www.thailaendisch.de

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Diskutiere Was gab es denn heute bei Euch zu essen? im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Eben NICHT!!! Kalte Luft bewirkt, dass sich die Luftfeuchtigkeit in Form von Kondenswasser oder Regen absetzt...Daher der Morgentau auf...
Charin2

Charin2

Senior Member
Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
533
Reaktion erhalten
76
Eben NICHT!!! Kalte Luft bewirkt, dass sich die Luftfeuchtigkeit in Form von Kondenswasser oder Regen absetzt...Daher der Morgentau auf europäischen Wiesen am Morgen..Beschlagene Fenster usw..Die relative Feuchtigkeit der Luft sinkt dabei...Merkt man kurz bevor es Regnet. Die Luftfeuchtigkeit kondensiert und die Tropfen fallen herunter und beim verdampfen in der noch mässig warmen Luft entziehen die Tropfen noch mehr Temperatur und der Regen wird stärker und es wird noch kühler...Merkt man hier in den Tropen nicht so krass wie in den nördlicheren Ländern..hehe..
Hach was bin ich doch für ein Klugscheisser heute.. :biggrin:
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
7.145
Reaktion erhalten
4.706
Eben NICHT!!! Kalte Luft bewirkt, dass sich die Luftfeuchtigkeit in Form von Kondenswasser oder Regen absetzt...Daher der Morgentau auf europäischen Wiesen am Morgen..Beschlagene Fenster usw..Die relative Feuchtigkeit der Luft sinkt dabei...Merkt man kurz bevor es Regnet. Die Luftfeuchtigkeit kondensiert und die Tropfen fallen herunter und beim verdampfen in der noch mässig warmen Luft entziehen die Tropfen noch mehr Temperatur und der Regen wird stärker und es wird noch kühler...Merkt man hier in den Tropen nicht so krass wie in den nördlicheren Ländern..hehe..
Hach was bin ich doch für ein Klugscheisser heute.. :biggrin:
Ja das bist du tatsächlich .
Klima- / Feuchtetabelle – Transport Informations Service
Jeder der in Thailand versucht hat , zB. im Mai auf einer Leine Wäsche zu trocknen , hat bemerkt ,
das die Wäsche nie 100% trocken wird .
In einer feuchten Luft kann man nun einmal nicht gut trocknen .
Ich hatte in Asien manchmal beruflich mit Reisnudeln zu tun .
Die werden von kleinen Herstellern in der Sonne getrocknet , das ist einfach u. billig .
Diese Nudeln sind aber abgepackt nur beschränkt haltbar , da die Restfeuchte zu hoch ist .
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.684
Reaktion erhalten
3.650
Ort
Bangkok / Ban Krut
Jeder der in Thailand versucht hat , zB. im Mai auf einer Leine Wäsche zu trocknen , hat bemerkt ,
das die Wäsche nie 100% trocken wird .
In einer feuchten Luft kann man nun einmal nicht gut trocknen .
Im Mai ist das ueberhaupt kein Problem, da die Sonne unheimlich knallt. Ein Problem ist das in Bangkok eher von August bis November in der Hauptregenzeit, wenn die relative Luftfeuchte wegen etwas kuehlerer Temperaturen und dem Suedwestmonsun staendig um die 90% liegt.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
7.145
Reaktion erhalten
4.706
Im Mai ist das ueberhaupt kein Problem, da die Sonne unheimlich knallt. Ein Problem ist das in Bangkok eher von August bis November in der Hauptregenzeit, wenn die relative Luftfeuchte wegen etwas kuehlerer Temperaturen und dem Suedwestmonsun staendig um die 90% liegt.
Ich lebe zwar nicht in Th. , war aber schon zu oft im Mai da ( für mich fast unerträglich ) ,
da hatte die Regenzeit begonnen und es war oft bedeckt .
Ja richtig , wenn die Sonne knallt , dann wird auch die Wäsche trocken ist klar .
Bin vor vielen Jahren mal Ende Mai mit dem Zug von Bangkok nach Butterworth gefahren ,
als ich dort den Koffer öffnete , war die Wäsche naß .
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.684
Reaktion erhalten
3.650
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich lebe zwar nicht in Th. , war aber schon zu oft im Mai da ( für mich fast unerträglich ) ,
da hatte die Regenzeit begonnen und es war oft bedeckt .
Ja richtig , wenn die Sonne knallt , dann wird auch die Wäsche trocken ist klar .
Bin vor vielen Jahren mal Ende Mai mit dem Zug von Bangkok nach Butterworth gefahren ,
als ich dort den Koffer öffnete , war die Wäsche naß .
April/Mai wird die Hitze oefter mal laestig, aber die relative Luftfeuchtigkeit ist in den Monaten August, September und Oktober hoeher und unangenehmer.
 
