Windows 10

Diskutiere Windows 10 im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Neues zu Windows 10: Microsoft hat das Release-Date für Windows 10 verraten. Am 29. Juli kommt das Gratis-Upgrade für berechtigte Nutzer, die...
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.689
Reaktion erhalten
2.066
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
na ja, ich warte erst mal ein paar Wochen mit dem Upgrade bis die dicksten Bugs draussen sind.8-)
 
Dur_Farang

Dur_Farang

Senior Member
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
1.004
Reaktion erhalten
115
Ort
LB/BKK
Da bin ich auch mal gespannt was das gibt, wie lange das es dauert, und wieviel alte Hardware entsorgt werden muss um ein Upgrade durchzuführen.
 
Ironman

Ironman

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
4.723
Reaktion erhalten
1.622
na ja, ich warte erst mal ein paar Wochen mit dem Upgrade bis die dicksten Bugs draussen sind.8-)
So isses... Man hat ja ein Jahr Zeit... Da ich im Moment keine aktuellen Spiele zocke, brauche ich DX12 noch nicht zwingend. Und im Laufe des Jahres wird hoffentlich SP1 erscheinen. Dann werde ich auch wechseln.
 
wolle

wolle

Senior Member
Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
200
Reaktion erhalten
17
Ort
Korat
Selbstredend habe ich mir das 8.1 auch mal angeschaut. Keine Ahnung wie oft ich da habe warten müssen - beim Ein- und Ausschalten! - bis irgendwelche Updates runter geladen oder installiert waren.
Bei Deinem Notebook wurde das OS bestimmt vor meheren Monaten drauf gespielt. Wenn es dann am Netz hängt, werden von allen Monaten davor die Updates runter geladen und das dauert halt. Wenn dann das monatliche Update geladen wird, geht es recht flott. Habe aber noch nie die Stoppuhr genommen. Wie das bei anderen OS ist, weiß ich nicht.

Windows ist (nur) was für echte IT-Profis (plus Leute ohne Familie, mit viel Zeit und einem Einkommen ab Beitragsbemessungsgrenze).
Entsprechend gern lese ich natürlich weitere Erfahrungsberichte.
Da habe ich eine andere Meinung und Meinungsvielfalt hilft allen. Wenn man ein gut eingerichtetes OS hat, kann man auch als Laie, mit Familie, mit wenig Zeit und mit wenig Einkommen einen PC etc benutzen. Es hängt wohl meist davon ab, wozu man den Rechner benutzt. Und das ist ja auch der Grund, warum man Windows, Linux und andere nutzt. Ich habe, glaube ich, noch nie gelesen, dass Windows Nutzer andere OS schlecht reden. Anders herum aber doch, siehe einige Beiträge in diesem Thread.
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Die Sache mit Linux vs. Windows ist folgende:

Linux hat eine Lernkurve, aber sobald man mit den Linux Werkzeugen umgehen kann, kommt man damit viel schneller ans Ziel.

Windows ist für den Durchschnitts-User designt. Der Umgang damit ist leicht erlernbar aber auf Dauer frustrierend. Weil MS die größtmögliche Zielgruppe ansprechen will, ist das OS gedunsen und die Oberfläche passt sich den Launen der Marketingstrategen an.

Cheers, X-pat
 
Maenamstefan

Maenamstefan

Senior Member
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
5.354
Reaktion erhalten
2.712
Ort
Berlin-Schöneberg
Ich teste das Insider-Review von Windoes 10 (10074) auf meinem Laptop und bin bis auf ein paar Sachen, die noch fehlerhaft bzw. noch nicht vorhanden sind ganz zufrieden.

Auf meinem Home-PC habe ich W8.1 und bin nach einigen "Umbaumassnahmen" (leider langwierigen ...) auch zufrieden.

Und bis auf wenige kleine Programme (für die ich schon Ersatz habe) funktioniert auch alles bei mir .... starten beide (8.1 und 10) auch viel schneller als W7 ....

