www.thailaendisch.de

Warnung vor Terrorgefahr in Urlaubsländern

Diskutiere Warnung vor Terrorgefahr in Urlaubsländern im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; ^Sogar Thailand ist betroffen! Hier könnt ihr es nach lesen! Yahoo Nachrichten
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.477
Reaktion erhalten
21
das ist leider nix neues, ausschlaggebender punkt ist ode war glaube ich der anschlag auf bali.






:cool: mfg lille :cool:
 
F

FarangLek

Gast
Der Terror in den Urlaubsländern sind manchmal die Urlauber selber. :lol:

Aber ich sehe bei aufenthalten in Pattaya, Bangkok und anderen Urlaubsländern keine Gefahr.
Wenn radikale Islamisten in Thailand operieren, dann wohl eher im Süden oder?
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.477
Reaktion erhalten
21
@kleiner farang
ich glaube nicht das man das so sagen kann, wenn diese schwachmaten zuschlagen dann bestimmt da wo es keiner vermutet, und wo es viele opfer gibt. und da es sich um fanatiker handelt denen es egal ob sie selbst dabei draufgehen, gibt es auch so gut wie kein mittel dagegen.


:cool: mfg lille :cool:
 
F

FarangLek

Gast
@Lille

Ich kann es mir garnicht vorstellen, dass es z.B in Pattaya einen Anschlag geben könnte.
Dann wäre die Gefahrlosigkeit eines Paradieses zerstört. [ abgesehen von Raubüberfällen ]
Soetwas darf nicht passieren... :-(
 
W

Wildecat

Gast
Wer kann schon wissen, wann, wo und ob etwas passieren wird.
Ich glaube, wenn man zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort ist, dann erwischt es einen halt.
Ich werde jedenfalls nicht zu Hause bleiben, um dann vor meiner eigenen Haustüre von einem Dachziegel erschlagen zu werden.
Eigentlich würde mich nur interessieren, woher diese Warnungen immer so kommen....

Gruß
Wilde.
 
O

odysseus

Gast
Servus Kleiner Farang :-)
Ja, es ist traurig, aber auch Spanien gild als gefährlich, und die Vereinigten Statten von Amerika sind leider auch im Blickfeld dieser Religiosen Fantiker. Die Ganze Welt ist ein Opfer dieser Verblendeten Narren.
:computer:
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.477
Reaktion erhalten
21
jupp bangemachen gilt nicht, wenn sich alle einschüchtern lassen gewinnen diese verbrecher. also schön weiter in den urlaub fahren, mach ich auch so wie ich wieder kann.
weil auch ihr kann man den löffel abgeben, und wenns passiert, passierts halt.



:cool: mfg lille :cool:
 
Uncle Earnie

Uncle Earnie

Senior Member
Dabei seit
03.09.2003
Beiträge
240
Reaktion erhalten
8
Ort
Schwetzingen
Joo, so sei es.

Wird mich aber trotzdem nicht davon abhalten nächsten Samstag, zusammen mit Kind und Kegel, mal wieder nach LOS aufzubrechen.

Mal sehen, was das liebe Karma mit uns vorhat. Aber auf Dachziegel, die mir auf den Kopf fallen, zu warten, darauf habe ich wirklich keine Lust.

Hier wird mich ja wohl sowieso keiner vermissen, egal ob Dachziegel oder Osamas Schergen.

Also dann biss denne mal wieder.
 
I

irrlicht

Gast
ich denke auch, wenn terroranschlaege geplant sind, kaemen wohl nur die gegenden in frage, wo moeglichst viele "opfer" zu holen sind, sprich walking street pattaya, patpong bangkok... etc.
aber viel attraktiver waren doch anschlaege beim super bowl in den usa, oder jetzt bei der em, oder die olympiade...
also bange machen gilt nicht!
th ist sicher eher auf der unteren skale der potentiellen ziele zu sehen...
 
T

Thaiman

Gast
Ach wie gut das niemand weis,daß ........
Bangemachen gilt nicht. :bravo:
 
T

toeff

Gast
Eines haben die Schwachmaten bewirkt :zorn: Das man über sie redet und sich gedanken macht. :zorn:

Gruß Töff
 
P

Pustebacke

Gast
Gefahr besteht leider, aber ich lass mir meinen Urlaub von keinem verderben!

Es gint so viele Ziele, ich hoffe erstens das es überhaupt keinen trifft und zweitens nur nicht mich!
 
F

FarangLek

Gast
Deutschland ist auch nicht sicherer als Thailand - wenn überhaupt etwas dran ist.
Durchgedrehte Islamisten [ Kaplan ] und Terrorverdächtige "Schläfer" gibt es in D auch genug..
 
N

nicknoi

Gast
ich denke es ist eine Frage der Zeit bis auch in Thailand "was passiert".
Im Süden lodert bereits das Pulverfass.

Aber wo ist man sicher gegen diesen Wahnsinn
 
F

FarangLek

Gast
Ich schätze, dass man auf den Malediven zu 99% sicher sein kann.
So auch in Japan und der Antarktis.. :lol:

und mit Sicherheit auch im tiefen Issan.. :super:
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.477
Reaktion erhalten
21
:rofl: nun in der antarktis ist es zu kalt, japan ist stark erdbeben
gefährdet und die malediven sind moslimisch und sind von der überflutung bedroht.
;-)

aber es gibt doch mehr wie nur den tiefsten isaan.