Charin2

Charin2

Senior Member
Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
533
Reaktion erhalten
76
Jaja... habt ihr gewusst dass man Wäsche auch bei Eiseskälte hoch im Norden ganz gut trockenkriegt??jaaaa.. :biggrin:
Aaaber eines habe ich hier in Nordthailand bemerkt..hmm seltsam...Wenn die Wäsche aussen über die Nacht aufgehängt wird....braucht man sie fast nicht mehr zu bügeln..Jeans und schwere Wäsche vielleicht schon...über Nacht glätten sich die Tshirts und alle leichte Kleidungsstücke fast von selber..:confused2:...Etwas das ich in der CH nicht erlebte..als ich noch Single war..heheh..
 
Charin2

Charin2

Senior Member
Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
533
Reaktion erhalten
76
Ja das bist du tatsächlich .
Klima- / Feuchtetabelle – Transport Informations Service
Jeder der in Thailand versucht hat , zB. im Mai auf einer Leine Wäsche zu trocknen , hat bemerkt ,
das die Wäsche nie 100% trocken wird .
In einer feuchten Luft kann man nun einmal nicht gut trocknen .
Ich hatte in Asien manchmal beruflich mit Reisnudeln zu tun .
Die werden von kleinen Herstellern in der Sonne getrocknet , das ist einfach u. billig .
Diese Nudeln sind aber abgepackt nur beschränkt haltbar , da die Restfeuchte zu hoch ist .
Also ich glaube Nudeln & co sind da doch eine Ausnahme, da sie an der prallen , heissen Sonne auf Bastkörben, regelrecht gedörrt werden..Versuch dochmal Wäsche in den Körben an der Sonne zu dörren... :biggrin: ...Deine Frau die dann das Ergebniss bügeln muss, wird dir einen Korb voll über deine Birne ausschütteln und dir sagen, bügle es selber du..+"*ç%&/(......:eek2::crazy:
 
Charin2

Charin2

Senior Member
Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
533
Reaktion erhalten
76
Lasfff esh dir sssmecken.. :biggrin:
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
460
Reaktion erhalten
301
Ort
Mae Phim
Gut das ich noch beissen kann,
Gestern Abend auf Holzkohle gegrillt...
Steaks,Bratwürstchen,Krakauer,Garnelen und Tintenfisch.😋
Thaisalat- Gemüse...
+Bautzener Senf
Dazu trockenen Rotwein aus Thailand,14,5 %,.....

20210911_175413.jpg
20210919_120533.jpg
 
Charin2

Charin2

Senior Member
Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
533
Reaktion erhalten
76
Thailändischer Wein?!?! :eek2: Der ist doch zu einem absurden Preis höchstens zum Kochen geeignet..:frown::redcarded::confused2:
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
460
Reaktion erhalten
301
Ort
Mae Phim
Thailändischer Wein?!?! :eek2: Der ist doch zu einem absurden Preis höchstens zum Kochen geeignet..:frown::redcarded::confused2:
Denkst Du .....
Schmeckt ungefähr wie ein 5 € Dornfelder in D....Fruchtig .
Ich bin zwar kein Weinkenner,aber schlecht war der nicht.
Hat eine Freundin mitgebracht.😁
VG Thairauch
 