Mache ich etwa was falsch :confused:8-)

PS. Ich kenne keine grössere Firma hier in D, die auf ihren Mitarbeiter-PCs kein Windows hat
 
Ironman

Ironman

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
4.723
Reaktion erhalten
1.622
Bei Deinem Notebook wurde das OS bestimmt vor meheren Monaten drauf gespielt. Wenn es dann am Netz hängt, werden von allen Monaten davor die Updates runter geladen und das dauert halt. Wenn dann das monatliche Update geladen wird, geht es recht flott. Habe aber noch nie die Stoppuhr genommen. Wie das bei anderen OS ist, weiß ich nicht.
Ich hab letzte Woche mein System mal auf SSD umgerüstet. Klonen war mir zu unsicher, also neu installiert.

Ehrlich, einfacher als eine W7 Installation kann ich mir eine Linux Installation nicht vorstellen (mag mich aber täuschen). Zeitzone bestätigen, Rechnername, Passwort, Installationspartition... 5 Klicks und ein paar Eingaben... Das Ding war ruckzuck auf der SSD.

Die Updates (immerhin so um die 4 GB) haben mich allerdings wirklich eine Weile beschäftigt (Nicht tragisch, da ich in der Zeit andere Sachen erledigen konnte und nur 2-3 Mal manuell durchstarten musste).

Ausserdem hatte ich das Phänomen, das mir die 8GB Speicher beim Installieren der Updates komplett vollgelaufen sind. Ich habe aber schon seit einiger Zeit den Verdacht, das mir die Gadgets (AllCPU und GPUMon) den Speicher vollknallen. Also Gadgets runtergeschmissen und die Sidebar deinstalliert. Gadgets sind eh seit neuestem Wissenstand ein Sicherheitsloch.

Mit ungefähr 4 Stunden (inklusive SSD Einbau) war ich allerdings deutlich schneller als geplant.

Und ehrlich gesagt, die komplexen Sachen wie Firewall, Antivirus und sonstige Spielereien darf man zu der eigentliche BS Installation so oder so nicht dazurechnen, die muss man mit jedem System machen bis es rund läuft.

Und ab jetzt läuft die Kiste mindestens so stabil wie Linux :)
 
Ironman

Ironman

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
4.723
Reaktion erhalten
1.622
Mache ich etwa was falsch :confused:8-)
Nein, das ist seit spätestens Windows 7 der Normalzustand :) Windows XP war in manchen Ecken noch ein bisschen fummelig und fehleranfällig, aber die XP Kiste läuft bei meinen Eltern nun seit ca. 10 Jahren ohne Meckern und murren... Ab und zu mal eine neue Virenscannerversion, mehr ist da nicht zu tun.

Ist alles kein Hexenwerk, allerdings muss man dazu sagen das ich schon seit Windows 3.11 dabei bin. Hätte ich mich solange mit Unix beschäftigt, sähe das heute nicht anders aus. Allerdings war mir das Gefrickel mit den ganzen Bastelprogrämmchen unter Linux immer zuwider. Ich denke heute noch mit Schrecken an meinen ersten Open Office Kontakt zurück... Da war MS Office Lichtjahre weiter.

Auch OS/2 war mir damals zu viel Gefrickel und ist mir 2 Mal so übel um die Ohren geflogen das ich es nie mehr angefasst habe.

Linux und andere Unix-Derivate kommen bei mir nur auf den Receiver, auf den Router, aufs Navi und aufs Handy... Da wo man winzige und stabile Systeme benötigt. Auf dem PC brauche ich maximale Kompatiblität, da komme ich mit Linux einfach nicht weit genug. Und Windows auf Linux in einer VM oder einer anderen Sandbox Software laufen zu lassen, ist nichts anderes als Windows auf einem Rechner zu installieren. Nur das das von den Linux Menschen immer gerne wegdiskutiert wird :)
 
Dur_Farang

Dur_Farang

Senior Member
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
1.004
Reaktion erhalten
115
Ort
LB/BKK
Ich setze eine Suse Linux 13.2 Installation in 30 min auf da läuft aber dann jedes Media File das umgewandelt oder extrahiert werden kann, es ist dann wirklich egal was ich machen will da packe ich z. b eine. abk Datei aus, verändere die packe die wieder zusammen und installiere die auf mein Handy, um in Windows eine solche ausbeute zu haben ist ein Wochenende vergeudet.
 
waltee

waltee

Senior Member
Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
3.092
Reaktion erhalten
713
Seit heute kommt bei mir im Win7 unten rechts in der Taskleiste ein weisses Windows Symbol zum einfachen Reservieren und Runterladen von Windows 10.

