Was bedeutet eigentlich "Fend" in Thai?

Diskutiere Was bedeutet eigentlich "Fend" in Thai? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Bekannt ist "Palaya", förmlich und "Sami" ungezwungen. "Papa" wird auch des öffteren benutz, wenn der Ehemann bezeichnet, bzw. gerufen wird...
M

MrLuk

Gast
Bekannt ist "Palaya", förmlich und "Sami" ungezwungen.
"Papa" wird auch des öffteren benutz, wenn der Ehemann bezeichnet, bzw. gerufen wird. Besonders dann (aber nicht unbedingt) wenn der Altersunterschied etwas größer ist.

Aber der Ausdruck "Fend" möglicherweise abeleitet von dem Englischen "friend"? (wird auch wie friend ohne "R" ausgesprochen) war mir weniger geläufig.

Was bedeutet "FEND" nun, Mann, Eheman, oder dann doch eher "Freund"? Bitte keine Mutmaßungen sondern Konkretes:-)
Mutmaßen kann ich ganz alleine.... ;-)

Danke im Voraus.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@MrLuk
Mutmaßen kann ich ganz alleine....
Tut mir leid, aber so wie du es hier be(ge)schrieben hast, kann ich leider nur mutmaßen.
„Palaya“ ist mir völlig unbekannt. Könnte es sich um „Paan ra jaa“ handeln? Das ist, förmlich ausgedrückt der weibliche Ehepartner, also die Ehefrau. Dieser Begriff wird meines Wissens jedoch nie für den Ehemann verwendet.
„Fend“ sagt mir ebenfalls nichts. Kann es „Fän“ sein? „Fän“ wird für weibliche und männliche Personen angewandt, die in einer festen Gemeinschaft leben, jedoch nicht miteinander verheiratet sind.

Gruß

Mang-gon Jai
 
J

Joe-SixPack

Gast
@ Mr. Lurk

Fäähn = Freund/Freundin partnerschaftlich
Phüan = Freund/Freundin freundschaftlich

Alles klar???

Joe
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
:super:

Ja glaube auch das du : faan (auf english ausgesprochen) andeutest

also partner / verlobte....

papa aber auf deutsch ausgesprochen und ein bisschen gezogen
ausgesprochen wird auch von der jungeren maedels fuer ein
freizugigen aelteren mann benutzt "papaahh"....

lese : verheiratete mann fuer seine mia noi oder "entertaining girls"
Muesst halt mal ein paar lokalen besuchen wo die Thai mit geld einen "guten" abend verbringen....


MFG
:P
 
M

MrLuk

Gast
Hat viel mit schreibweise zu tun...gibt ja keine festgelegte Schreibweise (auf Deutsch schon gar nicht)

Also das "Fend" mit einem ganz weichen "d" wi ich es geschrieben habe liegt zwischen "e" und "ä" fen wie "fender rhodes" ein "ä" wie ätsch ist es nämlich nicht!
Aber ich weiß ja wie's klingt - und gehe davon aus daß es für "Partner" benutzt wird...
 
J

Joe-SixPack

Gast
@ Mr.Luk

Phanrajaa = Ehefrau
Saamii = Ehemann

Ehefrau kann mann sich gut merken. Hört sich so ähnlich an wie der Fisch Phiranja. Und der Vergleich ist auch sehr treffend. :rofl:

JOe
 
M

MrLuk

Gast
Joe,

Wußte ich, hab´s nur verwechselt....
Im Norden wird auch etwas anders ausgesprochen.

Ehefrau wir Palaia ausgesprochen - das "R" wird nicht einmal
angedeutet oder "gerollt"....

Ist denn jetzt Fäähnn, oder Fän oder mein Fen(d) die richtige Bezeichnung für einen Mann der zwar traditionell (buddhistisch) mit seiner Frau verheiratet ist aber nicht "register marry" ist?
 
