www.thailaendisch.de

Wie am besten Thai lernen?

Diskutiere Wie am besten Thai lernen? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Halli Hallo Hallöchen.. ;) War jetzt schon das 10. mal in Thailand.. (es wird mehr ;) ) und ich kann nur die aller aller notwendigsten Wörter :(...
D

DevilZKiss

Gast
Halli Hallo Hallöchen.. ;)

War jetzt schon das 10. mal in Thailand.. (es wird mehr ;) ) und ich kann nur die aller aller notwendigsten Wörter :( Da ich das ändern will hier meine Frage:

Wie kann man eurer Meinung nach am besten Thai lernen?

Freue mich auf jede Antwort :)

Gruss Sandy :wink:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Schon gelöscht...

Ich sollte nicht immer am Notebook vorbeirennen, F5 drücken und spontan antworten....
Gelobe Besserung :rolleyes:

Welcome Sandy :wink:

Hier findest du schon mal ein ganz gutes Onlinewörterbuch
 
A

Antonio_Swiss

Gast
Ich empfehle aus eigener Erfahrung folgende Literatur:

Das Deutsch Thai Wörterbuch
von Michael Veuskens
ISBN 3908246032
kostet um die 23 Euro

Grüsse aus der Schweiz :wink:
 
P

Peanut

Senior Member
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
358
Reaktion erhalten
0
Ort
Duesseldorf Ubon R.
Es reichen nicht nur Woerter, du musst auch die Unterhaltung ueben.
Kannst du da bestellen.
Liebe Gruesse,
Peanut
 
M

Marco

Gast
--off tipic--

@Petsch und Phimax

:nixweiss: ich staune und :O :O :O :O , da nimmt der Peter in Post #2 Bezug auf Michaels Post #3 :keineahnung: . Oder war das Post von Petsch vorher #3 und das Post von Michael das #2 :???: , da Michael nicht zaubern kann, müsste er dann die speziellen Tasten eines Moderators bekommen haben.

[hr:f4f109f682]


@Sandy

Mir wurde folgendes Buch von @Micha (er kann fliessend Thai) empfohlen:

Manfred Kummer, erschienen im Julius Groos Verlag
ISBN 3-87276-659-7

Das Buch erscheint diesen Monat in einer Neuauflage.

:wink: Marco
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
4
und du kannst online lernen:
Thai lernen

woma :wink:

Nachtrag:
ich nehme die gesprochenen Texte auf meinem PC als WAV-Dateien auf - anschließend "schneide" ich den gleichen Satz mehrfach hintereinander und erstelle mir eine größere WAV-Datei mit vielen Wiederholungen, diese Datei wandle ich in MP3-Format um und speichere sie auf meinem kleinen MP3-Player, den ich immer dabei habe - klingt unheimlich kompliziert, ist es aber nicht :D
 
M

Marco

Gast
PETSCH" schrieb:
tja, Marco, jetzt biste platt, wa? ;-D
ja, das haut mich glatt aus den Socken ;-D :cool: , aber bitte Petsch, pumpe mich auf :flehan: , so dass ich wieder elastisch gumpen kann :teuflisch: ;-)
 
P

PETSCH

Gast
nochmal offtopic und dann is gut:
Gump=Forest Gump :???: (wie wärs mit nem neuen nick für Dich? ;-D ).

so, und nun wollen wir die Lernbegierigen mal wieder ranlassen :computer:
 
P

Peter-Horst

Gast
@all,

wenn es in Eurer Stadt eine VHS gibt, gibt es möglicherweise
auch den Thai Kurs dort. Besuche gerade einen in Mannheim und bin
sehr zufrieden. (Klar ist es geht viel langsamer wie etwa Spanisch)
Aber mit Thai Lehrer finde ich es besser als nur aus dem Buch.

