Was wird aus einer Thai nach längerem Aufenthalt in Thailand?

Diskutiere Was wird aus einer Thai nach längerem Aufenthalt in Thailand? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich habe oft Thais gefragt, ob sie abundzu ins Ausland fliegen, wenn sie Ferien bzw. Urlaub haben. Die meisten haben mit "Nein" geantwortet...
B

Bajok Tower

Gast
Ich habe oft Thais gefragt, ob sie abundzu ins Ausland fliegen, wenn sie Ferien bzw. Urlaub haben. Die meisten haben mit "Nein" geantwortet.

Verpassen deswegen viele Thais so einiges, geht das Leben an ihnen vorbei oder sind sie in ihrem Land einfach glücklich(er)?
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Ich habe oft Thais gefragt, ob sie abundzu ins Ausland fliegen, wenn sie Ferien bzw. Urlaub haben. Die meisten haben mit "Nein" geantwortet.
Verpassen deswegen viele Thais so einiges, geht das Leben an ihnen vorbei oder sind sie in ihrem Land einfach glücklich?
moin,

..... denke x, die mehrzahl iss glücklich im los, zumindest so lange ein tv am laufen iss :rofl:

zu deiner fragestellung, motivation für thailänder ins ausland zu gehen sind verdienstmöglichkeiten weniger urlaub an sich. iss doch schön da, kein winter, das gewohnte essen, weshalb dann extra für viel geld ins ausland verreisen.

:wai:
 
ElwoodMadsen

ElwoodMadsen

Senior Member
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
174
Reaktion erhalten
0
Ort
Kongo-Brazzaville
So einfach is das nicht wie als Europäer . Einfach ins Reisebüro gehen und ne Woche später irgendwohin düsen .
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.986
Reaktion erhalten
3.915
Ort
Beach/Thailand
doch und das machen viele, 'ne Woche Indien, 'ne Woche Korea, ein paar Tage Hong Kong, 'ne Bustour Amsterdam-Rom usw.

Übrigens sind Thais bei solchen Touren nach Russen an oberster Stelle was Einkaufen anbelangt...
 
gehfab

gehfab

Ehrenmitglied
Dabei seit
20.02.2009
Beiträge
1.234
Reaktion erhalten
2
.. Verpassen deswegen viele Thais so einiges, geht das Leben an ihnen vorbei oder sind sie in ihrem Land einfach glücklich(er)?
Meiner Meinung nach verpassen sie einiges, da es sich viele Thais einfach nicht leisten können in das Ausland zu verreisen. Ein Großteil zahlen diverse Kredite ab, oder verdienen schlichtweg zu wenig. Dafür sind sie innerhalb des Landes umso reisefreudiger... So kommt es mir jedenfalls vor.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ BT,was hat Thai denn i.d.R. an JAHRESURLAUB am Stück ?

Evtl. ist die Zeit ja auch schon anderweitig verplant..?
Bzw. kein Interesse an ner Auslandsreise..OHNE daran was zu verdienen..?
_____________

Hab die Freundin, von meinem Schwiegersohn Nr. 2, ( in spe ) dieses Jahr in meinem Thl.-Urlaub mal pers. kennengelernt..

Sie arbeitet im Pharmabereich, mit 100 000 THB netto in der Tasche / Monat.
Ständig unterwegs...incl. geschäftlicher Flüge innerhalb von SOA.

Sehen tun sich die Beiden wenig...

Ob die Beiden mal zusammen Urlaub ausserhalb Thailands machen..? Vermute eher nicht.

Ps. Schwiegersohn Nr.2 ist selbst jobmäsig stark eingespannt.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
@ BT,was hat Thai denn i.d.R. an JAHRESURLAUB am Stück ?

Evtl. ist die Zeit ja auch schon anderweitig verplant..?
Bzw. kein Interesse an ner Auslandsreise..OHNE daran was zu verdienen..?
Ich denke eher, es mangelt an den finanziellen Mitteln. Wenn die vorhanden sind, wie Benni ja schon sagte, dann wird ausgiebig das Ausland besucht.
 
eyeQ

eyeQ

Senior Member
Dabei seit
31.12.2010
Beiträge
705
Reaktion erhalten
4
Ort
Ostsee
ich kenne einige Thais die es sich leisten könnten ins Ausland zu verreisen, aber die lieben Ihr THAILAND so sehr....die bleiben lieber in Thailand.
Reisebüros gibt es ja genügend....in thailand, das ist nicht das problem.

