Welche Reisekrankenversicherung für Thailandreise?

Diskutiere Welche Reisekrankenversicherung für Thailandreise? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, hab grad erfahren, daß gesetzliche KV gar keine Auslandskrankenversicherung für Thailand anbieten. Also private oder sonstige...
G

Gerhard

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
38
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz
Hallo,

hab grad erfahren, daß gesetzliche KV gar keine Auslandskrankenversicherung für Thailand anbieten. Also private oder sonstige Reise/Zusatzversicherung suchen gehen. Bei 3 Kindern kommt schon was zusammen, also lohnt es sich, gründlich zu suchen.

Die Frage ist, ob privat / über Reisebüro / oder gleich direkt in Thailand versichern?
Wir sind 6 Wochen im Land.
Hat jemand mal Preise verglichen oder sonstige Erfahrungen?

Danke,
Gerhard
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Solltest du eine Kreditkarte haben, checke ob sie eine Auslandskrankenversicherung einschließt. Ist bei meiner Visa-Gold inkl.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Auslandskrankenschutz ist preiswert. Bekommst Du bei fast allen Versicherungen oder z.B. bei den Banken oder dem ADAC

Ich habe z.B. noch eine bei der Vereinten laufen , ist jetzt Allianz und dort kostet die Familie EUR 14 /Jahr (bis 6 Wochen Urlaub)

z.B zur Allianz

Juergen
 
Thaiman

Thaiman

Senior Member
Dabei seit
24.01.2004
Beiträge
2.168
Reaktion erhalten
0
Ort
Esslingen
pef" schrieb:
Solltest du eine Kreditkarte haben, checke ob sie eine Auslandskrankenversicherung einschließt. Ist bei meiner Visa-Gold inkl.
Wenn ich richtig informiert bin aber nur wenn Du Deine Reise mit dieser Karte bezahlst,oder nicht??? :???:
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.732
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
Bei den meisten Goldkarten der einzelnen Kartenunternehmen ist eine Auslandsreisekrankenversicherung inklusive, auch ohne Einsatz der Karte.

Am besten in den Bedingungen schauen.
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@Thaiman,

für die Auslandsreisekostenversicherung ist die Bezahlung mit Karte zumindest bei mir keine Pflicht.

Pflicht nur bei Inanspruchnahme der Unfall- Invaliditätsversicherung.
 
G

Gerhard

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
38
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz
Danke für eure Antworten.

Also ich hab keine Kreditkarte, vor allem weil ich an diesen Vorteil bisher nicht gedacht habe (gilt denn der Schutz für die ganze Familie?!).

Außerdem hab ich mal nachgerechnet. Wir sind leider grad etwas über 6 Wochen in Thailand, das scheint ja eine knallharte Grenze für die Versicherungen zu sein.
Auf der erstbesten Website mit einem Versicherungs-Check bin ich auf eine Mindestsumme von 178,60 € gekommen (4 Personen, 47 Tage), da hätt sich ja ne Kreditkarte dicke gelohnt...

Verstehe, daß es noch niemand in Thailand probiert hat, wenn's unter normalen Umständen so einfach und billig geht.

Viel gelernt und irgendwie selber schuld,
Gerhard
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.685
Reaktion erhalten
3.574
Ort
Shithole Münster
60 Tage für 9 €, vorige Woche abgeschlossen bei der UVK.
 
G

Gerhard

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
38
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz
@ nokhu

etwas weniger kryptisch wäre manchmal gar nicht schlecht.
UVK gibts laut Google
1. als Versicherungsträger für öffentliche Einrichtungen,
2. als österreichischen Versicherungsmakler.

Trotzdem, deine Zielvorgabe ist interessant.
Gruß,
Gerhard
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
Vielleicht war es die UKV? Union Krankenversicherung

Mit unserer Jahrespolice sind Sie auf allen Auslandsreisen, die bis zu 60 Tagen dauern, versichert - unabhängig davon, wie oft Sie im Jahr ins Ausland reisen.

9 Euro jährlich für Personen bis zu 64 Jahren bzw.
27 Euro jährlich für Senioren ab 65 Jahren.

woma, die habe ich auch :wink:
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.732
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
@Gerhard

Es wird wohl die UKV Saarbrücken sein, dies ist die Private Krankenversicherung der Dtsch. Sparkassen.

Tarif bis 60 Tage = 9,--Euro p.a. pro Person

Man kann aber eine tägliche Versicherung abschliessen, max. Aufenthalt 365 Tage.

Weitere Info´s unter:

www.ukv.de


Vielleicht aich interessant:

http://www.auslandstreff.de/
 
G

Gerhard

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
38
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz
Danke, UKV war ein super Tip. Auf Nokhu's Wechstabenverbuchslung hätte ich fast selber kommen können...

@ mabio
da habe ich schon geschaut und bin nicht recht weitergekommen.
DKV für 8,5o € ? Finde ich nicht. Scheint so ein typisches Angebot für unter 6 Wochen zu sein. Wie gesagt, wir sind länger da.

Der schon vorgeschlagene ADAC versichert im übrigen auch nur bis 45 Tage pro Reise, das ginge aber noch.
Mit UKV bis 60 Tage und billiger, was will man mehr :-)

Gruß,
Gerhard
 
Thema:

Welche Reisekrankenversicherung für Thailandreise?

Welche Reisekrankenversicherung für Thailandreise? - Ähnliche Themen

  • Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

    Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte: Frage , hat hier schon Einer die Reisekrankenversicherung einer Kreditkarte in Anspruch genommen und wie hat das geklappt ? Wir sind im Frühjahr...
  • Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D

    Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D: sehr günstiger Tarif: Visum Plus: Versicherung für ausländische Gäste
  • Reisekrankenversicherung

    Reisekrankenversicherung: Bei welcher Reisekrankenversicherung (Thailand) muss man die Arztkosten nicht erstmal selbst bezahlen? Hat jemand Erfahrungen damit? Es gibt ja...
  • Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung

    Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung: Die Central Krankenversicherung ist sehr günstig und kostet o,80 € pro Tag man kann sie für ein Jahr max abschliessen. das funktioniert so: man...
  • Reisekrankenversicherung aus Deutschland für 30 € ?

    Reisekrankenversicherung aus Deutschland für 30 € ?: Hallo Members, im Rahmen einer Verpflichtungserklärung muss man für den eingeladenen Gast am besten hier in Deutschland auch eine...
  • Reisekrankenversicherung aus Deutschland für 30 € ? - Ähnliche Themen

  • Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

    Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte: Frage , hat hier schon Einer die Reisekrankenversicherung einer Kreditkarte in Anspruch genommen und wie hat das geklappt ? Wir sind im Frühjahr...
  • Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D

    Reisekrankenversicherung incoming für ThailänderInnen in D: sehr günstiger Tarif: Visum Plus: Versicherung für ausländische Gäste
  • Reisekrankenversicherung

    Reisekrankenversicherung: Bei welcher Reisekrankenversicherung (Thailand) muss man die Arztkosten nicht erstmal selbst bezahlen? Hat jemand Erfahrungen damit? Es gibt ja...
  • Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung

    Reisekrankenversicherung Warnung vor falscher Handhabung: Die Central Krankenversicherung ist sehr günstig und kostet o,80 € pro Tag man kann sie für ein Jahr max abschliessen. das funktioniert so: man...
  • Reisekrankenversicherung aus Deutschland für 30 € ?

    Reisekrankenversicherung aus Deutschland für 30 € ?: Hallo Members, im Rahmen einer Verpflichtungserklärung muss man für den eingeladenen Gast am besten hier in Deutschland auch eine...
  • Oben