Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Jo, mir wäre das Recht. Dabei spielt natürlich die Sinnhaftigkeit so einer Regelung keine Rolle. Stell dir mal vor wir dürften erst einreisen...
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.518
Reaktion erhalten
5.150
Ich denke das wird kommen, ansonsten müsste man die Quarantäne für alle noch über Jahre aufrechterhalten und dazu wäre kaum ein Kurzzeittourist bereit. Wird in der Türkei, aber vielleicht auch in den EU-Urlaubsländern so kommen.
Reisen nur mit Impfausweis: Von der Leyen begrüßt Initiative Griechenlands
Jo, mir wäre das Recht. Dabei spielt natürlich die Sinnhaftigkeit so einer Regelung keine Rolle.

Stell dir mal vor wir dürften erst einreisen, wenn in Thailand Herdenimmunität durch Impfen erreicht wurde, so wie das eigentlich logisch und richtig wäre, wenn man vorher schon die ganze Bude dicht gemacht hat.

Dann könnte ich ja erst in ein paar Jahren meinen Gin Tonic saufen, das wäre ja noch schöner. :rolleyes:
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
1.077
Reaktion erhalten
174
Ort
Kanton Ese
Stell dir mal vor wir dürften erst einreisen, wenn in Thailand Herdenimmunität durch Impfen erreicht wurde, so wie das eigentlich logisch und richtig wäre
Hunde muss man vor Einreise in manche Länder auch impfen, ohne dass es dort eine Immunität gegen diese Krankheit gibt, warum soll das mit deutschen Touristen anders sein?
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.289
Reaktion erhalten
540
Die Ansätze hatte ich ja schon vor längerem erwähnt.

Thailändische Hotelgruppen drängen auf Abschaffung der Quarantäne-Regeln für geimpfte Touristen

Internationale Besucherankünfte sind im letzten Jahr auf 6,8 Mio. gesunken, nach einem Rekord von 40 Mio. im Jahr 2019


Thailands Hotelbetreiber drängen die Regierung, die Quarantänebestimmungen für ausländische Touristen, die gegen das Coronavirus geimpft wurden, abzuschaffen, um die gelähmte Industrie wieder in Gang zu bringen.

Zwei führende Hotelgruppen sagten der Financial Times, sie unterstützten die Abschaffung der obligatorischen 14-tägigen Quarantäne für nicht-thailändische Besucher, die nachweisen können, dass sie geimpft wurden.

"Wir sollten sehr schnell Menschen, die sicher geimpft sind, erlauben, ohne Quarantäne zu reisen", sagte William Heinecke, Vorsitzender von Minor International, Thailands größter börsennotierter Hotel- und Gastgewerbegruppe. "Es gibt eine enorme Anzahl von Menschen, die nicht nach Thailand kommen wollen, oder in kein Land, das eine Quarantäne hat, weil es zu viel Zeit in Anspruch nimmt."

Der Tourismus ist der zweitgrößte Wirtschaftszweig Thailands und macht etwa ein Fünftel des Bruttoinlandsprodukts aus. Im vergangenen März hat das Land seine Grenzen für die meisten ausländischen Besucher geschlossen und denjenigen, die einreisen wollen, strenge Test- und Quarantäneauflagen auferlegt.

"Die derzeitigen Quarantänebeschränkungen lähmen unsere Branche und haben massive Auswirkungen auf die thailändische Wirtschaft", sagte Suphajee Suthumpun, Chief Executive von Dusit International, einer weiteren in Bangkok notierten Hotelgruppe. "Da ausländische Touristen etwa 70 Prozent der gesamten Industrie ausmachen und der Tourismus etwa 22 Prozent des BIP ausmacht, ist es klar, dass wir die Grenzen für geimpfte Reisende so schnell wie möglich öffnen müssen."

Frau Suphajee sagte, dass Arbeiter im thailändischen Gastgewerbe vorrangig geimpft werden sollten. "Dies würde auch Einheimische und Reisende gleichermaßen schützen und das Risiko einer Ansteckung begrenzen", sagte sie.

Die Pandemie hat einige der bekanntesten Attraktionen Thailands leergefegt, von den Inseln der Andamanensee im Süden bis nach Chiang Mai im Norden, wobei die staatlichen Subventionen für Hotelaufenthalte der Thais nur einen Teil der Verluste der Branche ausmachen.

Thailand hat im letzten Jahr versucht, ausländische Langzeitbesucher wie Rentner anzulocken, die bereit sind, sich den strengen Test- und Quarantäneanforderungen zu unterziehen - aber nur wenige kamen. Die Zahl der internationalen Besucherankünfte sank im letzten Jahr auf etwa 6,8 Millionen, nach einem Rekord von 40 Millionen im Jahr 2019.

Tanes Petsuwan, stellvertretender Gouverneur der Tourism Authority of Thailand, sagte, der Vorschlag der Hoteliers sei an die Regierung geschickt worden. "Ich glaube, dass sie ihn jetzt sehr sorgfältig prüfen", sagte er. "Ich denke, das ist ein sehr gutes Zeichen."

