Warum tragen so wenige Asiatinnen Ohrringe?

Diskutiere Warum tragen so wenige Asiatinnen Ohrringe? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Das habe ich heute erfahren (gelesen): Warum tragen so wenige Asiatinnen Ohrringe? Buddhisten glauben an Wiedergeburt und die Mädchen, die...
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Das habe ich heute erfahren (gelesen):

Warum tragen so wenige Asiatinnen Ohrringe? Buddhisten glauben an Wiedergeburt und die Mädchen, die Ohrringe tragen, wollen im nächsten Leben wieder als Mädchen geboren werden. Die Mädchen ohne Ohrringe, das ist die Mehrzahl, wollen als Jungen geboren werden.

Stimmt das? Habt ihr davon schon einmal gehört?
Jindi trägt Ohrringe, will aber auf gar keinen Fall als Mädchen wiedergeboren werden.

Gruß

Mang-gon Jai
 
M

MrLuk

Gast
Nie sowas gehört!

Ich bin ja in der Schmuckbrance und kann, erstens nur fesstellen daß
es 1. ein großes Angebot an Ohringen in Thailand gibt, 2. viele, besonders Junge Frauen, sehr häufig Ohrringe (meist Modeschmuck) tragen....
Vielleicht eine "uralte" Weisheit, die in Vergessenheit geraten ist? :nixweiss:
Mir fällt aber spontan ein (in weitläufigem Zusammenhang) daß es
anscheinend ein Zeichen für Großzügkeit (auch im Geiste) ist, wenn man große Ohrläppchen hat (siehe Buddha).
 
Jiap

Jiap

Senior Member
Dabei seit
24.08.2001
Beiträge
2.427
Reaktion erhalten
0
Ort
NRW
Ich weiß nicht, ob es stimmt.
Ich habe noch nie davon gehört.

Wenn es so wäre, möchte ich auf keinen Fall wiedergeboren werden.

Gruß
Jiap
 
D

Dieter Kandler

Gast
Hallo.

Eine gute Frage, und der Hinweis mit der Wiedergeburt ist eine gute - weil Thailand bezogene - Antwort.

Ich denke aber, es haengt mit der Reihenfolge des Schmuck- Erwerbs und des damit verbundenen Status zusammen.

Erst kommen die Halsketten fuer das Buddha- Amulett, dann die Armreifen.

Ringe sieht man auch sehr selten, ausser gelegentlich mal einen Ehe- Ring.

Erst wenn kein Platz mehr an Hals und Handgelenken ist kommen die Finger und die Ohrlaeppchen dran.

Jedenfalls war das bei meinem Tii- Rak so. Sie hat jetzt an den Ohren jede Menge Loecher.

Eigentlich wollte ich nicht wiedergeboren werden, aber falls sie dann als Maedchen wiederkommt, werde ich doch noch eine Runde drehen wollen. :-)

MfG
Dieter Kandler
 
Ampudjini

Ampudjini

Senior Member
Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
2.482
Reaktion erhalten
0
Ort
mittendrin
Wie ist denn das:
Maenner mit Ohrringen werden auch im naechsten Leben Frauen?? Und wenn man nur ab und zu Ohrringe traegt, wird man ein Katoey?

Ich weiss ja net... :nixweiss:
 
M

MrLuk

Gast
Und wenn man als Mann nur einen Ohrring trägt, wird man dann als Bi wiedergebohren? :liebe:
 
D

Dieter Kandler

Gast
Hallo.

Ein bisschen bi schad´ nie!

Noch zum eigentlichen Thema:

Goldschmuck hat auch etwas mit Geldanlage bzw. ´Notgroschen´ (heisst jetzt wohl ´Notcent´) zu tun.

So geht das dann:

Der Goldschmied kennzeichnet seine Ware bei der Fertigung.
Der Farang kauft der Thai- Lady Gold- Schmuck. Etwas groesseres will sie netuerlich - also keine Ohrringe.
Der Farang fliegt heim.
Die Thai- Lady bringt den Schmuck zurueck.
Der Goldschmied erkennt seine Signatur und die Thai- Lady. Er gibt ihr den Kaufpreis minus Bearbeitungs- Gebuehr.

Habe ich schon selbst erlebt. Die Geschichte der Lady zur Erklaerung war herzergreifend. :-)

MfG
Dieter Kandler
 
M

MrLuk

Gast
Bi kommt von Bisexuell, oder nimmst du mich auf den Arm?
Hierzulande sagen wir dazu "Hinterlader und Vorderlader" zugleich :-)

[schild=36,fcolor=FFFF00,fsize=2,fstyle=b,font=Druck,scolor=0000FF,bcolor=FFA500,align=:6f01fff0b1]Keine Minoritätenwitze bitte![/schild:6f01fff0b1]
 
W

woody

Gast
Bi kommt von Bisexuell, oder nimmst du mich auf den Arm?
Ist mit neu, aber man lernt immer wieder dazu :fertig:
Auf den Arm nehmen möchte ich Dich auf keinen Fall, Du scheinst mir ein Schwergewicht zu sein und da verhebt man sich leicht :cool:.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.879
Reaktion erhalten
2.060
Die Abschlag zwischen Kauf und Wiederverkauf von Goldschmuck in Thailand beträgt oft nur wenige Prozent des Kaufpreises, so dass Goldschmuck eben auch als Geldanlage eingesetzt werden kann und eingesetzt wird.
 