Gruß Peter
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
khontingtong" schrieb:
da Michael nicht zaubern kann, müsste er dann die speziellen Tasten eines Moderators bekommen haben.
Ich bin doch nicht Harry oder Potter...
...und meinen Zauber kann jeder hier ;-)

Wenn man ein Posting erstellt hat, kann man es innerhalb einer Stunde ändern (modify) oder innerhalb von x(?) Min. löschen (delete) :cool:

Tja, nicht alles was nach Zauber aussieht, ist auch einer :rolleyes:

P.S. 13:44 erstellt; modify und delete vorhanden...
P.P.S. 13:49, jetze isser wech, der delete Button. Mann und Frau haben also 5 Min. um es sich anders zu überlegen ;-D
 
P

PETSCH

Gast
das haste jetzt aber wirklich schön erklärt.
So versteht es nun auch JEDER ;-)
 
M

Marco

Gast
@Michael

Vielen Dank für die Erklärung, das wusste ich noch nicht.

Ich habe mich demzufolge zu Früh gefreut, dass wir neben MGJ wieder einen zweiten Moderator haben ;-) . Einer mit deinem Wissen, könnte den Visitor sehr gut unterstützen ;-) ;-D .

:wink: Marco
 
D

dr_farnsworth

Senior Member
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
528
Reaktion erhalten
0
Ich ackere mich durch das Buch "Grundkurs Thailändisch" von Sandro Giovanoli. Das so geschrieben, dass auch ich es kapiere...
 
P

paimanee

Gast
Hallo zusammen,

tja, Thai zu lernen ist garnicht so einfach und ich habe schon die unterschiedlichsten Systeme gehört. Dabei ist keins der goldene Weg und ist immer sehr stark abhängig von der lernenden Person. Wie habe ich es gemacht.

1) Ich habe mir Bücher und Medien gekauft, gestaunt und nicht wirklich gelernt, da entweder die Zeit fehlte (ok, ich weiss es ist eine billige Ausrede) oder die vernünftigen Kommentare fehlten.

2) Ich habe mich in einer VHS eingeschrieben und mit einer Dozentin, die Native Speaker ist, gelernt. Es hat mich einiges an Anstrengungen gekostet, war aber sehr effektiv. Man lernte die richtige Aussprache, wurde korregiert und konnte sich mit den anderen Teilnehmern langsam unterhalten. Nachteil war der grosse Abstand zwischen den Stunden (eine Woche) und der fehlende Bezug zur Schrift.

3) Jetzt mache ich mindestens 2 Mal die Woche Unterricht in eine privaten Sprachschule (teilweise sogar 3x) und bin begeistert. Warum? Es ist sehr intensiv, die Teilnehmer sind hochmotiviert und man sieht Fortschritte, wenn auch kleine. Wir lernen ebenfalls mit einer Lehrerin aus Thailand, machen sehr viel Konversation, natürlich Vokabeln UND Schrift. Der grosse Vorteil ist, dass man die Aussprache nun besser versteht! Und gleichzeitig anfängt zu lesen. Außerdem habe ich festgestellt, das in einigen Büchern die Lautschrift einfach falsch ist. Desweiteren ist es ein himmelweiter Unterschied, ob man die Laute (!!!) des Alphabets und damit auch die Wörter mit einem Lehrer oder einer Kassette/CD lernt. Kleiner Nachteil, es ist nicht gerade billig. Die Bücher sind von der Lehrerin selbst und werden in ihrem eigenen Verlag verlegt. Somit frei verfügbar.

Und, lass Dich nicht von den änfänglichen Schwierigkeiten oder gar gut sprechenden Farangs abschrecken. Es ist am Anfang die Hölle, da die sprache wirklich total anders ist als die Europäischen. Aber nach einer weile stellen sich die Erfolge ein. Ich bin immer ganz froh, wenn mich mein Gegenüber sofort versteht - auch wenn ich mindesten 10mal langsamer spreche als Thais. Dennoch, wenn ich auf der Straße heimlich ein paar Thais belausche, dann schnappe ich schon mal das eine oder andere Wort auf und bin froh, wenn ich daraus den Inhalt des Gespräches erfassen kann.

Also, nur zu! In diesem Sinne ....

