungsreserven ohne Probleme seinen Wechselkurs stabil halten,
wenn ein Putsch vonstatten geht.

Wie gross die Deckung der Währungsreserven allerdings ist,
wenn massiv von US Seite gegen die Währung vorgegangen wird,
wie derzeit in Russland passierte, steht auf einem anderen Blatt.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Fakt ist, das Thailand mit seinen Währungsreserven ohne Probleme seinen Wechselkurs stabil halten,
wenn ein Putsch vonstatten geht.
.
Naja, die Monate vorher haben sie das scheinbar nicht gekonnt (oder gewollt, als Exportnation profitieren sie ja von einem schwachen Baht)

Hier wird irgendwie immer so getan, als ob der Coup ein großes Problem darstellt, und vorher alles super war, und dass, welch Wunder, der Baht nicht nachgegeben hat.

In meinen Augen gab es ja gar keinen Grund mehr, dass der Baht nachgeben sollte. Die Zweifler haben Ihr Geld ohnehin schon vorher abgezogen, und für die Anderen hat sich die Lage nach 7 Monaten Unruhen, keiner Regierung und Perspektivenlosigkeit, die Lage ja erst mal stabilisiert. Warum soll ich da noch mein Geld abziehen?

Wäre die Lage vorher stabil gewesen, hätte man die Auswirkungen aber sicherlich am Wechselkurs ablesen können (spekulation)
 
Thema:

Wirtschaftkrise angekommen im Sommer 2014 , woran kann man das merken?

Wirtschaftkrise angekommen im Sommer 2014 , woran kann man das merken? - Ähnliche Themen

  • Du bist noch nicht richtig in Thailand angekommen wenn....

    Du bist noch nicht richtig in Thailand angekommen wenn....: du nicht gelernt hast, auf einem Parkplatz dein Auto diagonal so zu platzieren, dass du damit gleich 2 Felder besetzen kannst. dir noch nicht...
  • Geld bei Bangkok Bank angekommen??

    Geld bei Bangkok Bank angekommen??: Fakten: Frau hat Konto (bankbook) und Visa Card bei Bangkok Bank, kein!! Online Zugang Frage: Wir überweisen Geld von Deutschland (Deutsche Bank)...
  • Wir sind da, aber noch nicht angekommen.

    Wir sind da, aber noch nicht angekommen.: hallo ersteinmal, lange nichts geschrieben was den einen oder anderen freut oder auch nicht,gell dieter,lol seit ca 6 monaten sind wir in hua hin...
  • Looking Fee in Thailand angekommen

    Looking Fee in Thailand angekommen: vor einem Jahr ging der Trend in Australien los, LOOKING FEE Stores Charges Customers $5 'Just Looking' Fee - Business Insider der Handel war...
  • Angekommen

    Angekommen: Tja, es ist doch immer wieder was besonders. Ich bin jetzt wirklich schon zig Mal angekommen, aber immer wieder atme ich tief durch und freue mich...
  • Angekommen - Ähnliche Themen

  • Du bist noch nicht richtig in Thailand angekommen wenn....

    Du bist noch nicht richtig in Thailand angekommen wenn....: du nicht gelernt hast, auf einem Parkplatz dein Auto diagonal so zu platzieren, dass du damit gleich 2 Felder besetzen kannst. dir noch nicht...
  • Geld bei Bangkok Bank angekommen??

    Geld bei Bangkok Bank angekommen??: Fakten: Frau hat Konto (bankbook) und Visa Card bei Bangkok Bank, kein!! Online Zugang Frage: Wir überweisen Geld von Deutschland (Deutsche Bank)...
  • Wir sind da, aber noch nicht angekommen.

    Wir sind da, aber noch nicht angekommen.: hallo ersteinmal, lange nichts geschrieben was den einen oder anderen freut oder auch nicht,gell dieter,lol seit ca 6 monaten sind wir in hua hin...
  • Looking Fee in Thailand angekommen

    Looking Fee in Thailand angekommen: vor einem Jahr ging der Trend in Australien los, LOOKING FEE Stores Charges Customers $5 'Just Looking' Fee - Business Insider der Handel war...
  • Angekommen

    Angekommen: Tja, es ist doch immer wieder was besonders. Ich bin jetzt wirklich schon zig Mal angekommen, aber immer wieder atme ich tief durch und freue mich...
  • Oben