Thailand hat die Pandemie besser überstanden als die meisten anderen Länder seiner Größe und meldete etwa 13.000 Fälle und 71 Todesfälle. Dennoch schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent, so die Weltbank.

Die Regierung gerät im Inland zunehmend in die Kritik für das Tempo und die Gestaltung der Einführung von Covid-19-Impfstoffen. Die Behörden sagten letzte Woche, sie würden Thanathorn Juangroongruangkit, den führenden Oppositionspolitiker, wegen Beleidigung der Monarchie anklagen, nachdem er die dominante Rolle von Siam Bioscience, einer Firma im Besitz von König Maha Vajiralongkorn, bei der Impfstoffproduktion in Frage stellte.

Siam Bioscience stellt den Oxford/AstraZeneca-Impfstoff her, der nach Angaben der Gesundheitsbehörden ab Mitte des Jahres verfügbar sein wird. Importierte Impfstoffe, die von der chinesischen Firma Sinovac hergestellt werden, werden im Februar erwartet.

"Selbst wenn wir unsere Bevölkerung noch nicht geimpft haben, müssen wir irgendwie sichere Reisende hereinlassen, die geimpft wurden", sagte Herr Heinecke.


Subscribe to read | Financial Times
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.289
Reaktion erhalten
540
Ein Traum ...

"Warum können wir das Reisen nicht verbieten?"

"Die Kanzlerin würde darum den Flugverkehr gerne so ausdünnen, "dass man nirgendwo mehr hinkommt. Das habe ich auch Horst Seehofer versucht zu erklären, dass er das prüft". Wenn Reiseverbote nicht durchsetzbar sind, will sie die Deutschen auf andere Weise daran hindern, durch Auslandsreisen die Mutationen ins Land zu tragen. "Man kann nur Reisen unattraktiv, unangenehm machen, etwa durch Quarantäne", so Merkel."
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
553
Reaktion erhalten
88
nu ja, es geht hier aber nur um den inländischen Reiseverkehr, nicht um einreisewillige Deutsche . . . .

da Thailand in verschiedene "Zonen" eingeteilt wurde, solange der epidemische Ausbruch, der in Samut Sakhon und an der nördlichen Grenze begonnen hatte, noch nicht vollständig eingedämmt ist

die Thais werden auf den Rat der Mehrheit der Wissenschaftler hören

vor Januar 2022 und einer Durchimpfung von mindestens 50% bis 60% der thailändischen Bevölkerung, ist nicht mit einer Aufhebung der Quarantäne für Einreisende zu rechnen

ein paar "Bubble-Lösungen" vielleicht

was die Merkel dazu verkündet, geht den Thais am Allerwertesten vorbei
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.289
Reaktion erhalten
540
Die Thais werden vor 2022 öffen. Die Wette halte ich ... Andernfalls will eh keiner mehr aufgrund politischer Unruhen einreisen. Auch kann man sich dann nach Privatunterkünften umsehen, denn Hotels werden wohl Mangelware sein ...
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
553
Reaktion erhalten
88
Die Thais werden vor 2022 öffen. Die Wette halte ich ... Andernfalls will eh keiner mehr aufgrund politischer Unruhen einreisen. Auch kann man sich dann nach Privatunterkünften umsehen, denn Hotels werden wohl Mangelware sein ...
wir haben jetzt anhand Deiner persönlichen Einschätzung die Wahl

*** wird Thailand aufgrund politischer Unruhen, die Koelner trefflich voraus sagt, weil er im Besitz einer Glaskugel ist, für Möchte-gerne Touristen zum "no go"?

*** oder entscheiden sich die Thais GEGEN die Meinung der Wissenschaft, Geimpfte OHNE Quarantäne in ihr Land zu lassen obwohl gar nicht geklärt ist, ob diese noch ansteckend sein können oder nicht

*** wobei sich die Frage ob Hotel oder AirBnB oder Privatunterkunft eigentlich erübrigt - weil in den meisten Hotels, Resorts und guesthouses sind sämtliche Matratzen und Bettzeugs und das komplette Zimmer samt Badezimmer nach 18 Monaten

ohne Lüftung

schon längst hoffnungslos verschimmelt
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.289
Reaktion erhalten
540
Die Thailänder entscheiden aktuell gar nichts ... Ebenso wie wir in Europa.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
553
Reaktion erhalten
88
Die Thailänder entscheiden aktuell gar nichts ... Ebenso wie wir in Europa.
sie haben zumindestens ein klare Linie, was die Einreisen betrifft

sowie ihre ganz spezielle Methoden zur Eindämmung der gerade kursierenden Ausbrüche
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.289
Reaktion erhalten
540
Das die Hotels am Wasser teilweise verrotten, ist in der Tat auch richtig. Die werden einige Monate brauchen um wieder in den Normalbetrieb übergehen zu können und die ersten Touris finanzieren das Drama ...
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
553
Reaktion erhalten
88
Das die Hotels am Wasser teilweise verrotten, ist in der Tat auch richtig. Die werden einige Monate brauchen um wieder in den Normalbetrieb übergehen zu können und die ersten Touris finanzieren das Drama ...
man könnte auf Ko Phangan ja bei der nächsten Full Moon Party ein spezielles Event kreiern, einen Riesenhaufen von "verschimmelte Matratzen" per Osterfeuer, Sonnenwendfeuer oder sonstwas Feuer, zu Klängen aus Tonschalen, esoterischen Gitarren und Verrenkungen einheimischer Yoga-Performern, öffentlich und touristisch wirksam verbrennen . . . . .

