Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben?

Diskutiere Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben? im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; das war in meiner Generation ebenso. Mit den Jeans. Nach den Glockenjeans der mittleren 70er mit gestickerten Paradiesvögel, Blumen und...
benni

benni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.654
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
das war in meiner Generation ebenso. Mit den Jeans. Nach den Glockenjeans der mittleren 70er mit gestickerten Paradiesvögel, Blumen und Albatrosse. Kumpels setzten sich sogar mit den Nachfolgern, den Röhrljeans, so sagten wir, in die Badewanne, damit die nachher durchs Trocknen extrem hauteng war. Klar schon von der Weite zu erkennen ob Rechts- oder Linksträger. Und es gab eh nur 3 akzeptable Marken, nämlich Camel, Lee und Levi´s. Die Mustang eher weniger. Für Konzerte bezahlten wir in unserer Teenyzeit nie was übrigens.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.952
Reaktion erhalten
986
Ort
NRW/BKK
Ich fand die Samtjeans von Robert Plant toll! Mein Ferienjob in Wales '67 war so profitabel das ich auf dem Rückweg in London in der Carnaby Street jede Menge Shice gekauft habe: ein total enges weißes Seersucker Jacket, einen Kaftan in wilden Flammenfarben und so den typischen Uniformrock. Die habe ich dann an unsere lokale Topband für ihre Auftritte ausgeliehen für freien Eintritt, Bier und Zigaretten.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.386
Reaktion erhalten
4.170
Ort
Leipzig
Ganz nebenbei ein "Haarwunder" :)
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.506
Reaktion erhalten
5.660
Ort
Essen/ Nong Prue
Habe ein parr Wein (Riesling) drin und dachte, warum flieg ich nicht mal mit meiner Lieblingsollen in die Staaten und schau mir noch mal die Stones an. Scheiß drauf, was es kostet, wenn Carina, oder wie die Olle heißt, mich sowieso dahinrafft.8-)
Sieht so aus, als ob die alten Männer auch Schiss vor der Ollen haben und die Tour nicht statt findet.

[FONT=&quot]Tickets are not currently available for [/FONT]Rolling Stones[FONT=&quot] at Rogers Centre[/FONT]
https://www.ticketexchangebyticketm...me=eatmytickets.com+GmbH&utm_medium=affiliate
 
benni

benni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.654
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Exzellente Webpage, die euch sagt wann welche Konzerte waren. Mein erstes, abgesehen von Open Airs, war Slade, ich war 12, bin ich draufgekommen dank dieser Webpage. War bei Dutzenden.
https://www.setlist.fm/statistics
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
3.862
Reaktion erhalten
2.002
He,ich glaub ich hab auch mal ein erstes Konzert gehabt.1982 Dixieland-Festival Dresden Junge Garde.
Stundenlang Fun pur.
Später,als wir dann auch der Westen waren,gabs in der Garde Jethro Tull.Hatte ich vorher alles nur auf "Kassette".
Und 95 dann in Meissen Rammstein.Schglaube 95.
Die hatten da schon alles aufgefahren,was es heute so zu ...löschen gibt.
das schlimmste Konzert meines Lebens war auf der Lorelei.Böhse Onkelz.hat mich so ne blöde Kuh mit hingeschleppt.Ich war da völlig fehl am Platz.

Ansonsten ist das Leben Konzertmässig spurlos an mir vorüber gezogen.
Aber wenn ich das hier lese....Mann,ich glaub ihr könntet alle mein Vater sein.

Erste Schallplatten waren son DDR-Zeugs,Liedermacher,ich komm nich mal mehr auf die Namen.
Von Amiga gabs damals Anfang der 80iger manchmal was ausm Westen.
QE2 von Oldfield habe ich ergattert,EAV.Naja,ich bin da nicht hinterher gerannt.

Die erste West-LP war the Wall.
Die wollte ich schon zu DDR-Zeiten haben,jemenden,der sie hatte,habe ich 350 DDR mark angeboten. War kein Weg.
 
benni

benni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.654
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Zur Zeit meines ersten Plattenspielers war ich ausschließlich Klassik-Fan und habe alles andere nicht angerührt. So war meine erste LP das c-moll Klavierkonzert von Beethoven.
Daß eine NUR-KLASSIK-HALTUNG vielleicht doch nicht das Wahre ist, das zu begreifen habe ich eine Zeit gebraucht. Meine erste NICHT-klassische LP war dann acht Jahre später "even in the quietest moments" von Supertramp. ..

(manche mögen mich dafür auslachen, aber Supertramp finde ich gut bis auf den heutigen Tag. ..)
Klassik Fan zu sein ist keine Schande. War zw. 20 und 26 in wesentlich mehr klassischen Konzerten und Aufführungen als bei all den anderen Genres zusammen. Überall, Schloss- und Burgkonzerte, all den bekannten Konzerthäusern, Stiften, Domen, Kirchen und Kapellen. Erste Klassik abgesehen von Klassikmessen der Volksschule war Aida in der Wiener Staatsoper mit Mutter. Das war mir aber damals als Kind zuviel Klassik. Höre gerade seit dem Aufwachen die frühbarocke Oper La Dori. Fantastisch!

Supertramp ist ausserdem auch net schlecht. Sah die als Tenny live, habe in guter Erinnerung. Deren Beste mMn, Crime of the Century, zwar schon zu Tode gehört, aber ab und zu leg ich sie dennoch noch immer auf.
 
A

Alex80

Senior Member
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
110
Reaktion erhalten
26
Ort
Kärnten
Erste LP: EAV; Kann denn Schwachsinn Sünde Sein
Erstes Konzert: Underground Festival Wels: Sepultura, Type O Negative, Fear Factory, Life of Agony und Schweisser.
Bestes Konzert: Tool in der Wiener Stadthalle.
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.912
Reaktion erhalten
99
Bin 1959 geboren.Im zarten Alter von 16 erster Joint,mit einem Kollegen der damals ca.25 Jahre alt war.Der hatte ne tolle Musikanlage im Keller.Musik war z.b Frumpy,Doors,Deep Purple usw.selber hatten wir kein/kaum Geld für ne Anlage.kleiner Musikrecorder vorm alten Röhrenradio gehalten wenn abends im WDR die Sendungen Rock-in und Inbetween,um das neuste zu hören.Eigene Anlage so ca.2 Jahre später.Aber auch damals kostete ca. ne LP 14 Dmark oder ne Doppel-Lp ca.28 Mark. wil alles so vielschichtig war kann ich mich nicht an die ertse LP erinnern.aber erstes Konzert zugequalmt in Dortmund bei Mothers Finest und J.Geils Band. Später U2 in Köln und Simple Minds in Dortmund.Später meine LP Sammlung bestehend aus ca. 300 stück verkauft.Von Iron Butterfly bis New Wave Musik und deutsche wie oben schon mal geschrieben Ideal, und Pink Floyd-Vangelis oder Georg Danzer,eben vielschichtig. Heute Autoradio oder in Nostalgie schwelgend bei Youtube.
 
Thema:

Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben?

Oben