:cool: mfg lille :cool:
 
S

Simmi

Gast
...also ich habe auch dass Gefühl, dass der Süden Thailands stark gefärdet ist. Fanatische Gruppen finden doch bei den Molselms im Süden genügend Nährboden und die Logistik aus Malaysia ist relativ einfach zu bewältigen. Da muss nur ene Dummer "ja" sagen, und schon bekommt er bestimmt ausrechend Support aus dem Nachbarland.

Als ich im April in Ko Phangan auf der Fullmoonparty war, hatte ich zuerst ein sehr ungutes Gefühl - so 5.000 - 10.000 Menschen an einem Strand, dies zu einem fixen Termin und dann noch überwiegend Farangs...

da hatte ich echt Bedenken, die Fullmoonparty als Anschlagsziel??? :ohoh: :ohoh: :ohoh:

...diese Bedenken legten sich aber schnell, nach öffnen der ersten Flasche SangSom....


greetz simmi
 
P

PETSCH

Gast
@simmi: bei der FMP biste ja outside
dennoch: heavy enough
Wenn ich mir ein Szenario wie auf Bali
z.B. am Chaweng IM Green Mango vorstelle :O
...aber nee - lassen wir das :undweg:
 
dschai jen

dschai jen

Senior Member
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
471
Reaktion erhalten
44
Oder ein Pickup, voll mit Sprengstoff in der Bangla Road :O

Machen wir uns nichts vor, es gibt genügend "weiche Ziele" in Thailand und wenn irgendwelche Fanatiker wollen, dass dort ein Anschlag verübt wird, dann gute Nacht :fertig:

In November geht´s trotzdem wieder nach Thailand :undweg:

Andreas
 
Thema:

Warnung vor Terrorgefahr in Urlaubsländern

Warnung vor Terrorgefahr in Urlaubsländern - Ähnliche Themen

  • Warnung vor Reise nach Thailand im TIP

    Warnung vor Reise nach Thailand im TIP: An dem Warnhinweis im Tip ist was Wares dran. Das Risiko nach Einreise positiv getestet zu werden ist nicht zu übersehen. Der Test vor Abflug ist...
  • Warnung für Charin: Verstoß gegen geltendes Recht und Anstiftung zu Straftaten (AGB §4.4)

    Warnung für Charin: Verstoß gegen geltendes Recht und Anstiftung zu Straftaten (AGB §4.4): Warnung für Charin: Verstoß gegen geltendes Recht und Anstiftung zu Straftaten (AGB §4.4) Beitrag: Immigration Benutzer: Charin Regelverstoß...
  • Warnung für Tomy: Publizierung recht5extremer Beitrag

    Warnung für Tomy: Publizierung recht5extremer Beitrag: Beitrag: [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges Benutzer: Tomy Regelverstoß: Publizierung...
  • Warnung für Babbel2: Fake- oder Spamaccount (AGB §4.9)

    Warnung für Babbel2: Fake- oder Spamaccount (AGB §4.9): Beitrag: 2019/2020 Touristik in Thailand - high season ? Benutzer: Babbel2 Regelverstoß: Fake- oder Spamaccount (AGB §4.9) Verwarnpunkte: 0...
  • Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6)

    Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6): Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6) Beitrag: 10 Gründe gegen Thailand Benutzer: benni...
  • Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6) - Ähnliche Themen

  • Warnung vor Reise nach Thailand im TIP

    Warnung vor Reise nach Thailand im TIP: An dem Warnhinweis im Tip ist was Wares dran. Das Risiko nach Einreise positiv getestet zu werden ist nicht zu übersehen. Der Test vor Abflug ist...
  • Warnung für Charin: Verstoß gegen geltendes Recht und Anstiftung zu Straftaten (AGB §4.4)

    Warnung für Charin: Verstoß gegen geltendes Recht und Anstiftung zu Straftaten (AGB §4.4): Warnung für Charin: Verstoß gegen geltendes Recht und Anstiftung zu Straftaten (AGB §4.4) Beitrag: Immigration Benutzer: Charin Regelverstoß...
  • Warnung für Tomy: Publizierung recht5extremer Beitrag

    Warnung für Tomy: Publizierung recht5extremer Beitrag: Beitrag: [CoronaVirus] Bestimmungen, Einreise für DACH-Bürger, Grenzschliessungen, Sonstiges Benutzer: Tomy Regelverstoß: Publizierung...
  • Warnung für Babbel2: Fake- oder Spamaccount (AGB §4.9)

    Warnung für Babbel2: Fake- oder Spamaccount (AGB §4.9): Beitrag: 2019/2020 Touristik in Thailand - high season ? Benutzer: Babbel2 Regelverstoß: Fake- oder Spamaccount (AGB §4.9) Verwarnpunkte: 0...
  • Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6)

    Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6): Warnung für benni: Beleidigung, Belästigung oder Provokation anderer Benutzer (AGB §4.6) Beitrag: 10 Gründe gegen Thailand Benutzer: benni...
  • Oben