www.thailaendisch.de

Wir bauen ein Haus in der Provinz

Diskutiere Wir bauen ein Haus in der Provinz im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Zu übersetzen gibt es da nicht viel. Es ist eine typische Thailand -Geschichte , in der über eine ebenfalls typischen Farangtrottel...
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
3.188
Reaktion erhalten
2.517
..wie würdet ihr den Hergang dieser von mir jetzt so dargestellten Geschichte übersetzen?
Zu übersetzen gibt es da nicht viel. Es ist eine typische Thailand -Geschichte , in der über eine ebenfalls typischen Farangtrottel berichtet wird, wie es solche nach meiner Meinung in einer derart großen Stückzahl in Thailand gibt, dass von deren meist unangenehm kostspieligen Erfahrungen und den in unterschiedlicher Art und Weisen erfolgreich ausgeführten Zugriffen auf ihre nach TH geschafften Vermögen eine interessante TV-Dauerserie gestaltet werden könnte. :unbeteiligt:
 
atze

atze

Senior Member
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
1.852
Reaktion erhalten
169
Ort
Berlin
Bis in die frühen 2000er gab es diese Geschichten in grünen Heften an jeder Zeitungsbude in Pattaya. Hat sich jetzt ins Netz verlagert. Die Storys bleiben gleich.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.145
Reaktion erhalten
3.872
Es wird immer obskurer.

Ich komm bei immer intensiverem Nachdenken (wieso befasse ich mich mit so einem Scheiss eigentlich) und der Addition von 1 und 1 immer mehr zu der Erkenntnis,dass der Mann neben seinem Leben noch ein zweites ausserhalb seines Körpers speziell seines Hirns fürhen muss,wo er sich all diese Dinge so zurecht bastelt,dammit er den tag ohne völlig verrückt zu werden,zu Ende bringt.

Seine Frau war also Lehrein in Thailand. Und hat 17 Jahre in D in der Schule Toiletten gereinigt.
Wenn man so was hört,aus der Sicht eines farangs,dann ist da schon mal nichts weiter dabei.
Die Sicht einer studierten Thaifrau aber hat man nicht.Man ahnt aus erfahrung,welche sichtweise diese darüber haben könnte. Wie eben Thais so sind.

Jetzt erzählt der mir beim letzten Angelerlebnis von den Schwierigkeiten, für seine Frau Rente in D zu beantragen.
Er fände keinen,der ihm hier die Anträge ausfüllt.
???????
Er selber blickt nicht durch (seinen eigenen hat ihm ein Profi in D gemacht).
Frag ich mich,wieso nicht auch den für seine Frau. War wohl noch nicht so weit,als die da weg sind.
Nun ist das bereits seit einem halbem Jahr obsolet.
Ja was kriegt ne Klofrau nach 17 Jahren an Rente? keine Ahnung...300 EU?
Pro Monat gehen da 300 EU flöten. Ich selbst käme nicht mehr zum Einschlafen deswegen.
Rückwirkende Auszahlunggibts wohl bis 3 Monate,wie ich weiss oder nicht weiss,egal.

hab ich ihn gefragt,wieso der hier einen sucht,der das machen soll. Wegen der übersetzung..
??????
Was muss denn da übersetzt werden? deutsches formular,für jeden lesbar und Angaben in deutsch machen.Fertig.
nee,das muss einer von hier machen,er kennt da einen Kneipenbesitzer,der einen kennt,ihm aber die Telefonnummer nicht gibt,er muss da mal mit seiner Frau da in die Kneipe,damit der den anruft und einen Kontakt herstellt.
Frau hat aber jedes mal etwas anderes,um da nicht mit hin zu müssen.
????
Wieso muss da deine Frau mit zu dem in die Kneipe,damit der den in deinem Beisein mal anruft.
Antwort: weil der ,den der da kennt,auch nicht immer zu erreichen ist.
Hä???
Antwort Lichtjahre von der Fragestellung entfernt.
Seit wann geht denn das jetzt so?
Na seit nem Jahr ungefähr.

(letztens war es ein halbes????????)

Du hast es in einem Jahr nicht geschafft,deine Frau,ob notwendig oder nicht,da mal mit zu deinem Kneipenkumpel zu lotsen,damit die daneben steht,wenn der seinen Bekannten anruft.
Ja,die hat immer was anderes.

Du kannst doch mal nen Anwalt in D loschicken wegen der Anträge,ich glaub,da gibts extra welche,die nur so was machen.keine Ahnung,was das kostet.300?500?
Ich schick doch kein Geld an nen Fremden,da kommt nix zurück.

Das sind AAAAAnwääääältääää?

Nee,mach ich nich.
Ok,und der Bekannte von deinem Kneipenkumpel? Den kennste doch auch nicht.
der ist aber hier.
Weisst du wo der wohnt?
Nee.
Arrrrrgh.
Ist doch das selbe,der macht das doch auch nicht für umme.
Aber meine Frau kommt immer nicht mit.

Wozuuuuuu?
Die muss da dabei sein.

Nee,is gut,kuck mal deine Pose wackelt,nicht dass da einer dran rum knabbert.ich geh derweil zu dem Thai da rüber und rede mit dem über seine Methode.


