Welcher Surfstick und welche Sim für Thailand?

Diskutiere Welcher Surfstick und welche Sim für Thailand? im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Hallo... ...möchte das nächste mal LOS mein Netbook mitnehmen und brauche noch einen Surfstick. Hat jemand Erfahrungen und Tipps... - für einen...
lamaii

lamaii

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.10.2007
Beiträge
195
Reaktion erhalten
11
Ort
Reppenstedt
Hallo...
...möchte das nächste mal LOS mein Netbook mitnehmen und brauche noch einen Surfstick. Hat jemand Erfahrungen und Tipps...
- für einen guten Surfstick (SimLock free)
- für einen guten Tarif und Anbieter in Thailand für Prepaid Internet - Sim
und... soll ich mir den Stick lieber hier kaufen oder in Thailand? :confused:

für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar...
Lamaii
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Gibt es alles in Thailand fast überall zu kaufen. Man wird Dir dort wo Du Dich in Thailand aufhalten willst die Sim derjenigen Firma verkaufen, die regional die beste Infrastruktur hat. Man wird Dir auch den Stick verkaufen, der zum Angebot des Mobilfunk-Unternehmens paßt. Was nützt Dir ein 3G-Stick, wenn Du in der Region max. EDGE hast.
 
S

seaman100

Full Member
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
76
Reaktion erhalten
1
Evtl. kannst du dich auch übers Handy (statt Surfstick) ins Internet einwählen.
Ich verbinde meine Nokia Handy per Datenkabel mit den Notebook, geht gut.
Hatte von Happy 100 Stunden surfen für 99,- oder 199,- Baht.
Einfach mal die Suchfunktion nutzen, hier gab es schon einen Thread.
Per MWCOM kann man jeden Stich nutzen (auch den gelookt).

seaman100
 
lamaii

lamaii

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.10.2007
Beiträge
195
Reaktion erhalten
11
Ort
Reppenstedt
...schon mal ne' Hilfe...
aber... wollte nicht andauernd meine Sim im Handy tauschen... also surfstick, wo ich meine Internetsim reinstecke u. Ruhe... Was für einen Stick und Anbieter soll ich denn nun nehmen... (bin für ca. 3 Monate wieder in LOS)? und... ist der Surfstick in LOS günstiger und vielleicht besser als hier?

Beste Grüße
Lamaii
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Zuletzt bearbeitet:
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.154
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich habe letztes mal einen Stick von einem Bekannten bekommen. Vodafone. Anbieter war, glaube ich, GSM. In den PC gesteckt und losgelegt.
Für 300 Bath nachgeladen, was für ca. 60 Stunden gereicht hat.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Ich habe mir letztes Jahr den Pro7 Surfstick zugelegt, weil mir unterwegs in den Deutschen Hotels die WLAN Kosten zu teuer geworden sind - funktioniert ganz gut, mit UMTS ist die Sache recht flott.

Für TH habe ich den Stick mit einer DTAC Karte versehen und telefonisch ein Internetpaket gebucht, EDGE ist zwar ganz ok, für emails und ein bischen surfen ist das ok.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Freund von mir nutzt nen in Th. gekauften USB Stick,wenn er dort urlaubt ( Nähe Sattahip )
Speed ist Edge. Er sagt für E Mail ok..ansonsten flopp.

Näheres frag ich telef. nach.
Zwztl. nachgefragt.

Mit AIS war er nicht zufrieden. Er nutzt nun DTAC wenn in TH ( Nähe Sattahip ) Verwöhnt in D.-Land mit ner 16. 000 Ltg.

Wollte mit ihm mal ein Skypegespräch führen Th. - D.land, leider vergessen, das zu probieren.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.154
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich werde gleich mal zu Vodafone fahren. Die bieten einen Surfstick, ohne Vertrag, für 10 Euro an.
 
jai po

jai po

Ehrenmitglied
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
3.060
Reaktion erhalten
3
Ort
Phuket
Habe mir vor 2 Wochen im BicC einen Huawei gekauft für 2600 Bath mit Sim von 12call und 100 Stunden umsonst.
Hätte auch schon welche für 1700 Bath gegeben. Muß sagen funktioniert hier in Phuket einwandfrei,
Geschwinigkeit ist absolut ausreichend.
 
