Was unterscheidet Thailand von den Philippinen?

Diskutiere Was unterscheidet Thailand von den Philippinen? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Kann ich nur bestätigen. Beispiel: Die Cousine meiner Frau ist englisch Lehrerin an einer Schule. Aber sie ist nicht in der Lage, oder traut sich...
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.883
Reaktion erhalten
804
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Ich denke , es gibt in Th. keine richtigen Lehrer , besonders keine Sprachlehrer !

Kann ich nur bestätigen. Beispiel: Die Cousine meiner Frau ist englisch Lehrerin an einer Schule. Aber sie ist nicht in der Lage, oder traut sich nicht/nicht selbstbewusst genug, mit mir englisch zu sprechen. Wie soll so jemand Kindern englisch bei bringen, außer in grammatik?
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.111
Ort
Bangkok
Das Interesse, das Bildungsniveau niedrig zu halten, haben in erster Linie die, die sich für die Elite halten und das Land politisch fest im Griff haben. Sie leben mit der begründeten Angst, dass ihre Machtstrukturen durch ein gebildetes Volk durchschaut und ausgehebelt werden könnten.

Bildung fördert selbstständiges Denken, und das fürchtet die Elite wie der Teufel das Weihwasser.
Um die Machstrukturen zu durchschauen braucht es nicht viel an Bildung. Viele Thais sind dazu durchaus in der Lage.

An den Machtstrukturen etwas zu ändern ist wesentlich schwieriger. Gegen Panzer, Pressezensur, Wahlbetrug, LM-Gesetze, absurd hohe Haftstrafen und ein Justizsystem bei dem Wahrheit keine Rolle spielt hilft auch Bildung nicht viel weiter. Die Leute, gebildet oder nicht, arrangieren sich mit dem System oder werden ein Teil davon.

Das Desinteresse der Eliten an einer Bildung der breiten Bevoelkerung hat meiner Meinung nach einen anderen Grund: Ihnen gehen die Arbeitskräfte aus. Bis vor 20 Jahren kam jedes Jahr eine Flut junger Menschen ohne Schulabschluss vom Land nach Bangkok, um sich auf dem Bau oder als Maid ein paar Baht zu verdienen. Heute gibt es die 8-Kinder-Familien nicht mehr, die Eltern koennen es sich leisten ihre 1-2 Kinder zur Schule zu schicken und tun das auch, in Bangkok stehen die Maid-Häuser leer, und auf dem Bau arbeiten Burmesen.

Beim Militär hat man noch die Wehrpflichtigen, die dazu abkommandiert werden die Frauen der Offiziere zu chauffieren oder bei ihnen zu putzen, aber andere haben da ein echtes Problem, und sehnen sich zurück nach der guten alten Zeit.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.842
Reaktion erhalten
704
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Okay, Englisch ist ein kleiner Teil von vielen, wenn man die Unterschiede auflisten will und wurde jetzt ausgiebig diskutiert.

Unterschiede:
Hotel Preis/Leistung: Klarer Vorteil TH
Essen:Klarer Vorteil TH
7/11: plus minus Null PH/TH
Menschen und weniger Nationalismus /Freiheit: Großer Vorteil PH
Lebenshaltungskosten: Großer Vorteil PH
Visabestimmungen: Großer Vorteil PH (noch)
Währung/ Kaufkraft: Großer Vorteil PH (1€ = 56 Peso, 1 € = 33 baht)
Bierpreise etc. : Großer Vorteil PH (wers braucht)
Internationalität: Großer Vorteil PH, (ganz klar gibt es mehr Australier, US-Bürger, Japaner und Koreaner)

Beide Länder haben ihre Vor- und Nachteile. Für mich sind die PH im Moment vorne, nach vielen Jahren nur TH
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.721
Reaktion erhalten
2.117
Ort
Chonburi-Stadt
Wogegen zB. in Malaysia jede Klofrau englisch sprechen kann.
...ich denke nicht, dass sich hier besonders viele Leute mit Klofrauen in Malaysia unterhalten...


Der Sohn einer Bekannten absolvierte die Uni in Bgkk als Informatiker......lesen kann er, aber mit mir kein Wort auf englisch, und das ist beschämend für ein Land wie TH.
Thailand fällt im Rang für Englischkenntnisse auf Platz 74 zurück - ThailandTIP
Mein dt. Neffe in D ist dieses Jahr mit dem Abi fertig . Englische Woerter nach erlernter Schablone konjugieren koennte er wohl ueberwiegend ....nach 2-3 Standardsaetzen waere dann allerdings Schicht im Schacht , wenn es um eine "freie Unterhaltung" ginge....trotzdem wird D-Land in der obigen Statistik auf Platz 10 gefuehrt....(hinter Oesterreich)...

Das Abschneiden der Schweiz in dem EF-Ranking , lediglich in der zweiten von 5 "Qualitaetsstufen" scheint durchaus verbesserungswuerdig....Japan in der vierten Gruppe zusammen mit Vietnam bei "schwachen Englischniveau" ....



https://www.ef.com/wwen/epi/
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
9.911
Reaktion erhalten
4.566
In Deutschland und Polen sollen sie also besser englisch sprechen als auf den Philippinen und Malaysia?

