www.thailaendisch.de

Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf?

Diskutiere Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; ....der Titel hätte auch "Farang. Dummheit ohne Grenzen oder kann man helfen?" heissen können Warum haben Farangs so einen guten Ruf? Ich weiss...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
strike

strike

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
35.399
Reaktion erhalten
9.351
Ort
Superior
....der Titel hätte auch "Farang. Dummheit ohne Grenzen oder kann man helfen?" heissen können

Warum haben Farangs so einen guten Ruf?
Ich weiss.
Keine wirklich neue Story.
Schon hundertmal gelesen, gehört.
Dennoch immer wieder erstaunlich, wie sich diese alte Kamellen wiederholen.

Die Blöd-, Dumm- und Blindheit gestandener Farangs ist für mich selbst nach nun doch ein paar Jahren Erfahrung mit Thailand immer mal wieder nicht zu fassen.
Da ich mir aber nicht sicher bin den Denkfehler tatsächlich identifiziert zu haben, würde ich gern die Gemeinde um ihre Meinung bitten.

Ein Mann, Mitte 50, deutsch verheiratet, Kinder, wohlhabend, erfolgreicher Geschäftsmann, Haus, Autos und Luxusspielzeuge die nicht jeder hat.
Kommt vor 2 Jahren das 1. Mal nach Thailand.
Lernt dort zufällig ein sehr unschuldiges, süsses Mädchen aus dem Süden des Isaan kennen.
Natürlich ist es ein aufrichtiges und völlig anderes Thaimädchen als die anderen.
Und natürlich recht und sehr allein auf dieser Welt.
Dieses zarte Wesen und ihre unendliche Armut beeindruckt den Mann derart, dass er der Meinung ist, dass er diesem Elend sofort und für immer mit 20.000 Baht pro Monat ein Ende setzen muss.
Western Union ist sein Freund.
Die Beziehung zieht sich und zieht sich, trotz häufiger Anwesenheit.
Auch weil das Mädchen natürlich Anstand besitzt, kommt es lange, sehr lange nicht zu einer innigen Vereinigung.
Immerhin, nach fast 2 Jahren sind die Aufpasserinnen doch einmal abgeschüttelt und es kommt, was nach Farangansicht zu einer grossen Liebe dazugehört.
Friede, Freude, Eierkuchen.
Traum von gemeinsamer Zukunft.
Angestrebte Scheidung in Deutschland.
Liebe in Thailand.

Grosses Entsetzen allerdings, als sich in dieser trauten Zeit rausstellt, dass die unschuldige Dame tatsächlich schon lange nebenher einen Thaiboyfriend hat.

Aber keine Sorge, Farang hat gelernt.
In der Enttäuschung findet sich zufällig ein noch hübscheres - scheinbar auch noch etwas jüngeres - Mädchen aus dem Bekanntenkreis eben dieser Dame.
Nachdem die Erstere entgegen den Erwartungen des Farangs wohl doch "nicht mehr zur Vernunft", sprich: ihre 100%tige Liebe für den Farang in sich gefunden hat, kommt (der von ihm finanzierte Shop läuft gut), wird der Fehler vom ersten Mal nicht wiederholt.

Dieses Mal wird nicht geknausert.
Der Einsatz und der scheinbare Fehler in der ersten, unglücklichen Beziehung wird korrigiert.
Nun, 50.000 Baht im Monat per Western Union sollten jeden Blick nach einem anderen Lover unnötig machen und die grenzenlose Liebe des Farangmann verdeutlichen.

Meine Frage:
ist er auf den richtigen Weg?
Sollte es nicht eher noch ein bisschen mehr sein?
Wie hoch sind die Chancen, dass dieser Support jedwede Regung zum anderen Geschlecht unterbeleibt?
Gibt es eine GARANTIESUMME?
Sind regionlae Unterschiede zu beachten?


Gruss,
Strike

P.S.
Für die, die Schwierigkeiten mit meiner Ironie haben:
blöd, blöder, F*g.
Und ich frage mich natürlich, welche Erwartungshaltungen mit einem solchem Auftritt geweckt werden.

