www.thailaendisch.de

Wie gehts nach der Heirat weiter?

Diskutiere Wie gehts nach der Heirat weiter? im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Letzten Mittwoch habe ich meine Verlobte geheiratet. Wir haben jetzt eine Urkunde über die Eheschließung. Am Mittwoch haben wir einen Termin auf...
K

kart672

Gast
Letzten Mittwoch habe ich meine Verlobte geheiratet. Wir haben jetzt eine Urkunde über die Eheschließung.
Am Mittwoch haben wir einen Termin auf dem Ausländeramt, dann bekommt sie die Aufenthaltserlaubnis.

Frage ist, müssen wir auch nochmal zum Haupt- und Bürgeramt, wegen Namensumtragung im Reisepass, oder kann das auch das Ausländeramt machen?
Einen Perso bekommt sie ja erst, wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft erfolgreich beantragt hat, oder?
 
D

Doc-Bryce

Gast
kart672" schrieb:
Einen Perso bekommt sie ja erst, wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft erfolgreich beantragt hat, oder?
dafür muss sie noch ein paar jährchen warten.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
10.536
Reaktion erhalten
2.698
kart672" schrieb:
Einen Perso bekommt sie ja erst, wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft erfolgreich beantragt hat, oder?
Bis dahin sind es aber noch ein paar Jährchen! :rolleyes:
Sofern das überhaupt wünschenswert und erforderlich ist.

Die internationale Heiratsurkunde lasst ihr beim Regierungspräsidenten beglaubigen. Diese beglaubigte Heiratsurkunde muss mitsamt dem Pass zur Botschaft/Konsulat. Dort wird die Namensänderung zunächst im vorhandenen Pass duch einen Aufkleber eingetragen.

Danach sollte man zum AA und die Eintragung vorlegen und einen Aufenhaltsgenehmigung beantragen. Wenn die Zeit jedoch drängt kann man auf vorher zum AA gehen und bekommt dann die Ermahnung die Namensänderung schnellstmöglich eintragen zu lassen.

Für die endgültige Namensänderung muss die beglaubigte internationale Heiratsurkunde in Bangkok beim Department of Foreigen Affairs überbeglaubigt werden. Danach kann die Namensänderung im zuständigen Ampoe vorgenommen und eine neue ID Karte erstellt werden. Sollte der Reisepass zu diesem Zeitpunkt fällig werden kann auch dieser dann gleich mit dem neuen Namen beantragt werden.

Ansonsten kann, nach erfolgter Namensänderung in Thailand, ein neuer Pass auch über die Botschaft/Konsulat beantragt werden.

Nach Ablauf von 3 Jahren kann statt einer Aufenhaltserlaubnis eine Niederlassungserlaubnis beantragt werden.

Einen Personalausweis würde sie wirklich erst nach erfolgreicher Einbürgerung bekommen, ansonsten behält sie ihre thailändische ID-Karte und ihren Thaipass.


:wink: phi mee
 
T

Tramaico

Gast
phi mee" schrieb:
Diese beglaubigte Heiratsurkunde muss mitsamt dem Pass zur Botschaft/Konsulat. Dort wird die Namensänderung zunächst im vorhandenen Pass duch einen Aufkleber eingetragen.
Dieses ist nur dann moeglich, wenn es sich NICHT um einen neuen E-Pass handelt. Beim neuen Pass ist keine Aenderung moeglich, sondern eine Neuausstellung ist notwendig.

Es kann vorkommen, dass eine deutsche AB eine Aufenthaltsgenehmigung ohne aktuellen Pass verweigert und lediglich einen 3 monatige Fixbescheinigung gibt.


Reist die thailaendische Ehefrau nicht kurzfristig selbst nach TH um Hausregisteraenderung und Neuausstellung von Thai-ID und Pass dort selbst zu beantragen, koennte sie mit einer formellen beim thailaendischen Konsulat/der thailaendischen Botschaft abgeschlossenen Vollmacht, dieses durch eine dritte Person (z. B. Familie) erledigen lassen. Die Namenaenderung wird im Hausregister vorgenommen und mit diesem im Original (oder einer beglaubigten Kopie) wird dann in Deutschland bei der thailaendischen Auslandvertretung ein neuer Pass angefordert. In diesem Fall OHNE aktualisierte Thai-ID, da fuer deren Ausstellung ein persoenliches Erscheinen beim Bezirksamt unbedingt erforderlich waere. :wink:
 
P

pef

Gast
Und wenn sie inThailand ein Konto hat, muss ein neues mit geändertem Namen eröffnet werden. :-)
 
E

ehc80

Gast
Hallo phi mee :wink:

Geht einfacher brauchst nichts mehr in Deutschland
beglaubigen lassen.

www.thailändisch.de

Nur internationale Heiratsurkunde Kopie vom Reise-
pass und ID-Cart zu Kiesow nach Bkk schicken. Den
Rest erledigen die dann kostet aber 120 Euro.