Und wenn ich das dann so paar Tage habe sacken lassen bei mir und auch mal meine Frau gefragt habe,was sie von der Geschichte hält,komme ich deckungsgleich auf die Idee,dass die Gute wohl mal nen Monat die Bürste geschwungen hat und dann gemeint hat,ihr zukünftiges Einkommen dann wohl lieber beim Kartenspielen und dealen mit irgendwelchem Zeug in ner Thaicommnunity zu erwirtschaften. Die war Lehrerin und geht 17 Schülerscheisse putzen? Und 60000 EU sind ja auch etwas,irgendwie können wir dem schon einen Geldeingang auf meinem Konto vorgaukeln.

Wie lange sie ihrem Mann gegenüber die Illusion aufrecht erhalten konnte,weiss ich nicht.
Aber garantiert nicht 17 Jahre lang.
Der muss das bereits realisiert haben,dass es da keine Rentenanwartschaft gibt. Anträge ausfüllen bring da nix.
Und erzählt mir aus freien Stücken diese Story.
Wieso? Lebt der mental ein zweites Bewusstsein neben der Realität? Muss er diese zweite Realität unterstützen,in dem er mir seine Version , mit der er täglich überlebt,unter die Nase reibt?

Merke: Du kannst einem Idioten nicht nahe bringen,dass er ein Idiot ist.Höchstens in dem Glauben lassen,dass der Empfänger seiner Geschichte ein noch grösserer ist.

So langsam versteh ich so einiges ,welche persönlichen Schicksale und handicaps möglich sind und eine vernünftige Konversation von vorneherein ausschliessen.

Alles,aber auch wirklich alles was er mir bisher erzählt hat, ist voll mit Stolperstellen und unrealistischen Abzweigungen,aber mit einem Elan und einer Inbrunst vorgetragen.
Das betrifft die hardcoreaktionen seiner Arbeiter oder das schwulsein seines Adoptivsohnes.
Und dass er 30 leere Plasteeimer von D nach TH in einem überseecontainer transportiert hat.
Braucht man immer.
Und dass er einen Thaiführerschein für 5000 Baht bei einer fahrschule hier gemacht hat.
Wieso das?
Weil alle fahrschulen,die er gefragt hat,wie er zu einem Thaiführerschein kommt,ihm angeboten haben,dass bei ihm zu machen.
Der hat in D 40 tonner gefahren.Und rennt rum und fragt in Fahrschulen,wie er zum Führerschein kommt.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.145
Reaktion erhalten
3.872
ja,so was in der Art meinte ich.

Aber ich denk mal,das ist eh alles für die Tonne.
Da muss Uwe ran.
Das ist der Kneipier bei dem der Mann manchmal verkehrt.
Wenn da seine Freunde mal zu nem Bierchen kommen,kassiert Uwe nach der ersten Runde ab und kann dann einen Domestiken los schicken,um eine weitere Kiste Chang zu besorgen.
 
Thema:

Wir bauen ein Haus in der Provinz

Wir bauen ein Haus in der Provinz - Ähnliche Themen

  • Leben und Arbeiten im Isaan

    Leben und Arbeiten im Isaan: Hallo, ich bin am Überlegen ob ich im Isaan auf dem Grundstück meiner Freundin ein Caffè bauen soll, um dort zusammen mit meiner Freundin zu Leben...
  • Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen

    Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen: Hallo Leute. Wir besitzen sehr viel Land in Udon Thani, ca. 8 Km in die City. Wir würden da zwei oder drei Stücke davon abgeben damit...
  • gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht

    gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht: wir werden in Kürze wohl nach Phang Khon im District Sakon Nakhon umziehen, und dort wollen wir ein Haus auf unserem bereits vorhandenen...
  • Holzofen selber bauen

    Holzofen selber bauen: Hi, ich würde gerne einen Ofen in meinem Garten bauen, weiß aber nicht welchen Mörtel (Zement ich verwenden kann). Als Steine werde ich wohl...
  • Thailändische Kochstelle selber bauen

    Thailändische Kochstelle selber bauen: Hallo, Ich würde gerne hier in Deutschland so einen Grill selberbauen. Hat jemand einen Plan, wie man das macht, bzw. selber schon Erfahrungen...
  • Thailändische Kochstelle selber bauen - Ähnliche Themen

  • Leben und Arbeiten im Isaan

    Leben und Arbeiten im Isaan: Hallo, ich bin am Überlegen ob ich im Isaan auf dem Grundstück meiner Freundin ein Caffè bauen soll, um dort zusammen mit meiner Freundin zu Leben...
  • Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen

    Land in Udon Thani mit Neuem Haus zu Verkaufen: Hallo Leute. Wir besitzen sehr viel Land in Udon Thani, ca. 8 Km in die City. Wir würden da zwei oder drei Stücke davon abgeben damit...
  • gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht

    gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht: wir werden in Kürze wohl nach Phang Khon im District Sakon Nakhon umziehen, und dort wollen wir ein Haus auf unserem bereits vorhandenen...
  • Holzofen selber bauen

    Holzofen selber bauen: Hi, ich würde gerne einen Ofen in meinem Garten bauen, weiß aber nicht welchen Mörtel (Zement ich verwenden kann). Als Steine werde ich wohl...
  • Thailändische Kochstelle selber bauen

    Thailändische Kochstelle selber bauen: Hallo, Ich würde gerne hier in Deutschland so einen Grill selberbauen. Hat jemand einen Plan, wie man das macht, bzw. selber schon Erfahrungen...
  • Oben