www.thailaendisch.de

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Nein, das müssen wir nicht. Selbst wenn du bei mir offene Türen einrennst, sind die Regeln zu befolgen. Ich sage es mal ganz einfach, hättest du...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.800
Reaktion erhalten
6.988
Ort
Essen/ Nong Prue
Wir müssen mal die Kirche im Dorf lassen.
Nein, das müssen wir nicht.

Zumal das ein angepasstes Zitat direkt - und nicht irgendwo - unter dem Original war.
Selbst wenn du bei mir offene Türen einrennst, sind die Regeln zu befolgen.
Ich sage es mal ganz einfach, hättest du die Regeln befolgt, wäre diese unsinnige Diskussion doch gar nicht erst entstanden.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
761
Reaktion erhalten
298
Ort
DunkelPatty
Du musst jetzt nicht, auf Teufel komm raus, aus einer Mücke ein Virus machen. :crazy:
Vor allen Dingen, weil der Beitrag nicht böse gemeint war.
Ja, Natürlich gehe auch ich davon aus, dass der TäTäRä-Mann es witzig und lustig gemeint hatte.
Nur, er hat nicht darüber nachgedacht, Otto damit empfindlich verletzen zu können ...oder es war Absicht?

Wir müssen mal die Kirche im Dorf lassen. Zumal das ein angepasstes Zitat direkt - und nicht irgendwo - unter dem Original war.
Genau, Du hast das Zitat direkt manipuliert!
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.800
Reaktion erhalten
6.988
Ort
Essen/ Nong Prue
Ja, Natürlich gehe auch ich davon aus, dass der TäTäRä-Mann es witzig und lustig gemeint hatte.
Nur, er hat nicht darüber nachgedacht, Otto damit empfindlich verletzen zu können ...oder es war Absicht?
Otto hat eine Haut, dicker, als ein Krokodil. Der ist nicht so leicht zu verletzen.

Genau, Du hast das Zitat direkt manipuliert!
Seien wir doch mal ehrlich, schon der Hinweis darauf, dass er manipuliert hat, schließt eine Manipulation eigentlich aus.
Ich habe hier über die Jahre schon viele, erbärmlichere Manipulationen erlebt.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.613
Reaktion erhalten
834
Ja, Natürlich gehe auch ich davon aus, dass der TäTäRä-Mann es witzig und lustig gemeint hatte.
Nur, er hat nicht darüber nachgedacht, Otto damit empfindlich verletzen zu können ...oder es war Absicht?


Genau, Du hast das Zitat direkt manipuliert!
1. Volle Absicht. Ich wollte ihn vernichten.
2. Ja, mit Hinweis.

Mal sehen, was dir noch in den kommenden 20 Beiträgen dazu einfällt.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
761
Reaktion erhalten
298
Ort
DunkelPatty
Ich habe hier über die Jahre schon viele, erbärmlichere Manipulationen erlebt.
Olé-Okay Yogi,
es gibt Leute, welche Zitate blockweise textmäßig manipulieren oder wie im vorliegenden Fall lediglich mit einem Wort.
Fazit:
Das nachträgliche verändern und manipulieren von Zitaten (innerhalb des Zitates), verstößt gegen die Forenregeln und ist zu unterlassen!

Und:
Es ist Schnuppe, ob nur ein einziges Wort verändert wurde oder ganze Textpassagen.
Zitate direkt zu verändern und zu posten, gehört für mich nicht zu einer guten Forenkultur.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.800
Reaktion erhalten
6.988
Ort
Essen/ Nong Prue
Das nachträgliche verändern und manipulieren von Zitaten (innerhalb des Zitates), verstößt gegen die Forenregeln und ist zu unterlassen!
Nun, du gibst wieder, was ich schon vor einigen Beiträgen erwähnt hatte.

Jetzt müssen wir aber mal auf das kommen, was du erwartest.
Tatbestand ist klar ersichtlich, ein manipulierter Beitrag, eines Beitrages. Wie soll man jetzt damit (als Mod) umgehen?
Speerung, Schimpfen, ,,letztes Mal,,, böser Junge*in?

