Wieder in Vietnam

Diskutiere Wieder in Vietnam im Ausserhalb Thailands Forum im Bereich Reiseberichte, Tipps, Lokationen; Hallo, ich war in Vietnam, diesmal allein, weil das Einzelticket war bei einem vietnamesischen Tennispokal in Deutschland dabei. Am Abend in...
Thanh Mai

Thanh Mai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2007
Beiträge
201
Reaktion erhalten
193
Ort
Leipzig
Hallo,
ich war in Vietnam, diesmal allein, weil das Einzelticket war bei einem vietnamesischen Tennispokal in Deutschland dabei.

Am Abend in Hanoi


die Operhaus


Straße




im Dorf


Schnapsbrennei


Tempel für die Ahnen




Dorfmarkt


Markthalle in Hanoi


Fensterputzen


bei Hanoi




zurück und das Geschenk für Micha
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
32.635
Reaktion erhalten
6.449
Ort
Superior
Danke, Mai.
Was ist denn in den Dosen?
 
Thanh Mai

Thanh Mai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2007
Beiträge
201
Reaktion erhalten
193
Ort
Leipzig
Das ist Olong-Tee.
Vor Jahren nur in der Plastiktüte zu bekommen. Nun auch so. Aber es ist ein Geschenk.
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.674
Reaktion erhalten
3.055
Ort
Kurgast zu Pattaya
Ich bin immer wieder und immer gerne in Vietnam. Auch wenn manche mit den Vietnamesen nicht so recht klarkommen, ich fühle mich dort wohl.

Hanoi gefällt mir richtig gut. Beim letzten Mal wohnte ich in einem Hotel in der Altstadt, wo es außerordentlich quirlig zugeht, man aber viele freundliche Menschen trifft. Auch wenn die alle Business machen und oft ihr Englisch üben und verbessern wollen. In einem Haus konnte man ins Wohn-/Esszimmer reinschauen. Dort stand das gesamtfamiliäre Statussymbol, nicht an der Wand, sondern ostentativ mittendrin: das Moped.

Zu Saigon muss ich erzählen, dass ich 2001 dort stand, vor dem Rathaus, abends, und schaute mir die Fassade an. Als ich mit dem Blick langsam nach unten ging, sah ich, dass ich selbst bei den vielen dort stehenden, vor allem jungen Vietnamesen zum Objekt des Bestaunens geworden war. Ich betrachtete das Gebäude, die Vietnamesen betrachteten genauso, mit freundlich-neugierigem Interesse, mich. War eine interessante Szene. Saigon war damals voller Mopeds, Autos gab es eher wenige.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.771
Reaktion erhalten
5.296
Ort
Leipzig
Wie gesagt, war Mai diesmal allein zuhause.
Aber schon 2013 hatte der Straßenverkehr derart zugenommen, daß man Atembeschwerden bekam.

Vietnamesen verstecken ihren Ärger nicht hinter einem Lächeln. Das kann man als Nach- oder Vorteil betrachten.
Mir war in gewissen Situationen das thailändische Lächeln unheimlich.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.132
Reaktion erhalten
1.354
Ort
Hamburg
Vietnamesen verstecken ihren Ärger nicht hinter einem Lächeln. Das kann man als Nach- oder Vorteil betrachten.
Mir war in gewissen Situationen das thailändische Lächeln unheimlich.
Meiner Frau war die direkte Art anfangs etwas befremdlich, mittlerweile qweiß sie zu schätzen, dass man gleich weiß woran man ist.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.346
Reaktion erhalten
151
Danke an Thanh Mai..
für die Fotos.
***
ein langjähriger Freund ( 50J. ) von mir ..ist seit ca. 2 Jahren mit einer älteren Vietnamesin ( 50 J ) zusammen.
Er war nun schon 2 X in Vietnam.
Ihm..gefällt es dort.. :-)
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
32.635
Reaktion erhalten
6.449
Ort
Superior
Ist schon eine Weile her und heute vielleicht vieles auch anders, aber mir hat Vietnam ausnehmend gut gefallen.
Umfeld, Menschen, Essen. Wobei ich nur Saigon, das Mekongdelta und die Gegend um Phan Thiet etwas kennengelernt habe.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.818
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Ist schon eine Weile her und heute vielleicht vieles auch anders, aber mir hat Vietnam ausnehmend gut gefallen.
Umfeld, Menschen, Essen. Wobei ich nur Saigon, das Mekongdelta und die Gegend um Phan Thiet etwas kennengelernt habe.
Also auch mir gefällt Vietnam sehr gut, und sicher folgt bald der 4te Trip dorthin. Allerdings, und das sind sicherlich persönliche Eindrücke, würde ich weder die vietnamesische Küche (spez. im Vergleich mit der Thailändischen) besonders herausheben wollen, noch wird man auf Anhieb mit den Menschen besonders warm. Dazu sind die zu teutonisch, ständig emsig am rumwuseln wobei der "sanug" vollkommen in den Hintergrund rückt. Das sind jetzt aber nicht nur meine persönlichen Eindrücke, wenn es um Nordvietnamesen geht, sondern auch Eindrücke, die mir Südvietnamesen mehr als einmal bestätigt haben, denen die eigenen Landleute bis heute teils fremd sind. Aber, und das konnte ich spez. bei meinem letzten Trip erleben, die Jugend in Hanoi ist da mittlerweile scheinbar auf einem guten Weg.

