www.thailaendisch.de

Welche Auswirkungen hat C19 auf Koh Samui, Pattaya und andere Hot Spots?

Diskutiere Welche Auswirkungen hat C19 auf Koh Samui, Pattaya und andere Hot Spots? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Die Realitaet ist in Bangkok und den touristischen Regionen auch ohne Hungernde erschreckend genug, das muss man nicht uebertreiben indem man...
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.434
Reaktion erhalten
3.529
Ort
Bangkok / Ban Krut
Im Grunde sollte es doch wohl klar wie Klossbrűhe sein das es űberall in Thailand zu Notlagen kommt wenn Menschen erst ihre Arbeit, dann ihre Wohnung, dann ihr Gold und Geldrűcklagen verlieren. Das sind bei weitem nicht alle, aber in den touristisch geprägten Gebieten ziemlich viele.

Und wenn man darauf aufmerksam machen will dann zeigt man genau diese Szenen.

Welchen Sinn würde es machen Normalität zu zeigen die es nicht mehr gibt?
Die Realitaet ist in Bangkok und den touristischen Regionen auch ohne Hungernde erschreckend genug, das muss man nicht uebertreiben indem man Pattaya zwischen 6:00h und 7:00h morgens sensationsheischend ins Bild setzt. Zu dieser Tageszeit ist dort naemlich auch in normalen Zeiten absolut tote Hose.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.788
Reaktion erhalten
8.524
Ort
Im Norden
Ich persönlich finde auch die Walking Street kpl dunkel ohne Menschen viel beeindruckender. Mir reicht das um zu verstehen was dort los ist.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
1.057
Reaktion erhalten
411
Ort
DunkelPatty
muss man nicht uebertreiben indem man Pattaya zwischen 6:00h und 7:00h morgens sensationsheischend ins Bild setzt. Zu dieser Tageszeit ist dort naemlich auch in normalen Zeiten absolut tote Hose.
Sorry Dieter1,
das stimmt absolut nicht, und ich unterstelle Dir, dass Du das als persönliche Schutzbehauptung "verkaufen" versuchst, Deine Konter-Darstellungen zu untermauern.

Vor der C19-Zeit, war auf der BR und 2.Rd. zwischen 6:00h und 7:00h, richtig ordentlich was los und jede Menge Verkehr. Da waren, neben dem normalem Berufsverkehr, ständig etliche Bahtbusse, Taxen und Motorbiketaxen unterwegs. Die Spätheimkehrer aus den Diskos und Bars, sowie 100erte Girls, welche auch nach Hause bzw. zu den Futter- und Marktständen wollten ...die mussten ja irgendwie transportiert werden!

Das Video ist absolut realitätsnah und verfälscht die momentane Situation in keinster Weise. Auch wird im Video nix von Hungersnöten berichtet (wie Du das Video interpretierst), sondern die Trost- und Hoffnungslosigkeit, unter der Pattaya z.Zt. leidet.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
11.195
Reaktion erhalten
6.007
Gruß an Alle, die sich insgeheim über die "menschenleeren Strände" freuen.......



 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.515
Reaktion erhalten
7.400
Ort
Essen/ Nong Prue
Jungs, ihr wisst ja, wo ihr eure Beiträge wiederfindet. :smokel:
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
16.141
Reaktion erhalten
6.692
Ort
hamburg
Das seh ich anders. Man kann sich durchaus an dem Begriff Hungersnot hochziehen, denn echte Hungersnot die das Leben bedroht ist nicht in Sicht.

Man muss sich aber nicht an diesem Wort abarbeiten. Fakt ist das Menschen ihre Wohnungen, ihre Arbeit verlieren mit unterschiedlich harten Auswirkungen. Klar sollte auch sein das sich niemand freiwillig anstellt um eine Mahlzeit geschenkt zu bekommen und damit seine Bedűrftigkeit demonstriert.
Anscheinend denken einige Leute, dass die Menschen sich auf Samui bei den Hilfsaktionen anstellen, weil sie genügend zu Essen haben und weil sie satt sind. Anscheinend sind einige Leute auch nicht in der Lage zwischen einer Hungersnot in Afrika und der Geldknappheit auf Samui zu unterscheiden, wo viele Menschen keine Einkünfte mehr haben.
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
2.182
Reaktion erhalten
1.589
Die Realitaet ist in Bangkok und den touristischen Regionen auch ohne Hungernde erschreckend genug, das muss man nicht uebertreiben indem man Pattaya zwischen 6:00h und 7:00h morgens sensationsheischend ins Bild setzt. Zu dieser Tageszeit ist dort naemlich auch in normalen Zeiten absolut tote Hose.
Auch hier wird mal wieder masslos uebertrieben. Denn Niemand liegt verhungernd rum und 5 Stunden spaeter, also zu "normalen Zeiten", sitzt da keiner der aus Verzweiflung um ein bisserl Reis und Frischwasser stundenlang ansteht.


