Wie verbringt man Weihnachten in Thailand? Same Prosedure as every day?

Diskutiere Wie verbringt man Weihnachten in Thailand? Same Prosedure as every day? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, Weihnachten ist schon vergessen, ihr Vollgefressen. In zwei Tagen haben wir Silvester. Frohes Neujahr Happy New Year
E

eber

Senior Member
Dabei seit
16.03.2010
Beiträge
1.397
Reaktion erhalten
5
Ort
Bangkok
Hallo, Weihnachten ist schon vergessen, ihr Vollgefressen. In zwei Tagen haben wir Silvester.
Frohes Neujahr Happy New Year
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.959
Reaktion erhalten
3.911
Ort
Beach/Thailand
bei uns gabs am Weihnachtsabend zunächst Nam Prik Kabi/Reis Suay/rohes Gemüse/Pla Tschalamet/Wasser, dann ca 1 Stunde Nachtfischen auf der schwarzen, leicht bewegten Platte unter'm Sternenhimmel mit einem einfachen Thai Fischer, den wir lange kennen und der uns immer wieder frischgefangene Fische vorbeibringt, auf seinem Boot, dann Musik daheim und dann schlafen gehen um ~22:00h. Ein Abend wie viele andere, die Umkehrstellung zu Weihnachten ist jeder Tag.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Hallo Benni.... ich meinte das Fest des Friedens und der Freude ist bei mir täglich.... und da Frieden und Freude in unserer Welt nicht alltäglich ist, weiss ich das sehr zu schätzen... deshalb ist für mich jeden Tag Weihnachten. Andere benötigen dafür den 24. Dezember und bekommen es nicht mal an diesem Tag hin.
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.877
Reaktion erhalten
404
abend socrates10160

freut mich wiedermal was von dir zu hören.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Ich bin immer nah bei Dir...:-)
 
S

siamthai1

Senior Member
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
5.877
Reaktion erhalten
404
so nah muss es jetzt auch wieder nicht sein,aber danke und ein schönes neues jahr.
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.491
Reaktion erhalten
451
Das ist wohl eine unserer unterschiedlichen Philosophien: bei mir ist jeden Tag Weihnachten... Ein Fest des Friedens und der Freude.. schlimm, wenn sich diese Gefühle bei manchen nur auf 1-2 Tage im Jahr beschränken...da hilft dann auch das Pseudonym nichts, mit dem man sich und anderen das Gegenteil vor machen möchte.
Sie sind ein Traumtänzer - Fest des Friedens - so ein Unsinn - und Ihre blöde beleidigende Weihnachtsgeschichte spricht ja Bände über Ihren Geisteszustand. Schade dass das Mittelalter vorbei ist - für sie wäre der Scheiterhaufen ein guter Platz um über diesen Unsinn nachzudenken und dann abzudanken.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
für sie wäre der Scheiterhaufen ein guter Platz um über diesen Unsinn nachzudenken
Das macht mich jetzt wirklich neugierig.
Wenn jemand im Mittelalter auf dem Scheiterhaufen verstarb - in Namen vom HerzJesulein - blieb ihm dann das spätere Fegefeuer erspart? Ich meine von der Grillzeit her gesehen.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Ich hab in den vergangenen Monaten einige interessante Posts von Ihnen gelesen, Herr RAR. Dabei kam ich zu der Meinung, dass Sie ein heller Kopf sind, der sich hier durch seine Eigenart nur unter den Scheffel stellt.... Leider zeigt ihre Humorlosigkeit aber auch Ihren begrenzten Horizont auf. Würde das von der katholischen Kirche zum weltweiten Bestseller mutierte Märchen sich heute so in Deutschland ereignen, wie es sich angeblich vor 2012 Jahren ereignet hat, könnte die von mir eingestellte Geschichte durchaus so ablaufen, wie beschrieben.
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.491
Reaktion erhalten
451
Das macht mich jetzt wirklich neugierig.
Wenn jemand im Mittelalter auf dem Scheiterhaufen verstarb - in Namen vom HerzJesulein - blieb ihm dann das spätere Fegefeuer erspart? Ich meine von der Grillzeit her gesehen.
es gibt kein Fegefeuer - auch keine Hölle - und im Namen von irgendjemanden ist niemand verstorben - jeder bestimmt direkt und indirekt selbst sein Schiksal.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Das macht mich jetzt wirklich neugierig.
Wenn jemand im Mittelalter auf dem Scheiterhaufen verstarb - in Namen vom HerzJesulein - blieb ihm dann das spätere Fegefeuer erspart? Ich meine von der Grillzeit her gesehen.
N`Abend Waanjai.... der Scheiterhaufen war ja das irdische Fegefeuer, da man nie ganz sicher sein konnte, ob es im Jenseits auch wirklich eins gibt.... und mit diesen Schauergeschichten werden heute noch Kinder zum katholischen Glauben erzogen... unverantwortlich!!!
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.491
Reaktion erhalten
451
Ich hab in den vergangenen Monaten einige interessante Posts von Ihnen gelesen, Herr RAR. Dabei kam ich zu der Meinung, dass Sie ein heller Kopf sind, der sich hier durch seine Eigenart nur unter den Scheffel stellt.... Leider zeigt ihre Humorlosigkeit aber auch Ihren begrenzten Horizont auf. Würde das von der katholischen Kirche zum weltweiten Bestseller mutierte Märchen sich heute so in Deutschland ereignen, wie es sich angeblich vor 2012 Jahren ereignet hat, könnte die von mir eingestellte Geschichte durchaus so ablaufen, wie beschrieben.
Sie schreiben hier von Fest des Fiedens usw - Jesus kam nicht auf die Welt um Frieden zu bringen - im Gegenteil - eines ist sicher Sie haben weder die christliche noch die buddhistische Lehre auch nur ansatzweise verstanden - Frieden können Sie gerne haben - wenn sie entweder tod sind oder dementsprechende Reife erlangt haben - aber doch nicht in der Art wie Sie das hier darstellen.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.174
Reaktion erhalten
1.942
Ort
nicht mehr hier
Weihnachten? Wann war das noch einmal? Ach so.
An den Threadstarter: ......und Asien ist dazu noch in vieler Hinsicht ein schnell-lebiges Land. Deshalb: Beste Wünsche für phi mai.
Alzheimer....?

