Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; ...du hast Recht... Sorry war schlampig formuliert und noch das falsche Diagramm. Also...Die Schweiz hatte mit Grippe und Corona im Frühling...
Tomcat

Tomcat

Senior Member
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
176
Reaktion erhalten
44
Ort
Paris / Johannesburg
Die dumm & duemmer Competition fuehre bitte mit Rolf & Co. weiter.

" Vom 16.3 (Woche 12) bis 19.4. (Woche 16) war in der Schweiz aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie eine statistisch signifikante Übersterblichkeit zu beobachten. In Woche 14 zwischen 30. März und 5. April starben 39% mehr Personen als erwartet. "

Sterblichkeit, Todesursachen

Schoenen Tag noch.
...du hast Recht... Sorry war schlampig formuliert und noch das falsche Diagramm.

Also...Die Schweiz hatte mit Grippe und Corona im Frühling eine leicht höhere Übersterblichkeit in diesem Zeitfenster im Vergleich zum schweren Grippejahr 2015...

nd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.222
Reaktion erhalten
7.284
Ort
Im Norden
Für den Einzelfall mag es tragisch sein wenn Opa mit immerhin 85 Jahren zwei Monate früher verstirbt weil er mit der Corona Infektion zusätzlich nicht mehr klarkommt.
Diese 39% Übersterblichkeit in einem Monat bedeutet jedoch nichts im Verhältnis zu den Durschnittswerten eines gesamten Jahres.
Im Laufe eines Jahres ergeben sich immer mal kleine und größere Verschiebungen nicht jedoch aufs Gesamtjahr.

Die sich daraus ergebende Frage lautet doch ob es angemessen ist wegen ein paar Toten mehr in irgendeinem Monat des Jahres fortlaufende Maßnahmen anzuordnen die sowohl volkswirtschaftlich als auch für den Einzelnen rigorose Einbußen, sowohl wirtschaftlich als auch die Lebensart betreffende Härten, verursacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.808
Reaktion erhalten
810
Ort
Hausen
Frankreich zählte im April 1.000 Corona-Tote täglich. Jetzt sind die Werte deutlich niedriger.
Warum sollte Deutschland von solch hohen Zahlen verschont bleiben, falls sämtliche Corona-Maßnahmen abgeschafft werden?
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
5.393
Reaktion erhalten
3.302
Frankreich zählte im April 1.000 Corona-Tote täglich. Jetzt sind die Werte deutlich niedriger.
Warum sollte Deutschland von solch hohen Zahlen verschont bleiben, falls sämtliche Corona-Maßnahmen abgeschafft werden?

Auch bei uns in D. waren die Sterberate im Frühjahr sehr hoch .
Aber die Mediziner haben in der Zeit viel gelernt , alleine durch verhindern der Blutgerinnsel ( Thrombosen )
ist die Sterberate um ca. 40% gefallen .Auch wird heute nur noch im äußersten Notfall künstlich beatmet ,
da alleine durch die Beatmungsmaschinen viele verstorben sind . Auch werden einige Medikamente nicht mehr
eingesetzt .
Ich bin kein Arzt und kenne das alles nur vom lesen , es ist aber klar , die Mediziner haben viel gelernt und
können die Patienten zielgerichteter behandeln als im Frühjahr .
Zu Frankreich habe einen Einzelfall .
Meine Tochter ist bei der Deutschen Flugrettung beschäftigt . Die haben Patienten für die in Frankreich kein
Intensivbett vorhanden war , nach Heidelberg , Mannheim u. Ulm geflogen . Die Flüge wurden alle aus
Spenden finanziert . Ab einem bestimmten Zeitpunkt war das Spendengeld verbraucht u. die D. Flugrettung
hat die erste Rechnung an die Franz. Krankenversicherung gestellt . Das war dann der letzte Flug aus
Frankreich , auf einmal waren genügend Intensivbetten da .
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.063
Reaktion erhalten
911
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Auch bei uns in D. waren die Sterberate im Frühjahr sehr hoch .
Aber die Mediziner haben in der Zeit viel gelernt , alleine durch verhindern der Blutgerinnsel ( Thrombosen )
ist die Sterberate um ca. 40% gefallen .Auch wird heute nur noch im äußersten Notfall künstlich beatmet ,
da alleine durch die Beatmungsmaschinen viele verstorben sind . Auch werden einige Medikamente nicht mehr
eingesetzt .
Ich bin kein Arzt und kenne das alles nur vom lesen , es ist aber klar , die Mediziner haben viel gelernt und
können die Patienten zielgerichteter behandeln als im Frühjahr .
Zu Frankreich habe einen Einzelfall .
Meine Tochter ist bei der Deutschen Flugrettung beschäftigt . Die haben Patienten für die in Frankreich kein
Intensivbett vorhanden war , nach Heidelberg , Mannheim u. Ulm geflogen . Die Flüge wurden alle aus
Spenden finanziert . Ab einem bestimmten Zeitpunkt war das Spendengeld verbraucht u. die D. Flugrettung
hat die erste Rechnung an die Franz. Krankenversicherung gestellt . Das war dann der letzte Flug aus
Frankreich , auf einmal waren genügend Intensivbetten da .
Diesen Schluß ziehst du daraus? Oder ist das eine offizielle Aussage der Franzosen?
Du weiß doch, beim Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf. :)
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.435
Reaktion erhalten
950
Es wird immer peinlicher ....

