Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

Diskutiere Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Wen es interessiert: Habe gerade gehoert, dass auch dauerhaft im Ausland lebende Deutsche ihr Wahlrecht in der Heimat wahrnehmen koennen. Dazu...
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Wen es interessiert:

Habe gerade gehoert, dass auch dauerhaft im Ausland lebende Deutsche ihr Wahlrecht in der Heimat wahrnehmen koennen. Dazu muss ein Antrag auf Eintragung in die Waehlerliste des letzten Heimatortes erfolgen. Dieser Antrag muss bis Sonntag, den 1. September 2002 z.B. per FAX eingegangen sein. Genauere Informationen findet man auf der Webseite des Bundeswahlleiters. Hier kann man auch den Antrag im PDF-Format herunterladen, den man dann seiner Gemeinde, wo man zuletzt in D angemeldet war zusendet.

Viele Gruesse an alle deutschen Auslaender ;-)
Jinjok
 
H

Harakon

Gast
Schade nur, daß ausländische Deutsche nicht wählen gehen dürfen (außer bei Kommunalwahlen). Aber kommt auch noch irgendwann :)
 
P

philipp

Gast
Was sind denn bitte ausländische Deutsche? Würde mich mal interessieren. Doppelte staatsbürgerschafft? Darf man dann nicht wählen?

Philipp
 
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
Harakon meint bestimmt in Deutschland lebende Ausländer. Und AFAIK dürfen auch nur EU-Ausländer bei Kommunalwahlen mitmachen, sie dürfen sich sogar wählen lassen.
 
P

philipp

Gast
Also ich finde das es schon in Ordnung ist wenn Ausländer in Deutschland nicht wählen dürfen da ja nun die deutsche Bevölkerung Ihre Repräsentanten wählt. Zeigt mir ein Land in dem ich als Ausländer die Regierung wählen darf.

Wenn man die rechte haben möchte muß man auch die Pflichten erledigen wie z.B. Steuern zahlen oder Zivi bzw. Bund (für die Männer).

Philipp
 
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
Also hier lebende Ausländer zahlen sehr wohl Steuern, und Wehrdienst müssen sie ja schon in ihrem Heimatland leisten (so es den dort gibt) - das reicht als Argument nicht. Gerade in der EU gibt es ja Freizügigkeit, d.h. jeder EU-Bürger darf überall in der EU leben (Übergangsfristen wird es mit der nächsten Erweiterung natürlich wieder geben), deswegen macht es Sinn daß diese zumindest die lokale Vertretung an ihrem Wohnort mitbestimmen dürfen.
 
P

philipp

Gast
Zu dem Punkt das Ausländer ja Ihren Wehrdienst in einem anderen Land geleistet haben: in Ihrem heimatland dürfen sie dann ja auch noch wählen, oder nicht?
Beispiel: Deutsche Dauerurlauber in Thaialnd. Wählen per Brief in Deutschland aber nicht in Thailand.

Ich denke das es einfach schwierig ist zu sagen:"Du darfst wählen, Du nicht". Deswegen muß man es einfach verallgemeinern und sagen, dass man eben nur mit einem deutschen Pass auf Bundesebene wählen darf.

Regional ist das etwas anderes da die in der Region lebenden Ausländer viel direkter von der jeweiligen Regionspolitik betroffen sind.

Ich hasse auch diese Floskel aber ich bring sie noch einmal, gibt es ein anderes Land in dem ich ohne jeweilige Staatsbürgerschafft wählen darf? (ernste Frage!)

Philipp
 
K

KLAUS

Gast
Hi Jinjok,
was Du da gerade gehoert hast...
...war schon immer so..:-),
schon bei der letzten wahl habe ich nicht gewaehlt, das hat aber bestimmt nicht dazu beigetragen, dass der Schroeder nun amtiert, und s wird auch nicht dazu beitragen, dass der Stoiber zukuenftig regieren wird, meisst ist es so, dass das "kleinere Uebel" sich im nachhinein als das "Groessere" herausstellt...:-)
deshalb spare ich mir diese Muehe schon lange...:-)
Ich denke, da stehe ich nicht alleine...:-)?
Gruss Klaus
 
P

philipp

Gast
Genau! Einfach nicht wählen gehen. da kann man sich wenigstens am Ende nicht vorwerfen das man den falschen gewählt hat.

Aber mir solls egal sein. Ich hab jetzt Feierabend und bis Montag frei. Also keinen Computer.