Aber das Fernreisen wird den reicheren thais vorbehalten bleiben, wenn die nach europa wollen, haben die wenigstens auch eine realle Chance ein Touristenvisum zu bekommen.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.986
Reaktion erhalten
3.915
Ort
Beach/Thailand
Ich hingegen kenne verschiedene Thais die sehr wohl interessiert sind zu Reisen und das auch immer wieder machen. Pauschalreisen ins Ausland. Das sind ganz normale Thais der Mittelklasse und etwas besser Gestellte, die aber bestimmt nicht zu den Reichen zu zählen sind.

Das Touristenvisum, falls notwendig, ASEAN Länder und ein paar andere sind visumsfrei, macht die Reiseagentur.
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Kenne das so wie Benni. Meine schwieger eltern reisen auch gerne und oefters, meist in asiatische laender, waren aber auch schon in Europa.
wir haben auch freunde ( thai und single ) die gerne und viel reisen und das uberall hin, ob Europa, Asien.... die gehoeren nicht zu DEN reichen aber halt die gute mittelklasse.
weil die aber pauschal paket reisen machen gibts auch mit Visa keine probleme.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Hier ..# 8 ist mir ein Fehler unterlaufen.

Nicht Schwiegersohn..sondern Stiefsohn in spe ist richtig. Hab mit den Definitionen immer meine Probleme..:-)
_______

"Hab die Freundin, von meinem Schwiegersohn Nr. 2, ( in spe ) dieses Jahr in meinem Thl.-Urlaub mal pers. kennengelernt..

Ps. Schwiegersohn Nr.2 ist selbst jobmäsig stark eingespannt."
_______

Das ältere Thais..touristisch im Ausland urlauben, möchte ich wohl glauben.

Bei Jüngeren,die jobmässig stark eingebunden sind, halte ich das eher für unwahrscheinlch.
Was gibt denn ein thailändischer " Jahresurlaub " am STÜCK her..?

Stiefsohn Nr.1 war ne Zeit, mit einer Thai aus der Filmindustrie zusammen..( z.B. Movie: the eye )

Sie hatte fast nie Zeit für Ihn, musste oft jobmässig nach Singarpur.

Von meiner Freundins Schwester,deren Tochter, will mit Ihrem Thaimann im April für ca. 7 Tage nach D.-Land ( über Songkran )

Besuch bei Ihrer Thaimutter..und derem deutschen Ehemann.

Schengenvisa wurde bei Ihr schon mal abgelehnt..
" Für was nach D.-Land fliegen..wenn die Mutter xx Meter entfernt ist. "
So.. hab ich das als Tenor in Erinnerung. Mutter war mit Tochter in der deutschen Botschaft,
zum " Vorsprechen ".

Bin mal gespannt..ob das mit dem Visa diesmal hin haut. Thl. Ehemann arbeitet in Amata Nakhorn ~ 15 000 THB monatlich. Seine Frau ist Hausfrau, hat 1 Kind..mit nem anderen Thaimann,wobei das Kind beim Exmann lebt, keiner hat eigenes Land..~ jeder ca. 100 000 Baht auf dem Thaikto.

Bezahlen will ER die Flüge selbst...Ehemann von meiner Schwägerin, willl die VE machen.

Anderes Bsp.

Schwiegersohn und Tochter in spe von mir...
.. arbeiten beide selbständig,mit eigenem Van, im Personentransport.

Da ist " softworking " angesagt..
Ausser den normalen Thaifeiertagen..ist da nix an Extrazeit.

Auslandsträume...nur per ersehntem Lotteriegewinn..:-)
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Da fliegen sie u. a. hin:

Normally, around 100,000 Thai people travel to Japan during the peak season from March to May. Tour agents predicted that cancellations might reach nearly 100 per cent soon, even though the popular destinations for Thais are far from the quake-hit area in Sendai.
von dort Bangkok Post : Cancelled trips hit 70 pct

Gruß Sunnyboy
 
Thema:

Was wird aus einer Thai nach längerem Aufenthalt in Thailand?

Oben