Nie im Leben!
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
Die Liste in #824 ist in manchen Fällen etwas eigenartig aus meiner Sicht. Wir wissen allerdings nicht, nach welchen Kritereien dieses Ranking erstellt wird.

Myanmar als Schlusslicht erschließt sich mir nicht wirklich. Zugegeben, ich war die letzten 20 Jahre nicht mehr dort, zuvor aber 4 oder 5x, und hatte wenig Probleme mich auf Englisch zu verständigen. Verglichen etwa mit Indien oder Thailand war sogar die Aussprache einigermaßen verständlich. Allerdings hatte ich fast nur mit Burmesen aus der Tourismusindustrie zu tun, und von denen ist ja zu erwarten, dass sie Fremdsprachen können sollten.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.497
Reaktion erhalten
805
Ort
Joho (Khorat)
Das Englisch- Drama u. der extreme TH Gesichtsverlust werden schon geradegebogen:

"Bangkok. Thailands Bildungsminister Nataphol Teepsuwan sagte am Freitag (8. November), dass in Thailand ab dem Schuljahr 2020 ein zweisprachiger Lehrplan in thailändischer und englischer Sprache vom Kindergarten bis zu mehr als 2.000 Bezirksschulen zur Verfügung stehen wird"

Traumtänzer alle...kein Geld, keine ausländischen / qualifizierten = muttersprachlichen Lehrer, unsägliche Visa-Bedingungen für ausländ. Lehrer, keine Arbeitserlaubnis, kein Interesse beim nicht-lernenden Jungvolk
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Jaja ...2. Bildungsweg... Fernsehen?!? sichernicht...Massenmedien so wie die Mobilephones?!?!
Das ist Volksverdummung in niemals zuvor gekanntem Ausmass..x³..
Vorher interessierten sich meine Mitbürger noch hier für Kartenspiel..wo man nochwas denken musste dabei.
Und wer von den Jungen kann noch Schach?!?!
Boumboumbouum in ihren Videospielen wo man möglichst viele Gegner killen muss..:banghead:
Sehe auch niemand mehr seit den Smartphones, der das trad. Thai Schach, Makruk, oder Thai Dame, Makram, spielt. Sehe auch keinen mehr, der Sepak Takraw spielt. Gruppen von jungen Männern, die sich den kleinen Ball irgendwie sehr geschickt zuschlenkerten, waren früher überall, jetzt nirgends. Hup Takraw, das mit dem 3 seitigen Korb in der Höhe, ist abgemeldet.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.827
Reaktion erhalten
553
Ort
nähe Uttaradit
In den Phills jedoch schon..sehe in den Malls jede Menge Schachturniere..allerdings von älteren Männern gespielt...zu langweilig für die Jungen die lieber in den Spielsaloons vor den Bildschirmen möglichst viele Virtuellgegner Killen dürfen..:ninja:
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.111
Ort
Bangkok
Die Liste in #824 ist in manchen Fällen etwas eigenartig aus meiner Sicht. Wir wissen allerdings nicht, nach welchen Kritereien dieses Ranking erstellt wird.
Das Ranking wird auf Grundlage von Online-Tests (Lesen und Hoerverständnis) erstellt.

Zum Test kommt man hier. Der Test ist etwas tricky, weil bei einigen Fragen nicht ganz klar ist was die "beste" Antwort ist.

https://www.efset.org/free-english-test/

Und die komplette Auswertung ist hier:

https://www.ef.com/__/~/media/centralefcom/epi/downloads/full-reports/v9/ef-epi-2019-english.pdf

90% der Teilnehmer sind unter 40, das Durchschnittsalter ist 23, 59% sind weiblich.

Es ist also eine Untersuchung über technikaffine junge Leute, die ihr Englisch verbessern wollen.

Das erklärt, warum Deutschland so weit oben steht: Die vielen alten Leute ohne Englischkenntnisse fließen da nicht mit ein, und normales Schulenglisch reicht locker um auf ein gutes Ergebnis zu kommen.

Umgekehrt Burma: Da sprechen zwar die älteren Leute noch Englisch, aber seit Ne Win wurde das von den Engländern aufgebaute Schulsystem komplett zerstoert, und heute lernen die jungen Leute, die beruflich voran kommen wollen, eher Thai oder Chinesisch.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.827
Reaktion erhalten
553
Ort
nähe Uttaradit
mooment...Thailand hat einen König und die Phills nicht..die Hauptsache schon vergessen was?!?!8-)..
Und Thailand ist buddhistisch und die Phills hauptsächlich katholisch..mit strengem Abtreibungsverbot..soviele Kinder habe ich in Thailand nirgendwo gesehen...8-)
 
Thema:

Was unterscheidet Thailand von den Philippinen?

Was unterscheidet Thailand von den Philippinen? - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • [CoronaVirus] China und Thailand - Ähnliche Themen

  • Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

    Wann können wir wieder nach Thailand einreisen: Wollten demnächst wieder nach Hua Hin reisen. woher habe ich die thailändische Botschaft Frankfurt um die erforderlichen Dokumente gebeten die...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] China und Thailand

    [CoronaVirus] China und Thailand: Wie es aussieht haben China und auch Thailand die Pandemie am besten im Griff. Beide Staaten haben trotz der relativ geringen Durchseuchung sehr...
  • Oben