Es geht nicht darum die erschreckende Situation uebertrieben darzustellen, sondern sie ueberhaupt zu benennen, vieleicht selbst zu helfen, vor allem aber nicht Supporter zu diskreditieren, z.B. als mediengeile Selbstdarsteller wie es hier auch schon vorkam, so das die Bennies in TH auf Ihren Strandliegen die Situation aufnehmen, bestenfalls verstehen und nicht weiter relativieren, respektive "romantisieren" .... :wai:
Vieleicht kann Bennie eine seiner Strandliegen als Bett fuer eine obdachlose Familie oder Dieter1 ein Goldkettchen an eine obdachlose Familie spenden .... :dancing: Sind ja auch sonst "Macher"
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.434
Reaktion erhalten
3.529
Ort
Bangkok / Ban Krut
Sorry Dieter1,
das stimmt absolut nicht, und ich unterstelle Dir, dass Du das als persönliche Schutzbehauptung "verkaufen" versuchst, Deine Konter-Darstellungen zu untermauern.

Vor der C19-Zeit, war auf der BR und 2.Rd. zwischen 6:00h und 7:00h, richtig ordentlich was los und jede Menge Verkehr. Da waren, neben dem normalem Berufsverkehr, ständig etliche Bahtbusse, Taxen und Motorbiketaxen unterwegs. Die Spätheimkehrer aus den Diskos und Bars, sowie 100erte Girls, welche auch nach Hause bzw. zu den Futter- und Marktständen wollten ...die mussten ja irgendwie transportiert werden!

Das Video ist absolut realitätsnah und verfälscht die momentane Situation in keinster Weise. Auch wird im Video nix von Hungersnöten berichtet (wie Du das Video interpretierst), sondern die Trost- und Hoffnungslosigkeit, unter der Pattaya z.Zt. leidet.
Sorry, mir brauchst nichts erzaehlen, ich war vor kurzem selbst dort. Allerdings nicht zwischen 6:00h und 7:00h morgens weshalb, ich dazu nichts sagen kann. Zu etwas fortgeschrittenerer Stunde bekommt man jedenfalls einen voellig anderen Eindruck als in dem Video.

Das Verkehrsaufkommen betrug ungefaehr 20% dessen was es vor Corona war und das ist nunmal mehr als null.

Ps.: Auf der Beachroad war auch in Vorcoronazeiten zwischen 6:00h und 7:00h morgens nichts los.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
16.141
Reaktion erhalten
6.692
Ort
hamburg
Es geht nicht darum die erschreckende Situation uebertrieben darzustellen, sondern sie ueberhaupt zu benennen, vieleicht selbst zu helfen, vor allem aber nicht Supporter zu diskreditieren, z.B. als mediengeile Selbstdarsteller wie es hier auch schon vorkam,
Man könnte fast meine, dass einige in Thailand lebende Leute die Realitäten nicht wahrhaben wollen, oder erst gar nicht wahrnehmen. Ist anscheinend alles halb so schlimm und sie alleine haben den Durchblick. Auf Youtube werden gefakte Videos, die morgens um 7 Uhr gedreht wurden gezeigt und es wird dort eine völlig falsche Lage der Situation widergespiegelt. Hilfsaktionen werden nur aus reiner Freude und für Klicks ins Leben gerufen.


Jedenfalls muss sich jemand der etwas über die Folgen der Corona Krise in Thailand erfahren will, woanders informieren als z. B. im Samui Thread, wo Friede, Freude, Eierkuchen, leere Straßen und leere Strände Priorität geniessen.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
22.133
Reaktion erhalten
2.914
Man könnte fast meine, dass einige in Thailand lebende Leute die Realitäten nicht wahrhaben wollen, oder erst gar nicht wahrnehmen. Ist anscheinend alles halb so schlimm und sie alleine haben den Durchblick. Auf Youtube werden gefakte Videos, die morgens um 7 Uhr gedreht wurden gezeigt und es wird dort eine völlig falsche Lage der Situation widergespiegelt. Hilfsaktionen werden nur aus reiner Freude und für Klicks ins Leben gerufen ...
Selbst auf TGN wurden schon Bilder von solchen Hilfsaktionen gezeigt
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.788
Reaktion erhalten
8.524
Ort
Im Norden
Die verharmlosenden Einlassungen gehen völlig an der Absicht solcher Berichterstattung vorbei die auf die prekären Folgen dieser Krise in Thailand aufmerksam machen will.