Was die Küche angeht: Es empfiehlt sich in Vietnam besonders an Straßenküchen, die Karte genauer zu studieren, oder wenn man besonders hungrig ist, es vielleicht besser bleiben zu lassen und einfach zu Essen, was geliefert wird. ;-)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.881
Reaktion erhalten
4.220
Ort
Beach/Thailand
Vietnam ist bestimmt eine Reise wert, wie viele Länder. Allerdings ich alle Nachbarländer Thailands besser finde. Am besten Laos. Vietnamesen kommen mir etwas unterkühlt vor. Vor allem im Vergleich mit den Thais. Eventuell politisch bedingt.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.687
Reaktion erhalten
3.845
Vietnam ist bestimmt eine Reise wert, wie viele Länder. Allerdings ich alle Nachbarländer Thailands besser finde. Am besten Laos. Vietnamesen kommen mir etwas unterkühlt vor. Vor allem im Vergleich mit den Thais. Eventuell politisch bedingt.

Ja Benny Laos ist ja auch ein bischen wie Isaan :wink2:
Immer nur Wasser und Meeresrauschen ist ja öde
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.771
Reaktion erhalten
5.296
Ort
Leipzig
Vietnamesen kommen mir etwas unterkühlt vor. Vor allem im Vergleich mit den Thais. Eventuell politisch bedingt.
Mentalitäten ändern sich nicht durch sowas. So gesehen müßten die Kubaner noch kühler sein.
Im vietnamesischen Alltag spielt Politik kaum noch eine Rolle - sondern "An choi", das heißt genießen und Feiern.
Die Vietnamesen sind ansonsten schon lange die Preußen Südostasiens und im höflichen Umgang auch recht förmlich.
 
Chumphon

Chumphon

Senior Member
Dabei seit
19.08.2004
Beiträge
1.071
Reaktion erhalten
30
Ort
Göttingen
Mai, wir wünsche Dir viel Spaß in Vietnam.:)

Und Michael muss dann wohl auch noch Tennis spielen (lernen?)...:wink2:

Cu Torsten + Karnjana
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.771
Reaktion erhalten
5.296
Ort
Leipzig
Torsten, freut mich, hier wieder von Dir zu lesen.

Mai ist wieder in Leipzig und schläft schon, da sie die Zeitverschiebung noch nicht bewältigt hat.

Gruß an Karnjana
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.278
Reaktion erhalten
1.940
Ort
Hannover
im Moment prallt die Sonne wieder aus vollen Rohren auf die Ostküste von Thailand,
aber kein Feinstaub aus Indonesien.

Mag sein, das das Leben in den Tropen schneller verläuft,
wie sagt man so schön,
eine Kerze, die doppelt so hell leuchtet, brennt auch doppelt so schnell,
insofern kein Fehler, ein paar Winter zu geniessen, bevor man sein Hirn und seinen Körper wieder den Flammen preis gibt.

Gruss nach Leipzig
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.674
Reaktion erhalten
3.055
Ort
Kurgast zu Pattaya
Die Laoten sind ethnisch ja faktisch Thais.

Die Vietnamesen ähneln eher, wie ich denke, den Chinesen. Geld machen, reich werden, das offen zeigen ist ja sehr verbreitet in Asien. Die Thais singen und tanzen gerne und bummeln a bisserl durch den Tag (und die Laoten erst recht) und sind vielleicht deshalb etwas untypisch. Die Chinesen sind für mich so sehr aufs Geldverdienen erpicht, dass das Menschliche untergeordnet wird. Halbchinesen oder Chinesen sind doch sehr erfolgreich in der thailändischen Wirtschaft, stimmt das?

Interessant ist der Mentalitätsunterschied zwischen Nord- und Südvietnamesen. Es liegen ja auch sehr viele Kilometer dazwischen, die jahrzehntelange staatliche Teilung kommt hinzu. Da ich nur einmal im Süden war und Hanoi sehr mag, fiel mir das noch nicht auf.

Also, ich muss einfach mal wieder nach Südvietnam. :o)
 
Thanh Mai

Thanh Mai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2007
Beiträge
201
Reaktion erhalten
193
Ort
Leipzig
Ich vertrage das Klima längst besser in Deutschland.