M

mehling

Gast
@Mr.Luk

Freund/Freundin partnerschaftlich(also mit Tisch und Bett :-)= fän
Freund/Freundin freundschaftlich (also ohne dingens) = Phüan

mehling
 
K

Kali

Gast
Mein Frau meint, auch die Eheschliessung schliesst die Bezeichnung ´fä:n´ nicht aus.

Joe-SixPack schrieb:
... Hört sich so ähnlich an wie der Fisch Phiranja. Und der Vergleich ist auch sehr treffend....
phi ranja = ältere Schwester Ranja, oder phi: ranja = ein Geist namens Ranja, oder ranja auch lanja gesprochen - regional bedingt -.

na, der Vergleich hinkt ja wohl ein wenig... :lol:
 
M

MrLuk

Gast
Danke Kali,

Genau das wollte ich eigentlich wissen...Same same :-)
Ich hatte nämlich ein wenig befürchtet meine Frau stellt mich bei manchen Leuten nicht richtig vor! Deshalb konnte (oder wollte) ich sie nicht selbst fragen...

Ach ja, gute Reise wünsch ich dir - und halt die Ohren steiff!
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Fragst Du eine Thai, ob sie einen Freund hat,
khun mi pueng mai
und sie antwortet,
mi fän
sagt sie damit klar, das sie bereits ein Eheversprechen gegeben hat.

War allerdings auch immer der Meinung, das es Verlobter heißt, und nicht Verheirateter.
 
W

woody

Gast
Fän ist der Lebensgefährte, verheiratet oder nicht spielt keine Rolle.
@Mr_Luk, hab mich auch in der Vergangenheit über meine Frau aufgeregt, weil sie mich Dritten gegenüber als Fän bezeichnete, aber nach einigen Untersuchungen und Nachforschungen ist mir klar geworden, Fän ist gleichbedeutend mit Lebenspartner und nicht abwertend für den standesamtlich angetrauten Lebenspartner.
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
:P
@ mehling

Freund/Freundin partnerschaftlich(also mit Tisch und Bett = fän
Freund/Freundin freundschaftlich (also ohne dingens) = Phüan


noch nie von phuan nohn gehoert ?? ! :super:

also freund MIT ;)

MFG
 
M

mehling

Gast
@MenM

nein, davon hab ich noch nix gehört, ist aber interessant, denn es eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten :lol:

mehling
 
M

MrLuk

Gast
Danke Woody,
Das bestätigt mir auch daß meine Frage keineswegs blöd war ;-) (bzw. die Befürchtung gerechtfertigt)

Es bestätigt auch meine These daß wir oft zu mißtrauisch, bzw ungerecht gegenüber unseren Frauen handeln. Schuld daran ist nicht zuletzt eine Überbewertung der Horrorgeschichten die in den Foren gepostet werden. Man sollte entweder gar nichts über Thailand wissen, oder aber alles.
Das ist so wie bei Künstlern: um Kunst zu machen, sollte man entweder gar keine Ahnung darüber haben, oder halt eben alles wissen und können was man in Erfahrung bringen kann;-)
 
C

chris

Gast
MrLuk schrieb:
Es bestätigt auch meine These daß wir oft zu mißtrauisch, bzw ungerecht gegenüber unseren Frauen handeln. Schuld daran ist nicht zuletzt eine Überbewertung der Horrorgeschichten die in den Foren gepostet werden. Man sollte entweder gar nichts über Thailand wissen, oder aber alles.
ja ja ja :bravo:
genau so ist es

und wie kann man hoffen, auch nur ein wenig von dem "gar nichts" wegzukommen, wenn man die Sprache nicht kennt?