@Grumpy --> solche Stories geistern nicht nur durch den Isaan. Dann das Ganze oft auch noch ausgeschmückt und erhöht um Haus und Auto.
Wie kriegt man die Mädchen davon wieder runter?
Harter Job.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
23.487
Reaktion erhalten
4.148
strike" schrieb:
...Und ich frage mich natürlich, welche Erwartungshaltungen mit einem solchem Auftritt geweckt werden.
Hm, Mann sollte vielleicht langsam anfangen Laotisch zu lernen, um da hingehen zu können, wo derartige Spezialisten noch nicht zahlreich Fuß gefasst haben.

Andererseits, solange Mann nicht die Nerven verliert und stets unverbindlich bleibt - was ja nicht auschließt, dass Mann sich dabei anständig und höflich benimmt; kann Mann u. U. von derartigen Erwartungshaltungen sogar noch profitieren.
 
strike

strike

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
35.399
Reaktion erhalten
9.351
Ort
Superior
Samuianer" schrieb:
Warum, warum, ist die Banane krumm... :gruebel:
Manchmal nicht nur die.
Und warum nimmt man dies dann krumm :nixweiss:

Im Ernst: was rätst Du denn dem Unglücklichen?
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
strike" schrieb:
...Im Ernst: was rätst Du denn dem Unglücklichen?
moin,

das hier und heute leben. nach dem gesättigten leben in d landen iss das leben
mit einer thailänderin zu teilen eine neue herausforderung respektive auch aufgabe.
es gibt auch welche, die glauben sie hätten eine vision ;-D

das allerwichtigste in dem kontext , es iss darauf zu achten sich als mann net völlig
blank zu machen d.h. immer noch geld für die nächste in petto zu haben.
selbige freut sich dann darüber und iss zunächst einmal auch handsome :rolleyes:

:wai:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
T

Thai-Robert

Gast
Daß ich so´n guten Ruf habe ....das ist mir klar !

Aber,
wenn ich so manchmal durch Pattaya laufe ! ;-)
....da kann ich mir das nicht vorstellen !
 
S

Samuianer

Gast
strike" schrieb:
Samuianer" schrieb:
Warum, warum, ist die Banane krumm... :gruebel:
Manchmal nicht nur die.
Und warum nimmt man dies dann krumm :nixweiss:

Im Ernst: was rätst Du denn dem Unglücklichen?

Ex und hopp!

Hier hats 100000de Muetter mit huebschen Toechtern, bei der Auswahl, wuerde ich mich nicht mehr festlegen, hab ich einmal gemacht, war gut, aber es reicht, lebe ja nicht ewig.... :urlaub:


Nur weil "Sacher's Torte" gut geschmeckt hat isst kein Mensch sein Leben lang nur noch "Sacher's Torte"! Oderrrrrrrr?
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.302
Reaktion erhalten
22
Ob Thai oder sonstwo - die Frauen sind alle gleich.

Aber mal was anderes.
Eine Frau in TH zwischen 25-30 Jahren mit einem oder zwei Kindern bekommt in TH nichts mehr ab.
Ihr bleibt gar nichts anderes übrig als sich einen Farang zu suchen.
 
strike

strike

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
35.399
Reaktion erhalten
9.351
Ort
Superior
ernte" schrieb:
............
Eine Frau in TH zwischen 25-30 Jahren mit einem oder zwei Kindern bekommt in TH nichts mehr ab.
Ihr bleibt gar nichts anderes übrig als sich einen Farang zu suchen.
Wenn mit "....sich einen Farang zu suchen." das Suchen nach finanzieller Unterstützung gemeint ist, hast Du wohl immer recht.
Ich habe aber mehrfach aus den Gesprächen mit den Thaimädels rausgehört, dass solche Frauen nach den Erfahrungen, die diese mit dem - meist thailändischen - Erzeuger der Kinder hatten, lieber ganz auf "Mann" verzichten.
Selbst wenn es ein gutaussehender und gut abgehangener Farang ist.
Die oftmals durch den Farang angebotene Unterstützung wird natürlich dennoch gern genommen.
Nicht ahnend, dass der Farang seine romantischen Träume nun endlich verwirklicht sieht und in Träumen schwelgt......

