Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Diskutiere Was gab es denn heute bei Euch zu essen? im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Den besten Burger hab ich mal in Agadir gegessen. Kleiner Laden nannte sich Micky- Burger. Ein Mann Betrieb - Das Fleisch für den Patty wurde vor...
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.915
Reaktion erhalten
3.963
Den besten Burger hab ich mal in Agadir gegessen. Kleiner Laden nannte sich Micky- Burger.
Ein Mann Betrieb - Das Fleisch für den Patty wurde vor meinen Augen durch nen Wolf mit Handkurbel gedreht.
Außerdem waren mächtig viel leckere Kräuter im Salat.

In Volos Griechenland gab es ein Spiegelei auf den Cheesburger
und in Dänemark eine fette Scheibe rote Beete. Und rote Beete
ist eins der wenigen Dinge die ich ausspucke wenn ich sie versehentlich schmecken muss.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.915
Reaktion erhalten
3.963
Wieso arm - kulinarisch ist Marokko mal absolut in den top 10
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.004
Reaktion erhalten
4.293
Ort
Beach/Thailand
Wir sagen dazu rote Rüben. Und ein rote Rüben Salat schmeckt zu vielen Speisen fantastisch. Kann man auch leicht in Thailand machen. Gibt's am Markt.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.915
Reaktion erhalten
3.963
Ich hab rote Beete schon als Kind gehasst. Hab 's vor einigen Monaten nochmal getestet.
Soll ja extrem gesund und gut bei Bluthochdruck sein. Geht aber immer noch nicht. Nicht mal mit diversen Gewürzen. Bleibt einfach ekelhaft für mich.
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
5.241
Reaktion erhalten
1.278
Ort
Oberpfalz, Winter TH
Wieso arm - kulinarisch ist Marokko mal absolut in den top 10
Stimmt!
Da war ich echt positiv überrascht. War jung und hatte wenig Geld, und das wenige brauchte ich um mein Wrack von Enduro in Nordafrika am Laufen zu halten :p

Hotels und teures Essen waren da nicht drin, aber was es da für nichtmal ne Mark auf den Märkten an leckeren Pfannen gab, und die Schmorgerichte in diesen komischen Hütchen-Tontöpfen. Njam!
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.003
Reaktion erhalten
777
Ort
RLP / THAI
Ich hab rote Beete schon als Kind gehasst. Hab 's vor einigen Monaten nochmal getestet.
Soll ja extrem gesund und gut bei Bluthochdruck sein. Geht aber immer noch nicht. Nicht mal mit diversen Gewürzen. Bleibt einfach ekelhaft für mich.
Ja, bei Gemüsen oder Gewürzen mit sehr starkem Eigengeschmak scheiden sich die Geister. Ebenso bei Knoblauch und Koriander. Gibt sicher noch mehr.
Ist oft so entweder gesund oder schmeckt !!
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
15.113
Reaktion erhalten
6.435
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ich hab rote Beete schon als Kind gehasst. Hab 's vor einigen Monaten nochmal getestet.
Soll ja extrem gesund und gut bei Bluthochdruck sein. Geht aber immer noch nicht. Nicht mal mit diversen Gewürzen. Bleibt einfach ekelhaft für mich.
Meist wurden diese "Akzente" in der eigenen Kindheit gesetzt.
Bei mir sind es zermantschte "Oberkohlrabi."

Dieses Zeug kam immer mit fettem Schweinefleisch und wenn diese Kombi auf dem Teller dann gemeinsam kalt wurde ......... bis heute : ein Albtraum !

Das Schlimmste jedoch :
Bevor man nicht kpl. aufgegessen hatte, durfte man nicht aufstehen.

Heute macht meine Frau häufig das Som Dam (mangels Papaya)
mit frisch geschnippeltem Kohlrabi .....lecker !
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.915
Reaktion erhalten
3.963
Mein Knoblauchverbrauch entspricht eher dem einer ganzen chinesischen Dorfgemeinschaft. Koriander geht auch gut
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.124
Reaktion erhalten
8.084
Ort
Im Norden
Und manches braucht Zeit um es zu mögen.

Der erste falsche Satz den ich auf Thai gelernt habe war

"Mei mie pak tschii"

Wurde auch nur selten so verstanden wie ich es meinte und der Koriander vermieste mir das Essen. Mittlerweile liebe ich das Zeugs.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
13.425
Reaktion erhalten
3.894
Ort
RLP/Isaan
Meist wurden diese "Akzente" in der eigenen Kindheit gesetzt.
Geht mir ähnlich. Zuhause hatten wir einen großen Garten, der mit allem möglichen Gemüse bestückt war und das kam auf den Tisch, wie es "reif" war. Also 6 Wochen Salat, 2 Wochen Mangold, 3 Wochen Rote Bete, etc. Den ganzen Winter eingelagerte Kohlsorten und Möhren (für die unser Sandkasten wochenlang gesperrt war). Da vergeht einem auf Dauer schon der Wunsch auf frisches Gemüse, aber das war eben damals (in den 50ern) so!
Im Laufe meines Lebens kam dann das Eine oder Andere wieder zurück auf den Tisch, bis auf die Möhren! Süßes Gemüse, für mich immer noch ein Graus! Rote Bete esse ich wieder ganz gerne.
 
