Wer die Rute schont, verdirbt das Kind

Diskutiere Wer die Rute schont, verdirbt das Kind im Event-Board Forum im Bereich Thailand Forum; Nun, ich denke in diesen Dingen... wertkonservativ. Die überlebenden Schüler meines Großvaters trafen sich über 40 Jahre nach seinem Tod an...
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.752
Reaktion erhalten
2.559
Ort
Kurgast zu Pattaya
Nun, ich denke in diesen Dingen... wertkonservativ.

Die überlebenden Schüler meines Großvaters trafen sich über 40 Jahre nach seinem Tod an seinem Grab, um ihn zu ehren. Er war ein strenger Schulmeister, der durchaus züchtigte.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.785
Reaktion erhalten
550
Ort
nähe Uttaradit
Guut..wer seinen Sohn liebt..den züchtigt ihn gehörig...man nennt das Sadismus...führt dazu da, dass der Sohn zu einem Masochisten wird, der diese Schläge mit einem steifen erträgt und später erwünscht sogar..phuuu..Sachen gibt es...:eek2:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
denk an Hassan auf dem Schulhof, seine Ringe am Finger sind wie ein Schlagring
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.752
Reaktion erhalten
2.559
Ort
Kurgast zu Pattaya
Wir haben auch gerauf und uns geprügelt in der Schule und auf dem Hof, aber was heute abgeht, ist ja pervers. Kriegszone Schulhof. Da täte die Rute schon gut. Das auch hier meine Ansicht auf Widerspruch stößt, ist klar und okay.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.678
Reaktion erhalten
2.096
Ort
Chonburi-Stadt
Die überlebenden Schüler meines Großvaters trafen sich über 40 Jahre nach seinem Tod an seinem Grab, um ihn zu ehren. Er war ein strenger Schulmeister, der durchaus züchtigte.
...kenne natürlich Deinen Großvater nicht ....musste nur bei Deinem Satz automatisch an diese Filmszene denken ....

 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.629
Reaktion erhalten
3.845
Ort
Beach/Thailand
Falls sich die Frage an mich richtet: Warum nicht?

Natürlich soll man Kinder nicht tot- oder krankenhausreif schlagen, aber Züchtigungen, Tatzen und Ohrfeigen haben einst verhindert, dass Jugendliche vollkommen aus dem Ruder laufen, unerziehbar werden oder ihre Lehrer mit Schlägen oder mit dem Tod drohen. Viele sagten später, eine strenge Erziehung habe ihnen gut getan. So ganz falsch kann dass eigentlich nicht sein.
... so der einhellige Tenor am Stammtisch / Pattaya > falls man dort zugelassen wird.

Bei mir war das so: wurde von den Eltern und Großeltern nicht geschlagen. Auch nicht von Cousins, Lehrer, nicht vom Ku Klux Klan, nicht von bösen Moslems. Durfte bereit in jungen Jahren in die verrauchten Flipperhallen mit den Musikboxen, die ganz Arges spielten, die Stones, Hendrix, Led Zeppelin, echt arg, zu den Großen mit langen Haaren und Lederjacken und Motorrädern, zu denen die 18, und sogar auch älter waren...

Tja, und das ist nun aus mir geworden, ein Nitty Member, in Thailand seit Jahrzehnten in der Hängematte vorm Beach ohne Neurosen, echt arg!
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Ob man mir dies nun glaubt oder nicht: Solch einen Züchtigung5exzess lehne auch ich ab.

https://www.bangkokpost.com/news/crime/1527714/battered-young-novice-dies
das hat auch nichts mit Züchtigung zu tun, sondern ist ein reiner Gewaltexzess.

Der kleine schien wohl auf dem Weg der Besserung,

He had recently seemed to be improving and had responded to medication.
.
aber wahrscheinlich wäre er sein Leben lang geistig behindert gewesen,
was ein sehr schweres Los für die Angehörigen gewesen wäre.

