www.thailaendisch.de

Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand?

Diskutiere Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; . Meinst du, das es solche Leute unter den hier schreibenden Erfolgsmenschen, Investoren und Thailand-Kennern tatsächlich noch gibt ? :wink2:
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
3.188
Reaktion erhalten
2.519
.
Das mit Wise ist kein Geheimniss,nützt aber jenen nix ,die kein Konto in Thailand haben.
Meinst du, das es solche Leute unter den hier schreibenden Erfolgsmenschen, Investoren und Thailand-Kennern tatsächlich noch gibt ? :wink2:
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
3.188
Reaktion erhalten
2.519
ist ja sogar ungünstiger als Wise, trotz dem erheblich größeren Aufwand.
Ja, das stimmt. Super Rich kaufte heute Euros für 36,6 Baht und WISE wechselte zum Kurs von 37,2789 und garantiert den Kurs auch noch für 50 Stunden lt. meiner Wise - APP.

WISE ist schon der absolute Wechsel-King .. :super:
 
klaustal

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.763
Reaktion erhalten
220
Ort
Cha AM-Hua Hin
Ja, das stimmt. Super Rich kaufte heute Euros für 36,6 Baht und WISE wechselte zum Kurs von 37,2789 und garantiert den Kurs auch noch für 50 Stunden lt. meiner Wise - APP.

WISE ist schon der absolute Wechsel-King .. :super:
Wie ist es den mit den kosten der überweisung? Wenn ich dann diese kosten abziehe vom umtausch bin ich fast am kurz von richi
 
W

weyon

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2010
Beiträge
170
Reaktion erhalten
32
Doch es liegt an den beiden Karten, die nur 500 € am Tag also ca. 18.500 Baht erlauben, auch wenn der ATM 20 oder 30 Tausend ausspucken würde. Auch mehrfach am Tag Abheben ist über 500 € nicht möglich.
Die deutschen EC/Kreditkarten geben mehr als 500€ pro Tag aus (hatte vor ein paar Jahren extra gefragt was keine Karten für ein Limit haben und das waren 1000€ pro Tag), im schlimmsten Fall muss man 2x abheben. In Thailand geht pro Karte und pro Tag nur 20000 bzw. 30000 Baht. Falls es jemand geschafft hat mit eine Karte mehr als 30000 Baht pro Tag abzuheben wäre es interessant welche Karte bzw. welche Bank.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
23.089
Reaktion erhalten
3.774
Doch es liegt an den beiden Karten, die nur 500 € am Tag also ca. 18.500 Baht erlauben, auch wenn der ATM 20 oder 30 Tausend ausspucken würde. Auch mehrfach am Tag Abheben ist über 500 € nicht möglich.
Weiß denn jemand ob diese neue DKB-Debitkarte von den thailändischen Banken ebenso bedient wird wie die bisherige DKB-Kreditkarte?
Wäre vielleicht ein Grund die zu behalten zumal die für Alt-Kunden nichts kostet. Als Ersatz für eine echte Kreditkarte sehe ich die dagegen nicht.
 
klaustal

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.763
Reaktion erhalten
220
Ort
Cha AM-Hua Hin
Weiß denn jemand ob diese neue DKB-Debitkarte von den thailändischen Banken ebenso bedient wird wie die bisherige DKB-Kreditkarte?
Wäre vielleicht ein Grund die zu behalten zumal die für Alt-Kunden nichts kostet. Als Ersatz für eine echte Kreditkarte sehe ich die dagegen nicht.
Die alte dkb kreditkarte wird auf jedenfall gebührenpflichtig
 
J

JensV

Full Member
Dabei seit
03.01.2022
Beiträge
73
Reaktion erhalten
30
Ort
Frankfurt
Weiß denn jemand ob diese neue DKB-Debitkarte von den thailändischen Banken ebenso bedient wird wie die bisherige DKB-Kreditkarte?
Wäre vielleicht ein Grund die zu behalten zumal die für Alt-Kunden nichts kostet. Als Ersatz für eine echte Kreditkarte sehe ich die dagegen nicht.
Und wieso behältst du nicht die DKB-Kredikarte? Sind dir die mtl. 2,95 Euro zuviel?
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
23.089
Reaktion erhalten
3.774
Und wieso behältst du nicht die DKB-Kredikarte? Sind dir die mtl. 2,95 Euro zuviel?
warum sollte ich knapp 30 Euro pro Jahr zahlen, wenn ich für Null Euro ein besseres Produkt bekomme?
Barclays bietet neben der Möglichkeit die Karte mit bis zu 40.000,-- Euro im Haben zu führen überdies noch einen echten Kreditrahmen für den Fall der Fälle.
Zudem entfällt das lästige zusätzliche unbrauchbare Girokonto.