C

carsten

Gast
Bei dem Preis hat der sicher SIM-Lock, und Du kannst den nur mit Vodafone nutzen
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.154
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Bei dem Preis hat der sicher SIM-Lock, und Du kannst den nur mit Vodafone nutzen
Hast Recht carsten, war mit Sim-Lock. Die wollten mir dann einen Stick ohne Lock für 50 € verkaufen.
Bin vom Kauf zurückgetreten. Werde jetzt mal in Patty gucken.
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Ich hab mir von Q-Tech so einen Surfstick fuer ca. 900 baht (ohne simlock) zugelegt und 12 call irgendwie die Pakete 130 baht fuer ein paar Stunden und dann aufladen. Geht dann ab 90 baht fuer 30 h

Dass die Geschwindigkeiten eher Fantasiecharakter haben duerfte weithin bekannt sein.

die 4 Mbit landline hat Reaktionszeiten die fuerchterlich sind. Auch die Downloadgeschwindigkeit habe ich noch nie gesehen. In D habe ich nur 768 kbit und arbeite damit wesentlich schneller.

die Aircard nutze ich selten, ist aber so fuer am Strand oder pool mit longdrink so noch adequat. Zum wirklichen Arbeiten mit dem Internet eher Spielerei.
 
C

carsten

Gast
Das EDGE von 12call ist zum Surfen voellig ausreichend, groessere Datei-Downloads (so ab 10 MB) sind dann allerdings etwas muehsam.
Da ich nur im Urlaub in thailand bin, kommt ein richtiges ADSL fuer mich nicht in Frage. Und die Geschwindigkeit von den ueberlasteten Internetcafes schaffe ich mit EDGE spielend.
Interessanter wirds dann, wenn 3G mal flaechendeckend zur Verfuegung steht, aber das duerfte wohl Zukunftsmusik sein.
 
C

carsten

Gast
Hast Recht carsten, war mit Sim-Lock. Die wollten mir dann einen Stick ohne Lock für 50 € verkaufen.
Bin vom Kauf zurückgetreten. Werde jetzt mal in Patty gucken.
Ohne SIM-Lock wirds auf legalem Wege fuer ne aktuelle Technik (HSDPA bis 7,2 MB/S) net recht viel unter EUR 50,-- machbar sein.

@JT29
auch Huawei-Sticks koennen mit echtem SIM-Lock versehen sein. Vielleicht war das nur eine Serie, die ohne echtes SIM-Lock verkauft wurde. Bei Vodafone steht, dass der Stick SIM-Lock hat.
Das Dashboard muss man meist austauschen, wenn man SIM-Karten von auslaendischen Netzbetreibern betreiben will, da ja auch die SIM-Lock freien Sticks so gut wie alle gebrandet sind. Normalerweise bietet sich da an, das original Dashboard des Stick-Herstellers zu nehmen, funkt gut bei Huawei uns Sierra, bei den kleinen Herstellern (Alcatel, Olivetti u.a.) hab ich keine Ahnung.
Der Vorteil in Thailand ist halt, dass das der Haendler schon alles gemacht hat, und ich den Stick nur noch anstecken muss, ne SIM-Card rein, einmal die Zugangsdaten und los gehts. Wenn man schon ne SIM hat, macht der Haendler das auch noch.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Danke Carsten

wie geschrieben habe ich den Pro7 Stick und dieser ist auch mit Vodafone verbandelt. Eine andere (offenere) MobileConnect Software genügte und es ging mit Simyo, Dtac etc ; also kein Branding der Firmware etc. nötig.

Im Shop steht zwar Sim Lock, aber in meinem obigen link steht auch:

"Im Vodafone Shop steht übrigens, dass der K3765-HV UMTS Stick mit einem Sim Lock ausgeliefert wird. Das ist nicht ganz korrekt, denn lediglich die Einwahlsoftware MobileConnect sorgt dafür, dass nur Vodafone Karten funktionieren. Wenn man jedoch eine andere Einwahlsoftware wie zum Beispiel MWConn benutzt, dann gibt es effektiv keinen Sim Lock!"

So ist es auch mit meinem Pro7Stick, den den E190 noch drinnen hat.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Interessanter wirds dann, wenn 3G mal flaechendeckend zur Verfuegung steht, aber das duerfte wohl Zukunftsmusik sein.
In D.-Land steht UMTS/ 3G ja fast flächendeckend zur Verfügung.