Wie dem auch sei,

die Frage stellt sich jetzt nicht mehr.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
neben der Züchtigung,

sind zuweilen Lehrer in Thailand auch entsetzt,

welche Genkreuzungen dann da versucht werden.

Nachdem er seine Kinder regelmässig abphotographiert und in seine Facebook Seite setzt,

kommt er zum Schluss,

dass es auf dem Land keine schönen Kinder mehr gibt.

Toto on general student attractiveness:“There aren’t really pretty girls found in the countryside. This is the best that can be found here,” he captioned a photo of seven students from grades 2 through 4 practicing a school dance.
In fact, Toto displayed a pattern of only favoring his male students in possibly inappropriate terms.
“Evaluation will be based on your looks and my own personal preferences. Both of you are handsome,” he wrote with a photo of several boys working on a class project.
Teacher Humiliates Young Girls For Garland-Making

Facebook ist schon längst eine Plattform geworden,

wo Lehrer ihren Frust über ihre Schüler ablassen können,

aber ob ein virtueller Pranger sinnvoll ist,

und das Fotographieren von Schülern und deren veröffentlichung in sozialen Netzwerken,
wo ihre Attraktivität zur Diskussion gestellt wird,

nun pädagogisch vernünftig erscheint,

das darf doch eher bezweifelt werden.

Eignungsprüfungen für Tätigkeiten, wie das Unterrichten von Kindern,

sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Wenn man Deutschland mit Thailand vergleicht,
so muss man feststellen,

dass in Deutschland jegliche Form von Gewalt in der Partnerschaft verpönt ist.

In Thailand gehört dass Schlagen zB. der Frau, die ihren Mann oder Freund schlägt,
zu einem gängigen, in den Medien oft zelebrierten Happening,
dass man gar nicht als Gewalt in dem Sinne ansieht,
sondern als freundschaftliche Schläge.

Beispiel :
https://www.instagram.com/p/BndPcRxAchJ/?taken-by=fangpitchaya

Dementsprechen wird auch das Schlagen von Kindern durch die Eltern oder Mönche nicht als Gewalt angesehen,
sondern als erzieherische Ermahnung.
Demgegenüber ist Gewalt alles, was einen Menschen ernsthaft verletzt,
das man ins Krankenhaus muss,
oder der Person echten Schaden zufügt.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Die blanke Brutalität. Das natürlich nicht. Ansonsten kennt man meine Meinung.

https://www.nationmultimedia.com/detail/national/30371257

naja, das ist die billige Art, seinen Job als Eltern auszuführen,

indem man den Sohn im Alter von von 13 Jahren auf ein billiges "Thai Internat" gibt,
um ihn los zu sein.

Tapakorn “Chaidaen” Sapsin came from Tak province but had been living and studying

at the tutoring school for almost two years

to prepare for the military cadet academy entrance exam along with 10 other children.
moralisch gibt man sich nach aussen fürsorglich, das man nur den Traum des Kindes hilft, zu erfüllen

their son, who was studying to fulfil his dream of becoming a military officer.
klar, er wollte Offizier werden, das hat ihm niemand eingeredet.

Kinder mit Behinderungen haben es schwer in Thailand, weil es auf die Eltern zurück fällt,
dass sie ein Kind mit Behinderung überhaupt zeugen.

Natürlich sagt man nicht, der Junge wollte nach Hause, sondern man sagt,

He recalled that Tapakorn

appeared absent-minded and

troubled

as if he was having a hard time during his latest visit home,

but Pisanu assumed he just had a normal teenager’s problems and so
the family let him continue studying at the school.
ach wie lieb, die Eltern dachten gar nicht daran, Sohnemann wieder auf der Pelle zu haben.
Nachdem der Sohnemann tot ist, will man noch Kohle machen, und von der Schule eine Vergleichszahlung rauspressen

If my suspicions turn out to be true,

I will take legal action

[against those involved in the assault].”
Brutalität ist keine Erziehung, egal von welcher Seite.