Paimanee
 
M

Mandybär

Gast
Hi Paimanee,

bin wie Du der Meinung, daß man ordentlich Thai nur in Kombination von Sprache und Schrift vernünftig lernen kann.
Erst dann hast Du die Erfolgserlebnisse, sei es die richtige Betonung aufs erste mal hinzukriegen, einfache Sätze in Zeitungen lesen zu können usw.
Gefährlich wurde es bei mir nur als ich mich zu viel auf,s Lesen konzentriert habe, da habe ich lt. Lehrerin hervorragend vorgelesen, aber was, hatte ich teilw. keinen Schimmer davon. :heul:

Zumindest macht die Sache mehr Spass und man wird auch mehr motiviert weiter zu machen, wenn sich die ersten Erfolgserlebnisse einstellen.

Grüsse aus Salzburg
Mandybär
 
U

UweFFM

Senior Member
Dabei seit
06.08.2003
Beiträge
2.041
Reaktion erhalten
52
Ort
Frankfurt
Hi Sandy,
zum Üben kannste auch hier was runterladen:
Thaitrainer111
5 Lektionen kostenlos mit Sprachausgabe. Viel Spaß Uwe
 
Thema:

Wie am besten Thai lernen?

Wie am besten Thai lernen? - Ähnliche Themen

  • Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??

    Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??: Hallo, ich bin neu hier auf "Nittaya" und habe schon das erste Anliegen. Ich habe eine neue Halskette aus Thai-Gold, die ich unbedingt...
  • thai kumpel/freund einladen nach D. wie am besten?

    thai kumpel/freund einladen nach D. wie am besten?: :help: weiss jemand wie ich meinen thail freund nach D bekomme für 2 monate als besucher? er würde gerne zur festivalseason kommen. ich bin...
  • Thai Radio (nur Thai und am besten auch online erreichbar)

    Thai Radio (nur Thai und am besten auch online erreichbar): Hey Leute, falls ihr gerne Thai Radio hört, welchen Sender wählt ihr? Ich fand eigentlich FM One / Happy Station / 103.5 gut, aber der Sender...
  • Bestes Essen bei Thai Airways und Air New Zealand

    Bestes Essen bei Thai Airways und Air New Zealand: Die zehn besten Airlines des Jahres - News Leben: Reisen - tagesanzeiger.ch Die zehn besten Airlines 1. Qatar Airways...
  • Thai Best of 2009 - was?

    Thai Best of 2009 - was?: Ich wollt meiner Frau mal wieder was Gutes tun heute und wollte im 7/11 ne Best of 2009 kaufen. Aaaber: ich hab keine Plan :ohoh: Weiss jemand...
  • Thai Best of 2009 - was? - Ähnliche Themen

  • Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??

    Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??: Hallo, ich bin neu hier auf "Nittaya" und habe schon das erste Anliegen. Ich habe eine neue Halskette aus Thai-Gold, die ich unbedingt...
  • thai kumpel/freund einladen nach D. wie am besten?

    thai kumpel/freund einladen nach D. wie am besten?: :help: weiss jemand wie ich meinen thail freund nach D bekomme für 2 monate als besucher? er würde gerne zur festivalseason kommen. ich bin...
  • Thai Radio (nur Thai und am besten auch online erreichbar)

    Thai Radio (nur Thai und am besten auch online erreichbar): Hey Leute, falls ihr gerne Thai Radio hört, welchen Sender wählt ihr? Ich fand eigentlich FM One / Happy Station / 103.5 gut, aber der Sender...
  • Bestes Essen bei Thai Airways und Air New Zealand

    Bestes Essen bei Thai Airways und Air New Zealand: Die zehn besten Airlines des Jahres - News Leben: Reisen - tagesanzeiger.ch Die zehn besten Airlines 1. Qatar Airways...
  • Thai Best of 2009 - was?

    Thai Best of 2009 - was?: Ich wollt meiner Frau mal wieder was Gutes tun heute und wollte im 7/11 ne Best of 2009 kaufen. Aaaber: ich hab keine Plan :ohoh: Weiss jemand...
  • Oben