Welche Bank in Thailand ist die Beste?

Diskutiere Welche Bank in Thailand ist die Beste? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Schon mal davon gehoert, dass in der Asienkrise 1998 einige thl. Banken ihr Leben aushauchten?
W

woody

Gast
Du hast es ja schon gesagt: Sturm im Wasserglas. Panik verursachen, was auch nicht schwer war.
Die laendlichen Thais sind ohnehin noch recht skeptisch gegenueber den Grossbanken.......
Schon mal davon gehoert, dass in der Asienkrise 1998 einige thl. Banken ihr Leben aushauchten?
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.124
Reaktion erhalten
1.254
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Ja ok, aber denke die GSB ist doch eine der Größten hier und so schnell gehen die auch nicht Pleite?! Nur wenn man sieht wie hier mit dem einfachen Volk umgegangen wird, wenn ein "Verrückter" das (einfache) Volk aufhetzt, dann kann ich den Fischer von nebenan verstehen wenn er um seine paar Kröten Angst bekommt................hoffe der Typ S. verschwindet bald
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.412
Reaktion erhalten
1.327
Ort
Heidelberg, Phayao
Interessant ist der Spruch, der an der Fassade von jeder Filiale der GSB steht: รัฐบาลเป็นประกัน (Die Regierung ist der Garant).
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
233
Den gibts auch ausfuehrlicher in Englisch:
http://www.gsb.or.th/about/index-en.php
Nowadays, GSB is a juristic person and state enterprise which operates as a financial institute guaranteed by the government under the supervision of the Ministry of Finance. GSB is now running 930 branches all over the country and has just celebrated its 97th anniversary on the 1st April, 2010.
Also von der Regierung (Staat) garantiert und unter Aufsicht des Finanzministeriums.

Wer diese Bank zu Fall bringt, bringt auch die Regierung zu Fall (was das Ziel des Hr. S. ist).

Als Kollateralschaden koennte man natuerlich auch das thailaendische Bankenwesen im Ganzen zu Fall bringen.
Dagegen war die Asienkrise (danke fuer die Erinnerung :toomuchinfo:) nur ein Herbststurm.
 
A

andrusch

Senior Member
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
441
Reaktion erhalten
1
Ort
Thüringen / Rayong
Sorry, wie hoch sind eigentlich die Gebühren bei der DKB, wenn ich Geld von D nach Thai überweise?
Danke, Andrusch
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.769
Reaktion erhalten
2.572
Ort
Kurgast zu Pattaya
Aus thaivisa



In the past I had most of my money at SBG, renamed UBS (Union Bank of Switzerland). At the time THE role model for a solid Swiss Bank.
They mutated to a gambling hall and had to be saved with tax payers money.
Then I had most of my money in two German banks. One of them a Deutsche Bank subsidiary. Deutsche Bank, in the past THE role model for a solid German bank.
They turned into a gambling hall and fighting to stay afloat.
Since 2013 most of my money is in Thai banks.
Now make a guess whom I trust more.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.811
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Das meiste Geld auf einer Thaibank... :piep-piep:..naja ist ja nicht meines..8-)..
Abwarten bis es der Thairegierung unter dem neuen König gefällt alle Farangkonten zu beschlagnahmen. Kein Witz..oder ---Zinsen einzuführen...oder..oder...Das einzig positive ist, wenn man 2013 ein Konto eröffnete wie der obige Schreiber, ist das Geld jetzt, dank gestiegenem THB mehr wert..NOCH..
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.769
Reaktion erhalten
2.572
Ort
Kurgast zu Pattaya
Naja, also Beschlagnahme ausländischer Bankkonten und Vermögenswerte... damit würde ein Land sich für den künftigen freien internationalen Zahlungsverkehr, für Investitionen und bei der Bonitätseinstufung richtig diskreditieren.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.663
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Ab naechstem Jahr wird die Einlagensicherung von aktuell noch 5mTHB auf 1mTHB gesenkt. Passiert jeweils am 1. August. In diesem Jahr wurde von 10mTHB auf 5 gesenkt. Man hat bald also gerade noch Spielraum fuer die 800k fuer die Immi sowie ein paar laufende Kosten/Ausgaben. Das gilt pro Bank, nicht Konto. Also besser mehr als eins bei verschiedenen Banken anlegen und die Millionen streuen @Socrates.