Eine harte Erziehung fürs Leben, ist pädagogisch ausgewogen,
weil es genau darauf achtet, das Kind nicht zu überfordern.
Bei dieser Erziehung sind in erster Linie die Eltern gefordert,
eine Art Tutor school, da sind keine ausgebildeten Personen,
das ist nur eine Entsorgungsanstalt für Eltern.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
immer wieder gibt es Probleme,

wenn Lehrer eine Züchtigung der Kinder für äußerst Notwendig für ihre charakterliche Entwicklung halten.

Doch hin und wieder reagieren die Eltern, aus Sicht der betroffenen Lehrer undankbar,

und geben den Medien folgende statements :

They have told local police that they, and the boy, have allegedly been harassed and threatened by teachers and other individuals at the school.
https://thethaiger.com/news/north-east/relatives-of-slapped-student-say-they-will-file-complaint

wie es nun aussah, als eine Gruppe von Lehrern die Eltern körperlich zur Vernunft bringen wollten,
ist nicht ausgeführt.

Natürlich bedeutet es für die gesamte Schule einen Gesichtsverlust,
wenn ein Elternpaar und ihr Kind,
den Ruf der Schule in den Schmutz zieht, und sich damit rücksichtslos gegenüber den anderen Lehrern verhält,
da müssten sie schon mit einer heftigeren Reaktion der so geschädigten Lehrer rechnen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
Kinder mit geistiger eingeschränkter Auffassunggabe, also Trinkerkinder, oder Kinder mit vorgeschädigtem Erbgut oder Kinder, die während ihrer Schwangerschaftsphase zu Opfern von Drogenmissbrauch ihrer Mutter werden,

diese Kinder haben ein schweres Schicksal.

Meist werden sie bis zur Schulzeit weggesperrt,
weil ihre Behinderung einen Gesichtsverlust bedeutet.

Doch wird ihre Behinderung nicht gemeldet, sondern werden sie normal ange,eldet,

hat die Lehrerin ein Problem,

sie muss einem geistig blockierten Menschen auf Trab bringen,
was nicht funktioniert.

Viele Lehrer verlieren bei solchen Kindern die Nerven,
und prügeln die Erziehung ein.

https://der-farang.com/de/pages/lehrerin-schlaegt-mit-holzstab-auf-siebenjaehrige-ein

doch das ist falsch, wenn es beim Kind keinen Lernwiderstand gibt,
sondern wenn es wieder ein geistig behindertes Kind ist,
das in der falschen Schule angemeldet wurde,
irgendwann müssen die Eltern die Wahrheit akzeptieren.

Das es bei den Lehrern auch zu Überforderung kommen kann,
wie in dem Fall, falls sich das Ausmass der Verletzung bestätigt,
ist klar, denn sie haben am Ende immer das Problem auszubaden,
wenn ein Kind nix kann, und deshalb nix wird.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
13 jähriges Kind, der vom Vater an einem Baum angekettet lebte,

wurde vom Jugendamt weggenommen und in ein Kinderheim gebracht.

Nun das typische in Thailand,

die Behörden haben eingesehen,
das der Junge angekettet bleiben muss,

und gaben ihn an den Vater zurück,

mit dem Vorschlag, ev. die Ketten mit einem Tuch weicher zu machen.

[FONT=&quot]Satun - Ein 13-jähriger Junge wurde von einem Kinderheim im Süden Thailands zu seinem Vater zurückgeschickt, obwohl sein Vater ihn an einen Baum gekettet hatte.[/FONT][FONT=&quot]Die Behörden haben vorgeschlagen, ihn in Zukunft mit einem Tuch festzubinden.[/FONT]
[FONT=&quot]Polizei und Sozialarbeiter waren zu einem Bereich einer Gummiplantage in der Nähe von Satun gegangen, wo sie den Jungen an einen Tamarindenbaum gekettet fanden.[/FONT]
[FONT=&quot]Er wurde zur Untersuchung ins Satun-Krankenhaus gebracht und dort betreut.[/FONT]
[FONT=&quot]Jetzt wurde entschieden, dass die Behandlung des Jungen durch seinen Vater keine grausame oder missbräuchliche Behandlung darstellte.[/FONT]
[FONT=&quot]Der Vater leide an einer schweren Depression, sagten die Beamten.[/FONT]
[FONT=&quot]Er hatte den Jungen angekettet, um zu verhindern, dass er Schaden nahm, während sein Vater sich ausruhte.[/FONT]
[FONT=&quot]Die Behörden haben vorgeschlagen, ihn in Zukunft mit einem Tuch festzubinden.[/FONT]
[FONT=&quot]In der Zwischenzeit ist Hilfe für den Vater unterwegs, der versucht, die Jungen in schwierigen Situationen aufzuziehen, berichtete Daily News.[/FONT]
https://wochenblitz.com/index.php/h...eschickt-obwohl-sein-vater-ihn-an-baum-kettet