M

MrLuk

Gast
@ Micha,
Das stimmt nicht ganz.
Wenn es beispielweise größere Schwankungen beim offiziellen Goldpreis gibt (so wie das in letzterer Zeit war), dann kann
der Unterschied zwischen Einkaufspreis und Verkaufspreis (bid&ask)
wesentlich größer sein und mehrere hundert Baht Unterschied pro (gewichts) Baht betragen, demnach auch mehr als nur ein paar Prozent.
Anders Augedrückt: wenn der Goldpreis extrem hoch ist, gibt der Chinese wegen des unkalkulierbaren Risiko weniger pro Baht raus.
Wenn der Schmuck nicht astrein (wie neu ist) werden zusätzlich ein paar hundert Baht abgezogen - und das ist allermeistens der Fall.
Der Goldhandel in Thailand ist ein lukratives Geschäft und keine Wohltätigkeitsorganisation....
Ein ähnliches Phenomen konnte man übrigens an den Wechselstuben während des unruhigen Eurokurses beobachten, Zeitweise klafte zwischen (sell&buy rate) THB-EUR fast ein ganzer Baht!
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.879
Reaktion erhalten
2.060
Sir Luk,

klar, das Marktschwankungen und sonstige Variablen auch zu richtigen Verlusten führen können.

Aber wenn Du heute beim Chinesen ein goldenes Schmuckstück kaufst und bringst es am nächsten Tag wieder zurück, sind 95 % des Kaufpreises nicht unrealistisch.

Macht man vergleichbares in Deutschland kann man nicht mal mit einem Bruchteil rechnen.

Liegt wohl auch mit daran, dass der Anteil des Materialwertes eines Schmuckstückes in Thailand ungleich höher als bei uns ist.
 
M

MrLuk

Gast
Micha schrieb:
Macht man vergleichbares in Deutschland kann man nicht mal mit einem Bruchteil rechnen.Liegt wohl auch mit daran, dass der Anteil des Materialwertes eines Schmuckstückes in Thailand ungleich höher als bei uns ist.
Das stimmt schon, wenn du damit meinst daß der Anteil an Produktionskosten ungleich niedriger ist...
Dazu haben "Juweliere" in Eurapa ungleich höhere Gewinnspannen,
ich kenne mich da zufällig sehr gut aus, da ich Schmuck in Thailand herstellen laße.

Aber wie ich schon vorher im Forum berichtet habe, es gibt ebenfalls zwei Arten von Schmuck in Thailand:

1. Schmuck der speziell zum Verkauf in den chinesischen Goldschops
hergestellt wird, und zu den bekannten Bedingungen ver- und zurückgekauft wird.

2. Schmuck wie man ihn auch in Europa im Juwelierladen erstehen kann,
mit Diamanten, Rubinen, Saphiren, etc besetzt, verschiedenfarbiges Gold verarbeitet, usw. Dieser Schmuck kann man erstens nicht zu den selben Bedingungen erwerben, und zweitens nicht zu den selbigen wiederverkaufen - was einleuchtet. Wenn man aber durch die Einkaufszentren streift, kann man sehr wohl an der wachsenden Anzahl der Geschäfte die fornehmlich diese Art Schmuck anbieten, erkennen daß der Schmuck der zweiteren Kategorie (der ja wesentlich schöner ist) immer mehr an Popularität zu gewinnen scheint!
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.879
Reaktion erhalten
2.060
@MrLuk,

nicht nur die Gewinnspannen sind in Europa höher, vor allem sind es Personalkosten und Gemeinkosten die ungleich höher sind und in unseren Breiten den Löwenanteil am Schmuckstück ausmachen dürften.

Ich selbst hab nun von Schmuck keine Ahnung, war aber mal mit der Inhaberin eines solchen Geschäftes eine Weile zusammen. Letztlich war ich (viel) zu arm für ihre Familie, die damals in Bangkok schon vier solcher Geschäfte betrieb.

Das ganze ist 14 Jahre her, aber ich schaue bei jedem Thailandaufenthalt in ihrem Geschäft vorbei. Und seit ich mit der Thaisprache ein bißchen zurechtkomme, redet sie auch wieder mit mir. Das letzte Mal waren es sieben Stunden am Stück.
 
