Wie wird denn die neue Ausländerpolitik bei den "Expats" aufgenommen?

Diskutiere Wie wird denn die neue Ausländerpolitik bei den "Expats" aufgenommen? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; es hat sich nichts geändert und wird sich nichts ändern
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.260
Reaktion erhalten
404
fuer die expats bleibt alles beim alten.
ja klar, gibt ja gerade in letzter Zeit keine Änderungen, warum sollte es nach der Wahl welche geben?
es hat sich nichts geändert und wird sich nichts ändern
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
263
Ort
Oberhessen - Isaan
Falls Sie diese Bankgeschichte meinen - Deposit - das ist nichts neues - die Summe mußte schon immer am Konto sein also nichts Neues
.... außer der Neuerung, dass jetzt bestimmte Zeiten des Zwangsdeposits vor und nach Antragstellung auf Verlängerung festgelegt wurden und kontrolliert werden.
Keine Änderung nur für die, die das Geld nie anrühren.
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.260
Reaktion erhalten
404
.... außer der Neuerung, dass jetzt bestimmte Zeiten des Zwangsdeposits vor und nach Antragstellung auf Verlängerung festgelegt wurden und kontrolliert werden.
Keine Änderung nur für die, die das Geld nie anrühren.
na eben dafür ist es ja gedacht als reserve - eine Reserve rührt man im alltäglichen Leben eben nicht an das ist doch logisch - ist für Notfälle - wer von dem Betrag 800 000 dauernd etwas abheben muss macht einiges falsch
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
263
Ort
Oberhessen - Isaan
Es geht ja nicht jedem so wie einem österreichischem Pensionisten.
 
Y

yllaw

Junior Member
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
22
Reaktion erhalten
4
Ich kann einfach nicht aufhören zu fragen, warum will man in Thailand für immer leben???
€UR 73.000 einkommensteuer in Deutschland vs. THB null in Thailand sind meines erachtens grund genug.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.857
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
€UR 73.000 einkommensteuer in Deutschland vs. THB null in Thailand sind meines erachtens grund genug.
Dann muß ja dein Einkommen auch recht hoch sein. Wo bleibt denn da die "Solidarität zum Vaterland und der ärmeren Bevölkerung"
Würde jeder mit gutem bis sehr gutem Einkommen auswandern, funktioniert die Solidaritätsgemeinschaft nicht mehr.

Kleiner Scherz, :cool2: versteh dich sehr gut, auch wenn ich von solchen Summen nur träumen kann

Wobei: Offiziell mußt du auch in Thailand Einkommen/Rente versteuern, aber zu diesem Thema bin ich absoluter Laie
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.811
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Dann muß ja dein Einkommen auch recht hoch sein. Wo bleibt denn da die "Solidarität zum Vaterland und der ärmeren Bevölkerung"
Würde jeder mit gutem bis sehr gutem Einkommen auswandern, funktioniert die Solidaritätsgemeinschaft nicht mehr.

Kleiner Scherz, :cool2: versteh dich sehr gut, auch wenn ich von solchen Summen nur träumen kann

Wobei: Offiziell mußt du auch in Thailand Einkommen/Rente versteuern, aber zu diesem Thema bin ich absoluter Laie
Nein Rente muss nicht versteuert werden in Thailand....aaber aufgepasst, in DACH wenn man es dumm anstellt schon, auch von Thailand aus.
 
Y

yllaw

Junior Member
Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
22
Reaktion erhalten
4
ReinerS
Offiziell mußt du auch in Thailand Einkommen/Rente versteuern, aber zu diesem Thema bin ich absoluter Laie
laie ist richtig! :aetsch: denn ich versteuere null weil ich in Thailand kein einkommen habe. und offshore einkommen wird nach der regelung "nicht im gleichen jahr nach TH transferieren" auch nicht versteuert.
 
T

thaileo

Senior Member
Dabei seit
08.01.2019
Beiträge
173
Reaktion erhalten
56
na eben dafür ist es ja gedacht als reserve - eine Reserve rührt man im alltäglichen Leben eben nicht an das ist doch logisch - ist für Notfälle - wer von dem Betrag 800 000 dauernd etwas abheben muss macht einiges falsch
Nein, dafuer ist sie nicht gedacht, sondern als Nachweis der Faehigkeit, seine Lebenshaltung in Thailand bestreiten zu koennen, ohne im Land zu arbeiten. Es ist nur die Alternative zum Nachweis einer, aus dem Ausland kommenden, ausreichend hohen Rente.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.857
Reaktion erhalten
802
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Nein, dafuer ist sie nicht gedacht, sondern als Nachweis der Faehigkeit, seine Lebenshaltung in Thailand bestreiten zu koennen, ohne im Land zu arbeiten. Es ist nur die Alternative zum Nachweis einer, aus dem Ausland kommenden, ausreichend hohen Rente.
Das von dir hier beantwortete Zitat des Herrn RAR ist schon 9 Monate alt, nicht mehr ganz aktuell.
Obsolet - um es mit Donalds Worten zu sagen :D
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.260
Reaktion erhalten
404
Nein, dafuer ist sie nicht gedacht, sondern als Nachweis der Faehigkeit, seine Lebenshaltung in Thailand bestreiten zu koennen, ohne im Land zu arbeiten. Es ist nur die Alternative zum Nachweis einer, aus dem Ausland kommenden, ausreichend hohen Rente.
Stellen Sie sich vor - es gibt hier Leute die beziehen keine RENTE und leben auch hier - wieso aus dem Ausland kommend??? Gar nichts muss kommen - der Betrag ist eine kleine Reserve sonst nichts - wer nur 800 000 hat ist sowieso hier in Thailand falsch
 
H

Hennes der 8 te

Gesperrt
Dabei seit
01.06.2012
Beiträge
412
Reaktion erhalten
46
Ort
Köln Sülz
Hallo RAR: Heute LIVE (YOUTUBE)10.00 (Ger) bzw. 16.00 (Thai) Uhr

Helmut aus Chiang Mai (Kärnten , Austria).Helmut aus Kärnten.pngVorsicht am Bildschirm (Schlägt um sich).
Herbert Huppertz aus Aachen.jpg1 Person die noch nie was in die Rentenkasse eingezahlt hat.
Aber bei youtube sich äußserte: WENN ICH KEINE KNETE MEHR HABE BESUCH ICH MUTTI.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.811
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Achsoo der RAR & Helmut sind ein & dieselbe Person?!?..Wusste ich garnicht..:ninja:
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
9.911
Reaktion erhalten
4.566
Achsoo der RAR & Helmut sind ein & dieselbe Person?!?..Wusste ich garnicht..:ninja:
Ja, das ist so.

Ich habe es heraus gefunden, als ich bei beiden einen Lebensberatungskurs gemacht habe.:rolleyes:
 
P

peter1

Senior Member
Dabei seit
13.08.2013
Beiträge
4.868
Reaktion erhalten
531
der "helmut rar " sieht aber nicht aus wie ein ruhhesandsgenuessler mit goldkarpfen ???

mfg
peter1
 
Thema:

Wie wird denn die neue Ausländerpolitik bei den "Expats" aufgenommen?

Oben