Windows 10

Diskutiere Windows 10 im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; @ Ferdinand, die Schnelligkeit war also aufs Starten bezogen, speziell bei alter Hardware. Hatte vor kurzem, einen Laptop von 2010 ( 4 GB RAM )...
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.981
Reaktion erhalten
620
@ Ferdinand,
die Schnelligkeit war also aufs Starten bezogen, speziell bei alter Hardware.

Hatte vor kurzem, einen Laptop von 2010 ( 4 GB RAM ) in Gebrauch.
Dort das HDD, gegen eine SSD als Systemfestplatte eingetauscht..
Der Windows 10 / 32 Bit Start, nun ca. 15 Sekunden schneller, nach dem Wechsel..

Aktuell einen Laptop von 2014 ( 8 GB RAM ) in Betrieb..
Die dortige SSHD mit 8 GB intergrierter SSD Technologie,
gegen zuvorgenannte SSD getauscht..
Window 10 / 64 Bit Start ca. 5 Sek. schneller.
Der Windows " Schnellstart " ist abgeschaltet,ebendso " fastboot " im Bios / UEFI. Windows Systemstartzeit: ca. 30 Sek.

Schon ok.. :rolleyes:
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
4.962
Reaktion erhalten
670
Ort
Hausen
Hatte vor kurzem, einen Laptop von 2010 ( 4 GB RAM ) in Gebrauch.
Dort das HDD, gegen eine SSD als Systemfestplatte eingetauscht..
Aber wirklich Spaß machen solche Rechner unter Windows 10 nicht. Meine Frau hat so eine Konfiguration genutzt und ich habe den Rechner kürzlich aufgerüstet.
Zu dem alten Board, 4GB RAM und Pentium Dual Core habe ich jetzt für 34€ ein Gehäuse mit Netzteil gekauft, die alten Komponenten und eine alte HDD eingebaut und mit verschiedenen Linux Versionen experimentiert.
Obwohl im Moment keine SSD verbaut ist und Gnome als Desktop, fühlt sich das System flüssiger an als vorher unter Windows 10. Mit einer schlankeren Desktop-Umgebung und einer älteren SSD kann man damit unter Linux noch gut surfen oder Office-Programme nutzen. Sicherer vor Schädlingen ist man ja auch noch.
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.981
Reaktion erhalten
620
hab hier u.a. 3 Laptops, alle " for free " erstanden. 2 X als Geschenk, Modelljahr 2008 und 2010 .

1 X auf einem Müllcontainer gefunden ( Modelljahr 2014 ) :rolleyes:
Aktuell benutze ich den von 2014, mit nun eingebauter SSD, HDMI Ausgang, 8 GB RAM,Windows 10, älterem Intel Core i 7 Prozessor, der 4 ten Generation. ( i7 - 4510 U ) an einem externen Display..

Systemstart dauert ca. 30 Sek. gerade mal gemessen.
Für meine Bedürfnisse, vollkommen ok. ( Internet lesen,Youtube schauen, Office Anwendung )

Allerdings hat der Laptop ein böses Problem..
Wenn ich ihn runterfahre, vom Netzteil trenne ( Akku bleibt drin )
dann das Netzteil wieder stecke
und ihn danach starten will, passiert nix.Mausetot, bis auf die Power ON LED.

Komme noch nicht mal ins Bios / UEFI..
Die Bios Batterie ist neu eingebaut..

Abhilfe bis jetzt:
Akku / SSD / RAM raus.
Bios Batterie rausnehmen..und die Kontakte am Mainboard kurzschliessen.
Dann einen Tag den Laptop liegenlassen..

Dann die Bios Batterie wieder einlöten.
Netzteil anschliessen, Akku einlegen.
Laptopstart per Powertaste ,Power ON LED geht an..ca. 30 Sek. warten..
Per Powertaste wieder ausschalten. Power on LED geht aus.

Akku rausnehmen, Netzteil ausstecken..

Dann Akku - RAM- SSD wieder einbauen..
Netzteil ran und starten und hoffen..

________

Der Laptop war in einer Plastiktüte eingepackt, als ich ihn
auf dem Müllcontainer fand. Es hatte zuvor geregnet und Nässe war im Laptop.. Hab ihn auseinander genommen und per Druckluft ausgeblasen
und ein paar Tage auf den Heizkörper gelegt.. :giggle:
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
Keine Ahnung wie nahe an der Wahrheit die W10-Tools sind, aber auch gefühlt "frisst" Windows weniger Resourcen als früher. Und RDP läuft ohne Schmerzen.

