Welche Bank in Thailand ist die Beste?

Diskutiere Welche Bank in Thailand ist die Beste? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Ich bin bei der Bangkok Bank und eigentlich, mit kleinen Einschränkungen, sehr zufrieden. Klar, topsicher ist nichts. Bloß: Geht es dieser großen...
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.778
Reaktion erhalten
2.573
Ort
Kurgast zu Pattaya
Ich bin bei der Bangkok Bank und eigentlich, mit kleinen Einschränkungen, sehr zufrieden. Klar, topsicher ist nichts. Bloß: Geht es dieser großen, renommierten Bank an den Kragen, ist ihre Liquidität nicht mehr absolut sicher, dann hat das Königreich generell ein großes Problem.
 
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
535
Reaktion erhalten
130
Ist doch voellig wurscht, hier ging es um die Sicherheit der Banken und die gibt es nicht. Gibst Du Dein Geld der Bank (als kostenlosen Kredit), dann ist es weg. Es gehoert jetzt der Bank und Du hast einen Schuldschein in Form Deines Bankbuches oder einer digitalen Repraesentation aka Onlinebanking.
Schön wie du das erklärt hast, das große Problem ist allerdings, dass die allermeisten es trotzdem nicht verstehen (wollen).
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Du machst das schon richtig, Herr Rar, eh Du das Geld Deinen 2 Mias vermachst, schmeisst Du es lieber den Banken in den Rachen. Guter Zug! :super:
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.050
Reaktion erhalten
682
Ort
Hausen
Für jemanden der auch mal in DACH weilt, ist es auch von Bedeutung, wie gut die Bank aus dem Ausland zu bedienen ist. Ganz gut ist es, wenn neben der TAN per SMS z.B. auch TAN per App erzeugt werden kann, dann funktioniert der Zugang weiter, falls mal was mit der thailändischen SIM sein sollte. Welche thailändische Banken unterstützen TAN per App?
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Das kam gerade von Degiro, wer glaubt Geld waere sicher auf irgendeiner Bank oder Investmentbude, hat nicht alle Tassen im Schrank.

"Als Investmentfirma kann DEGIRO das Geld der Kunden nicht halten. Daher verwenden wir derzeit Geldmarktfonds (GMFs) als Lösung für Sie, um Ihre nicht verwendeten Geldmittel anzulegen und um sicherzustellen, dass Ihre Geldmittel ausreichend geschützt sind.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Geldmarktfonds bald durch eine Bankkontolösung der flatex-Bank ersetzen werden. Diese Umstellung bedeutet, dass wir die häufig gestellte Frage „Fällt mein nicht verwendetes Geld bei DEGIRO unter das Einlagensicherungssystem von 100.000 Euro?“ nun mit einem „Ja“ beantworten können.
"
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.116
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Hamburg
Das kam gerade von Degiro, wer glaubt Geld waere sicher auf irgendeiner Bank oder Investmentbude, hat nicht alle Tassen im Schrank.

"Als Investmentfirma kann DEGIRO das Geld der Kunden nicht halten. Daher verwenden wir derzeit Geldmarktfonds (GMFs) als Lösung für Sie, um Ihre nicht verwendeten Geldmittel anzulegen und um sicherzustellen, dass Ihre Geldmittel ausreichend geschützt sind.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Geldmarktfonds bald durch eine Bankkontolösung der flatex-Bank ersetzen werden. Diese Umstellung bedeutet, dass wir die häufig gestellte Frage „Fällt mein nicht verwendetes Geld bei DEGIRO unter das Einlagensicherungssystem von 100.000 Euro?“ nun mit einem „Ja“ beantworten können.
"
Das hat doch nichts mit Sicherheit zu tun, sondern mit den 0,5%, die die Bank bei der EZB bezahlen muss.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Nein, natuerlich nicht. Drum erwaehnen sie es besonders :)
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.116
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Hamburg
Marketing-Bla bla. Würden die nicht die 0,5% bei der EZB bezahlen wäre denen doch vollkommen egal, ob dein Geld der Einlagesicherung unterliegt oder nicht, das wäre dann deine Sache.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.116
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Hamburg
Heute ist nichts mehr wirklich sicher und von daher sollte (muss) man sein Vermögen splitten. Egal wo man auf der Welt lebt.
Wieso heute? Meine Großeltern haben Hyperinflation, Weltwirtschaftskrise und die Währungsreform 1948 erlebt, meinst du das waren sicherere Zeiten?
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.599
Reaktion erhalten
222
Ort
Suphan Buri
Ich traue keiner Bank in Deutschland und erst recht nicht in Thailand, Konto immer schön im Minus halten dann kannste auch nichts verlieren.
 
Thema:

Welche Bank in Thailand ist die Beste?

Welche Bank in Thailand ist die Beste? - Ähnliche Themen

  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?

    größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?: Hallo, ich möchte demnächst gerne ca 150.000€ auf ein thailändisches Bankkonto überweisen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank man das am...
  • Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?

    Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?: Moin, ich hatte eigentlich vor meiner Bank hier in Deutschland die neue Wohnanschrift in Thailand und eine Postanschrift für Deutschland zu...
  • Banken in Thailand

    Banken in Thailand: Hallo, ich bin absolut neu hier und hoffe so das Ihr mir helfen könnt. Mein Vater ist im März gestorben und war absoluter Thailand Fan. Leider ist...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken

    Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken: Von der Kasikornbank gibt es die K-Web Shopping Card. Das ist eine virtuelle Kreditkarte, die man zum Online-Shopping, aber auch zur Verifizierung...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken - Ähnliche Themen

  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?

    größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?: Hallo, ich möchte demnächst gerne ca 150.000€ auf ein thailändisches Bankkonto überweisen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank man das am...
  • Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?

    Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?: Moin, ich hatte eigentlich vor meiner Bank hier in Deutschland die neue Wohnanschrift in Thailand und eine Postanschrift für Deutschland zu...
  • Banken in Thailand

    Banken in Thailand: Hallo, ich bin absolut neu hier und hoffe so das Ihr mir helfen könnt. Mein Vater ist im März gestorben und war absoluter Thailand Fan. Leider ist...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken

    Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken: Von der Kasikornbank gibt es die K-Web Shopping Card. Das ist eine virtuelle Kreditkarte, die man zum Online-Shopping, aber auch zur Verifizierung...
  • Oben