Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; In Thailand wird niemand unterdrückt - im Gegenteil die Menschen sind froh dass die Maßnahmen ergriffen wurden und damit das Virus eingegrenzt...
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.890
Reaktion erhalten
561
Ganz ruhig Brauner. Vor allem solltest du erst einmal deine Alukappe absetzen und nachdenken!
Was kann denn Thailand? Menschen in eine Stuhlreihe setzen oder unterdrücken? China konnte auch super reagieren. Woran das wohl lag ...

Das sie das Virus am Flughafen damit wirklich bekämpfen ist und bleibt Blödsinn. Die Ansteckungswahrscheinlichkeit im Flugzeug ist 100mal höher als in einem weiträumigen Terminal. Nichts anderes habe ich gesagt. Ich kenne auch die teilweise stupiden Regelungen in den Fliegern. Beim Start und während der Landung Gesichtsvisier und zwischenzeitlich dann wieder ab.

Andere Länder hätten das "Abriegeln" auch gekonnt. Aber Thailand wird dafür im nächsten Jahr einen sehr hohen Preis bezahlen. Die Wirtschaft wird nach heutigen Prognosen um bis zu 9% einbrechen und da sind die heutigen Probleme ein Kindergeburtstag dagegen. Die echten Auswirkungen von "Corona" kommen erst noch ...
In Thailand wird niemand unterdrückt - im Gegenteil die Menschen sind froh dass die Maßnahmen ergriffen wurden und damit das Virus eingegrenzt wird ob es Ihnen paßt oder nicht - ich bin froh hier zu sein
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.059
Reaktion erhalten
502
Bin ich eigentlich nicht gewohnt mit Brauner.... betitelt zu werden.
Was Du schreibst ist ja richtig aber war nicht mein Thema.
Was Du zu den beiden Themen für eine Meinung hast ist Deine
Sache, und wann warst Du das letzte mal in Th?
Ich fühle mich hier sicherer als in D.

Ich habe nur zwei Fakten mitgeteilt.

Dabei habe ich auch Dich nicht persönlich als Aluhutträger bezeichnet.
Es ging um die Leute die hier als Coronaleugner auftreten.

VG Thairauch
Dann war das nicht so gemeint! Habe ich so gelesen.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.688
Reaktion erhalten
7.646
Ort
Im Norden
Ich weiß ja nicht wen die Thais meinen mit ihrer tollen Idee von Tagen.

Wer hat 45 Tage Urlaub zur Verfügung? Leute mit Kohle wohl kaum.
Für 42 Tage Aufenthalt brauchen die meisten 30 Tage Urlaub.
Da hast Du Recht, wenn noch gesetzliche Feiertage dazukommen bleiben vielleicht sogar noch zwei Tage Urlaubsanspruch bestehen.
Ich meinte jedoch nur diesen relativ langen Zeitraum der für einen erfolgreich tätigen Angestellten oder Selbstständigen einfach zu lang und damit uninteressant ist.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.059
Reaktion erhalten
502
Ich weiß ja nicht wen die Thais meinen mit ihrer tollen Idee von Tagen.

Wer hat 45 Tage Urlaub zur Verfügung? Leute mit Kohle wohl kaum.

Da hast Du Recht, wenn noch gesetzliche Feiertage dazukommen bleiben vielleicht sogar noch zwei Tage Urlaubsanspruch bestehen.
Ich meinte jedoch nur diesen relativ langen Zeitraum der für einen erfolgreich tätigen Angestellten oder Selbstständigen einfach zu lang und damit uninteressant ist.
Stimmt. Die wenigsten Mitarbeiter können und wollen ihren gesamten Jahresurlaub für eine Reise investieren. Ich kenne das nur von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund, die z.B. einmal im Jahr so lange wie möglich in die Türkei fahren wollen usw.

Davon abgesehen, wollen 99% nicht freiwillig in den "Knast" und auch noch dafür bezahlen.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Die wenigsten Mitarbeiter können und wollen ihren gesamten Jahresurlaub für eine Reise investieren. Ich kenne das nur von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund, die z.B. einmal im Jahr so lange wie möglich in die Türkei fahren wollen usw.
Und was sind Thailänder?
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.059
Reaktion erhalten
502
Ach komm schon ...