... habe ein ein fast deckungsgleiches auf Arch basierendes System ...
Hatte ja (irgendwo hier auch nachzulesen) mal grosse Sympathie für ARCH entwickelt und war gar am Überlegen, ob dies nicht das OS für alle Systeme wird. Bin dann aber doch im wesentlichen bei Debian (aktuell Bunsenlab) geblieben. Dieser Unterbau/Distribution begleitet mich nun seit Hamm (2.0), nachdem ich mit meinem ersten Linux DLD1.1.1 (?) und SuSE4.2 (?) nicht so glücklich war, und lieber weiter mit FreeBSD2.0(?) arbeitete.

Und weil es mir beim Nachdenken gerade einfiel: kann sich noch jemand an SCO UnixWare7 oder Sinix (später ReliantUNIX) erinnern? Letztere hatten die kompletteste Dokumentation* und Ausstattung zu dieser Zeit. Nostalgie: den CDE vermisse ich heute noch.

* zur Erinnerung: da konnte Google noch nicht helfen ;)
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Mint ist eine Krücke, habe ein ein fast deckungsgleiches auf Arch basierendes System auf einer separaten Partition der SSD installiert - um Welten schneller.

Anhang anzeigen 39334

Bei der Nutzerwertung liegt Mint auch nur auf Platz 20, Arch ganz oben

Quelle

Von Windows 10 habe ich aber auch langsam die Schnauze voll. Zum wiederholten mal läuft bei mir ein update nicht durch. Windows versucht es alle paar Tage zu installieren, startet neu, das update scheitert, es wird deinstalliert und wieder neu gestartet. Ein paar Tage später wieder ein Versuch. Dabei habe ich erst vor 6 Monaten das System neu installiert, weil ich genau den gleichen Fehler hatte.
Habe jetzt noch eine M.2 SSD bestellt und werde die auf GPT statt MBR umstellen, vielleicht hilft das.

Ist natürlich alles richtig und korrekt.
Wobei "average rating" dann wieder subjektive Votes von Anwendern oder Systemadministratoren darstellen - aber sei's drum.

Ich bin Handwerker, ich saniere Bäder, Balkone oder Teile von Schulen. In keiner Weise maße ich mir an, im IT-Bereich besonderes Wissen oder Fähigkeiten zu haben.
Allein bei den ganzen DIN-Normen und Vorschriften in meinem Fach aktuell zu bleiben und halbwegs fehlerfreie Arbeit abzuliefern, ist schon eine Herausforderung. Da kann ich mir kein Arch-System gönnen.

Ich bin schon froh, mein Mint-System passabel zum laufen zu bringen und erfolgreich konfigurieren zu können.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
4.962
Reaktion erhalten
670
Ort
Hausen
Ist natürlich alles richtig und korrekt.
Ich habe es auch nicht ganz ernst gemeint, habe auch lange Zeit Mint genutzt und es spricht nichts dagegen.
Ich habe mich nur an der pauschalen Aussage "Win 10 ist eine Krücke" gestört und habe es auf Mint umgemünzt :rolleyes:

Allein bei den ganzen DIN-Normen und Vorschriften aktuell zu bleiben und halbwegs fehlerfreie Arbeit abzuliefern, ist schon eine Herausforderung. Da kann ich mir kein Arch-System gönnen.

Ich bin schon froh, mein Mint-System passabel zum laufen zu bringen und erfolgreich konfigurieren zu können.
Ich war auch ein wenig geschockt, als ich bei der ARCH Installation auf der Konsole gelandet bin und als erstes fdisk starten sollte um Partitionen einzurichten :rolleyes:
Nicht, dass ich das nicht alles könnte, aber wozu wenn es andere Distributionen gibt. Da ich aber in Kurzarbeit bin und viel Zeit habe war das OK.
Es gibt aber auch Distributionen wie z.B. Manjaro, die auf arch basieren aber einen vergleichbaren Installationskomfort bieten wie andere.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
... bei der ARCH Installation auf der Konsole gelandet bin und als erstes fdisk starten sollte um Partitionen einzurichten ...
Tja, das ist eigentlich das gute: man muss wissen was man tut. Und bekommt dafür ein sehr sauberes System. Aber ja: Zeit sollte man mitbringen. Gab irgendwann (und vielleicht immer noch) irgendwas wie Arch-Architect und ArchAnywhere. Das hat die Installtion enorm vereinfacht.