Ich fände Hände schütteln viel sympathischer.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
761
Reaktion erhalten
298
Ort
DunkelPatty
Jetzt müssen wir aber mal auf das kommen, was du erwartest.
Na, einfach nur mal'n bisschen Einsicht, einen unüberlegten, dummen "Bock" geschossen zu haben. Und auch, wenn Otto 'n dickes Fell hat ...kann man sich im Nachhinein doch auch bei ihm entschuldigen.
Speerung, Schimpfen, ,,letztes Mal,,, böser Junge*in?
Nein, ist mir wurscht.
Ich fände Hände schütteln viel sympathischer.
Ja, fände ich ebenso ...indes, ...okay, nachgiebig zu sein, bedeutet nicht immer Schwäche!
🤨
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
761
Reaktion erhalten
484
@
Koelner
noch nicht mitbekommen, dass die Manipulation und Verfälschung von Zitaten gegen die Forenregeln verstößt und geahndet werden kann?!?
Witzig geht jedenfalls anders!
🥱
Kelu, jetzt mach doch nicht gleich sämtliche Pferde scheu. Was Koelner gemacht hat, war ganz klar und deutlich als ein Spaß zu erkennen, der ganz konkret an Otto persönlich adressiert war und den Grad der "Ernsthaftigkeit" hättest du schon anhand des von ihm gesetzten Smileys erkennen können. >> 8-)


Der von Otto geschriebene Satz : "Hier herrschte tote Hose, alles nur leere Versprechungen." ruft doch geradezu nach einer spaßigen Korrektur mit Bezug auf Ottos beliebtes "Spezialgebiet" , was Koelner sofort erkannt und als "Korrektur" perfekt ausgeführt hat : "Bei mir herrscht tote Hose, alles nur leere Versprechungen"

Du schreibst dazu:
Das Zitat von Otto in's Lächerliche zu ziehen und ihm Zeugungsunfähigkeit indirekt zu unterstellen, finde ich, geht mehr als nur eine Spur zu weit.
Ich finde eher, dass du mit deiner offensichtlichen Humorlosigkeit gleich mehrere Spuren von der richtigen Bahn abgekommen bist und dir Koelners direkt an Otto gerichtetes Scherz-Posting dabei zufällig in die Quere gekommen ist. :grin:

Deine "Anklage" gegen Koelner ist sowieso voll daneben, denn Koelneres deutlich erkennbar gemachte rein scherzhafte Zitatveränderung ist keine Manipulation und Verfälschung eines Zitates im Sinne der durch die Forenregeln untersagten Verstöße.

Bei den Verstößen gegen Forenregeln geht es nämlich regelmäßig darum , dass durch unauffällige Manipulation/Veränderungen von Zitaten dem Schreiber der Original-Zitate ein Nachteil zugefügt werden soll, indem der Zitatverfälscher sich den Vorteil verschafft, seinen Gegner besser angreifen und wie beabsichtigt z.B. in einer Diskussion unglaubwürdig aussehen zu lassen.

Sollten dir solche Sachen auffallen, wäre es natürlich durchaus angebracht, den Übeltäter darauf hinzuweisen.
Im Fall des von Koelner geschriebenen Scherzes war es jedoch eine "Überreaktion" von dir. Koelner feindet unseren gemeinsamen Freund Otto keinesfalls ernsthaft an, indem er ihm "indirekt Zeugungsunfähigkeit unterstellt" , wie du es zu erkennen glaubst. Denk zum besseren Verständnis einfach mal an folgenden Spruch:

https://www.wortbedeutung.info/Was_sich_liebt,_das_neckt_sich/
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.005
Reaktion erhalten
1.013
Ort
Joho (Khorat)
Ich dachte, ,,Roundup,, ist verboten
mitnichten! das beste Unkraut - Vertilgungsmittel !!! gibt es in jedem Dorfladen, 5 Liter 520 Baht; man sollte es nur richtig wie empfohlen anwenden.