das Gleiche bitte überall auf den Inseln inklusive Phuket

auf Samui, an JEDEM Strand

überall das Gleiche . . .. die Einrichtung und das Bettzeug gehen flöten wenn man nichts dagegen unternimmt

der SCHIMMEL verschont kein einziges Haus oder Bungalow

lüften oder die komplette Einrichtung verlieren , ist hier die Frage
 
Zuletzt bearbeitet:
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.289
Reaktion erhalten
540
Ausländische Touristenankünfte in Thailand fallen auf ein Jahrzehntstief

Die Ankünfte ausländischer Touristen in Thailand sind auf den niedrigsten Stand seit mindestens 12 Jahren gefallen, nachdem das Land seine Grenzen geschlossen hatte, um den Ausbruch des Coronavirus einzudämmen, wobei das Wiederauftreten von Infektionen nun die Bemühungen untergräbt, die Branche wieder zu öffnen.

Daten des Ministeriums für Tourismus und Sport zeigen, dass die Zahl der Touristenankünfte von 39,9 Millionen im Jahr zuvor auf 6,7 Millionen im Jahr 2020 gesunken ist. Dies ist die niedrigste Anzahl von Besuchern seit mindestens 2008, so die Daten des Ministeriums. Die Ankünfte im Dezember betrugen 6.556, verglichen mit 3,95 Millionen im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Eine neue Welle von Covid-19-Infektionen und die obligatorische zweiwöchige Quarantäne schrecken die Besucher ab und bedrohen die Erholung der zweitgrößten Volkswirtschaft Südostasiens, die durch den Pandemie-Schlag auf ihre Exporte und Tourismuseinnahmen bereits am Boden zerstört ist. Obwohl das Land im Oktober seine Grenzen für einige Besucher wieder öffnete, kamen im letzten Quartal nur 10.822 Touristen, und eine Rückkehr zum Niveau vor der Pandemie ist laut Knight Frank Thailand erst im Jahr 2024 wahrscheinlich.

Thailand könnte das Land für internationale Reisende wieder vollständig öffnen, nachdem die Impfstoffe eingeführt wurden, was im Laufe dieses Jahres erwartet wird, sagte Carlos Martinez, Direktor für Forschung und Beratung bei Knight Frank Thailand: "In der Zwischenzeit könnten wir die Schließung von weniger wettbewerbsfähigen Hotels und Investitionstransaktionen von notleidenden Hotelanlagen sehen."

Während die Regierung ein Subventionsprogramm verlängert hat, um der lokalen Reiseindustrie zu helfen, sich über Wasser zu halten, wird die neue Infektionswelle, durch die sich die Gesamtzahl der Fälle seit Mitte Dezember mehr als verdreifacht hat, die weitere Entspannung für Besucher verzögern.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Foreign tourist arrivals in Thailand fall to decade low
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.300
Reaktion erhalten
3.132
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die Thais werden vor 2022 öffen. Die Wette halte ich ... Andernfalls will eh keiner mehr aufgrund politischer Unruhen einreisen. Auch kann man sich dann nach Privatunterkünften umsehen, denn Hotels werden wohl Mangelware sein ...
Thailand ist seit November 2020 fuer jeden offen. Die einzigen Auflagen sind 2 Wochen Quarantaene und ein paar Tests.
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.568
Reaktion erhalten
1.097
Daten des Ministeriums für Tourismus und Sport zeigen, dass die Zahl der Touristenankünfte von 39,9 Millionen im Jahr zuvor auf 6,7 Millionen im Jahr 2020 gesunken ist.
Wobei im ersten Quartal noch alles normal war. Dieses Jahr wirds mal gar nix mit importiertem Tourismus. Die paar Geimpften die evtl. kommen, sind nichtmal Peanuts, wenn sie denn kommen. Wenns am Ende ne Million seien, waere das viel ....
... und ich bin Optimist .... :teuflisch:
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
553
Reaktion erhalten
88
Die paar Geimpften die evtl. kommen, sind nichtmal Peanuts, wenn sie denn kommen.
wobei, ob geimpft oder ungeimpft . . zur Zeit kommen sie . . . . . .

*** die günstigen ASQ Qurantäne-Hotels für unter 40,000 THB sind fast alle auf zwei Monate im Voraus ausgebucht . . . . es kommen schon viele Unerschrockene denen die 14 Tage Zimmer plus Balkon plus abwechslungsreiche Vollverpflegung nichts ausmachen . . im Gegenteil, mit schnellem Internet und netflix auf dem Zimmerfernseher, kann man das auch ohne Survival Kit und Whisky überleben
 
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen? - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Oben