fest steht, der Junge muss dauerhaft fixiert bleiben,

wahrscheinlich ein Autist oder ein Trinkerkind.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.678
Reaktion erhalten
2.096
Ort
Chonburi-Stadt
...der gruene Daumen....Tuch statt Kette...

Die Baeume werden nun vor unnoetigen Abrieb durch schwere Eisenketten geschuetzt.
 
Thema:

Wer die Rute schont, verdirbt das Kind

Wer die Rute schont, verdirbt das Kind - Ähnliche Themen

  • Wer wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU

    Wer wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU: Wer wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU und damit auch möglicher Kanzler. Wie es ausschaut gibt es zur Zeit 5 mögliche Kandiaten: Laschet Merz...
  • Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

    Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?: Ich war jetzt mal hier beim Verkehrsamt, um einen thailändischen Führerschein zu bekommen. Die Leute dort sagen, dass sie den Führerschein...
  • Userbild - wer kann helfen

    Userbild - wer kann helfen: alter, bin su blöd ein Userbild hochzuladen, auch wenn ich es auf 60 kn und unter 100 100 verkleinert habe, kann ich es nicht hochladen.. liegts...
  • Gesucht und nicht gefunden. Wer weiß wo?

    Gesucht und nicht gefunden. Wer weiß wo?: Nun, manchmal sucht man sich'n Wolf, ...und wird partout nicht fündig. Trotz I-Net und Suchmaschinen, ...die Treffer sind zwischen "dürftig" und...
  • Wer kennt Cheaptixx Flights aus Bremen?

    Wer kennt Cheaptixx Flights aus Bremen?: Wer hat Erfahrung mit diesem Reisebüro?www.Cheaptixx.de Ist es möglich,dass Cheaptixx Thai-Airline Nonestop Rück-Flüge für 512 Euro in der...
  • Wer kennt Cheaptixx Flights aus Bremen? - Ähnliche Themen

  • Wer wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU

    Wer wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU: Wer wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU und damit auch möglicher Kanzler. Wie es ausschaut gibt es zur Zeit 5 mögliche Kandiaten: Laschet Merz...
  • Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

    Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?: Ich war jetzt mal hier beim Verkehrsamt, um einen thailändischen Führerschein zu bekommen. Die Leute dort sagen, dass sie den Führerschein...
  • Userbild - wer kann helfen

    Userbild - wer kann helfen: alter, bin su blöd ein Userbild hochzuladen, auch wenn ich es auf 60 kn und unter 100 100 verkleinert habe, kann ich es nicht hochladen.. liegts...
  • Gesucht und nicht gefunden. Wer weiß wo?

    Gesucht und nicht gefunden. Wer weiß wo?: Nun, manchmal sucht man sich'n Wolf, ...und wird partout nicht fündig. Trotz I-Net und Suchmaschinen, ...die Treffer sind zwischen "dürftig" und...
  • Wer kennt Cheaptixx Flights aus Bremen?

    Wer kennt Cheaptixx Flights aus Bremen?: Wer hat Erfahrung mit diesem Reisebüro?www.Cheaptixx.de Ist es möglich,dass Cheaptixx Thai-Airline Nonestop Rück-Flüge für 512 Euro in der...
  • Oben