Es gibt Leute, die tun das bewußt nicht u. hoffen dann über gewiefte amerik. Anwälte in einem Rechtsstreit gegen den Hersteller (als habe der die Verantwortung für die Beklopptheit der Anwender) min. 25 Mill USD zu erhaschen
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.683
Reaktion erhalten
1.374
Ort
Irgendwo im Outback!
Finde euch schon gemein,
in meiner Abwesenheit hier die Sau raus zu lassen und über den Armen Otto oder was der in der Hose hat zu lamentieren,
während Otto auf Buddhas Stapfen (massiert) marschiert!
Soll ich euch ein Bild reinstellen von meinem Unterleib ,dass wäre ja auch gegen die Forenregeln .?
Ob ich noch zeugungsfähig bin ,dass müsst ihr den Frauen überlassen ,die sich mit mir abgeben .
Ich bin ja z.Z. nicht nur im Tempel ,habe auch einen Neben -Domizil mit weiblicher Besetzung .
Also lass den arbeitswütigen Otto in Ruhe und zieht ihn nicht ins Lächerliche ,dass hat er wirklich nicht verdient ,denn er leistet treue Dienste für die Seligkeit!
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.683
Reaktion erhalten
1.374
Ort
Irgendwo im Outback!
Kommen wir wieder mal zum Thread- Thema zurück ,
heute Samstag 3277 positive Fälle und 29 verstorbene.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.683
Reaktion erhalten
1.374
Ort
Irgendwo im Outback!
Thailand verschiebt die Golf- Quarantäne.
-----
Autopsie zeigt,
dass Frau nach AstraZeneca- Schuss am Herzinfarkt gestorben ist.
-----
In Bangkok gibt es drei neue covid Cluster
‐---------
Im Nordosten von Thailand wurden 14 ausländische Staatsangehörige wegen Overstay von mehr als 7 ,5 Jahren verhaftet.
-----
UEFA EURO 2020 wird auch in Thailand im TV übertragen,
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.683
Reaktion erhalten
1.374
Ort
Irgendwo im Outback!
Was ich nicht verstehe ist,
die Angaben zu Impfungen und Impfterminen in Thailand ändern sich täglich und sind widersprüchlich also null Verlass auf Impfung in nächster Zeit!:mad::eek2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.683
Reaktion erhalten
1.374
Ort
Irgendwo im Outback!
@Ernst ,hast du kein Spezialgebiet? :eek2:
@berti,mein Anwalt verlangt mindesten 30 Millionen Euros ,sonst.:timebomb:
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.613
Reaktion erhalten
834
Soll ich euch ein Bild reinstellen von meinem Unterleib ,dass wäre ja auch gegen die Forenregeln .?
Ob ich noch zeugungsfähig bin ….
Befolge bitte das alte Internetgesetz:
„Zeig uns Pics, sonst glauben wir nix!“:applaus:
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
761
Reaktion erhalten
484
Was ich nicht verstehe ist,
die Angaben zu Impfungen und Impfterminen in Thailand ändern sich täglich und sind widersprüchlich also null Verlass auf Impfung in nächster Zeit!:mad::eek2:
Das ist doch eigentlich ganz leicht zu verstehen. Es ist so gut wie kein Impfstoff vorhanden, weil allein schon mit Rücksicht auf das viel zu langsam in die Gänge kommende königliche Impfstoffgeschäft nur Minimengen im Ausland bestellt worden sind. Die aus dem Ausland gelieferten wurden dann auch gleich zur Versorgung "höherer Kreise", Militärs und Beamten benutzt und gelegentlich ging auch noch mal etwas zur Beruhigung von Infektions-Hotspots drauf.

Ursprünglich war nämlich geplant gewesen, dass die ganze Impfstoffkampagne in Thailand über Siam Biocience laufen sollte. Da haben sich die Planer aber gehörig verkalkuliert, denn die Firma musste für die Impfstoffproduktion erst noch gewaltig "aufgerüstet" werden. Das dauert ..

Und jetzt, wo die Produktion angeblich endlich anläuft, stellt sich noch heraus, dass die Impfstoffe nicht etwa zunächst für Thailand reserviert bleiben, sondern es sind jede Menge Auslandsaufträge zu bedienen. Geschäft ist eben Geschäft.

Was sollte also gemacht werden, um dem Volk zu suggerieren, dass die Regierung alles voll im Griff hat und kein Grund zu besonderer Sorge besteht ?

Genau das, was jetzt gemacht wird, um den Impfstoffmangel und damit das Versagen der Regierung nicht allzu krass sichtbar werden zu lassen. Es soll Zeit gewonnen werden indem man das auf die Impfung wartende Volk praktisch verarscht und mit viel Aktivismus ohne wirkliches Weiterkommen in Richtung Massenimpfung täuscht und vom eigentlichen Problem, dem fehlenden Impfstoff ablenkt. Von Massenimpfungen kann keine Rede sein, auch wenn im TV jeden Tag Sendungen laufen, in welchen irgendwelche Leute geimpft werden.

Vorerst kann der wirksame Schutz vor Corona in Thailand anscheinend nur dadurch gewährt werden, dass man die 4 Meter auseinander sitzenden Fernsehansager*innen demonstrativ mit Maulkorb, genannt Schutzmaske auftreten lässt. Wahrscheinlich in der Hoffnung, dass sich das sicher noch lange vergeblich auf Impfung hoffende Volk daran evtl. ein Beispiel nehmen wird. :wink2:

Vor Monaten hat schon mal ein Oppositioneller diese Zusammenhänge in sozialen Medien geschildert, also richtig vorausgesagt. Den hat man dann sofort mit Klagen überzogen und nur, weil er ein sehr reicher Mann ist, konnte er sich erfolgreich dagegen wehren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen? - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Oben