....alle Farangkonten zu beschlagnahmen. Kein Witz..oder ---Zinsen einzuführen...oder..oder...
Damit wuerden sie sich ins eigene Fleisch schneiden. Jedes Konto bei einer Bank ist ein ungesicherter Kredit, den man als Einleger an die Bank gibt.
 
Pensionist

Pensionist

Senior Member
Dabei seit
01.08.2017
Beiträge
200
Reaktion erhalten
33
Ort
Lampang
Wo liegt nun Euer Problem? Mehr als ~ 1 Mio. habe ich sowieso nie hier, Rest in der Schweiz! :cool2:
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.811
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Ab naechstem Jahr wird die Einlagensicherung von aktuell noch 5mTHB auf 1mTHB gesenkt. Passiert jeweils am 1. August. In diesem Jahr wurde von 10mTHB auf 5 gesenkt. Man hat bald also gerade noch Spielraum fuer die 800k fuer die Immi sowie ein paar laufende Kosten/Ausgaben. Das gilt pro Bank, nicht Konto. Also besser mehr als eins bei verschiedenen Banken anlegen und die Millionen streuen @Socrates.

Damit wuerden sie sich ins eigene Fleisch schneiden. Jedes Konto bei einer Bank ist ein ungesicherter Kredit, den man als Einleger an die Bank gibt.
In's eigene Fleisch schneiden...pahh...da kennt aber Macy die Thais sehr schlecht..die würden das sehrwohl tun.
Einfach weil heute, Heute ist und morgen..Morgen, wen kümmert's..
Und Gerüchterweise hört man schon, dass die Mindesteinlagen auf den Thaibanken für Farangs verdoppelt werden
Der König ist tot, lang lebe der König
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.663
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Die Thaibanken sind doch nicht so bloed und lassen sich Tausende von 800k und 400k Einlagen, die sie praktisch zinsfrei ueber Jahre bekommen, wegen kurzfristiger Gier entgehen. Das macht Somchai, aber keine Bank.

Und lass mal den X das raus, der hat damit nichts zu tun. Die Geruechte ueber Verdopplungen gibt es schon so lange, wie es die letzte Verdopplung gab :)
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.260
Reaktion erhalten
404
In's eigene Fleisch schneiden...pahh...da kennt aber Macy die Thais sehr schlecht..die würden das sehrwohl tun.
Einfach weil heute, Heute ist und morgen..Morgen, wen kümmert's..
Und Gerüchterweise hört man schon, dass die Mindesteinlagen auf den Thaibanken für Farangs verdoppelt werden
Der König ist tot, lang lebe der König
Das wäre auch schon lang an der Zeit verdreifachen wäre noch viel besser
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.663
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Ach ja übrigens.....1997 schon vergessen?!?!8-)
Ich denke vorher muss der Baht noch bisschen steigen :).