BANGKOK: Während das Ausland die neuen Bestimmungen für die Ankunft ausländischer Urlauber überwiegend missbilligt, heißt es bei der staatlichen Tourismusbehörde (TAT), die obligatorische 14-tägige Quarantäne sei eine angenehme Überraschung. Die TAT bereitet ein „14-Tage-Spaß"-Programme vor, das internationalen...

14-tägige Quarantäne soll für Ausländer ein Spaß werden, Thailand
:lachen:

Und nach der Quarantaene geht die Bespassung in den Lokalitaeten der Patong Beach Road erst richtig los ..:star:
Ein Kommentar
And they think people will quarantine for 14 days, to go to a place like that!
Chapeau. Manchmal reicht eben doch ein Einzeiler ....:wink:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
naja,

das Programm hat mehrere Stufen,

am Ende sollen wenig Europäer und viel Freundschafts-Chinesen da sein,

auf die obligatorische 14-tägige Quarantäne für Touristen aus Gebieten mit geringem Risiko wie Guangzhou und Kunming in China verzichtet.
die dann aber auch nicht ins Gewicht fallen,

denn

...


Die Zahl der Ankünfte wird anfangs auf 300 pro Woche begrenzt sein ...

sodass da maximal 50 Farangs mehr in Thailand nicht ins Gewicht fallen,

(danke Greta, für die nächsten Pol Pot Entwicklungen in SüdOst Asien, die dann auch nicht klimaneutral ausfallen werden)
 
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.742
Reaktion erhalten
321
Ort
Bangkok - Town in Town
Suchst du Winterdestinationen schau dich mal in der Karibik oder Tanzania -mit der Insel Zanzibar- ein Paradies am indischen Ozean um. Freundliche Menschen voller Lebensfreude, da hast du die introvertierten, reservierten Thais, die dich auch nicht sonderlich mögen, schnell vergessen. Südafrika ist auch genial und vielseitig. Wenn du das einmal kennst, wirst du Thailand überhaupt nicht vermissen. Glaub mir...ich habe schon viele Hardcore Thai Urlauber umgepolt.
Warst Du schon mal in Tanzania ? Ist von der Infrastruktur kaum mit Thailand zu vergleichen. Die Hotelstandards sind brauchbar, aber nicht vergleichbar mit dem, was Thailand zu bieten hat.

Wenn man sich Dar Es Salaam als Hauptstadt mal anschaut, dann ist das eher etwas verschlafen. Es gibt ein paar ganz gute Restaurants und Bars, wo sich auch Expats treffen, sind aber nur eine Handvoll. Ein Tag mit dem Auto rumgefahren und man hat alles gesehen. Die populären Strände auf der Peninsula sind mit Bretterbuden vollgestellt, in Mbezi Beach ist es ganz nett, allerdings ist die Ausstattung mancher Bars wie aus den 1970ern.

Wer es ruhig mag, ist da sicherlich gut aufgehoben, wer denkt auf Zanzibar ist Party angesagt, der liegt da eher falsch.