Ich rede hier nicht über Thais, die nach Hause wollen. Die brauchen eh kein Visum.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
Ich rede hier nicht über Thais, die nach Hause wollen. Die brauchen eh kein Visum.
Nein, aber die haben ja meist eine Beziehung zu einem Nichtthailänder, der ein Visum benötigt. Wegen der Schulpflicht verreisen wir jetzt nur noch im Sommer und ich könnte mir selbst überlegen zumindest alle paar Jahre Urlaub / Überstunden aufzusparen und dann 6 statt 4 Wochen in Thailand zu bleiben, sofern der Arbeitgeber da mitmacht. Ist also nicht nur auf Türken beschränkt. Also statt jedes Jahr 4 Wochen dann vielleicht alle zwei Jahre 6 Wochen nach Thailand. Da wären die 45 Tage nützlich, da noch nicht alle bei uns den Doppelpass haben.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.919
Reaktion erhalten
3.764
Nein, aber die haben ja meist eine Beziehung zu einem Nichtthailänder, der ein Visum benötigt. Wegen der Schulpflicht verreisen wir jetzt nur noch im Sommer und ich könnte mir selbst überlegen zumindest alle paar Jahre Urlaub / Überstunden aufzusparen und dann 6 statt 4 Wochen in Thailand zu bleiben, sofern der Arbeitgeber da mitmacht. Ist also nicht nur auf Türken beschränkt. Also statt jedes Jahr 4 Wochen dann vielleicht alle zwei Jahre 6 Wochen nach Thailand. Da wären die 45 Tage nützlich, da noch nicht alle bei uns den Doppelpass haben.

Kommt auf den Job an , den man in einer Firma hat .
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.639
Reaktion erhalten
947
, sofern der Arbeitgeber da mitmacht.
Du hast das wichtigste Argument doch schon selbst geliefert. Das ist wenn dann nur eher in niederen Tätigkeiten möglich. Größere Konzerne haben außerdem häufig auch noch Betriebsferien, sodas nur 2/3 des Urlaubes zur eigen Verfügung stehen.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.059
Reaktion erhalten
502
, sofern der Arbeitgeber da mitmacht. Ist also nicht nur auf Türken beschränkt.
War ja nur ein Beispiel. Viele AG sind hier toleranter, wenn ihre MA in die Heimat fahren, als wenn, du in den "Langzeiturlaub" willst. Das meinte ich. Aber selbst da klappt es nicht immer, wenn zu viele MA derartige Wünsche äußern.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.688
Reaktion erhalten
7.646
Ort
Im Norden
Diese Visaverlängerungsidee fusst ja darauf das man meint dadurch wirtschaftliche Vorteile generieren zu können. Die Leute in Verantwortlichen Positionen haben in der Regel jedoch kaum die Möglichkeit länger als zwei bis drei Wochen am Stück Urlaub machen zu können. Eher ist das Gegenteil der Fall das sie auch im Urlaub erreichbar sein műssen und möglicherweise in dringenden Fällen den Urlaub unterbrechen oder abbrechen műssen. Dafűr gibt's die lukrative Bezahlung, nicht dafűr das die lange Urlaub machen.
Letztlich könnte auch noch auffallen das es ohne den Manager sogar besser läuft, deswegen besser nicht zu lange Urlauben.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.407
Reaktion erhalten
2.379
Ich meinte jedoch nur diesen relativ langen Zeitraum der für einen erfolgreich tätigen Angestellten oder Selbstständigen einfach zu lang und damit uninteressant ist.
Gibt ja noch die erfolglosen Angestellten, die bleiben dann länger. Bin früher Mitte November losgezogen und kam im Januar zurück. Dazu kamen noch jeweils gut 3 Wochen im Frühjahr und im Herbst.
Die Zeiten als nur erfolgreiche Unternehmer und Topmanager reisen konnten, sind halt lange vorbei.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.688
Reaktion erhalten
7.646
Ort
Im Norden
Ja sicher möglich ist vieles.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.557
Reaktion erhalten
946
Ort
Hausen
;-) Nein und meine Frau, Kinder verlängern ihren thailändischen Pass auch nicht mehr, weiß gar nicht ob die noch überhaupt gültig sind. Daher wären 45 Tage nicht schlecht, falls wir doch mit deutschen Pässen für mehr als 30 Tage einreisen.
Das ist wenn dann nur eher in niederen Tätigkeiten möglich.
Ja, stimmt schon grob, aber ich habe jahrelang überhaupt keinen Urlaub in den begehrten Sommermonaten gemacht, weil ich meist Mitte November bis Mitte Dezember in Thailand war, wo ansonsten niemand Urlaub haben wollte. Wenn ich jetzt alle zwei Jahre nach längerem Urlaub im Sommer frage, ist es daher in meinem Fall normalerweise kein Problem.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.529
Reaktion erhalten
2.071
Ort
nicht mehr hier
ch weiß ja nicht wen die Thais meinen mit ihrer tollen Idee von 15 etra
Tagen.

Wer hat 45 Tage Urlaub zur Verfügung? Leute mit Kohle wohl kaum.
Nicht diskutierenswert, ist doch genauso BlaBla, wie viele andere Ankündigungen...
 
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen? - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Oben