Kann mich natürlich völlig irren.
Mein Thai ist grauenhaft, mein Deutsch gut, mein Englisch ausreichend.
Immer aber bleibt Raum für Missinterpretationen ;-)
 
Grumpy

Grumpy

Senior Member
Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
542
Reaktion erhalten
10
Ort
STUTTGART
@ strike

wieso von Ihren Träumen runterholen....

Soll sich dann doch einen anderen suchen - reisende soll man nicht halten.....

Vor allem Engländer sind doch viel spendabler als die knausrigen Deutschen.....

Grumpy
 
M

Mandybär

Gast
Grumpy" schrieb:
@ strike


Vor allem Engländer sind doch viel spendabler als die knausrigen Deutschen.....

Grumpy
kann ich so nur bestätigen.

Mein Nachbargrundstück auf Samui hat mittlerweile der 4.Engländer jweils für seine hart in der Bar arbeitende Kassierin gekauft.
Besitzwechsel im Schnitt so alle 2 Jahre. :lachen:

Grüße
Mandybär :wink:
 
U

UweFFM

Senior Member
Dabei seit
06.08.2003
Beiträge
2.041
Reaktion erhalten
52
Ort
Frankfurt
strike" schrieb:
Meine Frage:
ist er auf den richtigen Weg?
Sollte es nicht eher noch ein bisschen mehr sein?
Wie hoch sind die Chancen, dass dieser Support jedwede Regung zum anderen Geschlecht unterbeleibt?
1. klar
2. verdoppeln, irgendwann muß es ja klappen dass mann sich für Geld alles kaufen kann. :ohoh:
3. exakt Null, aber jetzt hat sie Geld für die knackigsten Boyfriends und muß sich nicht mit 2. Wahl begnügen.

So, jetzt habe ich auch Fragen:
Wieso werden gestandene Thaifrauen so oft "Mädchen" oder "Girl" genannt obwohl sie u. Umständen schon über 30 und Oma sind?
Weckt diese Verniedlichung den "edlen Ritter" im Kunden? (genau das ist er in meinen Augen, wenn er jeden Monat nen Jahresgehalt für nix rüberreicht).
 
C

clear1

Gast
Micha" schrieb:
strike" schrieb:
...Und ich frage mich natürlich, welche Erwartungshaltungen mit einem solchem Auftritt geweckt werden.
Hm, Mann sollte vielleicht langsam anfangen Laotisch zu lernen, um da hingehen zu können, wo derartige Spezialisten noch nicht zahlreich Fuß gefasst haben.Andererseits, solange Mann nicht die Nerven verliert und stets unverbindlich bleibt - was ja nicht auschließt, dass Mann sich dabei anständig und höflich benimmt; kann Mann u. U. von derartigen Erwartungshaltungen sogar noch profitieren.
so isses...kommt ja nicht oft vor, aber diesesmal muss ich dir 100% zustimmen!

clear1
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.302
Reaktion erhalten
22
strike" schrieb:
ernte" schrieb:
............
Eine Frau in TH zwischen 25-30 Jahren mit einem oder zwei Kindern bekommt in TH nichts mehr ab.
Ihr bleibt gar nichts anderes übrig als sich einen Farang zu suchen.
Wenn mit "....sich einen Farang zu suchen." das Suchen nach finanzieller Unterstützung gemeint ist, hast Du wohl immer recht.
Ich habe aber mehrfach aus den Gesprächen mit den Thaimädels rausgehört, dass solche Frauen nach den Erfahrungen, die diese mit dem - meist thailändischen - Erzeuger der Kinder hatten, lieber ganz auf "Mann" verzichten.
Selbst wenn es ein gutaussehender und gut abgehangener Farang ist.
Die oftmals durch den Farang angebotene Unterstützung wird natürlich dennoch gern genommen.
Nicht ahnend, dass der Farang seine romantischen Träume nun endlich verwirklicht sieht und in Träumen schwelgt......