... Es gibt aber auch Distributionen wie z.B. Manjaro, die auf arch basieren aber einen vergleichbaren Installationskomfort bieten wie andere.
Sind aber schon auch einiges von den Original Paketen weg. Trotzdem: eine sehr gute Distribution und allemal besser als SuSE ;)
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
4.962
Reaktion erhalten
670
Ort
Hausen
Sind aber schon auch einiges von den Original Paketen weg.
Man kann neben den offiziellen Repositories auch SNAP Pakete aber auch AUR freigeben, der Paketmanager sucht dann alle Quellen ab. Ich habe bisher alles gefunden.

Bildschirmfoto vom 2020-05-04 20-28-18.png
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
Arch ohne AUR wäre wie ..... Bier ohne Schaum ;)
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
907
Reaktion erhalten
115
Ort
Bangkok
fühlt sich das System flüssiger an als vorher unter Windows 10
Das ist durchaus nachvollziehbar, weil Windows10 Spamware ist. Wuerde nicht nebenbei der Rechner in seinen Grundfunktionen betrieben, waere es sogar reine Malware.

MS steht seit Windows10 und Office 365 laengst nicht mehr fuer Micro Soft. :rolleyes:
 
Dur_Farang

Dur_Farang

Senior Member
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
1.013
Reaktion erhalten
117
Ort
LB/BKK
Windows Startet schon verdammt schnell meine Linux Distribution ist nicht so schnell.
Das ist ein Schlepptop aus 2013 mit ein paar Hardware upgrates . Trotzdem verdammt schnell das Teil, da macht sogar Windows Spaß.

 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.981
Reaktion erhalten
620
ohhh.. 16 Sekunden.
Bei mir sinds 30 Sekunden.
( Bios fast boot und Windows Schnellstart abgeschaltet )
Ist ebendso ein Lenovo Laptop..
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
4.962
Reaktion erhalten
670
Ort
Hausen
Windows Startet schon verdammt schnell meine Linux Distribution ist nicht so schnell.
Das ist ein Schlepptop aus 2013 mit ein paar Hardware upgrates . Trotzdem verdammt schnell das Teil, da macht sogar Windows Spaß
Achim, entweder ist der Windows Schnellstart aktiviert oder du hast 30s rausgeschnitten :sleep2:
 
Dur_Farang

Dur_Farang

Senior Member
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
1.013
Reaktion erhalten
117
Ort
LB/BKK
Aus dem alter bin ich raus wo ich mich selbst bescheißen muß, natürlich ist der Schnellstart aKtiviert.
 
Dur_Farang

Dur_Farang

Senior Member
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
1.013
Reaktion erhalten
117
Ort
LB/BKK
Bei mir sinds 30 Sekunden.
( Bios fast boot und Windows Schnellstart abgeschaltet )
Ist ebenso ein Lenovo Laptop..
Mit Windows Schnellstart abgeschaltet sind es ebenfalls 30 Sekunden gerade mal Probiert der Lenovo war am Anfang voll die Lahme Kiste, jetzt macht er richtig Spaß.
habe da meine ganze software drauf um module von Kraftfahrzeugen auszulesen und Konfigurationen zu ändern ....das funktioniert mit Linux nicht.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Mit Windows Schnellstart abgeschaltet sind es ebenfalls 30 Sekunden gerade mal Probiert der Lenovo war am Anfang voll die Lahme Kiste, jetzt macht er richtig Spaß.
habe da meine ganze software drauf um module von Kraftfahrzeugen auszulesen und Konfigurationen zu ändern ....das funktioniert mit Linux nicht.
Ich weiß. das ist jetzt nicht relevant für andere, aber vielleicht doch interessant zu wissen:
Jahrelang scheiterte ich bei den öffentlichen Ausschreibungen daran, dass es für Linux keine AVA-Software bzw. GAEB-Module gab.

Zwar gibt es die auch heute noch nicht, aber dafür Web- Basierte GAEB-Module (Nix Software,29,00 €/Monat), so dass ich nun in der Lage bin, die elektronische Angebotserstellung und Abgabe ohne Zuhilfenahme der WIN-Partition bewerkstelligen kann.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.405
Reaktion erhalten
6.690
Ort
Im Norden
Ich weiß ja das man PC Freaks schwer erklären kann das Zeit auch Geld ist und sich Anforderungen an die Software ständig ändern. Wem das Suchen und Basteln Spaß macht der klabüstert sich eigene Programme zurecht ohne über Zeitverlust nachzudenken, es macht ihm, den Bastler, ja Spaß.