Charin2

Charin2

Senior Member
Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
533
Reaktion erhalten
76
Ich bin Weinkenner schon seit ich 3 Jahre alt war..Wein gehörte einfach in Italien, als ich noch bei meiner Grossmutter war zu jeder Mahlzeit.
Jetzt seid ihr Nordlichter wohl schockiert was??? :eek2:
Aber das war Wein, der mit dem der heutige in den Warenhäusen nicht zu vergleichen ist...
Frisch aus dem Fass, fussgestampft, vergoren min. ein halbes Jahr, in uralten Weinfässern umgefüllt, die um Essigbildung zu vermeiden, zuerst mit einem Stück Schwefel ausgeräuchert wurden (Heutzutage wird einfach schweflige Säure in den Flaschenwein reingetan und Milchpulver, Hühnereiweiss, Fischmehl, ohh beinahe hätte ich es vergessen, Katzensand..jaja..heheh..etc.usw.. ) Neinein REINER vergorener Traubensaft..nix anderes und der musste einfach 1 Jahr herhalten bis der neue frische Wein zur Verfügung war.
Klaro dass wir diesen Wein, wie die alten Römer immer mit bis zur Hälfte, mit reinem frischem Quellwasser verdünnt haben.:rolleyes2:...Die Erwachsenen eher nicht..hahah..
Jaja DAS waren noch Zeiten...Aber heute laufen ja Alle mit Gesichtswindeln herum weeeeill..Huuuuuch..:ninja::devil::skull:
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
14.209
Reaktion erhalten
4.318
Ort
RLP/Isaan
Ich bin Weinkenner schon seit ich 3 Jahre alt war..Wein gehörte einfach in Italien, als ich noch bei meiner Grossmutter war zu jeder Mahlzeit.
Jetzt seid ihr Nordlichter wohl schockiert was??? :eek2:
Aber das war Wein, der mit dem der heutige in den Warenhäusen nicht zu vergleichen ist...
Frisch aus dem Fass, fussgestampft, vergoren min. ein halbes Jahr, in uralten Weinfässern umgefüllt, die um Essigbildung zu vermeiden, zuerst mit einem Stück Schwefel ausgeräuchert wurden (....)
Das Ergebnis sind dann die "Schädelspalter"!
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
14.209
Reaktion erhalten
4.318
Ort
RLP/Isaan
Schmeckt ungefähr wie ein 5 € Dornfelder in D....Fruchtig .
Ich bin zwar kein Weinkenner,aber schlecht war der nicht.
Hat eine Freundin mitgebracht.😁
VG Thairauch
Die "Freundin" wird tief in ihren Geldbeutel gepackt haben (oder hatte ihn selbst geschenkt bekommen), denn der Thai-Rotwein ist zwar recht gut (der Weißwein ist mir zu "pappig") aber auch sehr teuer! Wieviel Umdrehungen hatte er?
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
460
Reaktion erhalten
301
Ort
Mae Phim
Ja, hat sie geschenkt bekommen.
Alc. 14,5%
VG Thairauch
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
14.209
Reaktion erhalten
4.318
Ort
RLP/Isaan
Ja, hat sie geschenkt bekommen.
Alc. 14,5%
VG Thairauch
Das sind 2-4% mehr als Dein Dornfelder hier (9-13%) in DE.
War wahrscheinlich ein Shiraz/Syrah (kann man auf Deinem Bild nicht erkennen). Durchaus gute Qualitäten! Thailändischer Wein: Edle Tropfen aus tropischen Weingärten
Nördlichste Quelle in TH ist die "Chateau de Loei Winery", eine riesige Anlage (mit Landebahn für Kleinflugzeuge in der Mitte). Ist mir bis heute unerklärlich, wer das alles trinkt! Der Handel in TH bietet nämlich kaum eigenen Wein an!
 
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
460
Reaktion erhalten
301
Ort
Mae Phim
Reserve Shiraz 2014
PB Khao Yai
 
Thema:

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Was gab es denn heute bei Euch zu essen? - Ähnliche Themen

  • Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus

    Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus: Ich habe einen coolen Bericht gelesen, eventuell ist dieser für den einen oder anderen interessant: Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn...
  • Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es

    Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es: Mich würde interessieren wieviel Baht habt ihr von dem ursprünglich aufgerufenen Preis runtergehandelt, besser vielleicht wieviel Prozent...
  • Als es die Privaten noch nicht gab...

    Als es die Privaten noch nicht gab...: Schön war die Zeit.
  • Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?

    Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?: Hi, die Woche fahre ich nach FFM zum thailändischen (Honorar)Konsulat um mein Non-Immi-O mulptiple Visum zu beantragen. Letztes Jahr im Oktober...
  • Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?

    Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?: Mehr Kerzen als am Marien-Altar im Kölner Dom hätte ich ansonsten nicht erwartet. Aber so ist die Musik aus Zentral-Thailand, die einige gar schön...
  • Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum? - Ähnliche Themen

  • Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus

    Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus: Ich habe einen coolen Bericht gelesen, eventuell ist dieser für den einen oder anderen interessant: Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn...
  • Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es

    Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es: Mich würde interessieren wieviel Baht habt ihr von dem ursprünglich aufgerufenen Preis runtergehandelt, besser vielleicht wieviel Prozent...
  • Als es die Privaten noch nicht gab...

    Als es die Privaten noch nicht gab...: Schön war die Zeit.
  • Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?

    Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?: Hi, die Woche fahre ich nach FFM zum thailändischen (Honorar)Konsulat um mein Non-Immi-O mulptiple Visum zu beantragen. Letztes Jahr im Oktober...
  • Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?

    Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?: Mehr Kerzen als am Marien-Altar im Kölner Dom hätte ich ansonsten nicht erwartet. Aber so ist die Musik aus Zentral-Thailand, die einige gar schön...
  • Oben