K

Kali

Gast
Mang-gon-Jai schrieb:
...Jindi trägt Ohrringe, will aber auf gar keinen Fall als Mädchen wiedergeboren werden.
Habe meine liebe Gattin dazu befragt. Nun, im Unterschied zu der Aussage einer frustrierten Frau in unserer Hemisphäre:"Wäre ich nur als Mann auf die Welt gekommen", worin man messerscharf erkennen kann, dass die Möglichkeit der Wiedergeburt von vornherein ausgeschlossen wird, hatte Suay auch schon mal den Gedanken:"Im nächsten Leben nur noch als Mann..."

Aber deswegen keine Ohrringe ? Mitnichten - die scheinen eine wesentlich andere Funktion zu haben:

หูเบา hu:bao

Also, wenn jemand, gerade Frauen, schnell auf das reagieren, was sie hören, und auch noch impulsiv und laut, dann haben sie diese ´sensiblen Ohren´, und nun merket auf: die Ohrringe eben sinds, die eine solche impulsive Reaktion verhindern - also: aus einem djai lO:n wird ein djai jen.

So meinte meine liebe Gattin, es mag woanders aber auch anders sein...
 
J

Jakraphong

Gast
Ich möchte die Frage,warum so wenige Asiatinnen Ohrringe tragen einfach und lapidar beantworten, indem ich behaupte:

"Na sie haben Angst vor dem Stechen!

Jakraphong
 
J

Jakraphong

Gast
Alter Fallensteller, am Ohr natürlich.

Jakraphong
Ps. Obwohl es Alternativen zu geben scheint, bevorzuge ich die Variante am oder in der Nähe des Ohrläppchens. ;-D
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
So,
und nun noch was meine Frau dazu meint:
" das habe ich ja noch nie gehört",
und weiter meinte sie:
" wenn diese Frauen im nächsten Leben ein Mann sein wollen, warum tragen sie dann nicht jetzt schon Männerunterhosen und verzichten auf den Wonderbra ? "
(sinngemäß von mir übersetzt)

Wo sie recht hat, hat sie recht :cool:
 
Thema:

Warum tragen so wenige Asiatinnen Ohrringe?

Warum tragen so wenige Asiatinnen Ohrringe? - Ähnliche Themen

  • Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben

    Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben: "Unfreundliches Personal" in Hotels gibt es in Thailand nicht: US-Bürger droht in Thailand wegen schlechter Hotelbewertung Gefängnis - DER...
  • Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?

    Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?: Hi, wir hatten mal wieder einen kleinen Disput :) Es ging mal wieder ums traute Heim, welches ich lieber wohnlicher hätte, meine Frau aber für...
  • Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich

    Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich: Hallo, weiß jemand zufällig, warum ich hier in Thailand keine Seite, die irgendwas mit Bilde.de oder m.bild.de zu tun hat aufrufen kann? Bei...
  • Im Alter.. wieso - warum - weshalb woanders hin ?

    Im Alter.. wieso - warum - weshalb woanders hin ?: Bulgarien da kanns im Winter böse kalt werden. :( Da ist mir die Idee gekommen, der WECHSEL. Im europäischen Winter in Thailand, danach evtl. /...
  • Frage: WARUM rotten sich Auswanderer immer als Gruppe zusammen ??

    Frage: WARUM rotten sich Auswanderer immer als Gruppe zusammen ??: Ich kann einfach nicht verstehen, wieso egal ob DACHler oder Andere zB. Schweden, sich im Ausland immer dort ansiedeln wo bereits...
  • Frage: WARUM rotten sich Auswanderer immer als Gruppe zusammen ?? - Ähnliche Themen

  • Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben

    Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben: "Unfreundliches Personal" in Hotels gibt es in Thailand nicht: US-Bürger droht in Thailand wegen schlechter Hotelbewertung Gefängnis - DER...
  • Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?

    Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?: Hi, wir hatten mal wieder einen kleinen Disput :) Es ging mal wieder ums traute Heim, welches ich lieber wohnlicher hätte, meine Frau aber für...
  • Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich

    Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich: Hallo, weiß jemand zufällig, warum ich hier in Thailand keine Seite, die irgendwas mit Bilde.de oder m.bild.de zu tun hat aufrufen kann? Bei...
  • Im Alter.. wieso - warum - weshalb woanders hin ?

    Im Alter.. wieso - warum - weshalb woanders hin ?: Bulgarien da kanns im Winter böse kalt werden. :( Da ist mir die Idee gekommen, der WECHSEL. Im europäischen Winter in Thailand, danach evtl. /...
  • Frage: WARUM rotten sich Auswanderer immer als Gruppe zusammen ??

    Frage: WARUM rotten sich Auswanderer immer als Gruppe zusammen ??: Ich kann einfach nicht verstehen, wieso egal ob DACHler oder Andere zB. Schweden, sich im Ausland immer dort ansiedeln wo bereits...
  • Oben