Bis die Tage, gute Nacht.

philipp
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.859
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Hehe Klaus, da haben wir ja eine Gemeinsamkeit. Hab das letzte Mal auch nicht mitgespielt. War im Ausland :p ...wenn's damals auch nur Urlaub war. Und ich werde einen Teufel tun auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, einen dieser Luegner meine Stimme zu geben. Soll das Land vor die Hunde gehen, ich hab mir nix vorzuwerfen und schau von aussen zu :-). Hab heute uebrigens meine zweite Berwerbung auf Permanent Resident zur Immigration getragen :-). Deutschland ohne mich! ;-D

Gruss,
Mac
 
H

hamburg

Gast
Na dann auf den Übernächsten Bundeskanzler Hassan Özümel, oder ne Kanzlerin Mit Kopftuch ? Das Wort Hat die Präsidentin des Bundesverfassungsgericht Frau Ayshe
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus Hamburg
Das währe schlimm, wenn Radikale Strömungen das sagen hätten. Und wir müssten uns der Islamischen Übermacht beugen, Gott behüte uns davor.
http://www.vitel.net.tc
 
K

KLAUS

Gast
Hi madMac,
wuerden wir bei einer Tasse tee zusammen sitzen, koennte ich mir vorstellen, dass wir weitere Gemeinsamkeiten feststellen koennten...:-)
Fuer Deine Residentbewerbung wuensche ich Dir viel GLUECK!!
Gruss Klaus
 
Wittayu

Wittayu

Senior Member
Dabei seit
28.05.2002
Beiträge
717
Reaktion erhalten
1
Ort
Glashütten im Taunus
Hallo MadMac,

ohne Dir nahetreten zu wollen, wo wärst Du denn heute, wenn der deutsche Staat Dir nicht Schulausbildung und Studium finanziert hätte ???


Original erstellt von MadMac:
Soll das Land vor die Hunde gehen, ich hab mir nix vorzuwerfen und schau von aussen zu :-). Hab heute uebrigens meine zweite Berwerbung auf Permanent Resident zur Immigration getragen :-). Deutschland ohne mich! ;-D

Ich finde Dein "Deutschland-mir scheissegal" Post einfach nur heuchlerich und Du verhöhnst damit diejenigen, die Ihre Brötchen hier mühsam erarbeiten und den Staat alimentieren müssen.

Freiheit hat halt Ihren Preis und damit ist es in SIN ja auch nicht gerade gut gestellt, wenn man sich mal die Menschenrechtslage dort durch den Kopf gehen lässt. Will mir nicht ausmalen, wie schnell dort nicht mehr benötigte Ausländer wieder des Landes verwiesen werden, trotz "Permanent Resident".

Ich glaube nicht, dass ein Thai, trotz der besch.... Lage in Thailand solche Phrasen über sein Land loslassen würde.
Bin kein Nationalist, eher der linken Ecke zuzuordnen, trotzdem ist mir Dein Posting etwas aufgestoßen. Auch ich bin mit den Zuständen hier nicht einverstanden. Besser wäre es etwas dagegen zu tun, statt sich zu verkrümeln und aus der Ferne abzulästern.

Nix für ungut, hoffentlich musste nicht so schnell zurück in Dein doch so ungeliebtes Deutschland.

(73s)
Gruß,
Wittayu




Letzte Änderung: Wittayu am 29.08.02, 07:12
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Wittayu,
ich sehe das so:
MadMac hat einfach Glück gehabt, dass er mit seiner beruflichen Qualifikation einen Job im hochgepriesenen SIN gefunden hat.
Dafür wird er hoffentlich dankbar sein.
Wir, die wir weniger Glück hatten, müssen eben hier zurecht kommen.
Ob SIN auf Dauer so toll ist wird sich erst in vielen Jahren zeigen.
 
Wittayu

Wittayu

Senior Member
Dabei seit
28.05.2002
Beiträge
717
Reaktion erhalten
1
Ort
Glashütten im Taunus
ja, MN ....

Zunächst der Hinweis, das ich mit meinem Job und meiner Situation in D zufrieden bin, trotz der hohen Abgabenlast und ungewisser Rentenzukunft. Nicht dass man mir hier Neid unterschieben will.

Man sollte nicht vergessen, welchem System und Land man seine Ausbildung und die daraus resultierende Qualifikation zu verdanken hat, denn man könnte ja genausogut im Isaan unter einem Blechdach das Licht der Welt erblicken können. Das sollte man bedenken, bevor man solche Sprüche loslässt.

Auch soll es ja auch Landsmänner geben, die im hochgelobten Ausland scheitern und später dann wieder in DL am Tropf der Allgemeinheit hängen. Ist niemanden zu wünschen, vor allem nicht unserem MadMac, dessen Postings ich sonst sehr schätze.

Nix für ungut, jeder wie er meint .... und das Thema war ja auch ein anderes.

Gruß,
Wittayu



Letzte Änderung: Wittayu am 29.08.02, 09:46
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.859
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
@Wittayu

Ich fass mich einfach mal kurz.

1. hast Du keine Ahnung von Singapore und Deine Menschenrechtsprobleme kommen wohl aus der Bildzeitung :-)

2. hab ich meine Schulbildung in der DDR genossen. Die DDR hat mir dann trotz 3 Jahren Armee mein erstes Studium vermasselt. Und studiert hab ich dann nach der Wende an eine privaten Uni (ja, sowas gibts!). Also komm mir nicht mit diesem "hat der Staat bezahlt" Kram.