Und ja. Die Vietnamesen sind etwas wie Chinesen, auch wenn sie sich von China gern distanzieren.

In Südvietnam ist das Temperament anders, schon immer.
Aber die normalen Nordvietnamesen sind auch nett :)
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.674
Reaktion erhalten
3.055
Ort
Kurgast zu Pattaya
Sehr nett, ich hatte nie Probleme. A bisserl preußisch wirken sie manchmal, gell, mit ihrem schneidigen Stechschritt am Mausoleum und ihren Offiziersmützen Typ DDR.

Natürlich gibt es die großen historischen Differenzen zwischen China und Vietnam, die zuletzt 1979 in einen Grenzkrieg eskalierten. Der große Nachbar, die Volksrepublik, ist halt schon arg groß. Dafür hieß es zumindest Ende vergangenen Jahrhunderts in Zeitungen, dass in den Staaten Südostasiens die starke, kriegserprobte vietnamesische Armee "Respekt einflöße", um es höflich zu sagen. D
 
Thanh Mai

Thanh Mai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2007
Beiträge
201
Reaktion erhalten
193
Ort
Leipzig
Ich habe auch chinesische Freunde. Das ist anders als Geschichte und Politik.
Früher hatten wir sehr lange chinesische Herrschaft.
Danach, noch vor langer Zeit, haben wir uns befreit und große Invasionen aus China verhindert. Deswegen sind wir so.
Das ist nicht wegen dem Kommunismus (der richtige, politische, war nur paar Jahre).
Gegen die Großen können wir nicht. Aber die Großen können nicht bei uns im Land.
 
Thema:

Wieder in Vietnam

Wieder in Vietnam - Ähnliche Themen

  • Deutschland: Einwanderung Thailand vs. Vietnam

    Deutschland: Einwanderung Thailand vs. Vietnam: Habe mal die aktuelle Quellen (2019) des statistischen Bundesamtes durchforstet. Demnach leben aufgerundet 93.000 Vietnamesen 59.000 Thais in...
  • Phú Quốc

    Phú Quốc: War schon mal jemand in Phú Quốc? https://www.zeit.de/entdecken/reisen/merian/phu-quoc-insel-vietnam-tourismus...
  • Wieder bei der Familie und Freunden in Vietnam – ein Reisebericht

    Wieder bei der Familie und Freunden in Vietnam – ein Reisebericht: Gestern bin ich via Bangkok nach erlebnisreichen 4 Wochen aus Vietnam heimgekehrt und nutze die Ruhe hier (Mai folgt später), um einen Bericht zu...
  • 3 Monate Südostasien welches Visum

    3 Monate Südostasien welches Visum: Hallihallo! Anfang Januar beginnt meine 3 Monatige Südostasien Reise (Thailand, Kambodscha, Vietnam und SIngapur). Neuen Reisepass bekomme ich...
  • Vietnam: Da Nang und Hanoi

    Vietnam: Da Nang und Hanoi: Im Januar 2017 haben wir ein (Rund)reise in den nördlichen Teil Vietnams gemacht. Nachfolgend ein Bericht mit ein paar Bilder, vielleicht möchte...
  • Vietnam: Da Nang und Hanoi - Ähnliche Themen

  • Deutschland: Einwanderung Thailand vs. Vietnam

    Deutschland: Einwanderung Thailand vs. Vietnam: Habe mal die aktuelle Quellen (2019) des statistischen Bundesamtes durchforstet. Demnach leben aufgerundet 93.000 Vietnamesen 59.000 Thais in...
  • Phú Quốc

    Phú Quốc: War schon mal jemand in Phú Quốc? https://www.zeit.de/entdecken/reisen/merian/phu-quoc-insel-vietnam-tourismus...
  • Wieder bei der Familie und Freunden in Vietnam – ein Reisebericht

    Wieder bei der Familie und Freunden in Vietnam – ein Reisebericht: Gestern bin ich via Bangkok nach erlebnisreichen 4 Wochen aus Vietnam heimgekehrt und nutze die Ruhe hier (Mai folgt später), um einen Bericht zu...
  • 3 Monate Südostasien welches Visum

    3 Monate Südostasien welches Visum: Hallihallo! Anfang Januar beginnt meine 3 Monatige Südostasien Reise (Thailand, Kambodscha, Vietnam und SIngapur). Neuen Reisepass bekomme ich...
  • Vietnam: Da Nang und Hanoi

    Vietnam: Da Nang und Hanoi: Im Januar 2017 haben wir ein (Rund)reise in den nördlichen Teil Vietnams gemacht. Nachfolgend ein Bericht mit ein paar Bilder, vielleicht möchte...
  • Oben