Was soll das ???????

Diskutiere Was soll das ??????? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Wollte gerade in einem Hotel 2 Zimmer buchen bei einem deutschen Reiseveranstalter!! Da meine Bekannte und ihre Schwester mich abends vom...
Sammy33

Sammy33

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
893
Reaktion erhalten
0
Ort
B-W
Wollte gerade in einem Hotel 2 Zimmer buchen bei einem deutschen Reiseveranstalter!!

Da meine Bekannte und ihre Schwester mich abends vom Airport abholen und wir nun 1 Nacht in Bkk bleiben wollen , dachte ich mir buchst du schnell mal 2 Zimmer online.
Die Zimmer sollten auf meinem Namen und ihren Namen gehen, die Reservierung und Buchung.
Leider gab es Probleme??
Kam gerade ein Anruf vom Reiseveranstalter dass dies nicht ginge, das wir beide am gleichen Tag 2 Zimmer buchen im Hotel.
Man kann nicht am gleichen Tag 2 Zimmer buchen mit gleichen Namen??
Wusste gerade den Nachnamen der Schwester nicht bei der Online Buchung, und gab beim 2. Zimmer nochmals unsere Namen ein.
Sagte ihr ob sie so nett wäre, und bis morgen warten könnte, da die Schwester um diese zeit schon schlief (22:30 Thai-Time ) das ich ihr den Namen der Schwester dann mitteilen könnte,
bekam ich zur Antwort leider nein, das geht nicht.

Sie müssen dann stornieren, das Geld ist futsch und neu buchen mit dem Namen der Schwester!!!
Ich ohhhhhhhhh

Gab ihr dann den Jugend Namen meiner Bekannten an zur Buchung des 2 Zimmers, und sie konnte die Buchung durchführen.
Wieso können wir nicht mit unserem Namen 2 Zimmer buchen in einem Hotel an einem Tag.
Was soll das.

Sammy
 
Yenz

Yenz

Senior Member
Dabei seit
12.11.2008
Beiträge
1.415
Reaktion erhalten
1
wasn das fürn quatsch. wirst wohl von denen verarscht. hab ich noch nie gehört. was ist wenn ich mit familie anreise mit sagen wir 8 personen?? die alle den gleichen nachnamen haben...??

wie haste gezahlt? mit kreditkarte? abbuchung?
hol doch das geld zurück...
 
Red_Mod_Ant

Red_Mod_Ant

Senior Member
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
591
Reaktion erhalten
0
Ort
Stuttgart / Toronto
Hab ich moch nie gehört.Habe auch schon mal 3 Zimmer unter einem Namen gebucht.Kein Problem.
Mach eifach mal DRUCK auf den Veranstalter.
 
Sammy33

Sammy33

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
893
Reaktion erhalten
0
Ort
B-W
vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre
verbindliche Buchung .

Nachstehend führen wir die von Ihnen gebuchten Leistungen im Detail auf.
Bitte überprüfen Sie ob alle Daten und Angaben korrekt sind.
Achten Sie dabei besonders auf die korrekte Eingabe der Anrede und der Vor- und Nachnamen.
Wir bitten darum, uns Unstimmigkeiten umgehend innerhalb von 48 Std nach Erhalt der Mail Bestätigung mitzuteilen.
Unser Servicecenter wird dann prüfen, ob eine Änderung kostenfrei möglich sein wird.

Am Telefon wurde mir dann mitgeteilt, das es nicht kostenfrei ist, am nächsten Tag, eine Änderung zu machen.
Stornogebühren 33 Euro !!

!! WICHTIGE INFORMATIONEN !!
Wir haben den Vorgang nun auf ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung umgebucht und die Teilnehmerin xxxxx eingefügt.

Sammy
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Und der namen dieser firma ?
bei solcher "service" moechte man diese firma dann lieber nicht benutzen,
Danke
 
T

Tom_Bern

Gast
Bei dieser Firma würde ich nie etwas buchen... Ich arbeite selber bei einem Reiseveranstalter und uns interessiert grundsätzlich nur der Name des Buchungsinhabers sowie das Alter der anderen Teilnehmern (dies aus gesetzlichen Gründen). So kann eine Buchung also locker mal wie folgt aussehen:

Teilnehmer/in: Herr Fritz Müller
Teilnehmer/in: Frau XXXXXXXXX
Teilnehmer/in: Frau XXXXXXXXX
Teilnehmer/in: Frau XXXXXXXXX

Voraussetzung natürlich, dass die 4 zusammen anreisen.

In Thailand selber habe ich erst im vergangenen April und Mai ab und zu sogar bis zu 6 Zimmer auf meinen Namen gebucht, da wir mit der ganzen Family und Freunden unterwegs waren. Oftmals konnte ich bei der Buchung noch nicht einmal sagen, wieviele Leute wir nun überhaupt sein werden... Nie gab es irgendwelche Probleme.

Also auch mich würde der Name dieses Veranstalters interessieren...

Gruss Tom
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
20
warum in thailand bei einem deutschen veranstalter buchen??? :gruebel:
sind die eh meist teurer?

zumal hat sich was daran geaendert das man in thailand das zimmer bucht und nicht die anzahl der personen.?


:cool: mfg lille :cool:
 
T

Tom_Bern

Gast
Ich kann nur für die Schweiz sprechen, Lille. Und hier bekommst Du teilweise die Zimmer günstiger als wenn man direkt über das Hotel oder über eine Internetplattform wie asiarooms oder sawadee buchen würde. Soviel ich weiss sind beispielsweise auch Zimmerbuchungen über Meiers Weltreisen oftmals die günstigste Möglichkeit. Weiter auch nicht zu unterschätzen sind die sogenannten City Packages, welche man über Veranstalter buchen kann (z.B. Flug inkl. 3 Uebernachtungen in Bangkok). Diese sind preislich oftmals auch sehr vorteilhaft. Wie auch immer, auf jeden Fall lohnt sich vergleichen allemal.

Gruss Tom
 
dear

dear

Senior Member
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
Hi Lille,

ich bekomme Hotels in Bangkok über Neckermann und Meiers hier viel günstiger als in Thailand. Jetzt sparen wir z.B. bei den Windsor Suite für drei Nächte ca. 40 € gegenüber sawadee.com. :wink:
 
Thema:

Was soll das ???????

Oben