Aktuell planen sie ja wieder Vollverschuldung fuer soviele Condos, wie man kaufen will, ohne jegliche Sicherheiten. Ist doch erst 22 Jahre her, dass alles zur Hoelle fuhr :)
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.811
Reaktion erhalten
551
Ort
nähe Uttaradit
Ich sagte es ja schon bereits..die Thais sind von Natur aus unfähig an Morgen zu denken...das habe ich in 2 1/2 Jahren hier schon begriffen.
Also lässt man auf deibelkommraus Kosaken, Beduinen, Indianer reinkommen und beschwört auch noch den chinesischen Tsunami heraus, der das Land überflutete und die Preise hierzulande in den Touristenzentren kaputtmachte. Hauptsach der Rubel rollt kurzfristig, aber wie schon gesagt..heute ist Heute und wer denkt schon an morgen.
Alles Leute die hier natürlich wie wir aus Farangsien in Thailand investieren, Häuserbau finanzieren...400000 / 800000 THB in Banken anlegen, Autos kaufen, Familien unterstützen usw.usf...:ninja:
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.450
Reaktion erhalten
287
Ort
Pattaya
Ab naechstem Jahr wird die Einlagensicherung von aktuell noch 5mTHB auf 1mTHB gesenkt. Passiert jeweils am 1. August. In diesem Jahr wurde von 10mTHB auf 5 gesenkt. Man hat bald also gerade noch Spielraum fuer die 800k fuer die Immi sowie ein paar laufende Kosten/Ausgaben. Das gilt pro Bank, nicht Konto. Also besser mehr als eins bei verschiedenen Banken anlegen und die Millionen streuen @Socrates.

Damit wuerden sie sich ins eigene Fleisch schneiden. Jedes Konto bei einer Bank ist ein ungesicherter Kredit, den man als Einleger an die Bank gibt.
EINLAGENSICHERUNG in Thailand

Dabei ist aber zu beachten: Das gilt nur für Konten die in THB geführt werden!!!

Fremdwährungskonten sind nicht geschützt!!
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Das meiste Geld auf einer Thaibank... :piep-piep:..naja ist ja nicht meines..8-)..
Abwarten bis es der Thairegierung unter dem neuen König gefällt alle Farangkonten zu beschlagnahmen. Kein Witz..oder ---Zinsen einzuführen...oder..oder...Das einzig positive ist, wenn man 2013 ein Konto eröffnete wie der obige Schreiber, ist das Geld jetzt, dank gestiegenem THB mehr wert..NOCH..
ich denke, Du bist Schweizer... wie kommt man als Eidgenosse auf so einen Schwachsinn...

derzeit werden Milliarden Kapital nach Thailand gebeamt... und das nicht nur von Farangs, die dort leben wollen...
 
Thema:

Welche Bank in Thailand ist die Beste?

Welche Bank in Thailand ist die Beste? - Ähnliche Themen

  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?

    größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?: Hallo, ich möchte demnächst gerne ca 150.000€ auf ein thailändisches Bankkonto überweisen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank man das am...
  • Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?

    Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?: Moin, ich hatte eigentlich vor meiner Bank hier in Deutschland die neue Wohnanschrift in Thailand und eine Postanschrift für Deutschland zu...
  • Banken in Thailand

    Banken in Thailand: Hallo, ich bin absolut neu hier und hoffe so das Ihr mir helfen könnt. Mein Vater ist im März gestorben und war absoluter Thailand Fan. Leider ist...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken

    Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken: Von der Kasikornbank gibt es die K-Web Shopping Card. Das ist eine virtuelle Kreditkarte, die man zum Online-Shopping, aber auch zur Verifizierung...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken - Ähnliche Themen

  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?

    größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?: Hallo, ich möchte demnächst gerne ca 150.000€ auf ein thailändisches Bankkonto überweisen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank man das am...
  • Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?

    Meiner Bank in Deutschland die Adresse in Thailand mitteilen?: Moin, ich hatte eigentlich vor meiner Bank hier in Deutschland die neue Wohnanschrift in Thailand und eine Postanschrift für Deutschland zu...
  • Banken in Thailand

    Banken in Thailand: Hallo, ich bin absolut neu hier und hoffe so das Ihr mir helfen könnt. Mein Vater ist im März gestorben und war absoluter Thailand Fan. Leider ist...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken

    Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken: Von der Kasikornbank gibt es die K-Web Shopping Card. Das ist eine virtuelle Kreditkarte, die man zum Online-Shopping, aber auch zur Verifizierung...
  • Oben