Nichts gegen Tanzania, aber der Vergleich mit Thailand ist ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen.

IMG_20191208_123441_resized_20200921_104235096.jpg

Mbezi Beach


IMG_20191208_132707_resized_20200921_104234636.jpg

"Baumarkt" in Dar am Straßenrand
 
Tomcat

Tomcat

Senior Member
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
176
Reaktion erhalten
44
Ort
Paris / Johannesburg
Tanzania ist mehr Safari Land....wenn du gute Hotels, B&B und Restaurants, Bars und Nachleben suchst, musst du nach Südafrika. Safari kannst du auch dort machen. Alles etwas gehobener -im Vergleich zum Durschnitt in Thailand- und dadurch (zum Glück) auch ein ganz anderes Publikum. Und alles noch bezahlbar.

Die schmierigen Rotlicht Bars und Bierschuppen findest aber nicht in Südafrika. Kannst auch einen Camper mieten und Camping machen, es hat sehr schöne Plätze... Hier ein paar Bilder aus der Region Kapstadt...Die Weingegen um Kapstadt ist vollgestellt mit guten Restaurant, die auf hohem Niveau kochen, einfache gibt es natürlich auch ...

Ab 1. Oktober gehen die internationalen Grenzen wieder auf. Es wird nur ein Corona Test verlangt der nicht älter als 72H ist. Du bekommst beim Immigration bei der Einreise 90 Tage Aufenthalt. Kein Vergleich mit der abartigen Thai Bürokratie...

xxx-2.jpg


xxx-3.jpg


xxx-4.jpg


xxx-5.jpg


xxx-6.jpg


xxx-7.jpg


xxx-8.jpg




xxx-9.jpg


xxx-10.jpg


xxx-11.jpg


xxx-12.jpg


xxx-13.jpg


xxx-14.jpg


xxx-15.jpg


xxx-16.jpg


xxx-17.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.742
Reaktion erhalten
321
Ort
Bangkok - Town in Town
Nochmal mehr Informationen zum tollen, neuen Visum:

Special visa provisions prompt TAT inquiries

Darin heißt es:

" For instance, the TAT London office reported 31 inquiries on one day after the news broke. "

Sieht ja nach einem wahren Ansturm von Touristen aus.

Das hier ist die Prozedur, die zur Einreise nach Thailand dann zu durchlaufen ist:



Sieht nach wenig Aufwand aus......
 
Zuletzt bearbeitet:
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.742
Reaktion erhalten
321
Ort
Bangkok - Town in Town
Tanzania ist mehr Safari Land....wenn du gute Hotels, B&B und Restaurants, Bars und Nachleben suchst, musst du nach Südafrika. Safari kannst du auch dort machen. Alles etwas gehobener -im Vergleich zum Durschnitt in Thailand- und dadurch (zum Glück) auch ein ganz anderes Publikum. Und alles noch bezahlbar.

Die schmierigen Rotlicht Bars und Bierschuppen findest aber nicht in Südafrika. Kannst auch einen Camper mieten und Camping machen, es hat sehr schöne Plätze... Hier ein paar Bilder aus der Region Kapstadt...Die Weingegen um Kapstadt ist vollgestellt mit guten Restaurant, die auf hohem Niveau kochen, einfache gibt es natürlich auch ...
Bin auf dem Kontinent schon länger beruflich unterwegs und habe schon ein paar Länder gesehen. Tanzania ist nicht schlecht, relativ sicher und günstig. Mir ging nach 2-3 Wochen immer die schlechte Infrastruktur und das Verkehrschaos in Dar auf den Keks.

Schmierige Bars gibt es, nebenbei gesagt, auch in Südafrika. Die gibt es überall auf dem Kontinent. Ich würde auch eher Südafrika empfehlen, vor allem für Leute, die noch nicht in Afrika waren. Man muss sich nur der hohen Kriminalitätsrate bewusst sein, sonst kann man sich ziemlichen Ärger einhandeln.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.175
Reaktion erhalten
5.816
Ort
hamburg
Ich denke, das mein Thailand Urlaub im Februar wohl ausfallen wird. Momentan rechne ich zumindest nicht damit, dass die Thais aufmachen werden. Das wird für die Bevölkerung eine finanzielle Katastrophe werden.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.341
Reaktion erhalten
1.086
Ort
NRW/BKK
"Badewannenwassertemperatur" wie in SOA sollte man in Kapstadt aber nicht erwarten. Selbst in Durban nicht.
 