3. haben meine Eltern ihr ganzes Leben "fuer den Staat" geschufftet und kriegen jetzt 'ne mickrige Rente, weil "der Staat" Ost und West nicht gleich betrachtet.

4. isses mir egal, was Du glaubts zu meinen ;-D. Der Mangel an Information entschuldigt vieles :p

Also nix fuer ungut, aber diese Kneipenargumente ziehen bei mir nicht. Fuer das was ich bin und habe, habe ICH hart arbeiten und kaempfen muessen. Dabei hat mir NIEMAND geholfen! Deshalb brauche ich auch niemand zu danken.

Mac
 
Zuletzt bearbeitet:
Wittayu

Wittayu

Senior Member
Dabei seit
28.05.2002
Beiträge
717
Reaktion erhalten
1
Ort
Glashütten im Taunus
Vielleicht sehen wir es beide zu verbissen .... lassen wir es Mac, es führt zu nix zumal es nicht zum Thema ist. Ich geh weiter meine Bildzeitung lesen.

Grüße aus Helldeutschland. :wink:

Wittayu
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.859
Reaktion erhalten
2.231
Ort
Singapore
Hey Ralf, kommst einfach mal hier vorbei und schaust Dir die Menschenrechte selber an :-). Amateurfunk kannste aber vergessen :( (oder meintest Du das mit den Menschenrechten ;-D :???: ).

Mein ich ernst!
Gruss,
Mac
 
Wittayu

Wittayu

Senior Member
Dabei seit
28.05.2002
Beiträge
717
Reaktion erhalten
1
Ort
Glashütten im Taunus
Ja Mac, Afu kannste vergessen ... mein Kumpel DL3FDU war 1999 für ein Jahr dort und hatte wegen Lizenz angefragt.
Allerdings gibt es ein Erlebnis eines Familienmitglieds bez. Menschenrechte in SIN, wo sogar AI (Amnesty International) mit von der Partie war. Sicherlich sollte man nicht unsere westlichen Maßstäbe ansetzen. Als vierfacher SIN-Touri kann ich mich allerdings nicht beklagen, hat mir immer gut gefallen, vor allem die Preise im Slim-Lim.
Deine Motive für die Scheiss-egal-DL kann ich aber leider nur teilweise nachvollziehen, muss ich auch nicht.
Also rauchen wir eine :smoke: und freuen uns auf den verdienten Feierabend, den Du ja schon etwas länger hast.

Dicke 73, Wittayu aka DF6RK :wink:
 
Thema:

Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland - Ähnliche Themen

  • Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa

    Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa: Deutsche Botschaft https://bangkok.diplo.de/th-de/-/2188474
  • Wichtig : Mit Kind auswandern

    Wichtig : Mit Kind auswandern: Ich habe vor nächstes Jahr nach Thailand auszuwandern. Alles ist schon geregelt außer die schulischen Sachen. Meine Tochter möchte gerne auf eine...
  • Wichtige Frage zur Verpflichtungserklärung

    Wichtige Frage zur Verpflichtungserklärung: Hallo zusammen, ich war diese Woche beim Ausländeramt nachdem die mir geschrieben haben das sie eine Verdienstbescheinigung sowie einen Nachweis...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Mein Schwimmbad in Nongkhai ein wichtiger Platz fuer mich zum relexen.

    Mein Schwimmbad in Nongkhai ein wichtiger Platz fuer mich zum relexen.: Koennte sein,dass ich frueher mal ueber mein Schwimmbad hier berichtet habe. Ist ja schon fast 25 Jahre alt. Sieht aus wie ein Fischbecken,nicht...
  • Mein Schwimmbad in Nongkhai ein wichtiger Platz fuer mich zum relexen. - Ähnliche Themen

  • Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa

    Wichtige Mitteilung zur Antragstellung für Schengen-Visa: Deutsche Botschaft https://bangkok.diplo.de/th-de/-/2188474
  • Wichtig : Mit Kind auswandern

    Wichtig : Mit Kind auswandern: Ich habe vor nächstes Jahr nach Thailand auszuwandern. Alles ist schon geregelt außer die schulischen Sachen. Meine Tochter möchte gerne auf eine...
  • Wichtige Frage zur Verpflichtungserklärung

    Wichtige Frage zur Verpflichtungserklärung: Hallo zusammen, ich war diese Woche beim Ausländeramt nachdem die mir geschrieben haben das sie eine Verdienstbescheinigung sowie einen Nachweis...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Mein Schwimmbad in Nongkhai ein wichtiger Platz fuer mich zum relexen.

    Mein Schwimmbad in Nongkhai ein wichtiger Platz fuer mich zum relexen.: Koennte sein,dass ich frueher mal ueber mein Schwimmbad hier berichtet habe. Ist ja schon fast 25 Jahre alt. Sieht aus wie ein Fischbecken,nicht...
  • Oben