Kiesow schickt dann alles zurück nach Deutschland und
beim nächsten Urlaub hast keinen Streß mit den Papieren

Gruß
 
M

MUC

Gast
ehc80" schrieb:
Geht einfacher brauchst nichts mehr in Deutschland
beglaubigen lassen.

www.thailändisch.de

Nur internationale Heiratsurkunde Kopie vom Reise-
pass und ID-Cart zu Kiesow nach Bkk schicken. Den
Rest erledigen die dann kostet aber 120 Euro.

Kiesow schickt dann alles zurück nach Deutschland und
beim nächsten Urlaub hast keinen Streß mit den Papieren

Gruß
Nicht schlecht... Man spart sich sogar auch die Überbeglaubigung beim Regierungspräsidium und beim Generalkonsulat.

Link
 
Thai-Willy

Thai-Willy

Senior Member
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
140
Reaktion erhalten
50
Ort
Bayern-Oberpfalz
Hallo zusammen, ich hab es ja jetzt auch schon mit der Hochzeit in D geschafft und wir haben uns entschlossen die Namensänderung beim nächsten Thai-Urlaub vor Ort zu erledigen(zuvor Paket-Lösung v. Kiesow od. L.O.W.)und dann ID-Card und Passport neu beantragen.
Nun meine Frage, wie habt ihr das mit der Buchung der Flugtickets gehandhabt,
Passport:Hinflug=Thainame mit AE Deutschname /Rückflug=Deutschname und verschiedene Passnummern, das gibt doch sicher Probleme mit der Airline (wir wollen vorraussichtlich wieder wie gehabt mit Etihad fliegen)?
Vielen Dank in Voraus, für einige Tipps!!!
 
A

aalreuse

Gast
Thai-Willy" schrieb:
das gibt doch sicher Probleme mit der Airline (wir wollen vorraussichtlich wieder wie gehabt mit Etihad fliegen)?
Wenn die Airline feststeht, dann wende dich direkt an deren Kundencenter und buche dort... es gibt bestimmt eine Lösung.....
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.302
Reaktion erhalten
22
Thai-Willy" schrieb:
Hallo zusammen, ich hab es ja jetzt auch schon mit der Hochzeit in D geschafft und wir haben uns entschlossen die Namensänderung beim nächsten Thai-Urlaub vor Ort zu erledigen(zuvor Paket-Lösung v. Kiesow od. L.O.W.)und dann ID-Card und Passport neu beantragen.
Nun meine Frage, wie habt ihr das mit der Buchung der Flugtickets gehandhabt,
Passport:Hinflug=Thainame mit AE Deutschname /Rückflug=Deutschname und verschiedene Passnummern, das gibt doch sicher Probleme mit der Airline (wir wollen vorraussichtlich wieder wie gehabt mit Etihad fliegen)?
Vielen Dank in Voraus, für einige Tipps!!!
Du hast halt zwei Pässe, den alten entwerteten und den neuen. Du brauchst auch beide, weil im dem alten die Aufenthaltserlaubnis drin ist.
Erst wenn du zurück in D bist bekommst du in den neuen Pass eine neue Aufenthaltserlaubnis.
 
Johndoe59494

Johndoe59494

Senior Member
Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
182
Reaktion erhalten
6
Ort
Pohlheim / Pathum Th
ernte" schrieb:
Du hast halt zwei Pässe, den alten entwerteten und den neuen. Du brauchst auch beide, weil im dem alten die Aufenthaltserlaubnis drin ist.
Erst wenn du zurück in D bist bekommst du in den neuen Pass eine neue Aufenthaltserlaubnis.
Jau, so wars bei uns auch.
 
Küstennebel

Küstennebel

Senior Member
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
2
Ort
an der Küste
Thai-Willy" schrieb:
Passport:Hinflug=Thainame mit AE Deutschname /Rückflug=Deutschname und verschiedene Passnummern, das gibt doch sicher Probleme

Wir haben beide Flüge mit der alten Passnummer gebucht. Schließlich stand die neue ja auch noch nicht fest :lol: .
Auf dem Rückflug musste meine Frau beide Pässe bei sich tragen, es hätte keine Probleme gegeben.... hätte, wie gesagt, wenn nicht auch gleichzeitig noch ihr Vorname in Th geändert worden wäre. So sind Frauen eben, da wird schnell mal der alte Name einfach getauscht.
Am Flughafen BKK wollten sie sie dann erst nicht ausreisen lassen. War ein ganz schöner Trubel :schwitz: :schwitz:
 
Thai-Willy

Thai-Willy

Senior Member
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
140
Reaktion erhalten
50
Ort
Bayern-Oberpfalz
Wenn die Airline feststeht, dann wende dich direkt an deren Kundencenter und buche dort... es gibt bestimmt eine Lösung.....[/quote]
Ich will aber nicht bei der Airline buchen, sondern wie immer über einen Internet-Anbieter (ebookers, fly.de,...), denn dort buche ich sicherlich günstiger! Aber ich muß ja bereits bei der Buchung den Familienname eingeben und der muß ja bei Hin-/Rückflug gleich sein!
 