Tomcat

Tomcat

Senior Member
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
176
Reaktion erhalten
44
Ort
Paris / Johannesburg
Schmierige Bars gibt es, nebenbei gesagt, auch in Südafrika. Die gibt es überall auf dem Kontinent. Ich würde auch eher Südafrika empfehlen, vor allem für Leute, die noch nicht in Afrika waren. Man muss sich nur der hohen Kriminalitätsrate bewusst sein, sonst kann man sich ziemlichen Ärger einhandeln.
.....bin seit über 30 Jahren auf dem Kontinent unterwegs, hatte noch nie Probleme mit Kriminalität. Einfach gewisse Gegenden meiden und Augen etwas offen halten, wie eigentlich überall auf der Welt. Gerade in den Turi Gegenden lebst du sehr sicher....

Der Verkehr in grossen Städten in Südafrika ist manchmal mühsam, aber kein Vergleich zum dauerverstopften BKK

lg Tomcat
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.712
Reaktion erhalten
372
@Tomcat, ja, Kapstadt war auch mein Ziel im Alter. Da kannte ich aber meine Ehefrau noch nicht, und diese ist Thailänderin. Ich habe eine Weile in Capetown gelebt und kenne die Stadt und die speziellen Gegebenheiten etwas. Vor allem die Landschaften den Atlantik entlang nach Norden, aber auch in Richtung Indischer Ozean und die Weingegenden von Capetown aus in Richtung Landesinneres.
Auf die Kriminalität kann man sich einstellen, aber worauf man sich nie einstellen kann, ist, dass man nie weiß, wie es langfristig weitergehen wird mit Südafrika. Ich dachte, in Thailand gibt es für mich diese Sicherheit - aber das war ein Griff ins Klo.
Egal, jetzt bin ich hier, und die Thailänder können dann sehen, wie sie mich entsorgen sollen/können.
Fest steht: Südafrika ist mindestens so schön wie Thailand, es gibt so gut wie keine Zeitverschiebung, es gibt Sommer und Winter und alles, was dazwischen liegt, es gibt nicht die Sprachbarriere, und die Menschen sind mindestens so nett wie in Thailand. Plus openminded, was hier ein Fremdwort ist.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.426
Reaktion erhalten
5.326
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ich denke, das mein Thailand Urlaub im Februar wohl ausfallen wird. Momentan rechne ich zumindest nicht damit, dass die Thais aufmachen werden. Das wird für die Bevölkerung eine finanzielle Katastrophe werden.
Warum das denn ?
Befindet sich Dein Privatjet etwa gerade in der Werkstatt ( TÜ + ASU ? ) ?? :D :D
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.568
Reaktion erhalten
478
Nochmal mehr Informationen zum tollen, neuen Visum:

Special visa provisions prompt TAT inquiries

Darin heißt es:

" For instance, the TAT London office reported 31 inquiries on one day after the news broke. "

Sieht ja nach einem wahren Ansturm von Touristen aus.

Das hier ist die Prozedur, die zur Einreise nach Thailand dann zu durchlaufen ist:



Sieht nach wenig Aufwand aus......
die Prozedur ist leider noch zu einfach hoffentlich reisen nicht viele
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.712
Reaktion erhalten
372
die Prozedur ist leider noch zu einfach hoffentlich reisen nicht viele
Keine Angst! Bis sie den Lehrgang geschafft haben, wie es geht, ist der Urlaub vorbei.
Gefickt eingeschädelt! 🤪
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.568
Reaktion erhalten
478
Keine Angst! Bis sie den Lehrgang geschafft haben, wie es geht, ist der Urlaub vorbei.
Gefickt eingeschädelt! 🤪
ich brauche nicht zu wissen wie es geht da ich in Thailand lebe
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.712
Reaktion erhalten
372
Ich meine nicht dich, Herr RAR, sondern die, nach Thailand in den Urlaub kommen wollen.
 
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

    D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung: hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

    D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung: hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
  • Oben