Es ist doch völlig egal zu welcher Uhrzeit solche Almosenspenden stattfinden und ob es zu der Zeit mehr oder weniger Verkehr gibt.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.595
Reaktion erhalten
2.145
Ort
nicht mehr hier
. Allerdings nicht zwischen 6:00h und 7:00h morgens weshalb, ich dazu nichts sagen kann.
was dich aber anscheinend nicht daran hindert,deinen Besserwissersch.. wie immer abzusetzen.
das muss man nicht uebertreiben indem man Pattaya zwischen 6:00h und 7:00h morgens sensationsheischend ins Bild setzt. Zu dieser Tageszeit ist dort naemlich auch in normalen Zeiten absolut tote Hose.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
16.141
Reaktion erhalten
6.692
Ort
hamburg
Die verharmlosenden Einlassungen gehen völlig an der Absicht solcher Berichterstattung vorbei die auf die prekären Folgen dieser Krise in Thailand aufmerksam machen will.

Es ist doch völlig egal zu welcher Uhrzeit solche Almosenspenden stattfinden und ob es zu der Zeit mehr oder weniger Verkehr gibt.
Einige Expats wollen wohl nicht anecken und sind wohl etwas ängstlich Mit der Meinungsfreiheit ist es ja in Thailand auch nicht weit her. Da berichtet man dann lieber über die positiven Begleiterscheinungen, wie leere Straßen und man kritisiert Leute die helfen und die auf die negativen Begleiterscheinungen hinweisen.
 
atze

atze

Senior Member
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
1.731
Reaktion erhalten
131
Ort
Berlin
Ruhe ist allererste Bügerpflicht. Auch in Thailand.
 
T

Tom60

Senior Member
Dabei seit
10.05.2021
Beiträge
1.097
Reaktion erhalten
244
Sind nicht verschiedene Meinungen oder Ansichten zu einem Thema möglich?
Können nicht beide Seiten etwas Recht haben, vorausgesetzt man stellt die eigene Meinung nicht als unumstößlich da?
Ja, ja, ich weiß, ich hab keine eigene Meinung, bla, bla, bla.
Schau der Diskussion jetzt seit 173 Posts zu und finde, beide Seiten haben teils vernünftige, sachliche Ansichten, teils weniger sachliche.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.434
Reaktion erhalten
3.529
Ort
Bangkok / Ban Krut
was dich aber anscheinend nicht daran hindert,deinen Besserwissersch.. wie immer abzusetzen.
Verfaelscht zitieren um das gewuenschte Ergebnis zu bekommen ist dein Stil, nicht meiner.

Ich habe hier fuer jeden der lesen kann erkennbar nichts verharmlost, sondern die Sachen ins richtige Verhaeltnis gesetzt. Ich kann leider nur das berichten was ich sehe, auch wenn es dem einen oder anderen in der Ferne nicht gefaellt.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.595
Reaktion erhalten
2.145
Ort
nicht mehr hier
Verfaelscht zitieren um das gewuenschte Ergebnis zu bekommen ist dein Stil, nicht meiner.