Thai-Willy

Thai-Willy

Senior Member
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
140
Reaktion erhalten
50
Ort
Bayern-Oberpfalz
Aber trotzdem schon mal danke, ich werd halt mit den Daten des bisherigen Passes Hin-/Rückflug buchen und dann werd ich schon sehen wie die Airline am Flughfen auf die zwei Pässe reagiert! :gruebel:
 
Küstennebel

Küstennebel

Senior Member
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
1.457
Reaktion erhalten
2
Ort
an der Küste
Thai-Willy" schrieb:
Aber trotzdem schon mal danke, ich werd halt mit den Daten des bisherigen Passes Hin-/Rückflug buchen und dann werd ich schon sehen wie die Airline am Flughfen auf die zwei Pässe reagiert! :gruebel:
Hab eben noch mal nachgelesen, was du genau gefragt hattest.

Im letzten Jahr mit edreams den Hin- und Rückflug mit dem alten Namen laut Pass gebucht und beim Rückflug hat den alten und den neuen Pass mit neuem Namen gezeigt. War bei Thai-Air kein Problem (bis auf die Vornamensänderung)
 
Thema:

Wie gehts nach der Heirat weiter?

Wie gehts nach der Heirat weiter? - Ähnliche Themen

  • Home Working - wie geht es euch?

    Home Working - wie geht es euch?: Habe heute im Radio einen interessanten Bericht zu diesem Thema gehört. Dort wurden die Vor- und Nachteile beleuschtet. Besonders wenn Kinder auch...
  • Im Reiskocher Brot backen, geht das?

    Im Reiskocher Brot backen, geht das?: Brot backen mit dem Reiskocher Hat das schon mal jemand getestet und wenn ja, wo bekomme ich denn Hefe her? LG Stefan
  • Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?

    Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?: Bin jetzt jetzt fast zwei Jahre hier, mit 66 Jahren ein alter Sack und mir die Hörner weitgehend abgestoßen, gibt aber noch Anzeichen von Damen...
  • Heikles Thema-Substitution und Urlaub in Thailand-geht das?

    Heikles Thema-Substitution und Urlaub in Thailand-geht das?: Hallo, heute mal ein etwas heikles Thema. Ich habe einen sehr netten Ex Arbeitskollegen, er hat nur ein Manko-er ist Suchtkrank. Erst war er im...
  • Flugticket buchen VOR Visa-Antrag - gehts noch?

    Flugticket buchen VOR Visa-Antrag - gehts noch?: Hi, ich möchte gerne wissen, wie andere mit dieser Regelung umgehen! Für mich stellt sie eine Hürde dar, so hoch, daß ich TH als 2. Heimat davon...
  • Flugticket buchen VOR Visa-Antrag - gehts noch? - Ähnliche Themen

  • Home Working - wie geht es euch?

    Home Working - wie geht es euch?: Habe heute im Radio einen interessanten Bericht zu diesem Thema gehört. Dort wurden die Vor- und Nachteile beleuschtet. Besonders wenn Kinder auch...
  • Im Reiskocher Brot backen, geht das?

    Im Reiskocher Brot backen, geht das?: Brot backen mit dem Reiskocher Hat das schon mal jemand getestet und wenn ja, wo bekomme ich denn Hefe her? LG Stefan
  • Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?

    Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?: Bin jetzt jetzt fast zwei Jahre hier, mit 66 Jahren ein alter Sack und mir die Hörner weitgehend abgestoßen, gibt aber noch Anzeichen von Damen...
  • Heikles Thema-Substitution und Urlaub in Thailand-geht das?

    Heikles Thema-Substitution und Urlaub in Thailand-geht das?: Hallo, heute mal ein etwas heikles Thema. Ich habe einen sehr netten Ex Arbeitskollegen, er hat nur ein Manko-er ist Suchtkrank. Erst war er im...
  • Flugticket buchen VOR Visa-Antrag - gehts noch?

    Flugticket buchen VOR Visa-Antrag - gehts noch?: Hi, ich möchte gerne wissen, wie andere mit dieser Regelung umgehen! Für mich stellt sie eine Hürde dar, so hoch, daß ich TH als 2. Heimat davon...
  • Oben