Die Kreditkarte geht auf jeden Fall zurück. Diese kostenlose Debitkarte behalte ich mal - vorerst.
Wenn sich das mit der Barclayskarte bewährt kann die dann auch zurück. Weniger ist oftmals mehr.
 
G

Gerd65

Gast
warum sollte ich knapp 30 Euro pro Jahr zahlen, wenn ich für Null Euro ein besseres Produkt bekomme?
Barclays soll bei der kostenlosen Karte Probleme mit dem Service und telefonischer Erreichbarkeit haben. Wenn das einem nicht wichtig ist, kann man sich die 30 € für die DKB credit auch sparen.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
23.089
Reaktion erhalten
3.774
Barclays soll bei der kostenlosen Karte Probleme mit dem Service und telefonischer Erreichbarkeit haben. Wenn das einem nicht wichtig ist, kann man sich die 30 € für die DKB credit auch sparen.
Genau das habe ich die Tage im Zusammenhang mit der Beantragung mehrfach getestet, weil ich dergleichen schon im Netz gelesen hatte.
Kann die allgemeinen Klagen nicht bestätigen. Im Gegenteil, die Supporter*innen wirkten allesamt freundlich entgegenkommend und kompetent.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
15.913
Reaktion erhalten
5.462
Ort
RLP/Isaan
..... kann man sich die 30 € für die DKB credit auch sparen.
Wer will die denn haben?

Gerade bekommen:
Du bekommst eine neue Karte​
Hallo xxxxxxxxxxxxxxx
in den nächsten 2-3 Wochen erhältst du die neue
Visa Debitkarte. Sie ist das neue kostenlose Zahlungsmittel zu deinem weiterhin kostenlosen Girokonto.

Das dazu gehörende "Vertragsangebot Visa Debitkarte" vom 25.10.2021 findest du in deinem Postfach im Banking.

Wir möchten dir gerne einen ersten Überblick zu der neuen Karte geben. Die Antworten auf die häufigsten Fragen findest du auch auf unserer Infoseite zur Visa Debitkarte.​
Die nächsten Schritte​
¿
Überprüfe deine bei uns hinterlegte Adresse, damit die neue Visa Debitkarte gut bei dir ankommt. Im Banking unter Service > Persönliche Daten > Adresse ändern.​
¿
Wir schicken dir die neue Visa Debitkarte zu.​
¿
Aktiviere die neue Karte und nimm das Angebot an, indem du dich im Banking anmeldest – auf dkb.de oder in der DKB-App.​
¿
Klicke auf die Meldung zur Wunsch-PIN oder gehe auf Service > Konto und Karten > Visa Debitkarte aktivieren.​
¿
Vergib deine Wunsch-PIN und aktiviere die Karte.​
¿
Entscheide, ob du deine bisherigen Karten behalten möchtest.​
Warum eine neue Karte?​
1.
Eine für jeden Tag​
In vielen Funktionen vereint unsere Visa Debitkarte das, was Giro- und Kreditkarte bisher zusammen können. Statt zwei Karten brauchst du im Alltag nur noch eine.

Die wichtigsten Funktionen der Visa Debitkarte:
  • weltweit kostenlos bezahlen und Geld am Automaten abheben
  • direkte Abbuchung vom Girokonto
  • online bezahlen
  • NEU: Wunsch-PIN vergeben
Was ist eine Debitkarte und wie funktioniert sie? Schaue es dir in unserem Erklär-Video an.​
2.
Weiterhin kostenlos​
Dein Konto mit Visa Debitkarte bleibt kostenlos. Mit der Anpassung stellen wir trotz der Veränderungen im Bankenmarkt sicher, dass du weiterhin eine kostenlose Karte mit vielen Vorteilen im In- und Ausland nutzen kannst.​
Was passiert mit deinen bestehenden Karten?​
Sobald du die neue Visa Debitkarte erhalten hast, entscheidest du innerhalb von 10 Wochen, ob du deine bestehenden Karten behalten oder kündigen möchtest. Solange bleiben diese kostenlos.