Nur mal als Frage

kannst Du Deine Kunden, Lieferanten, Materialstammdaten einfach nach unterschiedlichsten Kriterien aufrufen

Zeitvorgabelisten, Materialbstellungen und Anfragen nach unterschiedlichsten Kriterien einfach suchen und finden

kannst Du die Vorkalkulation so erstellen das Du Positionen per Knopfdruck mit Urkalkulation ausdrucken und versenden kannst

funktioniert Drag and Drop

hast Du für jeden Kunden die Möglichkeit einer Dokumentenverwaltung unter Einbindung von Fotos

Hast Du eine automatische nebenbei arbeitende Historie über Deine Kundenbeziehungen, Schriftverkehr, Dokumentenbibliothek, Umsatzvolumen der letzten Jahre, Zahlungsweise, Hirarchische Listenerstellung Deiner Kunden nach verschiedensten Kriterien wie Umsatz, Gewinn, Stundeneinsatz, Materialeisatz

arbeitet Dein Program DOGB konform

hast Du unterschiedliche Schnittstellen wie Datanorm und Gaeb im System, die Möglichkeit Händlerpreislisten einzulesen, bzw aus dem Angebot heraus Lieferanten eine Materiapreisanfrage zu senden

das alles und noch viel mehr bieten gute Softwareprogramme ohne Bastelei. Bevor ich mich hinsetze und mich mit irgendwelchen Hilfskrücken beschäftige zahle ich lieber 30€ im Monat habe dafür ein ausgereiftes Programm, eine funktionierende Hotline und ein ständig gepflegtes Programm das Zukunftssicher arbeitet.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Ich glaube, ich muss mir dieses Mexxsoft doch mal ansehen. 8-)
Die sind in Viernheim, also nur 20km von mir entfernt-
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.405
Reaktion erhalten
6.690
Ort
Im Norden
Weißt Du Lucky ich will im Job Spaß haben und Geld verdienen. Spaß macht es mir wenn Dinge und Abläufe delegierbar und einfach sind. Mein Job ist Kontakte zu knüpfen und alles andere zu delegieren. Eine Software die ausschließlich nur ein Mensch in der Firma versteht oder nutzen kann ist für mich untaugliche Software.
 
Thema:

Windows 10

Windows 10 - Ähnliche Themen

  • Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert

    Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert: nachdem die Politik in München das eigentlich gut angelaufene LiMux-Projekt (Linux bei Münchener Behörden) gekillt hat, steht nun auch der...
  • Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe

    Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe: Hallo, habe open VPN auf meinem Rechner installiert, aber beim Prüfen meiner öffentlichen IP zeigt er mir die unerwünschte Thai-IP und...
  • Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai

    Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai: Es gelingt mir nicht mit der Windows-Bildschirmtastatur unter Verwendung von OpenOffice das ร์ (r mit ์mai thanthakhat) einzutippen. Weis...
  • windows 10 lide 25

    windows 10 lide 25: Hallo, habe einen Scanner Lide 25 und möchte mit Windows 10 weiter arbeiten. Gibt es Treiber für Lide 25 von Windows 10 oder von Canon. Bitte um...
  • Windows 160x update Tastaturprobleme

    Windows 160x update Tastaturprobleme: Nach dem kürzlichen Groß-Update funktionierte noch alles, aber nach einem weiteren Klein-Update funktionierte auf einmal die Tastatur meines...
  • Windows 160x update Tastaturprobleme - Ähnliche Themen

  • Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert

    Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert: nachdem die Politik in München das eigentlich gut angelaufene LiMux-Projekt (Linux bei Münchener Behörden) gekillt hat, steht nun auch der...
  • Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe

    Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe: Hallo, habe open VPN auf meinem Rechner installiert, aber beim Prüfen meiner öffentlichen IP zeigt er mir die unerwünschte Thai-IP und...
  • Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai

    Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai: Es gelingt mir nicht mit der Windows-Bildschirmtastatur unter Verwendung von OpenOffice das ร์ (r mit ์mai thanthakhat) einzutippen. Weis...
  • windows 10 lide 25

    windows 10 lide 25: Hallo, habe einen Scanner Lide 25 und möchte mit Windows 10 weiter arbeiten. Gibt es Treiber für Lide 25 von Windows 10 oder von Canon. Bitte um...
  • Windows 160x update Tastaturprobleme

    Windows 160x update Tastaturprobleme: Nach dem kürzlichen Groß-Update funktionierte noch alles, aber nach einem weiteren Klein-Update funktionierte auf einmal die Tastatur meines...
  • Oben