Ansonsten - außer der Tatsache, dass wir Gestern zum Heilig Abend deklarierten - läuft das Leben zur Zeit der Farang-Weihnachten ziemlich unverändert weiter. Klar, es sei denn man befände sich ständig in irgendeinem Hypercenter.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.918
Reaktion erhalten
5.851
Ort
Essen/ Nong Prue
Weihnachten in Thailand ist, wann immer sie wollen.
Am Samstag im Suvannaphumi gab es immer noch eine Weihnachtsfrau, die sich mit Kindern fotografieren ließ.
 
Thema:

Wie verbringt man Weihnachten in Thailand? Same Prosedure as every day?

Wie verbringt man Weihnachten in Thailand? Same Prosedure as every day? - Ähnliche Themen

  • Wie verbringt ihr Silvester 2017???

    Wie verbringt ihr Silvester 2017???: Also wir bleiben dieses Jahr schön brav zuhause und ich versuch Lamm-Steaks zu grillen :p
  • Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?

    Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?: Wir haben das Thema schon an anderer Stelle erörtert. Mich interessieren nicht die Pläne, die jemand hat, wenn er irgendwann mal in Thailand...
  • Wie verbringt man einen möglichst entspannenden Tag in BKK?

    Wie verbringt man einen möglichst entspannenden Tag in BKK?: Leider lässt sich ein Zwischenstopp in BKK nicht immer vermeiden - eigentlich wollte ich nach meiner Ankunft am 2.1. direkt nach Krabi düsen, aber...
  • Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?: Ich hatte gestern ein nettes Gespräch mit meiner Fraundin, die noch nie geflogen ist. Sie meinte, der Flugnach Thailand wäre viel zu lang und die...
  • Wie verbringt Ihr den "langen" Flug? - Ähnliche Themen

  • Wie verbringt ihr Silvester 2017???

    Wie verbringt ihr Silvester 2017???: Also wir bleiben dieses Jahr schön brav zuhause und ich versuch Lamm-Steaks zu grillen :p
  • Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?

    Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?: Wir haben das Thema schon an anderer Stelle erörtert. Mich interessieren nicht die Pläne, die jemand hat, wenn er irgendwann mal in Thailand...
  • Wie verbringt man einen möglichst entspannenden Tag in BKK?

    Wie verbringt man einen möglichst entspannenden Tag in BKK?: Leider lässt sich ein Zwischenstopp in BKK nicht immer vermeiden - eigentlich wollte ich nach meiner Ankunft am 2.1. direkt nach Krabi düsen, aber...
  • Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?

    Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?: Ich hatte gestern ein nettes Gespräch mit meiner Fraundin, die noch nie geflogen ist. Sie meinte, der Flugnach Thailand wäre viel zu lang und die...
  • Oben