Wenn du dich dafür entscheidest, deine Kreditkarte zu behalten, kostet diese nach Ablauf der 10 Wochen
2,49 Euro/Monat. Triffst du keine Entscheidung, kündigen wir dir deine DKB-VISA-Card.

Deine Girokarte bleibt im Zuge dieser Änderung für dich kostenlos bestehen. Falls du sie nicht mehr brauchst, kannst du sie einfach abwählen.​
So unterscheiden sich die Karten:​
Visa Debitkarte​
Visa Kreditkarte​
Girokarte​
weltweit kostenlos bezahlen und abheben​
Abbuchung vom Girokonto​
direkt nach Zahlung​
einmal im Monat​
direkt nach Zahlung​
online bezahlen​
Wunsch-PIN vergeben​
Kartenpreis pro Monat​
kostenlose Standardkarte zum Konto​
auf Wunsch für
2,49 Euro oder
kündigen​
kostenlos behalten
oder auf Wunsch
kündigen​
Solltest du noch weitere Fragen haben, helfen dir unsere FAQs oder unsere Infoseite zur neuen Visa Debitkarte weiter.​
Viele Grüße
deine DKB
 
Thema:

Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand?

Wie viel Bargeld nehmt ihr mit nach Thailand? - Ähnliche Themen

  • Bargeld - wie lange noch?

    Bargeld - wie lange noch?: Eben ausgepackt. Seite 4 und 5 lesen: Die vorliegenden Auslegungs- und Anwendungshinweise beziehen sich auf das Gesetz über das Aufspüren...
  • Wo lasst ihr Bargeld?

    Wo lasst ihr Bargeld?: Hallo. Habt ihr Geld immer dabei? Faengt ja schon an wenn man schwimmen geht. Geld am Strand lassen? In der pappigen Huette? Hotelsafe? Ich finde...
  • Bargeld - Quo Vadis?

    Bargeld - Quo Vadis?: Kommt das Bargeldverbot ? Es macht mich ein bisschen nachdenklich! Vor einigen Tagen ein Bericht im Focus, Warum das Bargeld wirklich...
  • Kein Bargeld mehr..unsere zukunft Cashless Countrys

    Kein Bargeld mehr..unsere zukunft Cashless Countrys: Ich beobachte das schon lange,so etwa seit 2003 ,wohin die Reise geht.Die westlichen Regierungen und Banken wollen das Bargeldsystem abschaffen...
  • Bargeld bei Einreise vorweisen

    Bargeld bei Einreise vorweisen: Eben im Wochenblitz gelesen: Nicht genug Bargeld dabei: Längerer Aufenthalt für ?Visa-Runner? am Grenzübergang in Sadao :: Wochenblitz - Ihre...
  • Bargeld bei Einreise vorweisen - Ähnliche Themen

  • Bargeld - wie lange noch?

    Bargeld - wie lange noch?: Eben ausgepackt. Seite 4 und 5 lesen: Die vorliegenden Auslegungs- und Anwendungshinweise beziehen sich auf das Gesetz über das Aufspüren...
  • Wo lasst ihr Bargeld?

    Wo lasst ihr Bargeld?: Hallo. Habt ihr Geld immer dabei? Faengt ja schon an wenn man schwimmen geht. Geld am Strand lassen? In der pappigen Huette? Hotelsafe? Ich finde...
  • Bargeld - Quo Vadis?

    Bargeld - Quo Vadis?: Kommt das Bargeldverbot ? Es macht mich ein bisschen nachdenklich! Vor einigen Tagen ein Bericht im Focus, Warum das Bargeld wirklich...
  • Kein Bargeld mehr..unsere zukunft Cashless Countrys

    Kein Bargeld mehr..unsere zukunft Cashless Countrys: Ich beobachte das schon lange,so etwa seit 2003 ,wohin die Reise geht.Die westlichen Regierungen und Banken wollen das Bargeldsystem abschaffen...
  • Bargeld bei Einreise vorweisen

    Bargeld bei Einreise vorweisen: Eben im Wochenblitz gelesen: Nicht genug Bargeld dabei: Längerer Aufenthalt für ?Visa-Runner? am Grenzübergang in Sadao :: Wochenblitz - Ihre...
  • Oben