Denkst du, das das ein Segen ist ? High Tech ?

Bsp.: mit viel viel Glück..hab ich ne Anfangs-downloadgeschw. von 1 MB / sec. Dann geht das innerhalb von Sec. rapide runter.
Ist die Datei nicht gross, gehts schnell mit dem DL.ansonsten heisst das WARTEN, mit evtl. 70-100 KB/sec. --> O2..we can do.

Zum Surfstick nochwas..ähnlich wie JT29 schon schrieb.

Vodafone UMTS Stick K3565 für 10 Euro ohne Vertragsbindung | UMTS,Prepaid,UMTS Stick,K3565,Vodafone,Simlock,Vodafone UMTS,Software | www.tutsi.de
 
C

catweazle

Senior Member
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
866
Reaktion erhalten
1
Ort
Hambühren
hab das dinngen von CAT

geht aber nicht in Pattaya und BKK... haben die mir gesagt
nur fuer den norden und nord osten
CAT Telecom

die wirklichkeit sieht so aus.... hab das teil schon laenger... da ist keine karte drinnen und ich kann da noch eine antenne anstoepseln....
image002.jpg


Speedtest hier
adslthailand.com Global Speed Test: Thailand most preferable speedtest server
und dann auf thailand klicken und warten
hier von deutschland aus geht der link nicht
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
die wirklichkeit sieht so aus.... hab das teil schon laenger... da ist keine karte drinnen und ich kann da noch eine antenne anstoepseln....
Anhang anzeigen 922

Speedtest hier
adslthailand.com Global Speed Test: Thailand most preferable speedtest server
und dann auf thailand klicken und warten
hier von deutschland aus geht der link nicht
Das ist deine Wirklichkeit..?

Was hast du denn da getestet..? Ohne Sim-Card..?

Eine I-Net Verbindung innerhalb- national Thailands ? ( Server TH. ) Mir unklar.
 
Thema:

Welcher Surfstick und welche Sim für Thailand?

Welcher Surfstick und welche Sim für Thailand? - Ähnliche Themen

  • Surfstick / Mobiles Internet in Krabi - Koh Lanta

    Surfstick / Mobiles Internet in Krabi - Koh Lanta: Hallo allerseits! Ich habe zwar schon unzählige Threads hier zu dem Thema gefunden, aber bin immer noch nicht ganz schlau daraus geworden. Nicht...
  • Hilfe zum Surfstick für Deutschland

    Hilfe zum Surfstick für Deutschland: Vielleicht bin ich diesbezüglich etwas bescheuert weil ich die Unterschiede ins Internet zu kommen zu Deutschland und Thailand nicht begreife...
  • Simkarte und Surfstick

    Simkarte und Surfstick: Hallo Members, sorry dieses Thema gibt es zu genüge, allerdings ändert sich auch dauernd was. Ich schreibe Euch mal was ich brauche und ich wäre...
  • Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren

    Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren: weil mein älteres Notebook mit Windows XP Home trotz Administratoranmeldung zusätzliche Adminrechte verlangt. Eine Meldung die ich bis heute noch...
  • Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren - Ähnliche Themen

  • Surfstick / Mobiles Internet in Krabi - Koh Lanta

    Surfstick / Mobiles Internet in Krabi - Koh Lanta: Hallo allerseits! Ich habe zwar schon unzählige Threads hier zu dem Thema gefunden, aber bin immer noch nicht ganz schlau daraus geworden. Nicht...
  • Hilfe zum Surfstick für Deutschland

    Hilfe zum Surfstick für Deutschland: Vielleicht bin ich diesbezüglich etwas bescheuert weil ich die Unterschiede ins Internet zu kommen zu Deutschland und Thailand nicht begreife...
  • Simkarte und Surfstick

    Simkarte und Surfstick: Hallo Members, sorry dieses Thema gibt es zu genüge, allerdings ändert sich auch dauernd was. Ich schreibe Euch mal was ich brauche und ich wäre...
  • Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren

    Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren: weil mein älteres Notebook mit Windows XP Home trotz Administratoranmeldung zusätzliche Adminrechte verlangt. Eine Meldung die ich bis heute noch...
  • Oben