Stefan.entdeckt.die.Welt

Stefan.entdeckt.die.Welt

Junior Member
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
31
Reaktion erhalten
6
Tom Yam Pack/Het, Mamuang Pokpok. beides vegan. Danke an meine Frau, das Sie sich sooo viel Mühe gibt!
 
Stefan.entdeckt.die.Welt

Stefan.entdeckt.die.Welt

Junior Member
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
31
Reaktion erhalten
6
Und manches braucht Zeit um es zu mögen.

Der erste falsche Satz den ich auf Thai gelernt habe war

"Mei mie pak tschii"

Wurde auch nur selten so verstanden wie ich es meinte und der Koriander vermieste mir das Essen. Mittlerweile liebe ich das Zeugs.
SEIFE! Schmeckt wie Seife.......
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.038
Reaktion erhalten
3.368
Ort
Bangkok / Ban Krut
Der erste falsche Satz den ich auf Thai gelernt habe war

"Mei mie pak tschii"

Wurde auch nur selten so verstanden wie ich es meinte und der Koriander vermieste mir das Essen. Mittlerweile liebe ich das Zeugs.
Das bedeutet, "ich habe keinen Koriander" und rief vermutlich Verwunderung hervor :) .
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.915
Reaktion erhalten
3.963
Natuerlich ist Marokko kulinarisch top und deshalb zieht man sich dort keine Hamburger rein, sondern etwas marokkanisches.
Im Prinzip hast Du damit völlig Recht aber dieser Burger war es wirklich wert. Außerdem habe ich in diesem touristischen Bereich jeden unnötigen Kontakt zur Bevölkerung oder ewige Preisverhandungen etc. gemieden. Sonst hatte ich gleich wieder für Stunden Teppichhändler , Teeverkäufer , Haschdealer und Ähnliche an der Hacke und Mühe sie freundlich wieder los zu werden. Ich weiß dass es in weniger touristischen Ecken nicht Not tut die Bevölkerung zu meiden. In Agadir war mir meine Urlaubszeit einfach zu schade.
 
Zuletzt bearbeitet:
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.124
Reaktion erhalten
8.084
Ort
Im Norden
in der Tat, ich war der Meinung das ich mein Essen ohne pak tschii bestellte,
was aber zu 90% ignoriert wurde, 555
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.038
Reaktion erhalten
3.368
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich weiß dass es in weniger touristischen Ecken nicht Not tut die Bevölkerung zu meiden. In Agadir war mir meine Urlaubszeit einfach zu schade.
Wenn man sich auskennt und neben franzoesisch ein paar Brocken arabisch spricht, geht das eigentlich auch in touristischen Ecken ohne Probleme.

Agadir ist wirklich Zeitverschwendung. In anderen Strandorten wie etwas noerdlich davon in Taghazout und Essaouira oder suedlicher in Mirleft ist es viel angenehmer.

Auf die Idee einen Hamburger zu mampfen kam ich uebrigens in 6 Jahren Marokko nicht ein einziges mal :) .
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.124
Reaktion erhalten
8.084
Ort
Im Norden
das hab ich dann später auch gelernt, da brauchte ich auch kein Toilettenpapier mehr usw..

Durchaus möglich das ich nur deswegen Pak tschii serviert bekam weil ich sagte ich hätte keins, 555
 
Thema:

Was gab es denn heute bei Euch zu essen?

Was gab es denn heute bei Euch zu essen? - Ähnliche Themen

  • Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus

    Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus: Ich habe einen coolen Bericht gelesen, eventuell ist dieser für den einen oder anderen interessant: Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn...
  • Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es

    Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es: Mich würde interessieren wieviel Baht habt ihr von dem ursprünglich aufgerufenen Preis runtergehandelt, besser vielleicht wieviel Prozent...
  • Als es die Privaten noch nicht gab...

    Als es die Privaten noch nicht gab...: Schön war die Zeit.
  • Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?

    Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?: Hi, die Woche fahre ich nach FFM zum thailändischen (Honorar)Konsulat um mein Non-Immi-O mulptiple Visum zu beantragen. Letztes Jahr im Oktober...
  • Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?

    Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?: Mehr Kerzen als am Marien-Altar im Kölner Dom hätte ich ansonsten nicht erwartet. Aber so ist die Musik aus Zentral-Thailand, die einige gar schön...
  • Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum? - Ähnliche Themen

  • Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus

    Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus: Ich habe einen coolen Bericht gelesen, eventuell ist dieser für den einen oder anderen interessant: Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn...
  • Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es

    Gebrauchtwagenkauf: Welchen Nachlass gab es: Mich würde interessieren wieviel Baht habt ihr von dem ursprünglich aufgerufenen Preis runtergehandelt, besser vielleicht wieviel Prozent...
  • Als es die Privaten noch nicht gab...

    Als es die Privaten noch nicht gab...: Schön war die Zeit.
  • Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?

    Non-Immi-O multiple Visum - gab es Änderungen?: Hi, die Woche fahre ich nach FFM zum thailändischen (Honorar)Konsulat um mein Non-Immi-O mulptiple Visum zu beantragen. Letztes Jahr im Oktober...
  • Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?

    Gab Sie Ihren Namen für dieses Forum?: Mehr Kerzen als am Marien-Altar im Kölner Dom hätte ich ansonsten nicht erwartet. Aber so ist die Musik aus Zentral-Thailand, die einige gar schön...
  • Oben