Aber ich warte noch zu...
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.106
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Ja, seit 2 Tagen kommt bei mir auch dieses Windows Symbol, habe seit ca. 5 Jahren Win7, ich lasse es so wie es jetzt ist, nix mit neuem Download von Win10. Für mich gilt, erst wenn alle Kinderkrankheiten beseitigt sind, dann gibts das Win10 !
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Ja, seit 2 Tagen kommt bei mir auch dieses Windows Symbol, habe seit ca. 5 Jahren Win7, ich lasse es so wie es jetzt ist, nix mit neuem Download von Win10. Für mich gilt, erst wenn alle Kinderkrankheiten beseitigt sind, dann gibts das Win10 !
Das ist vernünftig.

Wenn schon Windows dann würde ich auch Win7 empfehlen. Windows 8 kann man eigentlich nur als mißratenes UI Experiment bezeichnen, und ob Win10 diese Schwächen überwindet, muss sich erst noch beweisen.

Cheers, X-pat
 
Arno.HH

Arno.HH

Senior Member
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
225
Reaktion erhalten
21
Habe auch ein Windowssymbol in der Taskleiste.
Heute habe ich eine Email von Windows bekommen.
Herzlichen Glückwunsch zur Reservierung von der Vollversion Windows 10 .
Sobald Windows 10 ab dem 29. Juli verfügbar ist, erfolgt der kostenlose Download auf Ihr Gerät.
 
C

chrima

Gast
man sollte bei dem kostenlosen update bedenken, dass die Windows 10 Lizenz nur noch an den einen Rechner gebunden ist auf dem die aktualisiert wurde.
This is more than a one-time upgrade: once a Windows device is upgraded to Windows 10, we will continue to keep it current for the supported lifetime of the device – at no cost.
Falls man eine Windows Vollversion oder System-Builder hatte, konnte diese noch an verschieden Rechnern, wenn auch gemäß den Lizenbestimmungen nicht gleichzeitig, installiert werden.
 
wolle

wolle

Senior Member
Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
200
Reaktion erhalten
17
Ort
Korat
Bei mir ging es mit 3.1 los ... 8-) Witzigerweise waren es für das 3.11 genau 11 Disketten wenn ich mich recht erinnere. Und für's Office um die 20 ... :bye:
Das waren noch Wartezeiten am PC. Ich habe es vergessen, ob ich zuerste MS-Dos oder Windows 3.1 drauf hatte oder beides. Mit DOS-Befehler kannte ich mich etwas aus. Auser Windows NT und Vista hatte ich alle durch.

Einige schrieben, dass sie noch auf 10 warten wollen, bis alle Kinderkrankheiten behoben sind. Dann müsst Ihr aber auf das Service Pack zu Windows 10 oder wie es dann genannt wird, warten. Eventuell entfällt dies auch, wie der Patchday
Folgendes habe ich bei Patchday ? Wikipedia soeben gelesen:
Bei Windows 10 wird Microsoft allerdings künftig auf ein völlig verändertes Update-Verfahren setzen. Die wichtigen System-Aktualisierungen und Funktions-Updates werden nicht mehr monatlich am Patchday gesammelt, sondern über den Monat hinweg kontinuierlich verteilt
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.382
Das waren noch Wartezeiten am PC. Ich habe es vergessen, ob ich zuerste MS-Dos oder Windows 3.1 drauf hatte .
Mein erster selbstgekaufter PC war ein Windows 3.11 Highscreen von Vobis. Hatte davor aber schon eine Weile einen DOS-PC für BTX mit 9-Nadel-Drucker. BTX mit heute unvorstellbar langsamen 14kb und grüner Monocrome-Bildschirm, Disketten waren diese Schwabbel-Dinger in Hülle.
 