Ich habe hier fuer jeden der lesen kann erkennbar nichts verharmlost, sondern die Sachen ins richtige Verhaeltnis gesetzt. Ich kann leider nur das berichten was ich sehe, auch wenn es dem einen oder anderen in der Ferne nicht gefaellt.
aber klar doch...
Die Realitaet ist in Bangkok und den touristischen Regionen auch ohne Hungernde erschreckend genug, das muss man nicht uebertreiben indem man Pattaya zwischen 6:00h und 7:00h morgens sensationsheischend ins Bild setzt. Zu dieser Tageszeit ist dort naemlich auch in normalen Zeiten absolut tote Hose.
wennst mir jetzt noch erklärst,was ich an diesem Post falsch zitiert habe, werde ich mich gerne entschuldigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.595
Reaktion erhalten
2.145
Ort
nicht mehr hier
aber klar doch...
Die Realitaet ist in Bangkok und den touristischen Regionen auch ohne Hungernde erschreckend genug, das muss man nicht uebertreiben indem man Pattaya zwischen 6:00h und 7:00h morgens sensationsheischend ins Bild setzt. Zu dieser Tageszeit ist dort naemlich auch in normalen Zeiten absolut tote Hose.
wennst mir jetzt noch erklärst,was ich an diesem Post falsch zitiert habe,wäre werde ich mich gerne entschuldigen.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
1.057
Reaktion erhalten
411
Ort
DunkelPatty
Ps.: Auf der Beachroad war auch in Vorcoronazeiten zwischen 6:00h und 7:00h morgens nichts los.
Ach so???
Und die Busse, welche die Touristen von den Hotels zu ihren Tagestouren einsammelten sowie die erste Fuhre Chinesen zu den wartenden Speedbooten brachten ...die Salengs mit dem Spritt für die Speedboote ...etliche Straßenverkäufer welche den Chinesen Food oder ihren Tand andrehen wollten usw. usw. + wie bereits bemerkt die ständig kurvenden Bahtbusse und Taxen...
 
Thema:

Welche Auswirkungen hat C19 auf Koh Samui, Pattaya und andere Hot Spots?

Welche Auswirkungen hat C19 auf Koh Samui, Pattaya und andere Hot Spots? - Ähnliche Themen

  • Psychologische Auswirkungen der Flut

    Psychologische Auswirkungen der Flut: Bisher standen eher Wasserhöhe und materielle Schäden im Vordergrund. Was man aber nicht übersehen darf sind die Auswirkungen auf die Psyche der...
  • Klimawandel, gibt es ihn? Auswirkungen Thailand

    Klimawandel, gibt es ihn? Auswirkungen Thailand: Ja, liebe Zeitgenossen, alles nur normale Schwankungen oder aendert sich da doch was beim Klima? Wenn ja, was wird sich in Thailand aendern oder...
  • Erdbeben..Auswirkung bis Bangkok?

    Erdbeben..Auswirkung bis Bangkok?: Erdbeben der Stärke 7,8 in China Ein gewaltiges Erdbeben hat am Pfingstmontag die zentralchinesische Provinz Sichuan erschüttert. Selbst Tausende...
  • Auswirkung des neuen Gesetzen auf mich persoenlich

    Auswirkung des neuen Gesetzen auf mich persoenlich: Re: Der Flügelmann hat es geschafft, ich bekomme nächste Woc Und was soll daran positiv sein ?! :???:
  • Das Kharma und seine Auswirkungen

    Das Kharma und seine Auswirkungen: Ab und zu mal nehme ich mir die Lehrrede (wenn sie interessant ist) aus unserem Tempel mit nach Hause. Diese ueber das Kharma habe ich schon...
  • Das Kharma und seine Auswirkungen - Ähnliche Themen

  • Psychologische Auswirkungen der Flut

    Psychologische Auswirkungen der Flut: Bisher standen eher Wasserhöhe und materielle Schäden im Vordergrund. Was man aber nicht übersehen darf sind die Auswirkungen auf die Psyche der...
  • Klimawandel, gibt es ihn? Auswirkungen Thailand

    Klimawandel, gibt es ihn? Auswirkungen Thailand: Ja, liebe Zeitgenossen, alles nur normale Schwankungen oder aendert sich da doch was beim Klima? Wenn ja, was wird sich in Thailand aendern oder...
  • Erdbeben..Auswirkung bis Bangkok?

    Erdbeben..Auswirkung bis Bangkok?: Erdbeben der Stärke 7,8 in China Ein gewaltiges Erdbeben hat am Pfingstmontag die zentralchinesische Provinz Sichuan erschüttert. Selbst Tausende...
  • Auswirkung des neuen Gesetzen auf mich persoenlich

    Auswirkung des neuen Gesetzen auf mich persoenlich: Re: Der Flügelmann hat es geschafft, ich bekomme nächste Woc Und was soll daran positiv sein ?! :???:
  • Das Kharma und seine Auswirkungen

    Das Kharma und seine Auswirkungen: Ab und zu mal nehme ich mir die Lehrrede (wenn sie interessant ist) aus unserem Tempel mit nach Hause. Diese ueber das Kharma habe ich schon...
  • Oben