übrigens, bedeutet das nicht auch: erst die Sprache lernen, und dann "ewig sich binden"?

das gilt natürlich auch für die Frau

also, wie gesagt, meine ที่รัก hält mich ja auf Abstand, aber mir ist nach wie vor völlig unklar, ob das nun Betrug oder Weisheit ist
oder gute Tradition

aber bevor ich wieder ins plaudern komme: ich werde die ganze Geschichte schon noch erzählen ขอเวลา
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Mr. Luk,
"fender rhodes" , oder auch "Fender Strat"
bist du nebenbei noch Musiker !?
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Hier im Isaan kann man gebrauchen ,fän ,besser ist aber mia ,
aber sehr selten paarajaa ,da dass nur die vornehmeren
Thais sprechen.
Der Eheman ist der " samie"

Gruss Otto
 
M

MrLuk

Gast
Hallo Michael,

Ja, ehhh...nein....mail mir deine Adresse und ich schick dir eine CD :-) Magst du "New Age" und Folk?
OK?

Ich möchte zwar eher über bauen mit dir reden.....hab' da was vor....
 
Ampudjini

Ampudjini

Senior Member
Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
2.482
Reaktion erhalten
0
Ort
mittendrin
Ich dachte, das thailändische "fan" wäre wirklich vom englischen Fan (begeisterter Anhänger).
Was ein tolles Kompliment wär das dann! :lol:

So wie "rot meeh" (Bus) von "rot mail" -> früher wurde in Bussen die Post transportiert.
Busse gibts heute auch für andere Transportgüter aber das unaussprechbare "mail" is geblieben.


:nixweiss:
 
Thema:

Was bedeutet eigentlich "Fend" in Thai?

Was bedeutet eigentlich "Fend" in Thai? - Ähnliche Themen

  • Was bedeutet Japanifizierung?

    Was bedeutet Japanifizierung?: Je mehr Japan seine Wirtschaft "stimuliert", desto mehr stagniert sie. Japans drei Jahrzehnte depressiver Stimulierungsprogramme Bildliche...
  • Was bedeutet Cross-Site Scripting attack?

    Was bedeutet Cross-Site Scripting attack?: Bekomme diese Meldung hier im Nittaya-Forum beim ersten anklicken von...
  • was bedeutet das ersceint bei mailabruf von meienr webseite

    was bedeutet das ersceint bei mailabruf von meienr webseite: allo in thunderbird, kommt so eine mitteilung der absender ,sieht so aus ist meine webseite mail. xxxxx.com:143 aber thuderbird mahnt...
  • was bedeutet ..

    was bedeutet ..: hallo gemeinde, folgende frage meine sagt häufiger so etwas wie bak (von der aussprache her) und dann einen namen, eine ahnung was das bedeuten...
  • Was bedeutet eigentlich "SUPER"?

    Was bedeutet eigentlich "SUPER"?: Was soll/bedeutet eigentlich die Steigerung auf: Superstar = ? Supergirl = ? Superdoof = besser saubloed und jetzt Supermoderator = ? Warum...
  • Was bedeutet eigentlich "SUPER"? - Ähnliche Themen

  • Was bedeutet Japanifizierung?

    Was bedeutet Japanifizierung?: Je mehr Japan seine Wirtschaft "stimuliert", desto mehr stagniert sie. Japans drei Jahrzehnte depressiver Stimulierungsprogramme Bildliche...
  • Was bedeutet Cross-Site Scripting attack?

    Was bedeutet Cross-Site Scripting attack?: Bekomme diese Meldung hier im Nittaya-Forum beim ersten anklicken von...
  • was bedeutet das ersceint bei mailabruf von meienr webseite

    was bedeutet das ersceint bei mailabruf von meienr webseite: allo in thunderbird, kommt so eine mitteilung der absender ,sieht so aus ist meine webseite mail. xxxxx.com:143 aber thuderbird mahnt...
  • was bedeutet ..

    was bedeutet ..: hallo gemeinde, folgende frage meine sagt häufiger so etwas wie bak (von der aussprache her) und dann einen namen, eine ahnung was das bedeuten...
  • Was bedeutet eigentlich "SUPER"?

    Was bedeutet eigentlich "SUPER"?: Was soll/bedeutet eigentlich die Steigerung auf: Superstar = ? Supergirl = ? Superdoof = besser saubloed und jetzt Supermoderator = ? Warum...
  • Oben