Kann mich natürlich völlig irren.
Mein Thai ist grauenhaft, mein Deutsch gut, mein Englisch ausreichend.
Immer aber bleibt Raum für Missinterpretationen ;-)
Versorgung steht mich Sicherheit immer an erster Stelle - auch da sind alle Frauen gleich, egal wo sie herkommen.
Das nicht jede Betroffene einen Farang sucht ist auch klar.
Stell dir mal vor alle Betroffenen würden sich einen Farang suchen wollen - soviele Farangs gibt es gar nicht. Auf jeden kämen 50 und mehr Frauen.
Auf der anderen Seite wäre das wie im Paradies. ;-)
 
A

antibes

Gast
Also ich habe bei den Thaifrauen inzwischen einen exzellenten Ruf, nämlich den als würdiger Gegner, der sie zudem kennt und so lässt wie sie sind. :super:

Respektbezeugungen und eine fast entwaffnente Offenheit sind der Lohn für meine jahrelangen Mühen. Nur für manchen Partner dieser Damen bin ich schon ein rotes Tuch. Up to .......... ;-D
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.114
Reaktion erhalten
269
Ort
Natakwan
joerg_n schrieb:
Frauen wie auch Thaifrauen mögen halt Sex


Ist wie bei der Formel 1, nicht überdrehen sonst droht der Zinksarg :hilfe: .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf?

Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf? - Ähnliche Themen

  • Warum erneute Sperre binnen einer Stunde???

    Warum erneute Sperre binnen einer Stunde???: Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt: Siehe Verwarnung. Deine Sperre wird am 15.12.2020 um 00:00 aufgehoben. Was bedeutet: Siehe Verwarnung...
  • Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben

    Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben: "Unfreundliches Personal" in Hotels gibt es in Thailand nicht: US-Bürger droht in Thailand wegen schlechter Hotelbewertung Gefängnis - DER...
  • Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?

    Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?: Hi, wir hatten mal wieder einen kleinen Disput :) Es ging mal wieder ums traute Heim, welches ich lieber wohnlicher hätte, meine Frau aber für...
  • Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich

    Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich: Hallo, weiß jemand zufällig, warum ich hier in Thailand keine Seite, die irgendwas mit Bilde.de oder m.bild.de zu tun hat aufrufen kann? Bei...
  • Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf?

    Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf?: Jai Po, auch dir möchte ich ein paar Worte in Thai widmen die in ihrer Schlichtheit ergreifend sind und nicht zuletzt deshalb einen Ausweg aus...
  • Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf? - Ähnliche Themen

  • Warum erneute Sperre binnen einer Stunde???

    Warum erneute Sperre binnen einer Stunde???: Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt: Siehe Verwarnung. Deine Sperre wird am 15.12.2020 um 00:00 aufgehoben. Was bedeutet: Siehe Verwarnung...
  • Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben

    Warum thailändische Hotels meist nur gute Bewertungen bei Trip Advisor u.a. haben: "Unfreundliches Personal" in Hotels gibt es in Thailand nicht: US-Bürger droht in Thailand wegen schlechter Hotelbewertung Gefängnis - DER...
  • Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?

    Warum finden (meine!) Thaifrauen die Wohnungsausstattung uninteressant?: Hi, wir hatten mal wieder einen kleinen Disput :) Es ging mal wieder ums traute Heim, welches ich lieber wohnlicher hätte, meine Frau aber für...
  • Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich

    Warum kein Aufruf einer Seite von Bild.de möglich: Hallo, weiß jemand zufällig, warum ich hier in Thailand keine Seite, die irgendwas mit Bilde.de oder m.bild.de zu tun hat aufrufen kann? Bei...
  • Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf?

    Warum haben Farangmänner einen so guten Ruf?: Jai Po, auch dir möchte ich ein paar Worte in Thai widmen die in ihrer Schlichtheit ergreifend sind und nicht zuletzt deshalb einen Ausweg aus...
  • Oben