wolle

wolle

Senior Member
Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
200
Reaktion erhalten
17
Ort
Korat
Classic Shell ist auch für Windows 10 nutzbar.
Wer es nichr kennt, hier ein Link: Classic Shell 4.2.1 - Windows-Startmenü anpassen Download
Ich habe es mit Windows10_InsiderPreview_10074 (Windows 10 Build 10135 neu erhältlich)
ohne Probleme installiert bekommen. Mit vorherigen Versionen sollte es Probleme gegeben haben (Windows 10: Microsoft blockt Installation alternativer Startmenüs - WinFuture.de).
Ich will mal Classic Shell mit einem PKW vergleichen. Einen Neuwagen ändern die Meisten sofort. Da kommt ein Plüschtier in die Ablage, ein BVB-Wimpel oder einer von Schalke an den inneren Rückspiegel und vieles mehr. Die Zubehörindustrie freut sich. Experten schrauben dann natürlich an ihren Boliden und holen PS raus.
Classic Shell hat für mich auch vieles einfacher und übersichtlicher gemacht. Es kommt hinzu, das dies auch jeder machen kann, der im Internet Suchmaschinen bedienen und Software installieren kann.
Einfach trauen, es entsteht kein Schaden.
 
Thema:

Windows 10

Windows 10 - Ähnliche Themen

  • Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert

    Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert: nachdem die Politik in München das eigentlich gut angelaufene LiMux-Projekt (Linux bei Münchener Behörden) gekillt hat, steht nun auch der...
  • Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe

    Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe: Hallo, habe open VPN auf meinem Rechner installiert, aber beim Prüfen meiner öffentlichen IP zeigt er mir die unerwünschte Thai-IP und...
  • Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai

    Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai: Es gelingt mir nicht mit der Windows-Bildschirmtastatur unter Verwendung von OpenOffice das ร์ (r mit ์mai thanthakhat) einzutippen. Weis...
  • windows 10 lide 25

    windows 10 lide 25: Hallo, habe einen Scanner Lide 25 und möchte mit Windows 10 weiter arbeiten. Gibt es Treiber für Lide 25 von Windows 10 oder von Canon. Bitte um...
  • Windows 160x update Tastaturprobleme

    Windows 160x update Tastaturprobleme: Nach dem kürzlichen Groß-Update funktionierte noch alles, aber nach einem weiteren Klein-Update funktionierte auf einmal die Tastatur meines...
  • Windows 160x update Tastaturprobleme - Ähnliche Themen

  • Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert

    Bananenrepublik Deutschland, wie Microsoft Behörden unterwandert: nachdem die Politik in München das eigentlich gut angelaufene LiMux-Projekt (Linux bei Münchener Behörden) gekillt hat, steht nun auch der...
  • Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe

    Programm auf windows- Rechner installieren oder anwenden, suche Hilfe: Hallo, habe open VPN auf meinem Rechner installiert, aber beim Prüfen meiner öffentlichen IP zeigt er mir die unerwünschte Thai-IP und...
  • Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai

    Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai: Es gelingt mir nicht mit der Windows-Bildschirmtastatur unter Verwendung von OpenOffice das ร์ (r mit ์mai thanthakhat) einzutippen. Weis...
  • windows 10 lide 25

    windows 10 lide 25: Hallo, habe einen Scanner Lide 25 und möchte mit Windows 10 weiter arbeiten. Gibt es Treiber für Lide 25 von Windows 10 oder von Canon. Bitte um...
  • Windows 160x update Tastaturprobleme

    Windows 160x update Tastaturprobleme: Nach dem kürzlichen Groß-Update funktionierte noch alles, aber nach einem weiteren Klein-Update funktionierte auf einmal die Tastatur meines...
  • Oben