www.thailaendisch.de

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Thursday Covid Update: 2,310 new cases, provincial totals | Thaiger
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
761
Reaktion erhalten
484
Ein Produkt von Relotius Jüngern mit Tendenz Berichterstattung und einigen krassen Lügen gespickt, Beispiel weder der letzte König noch der amtierende haben die Herren Generäle ermächtigt zu Putschen, das hat Herr Prajut und seine co Generäle seinerzeit selbst entschieden.
Lügen würde ich das nicht nennen, weil es nur eine Einschätzung des "Professors für Südostasienstudien" ist.

Wie das mit der Putschvorbereitung tatsächlich gelaufen ist und wer das mit wem abgesprochen hat, können nur die wissen, die bei den "Beratungen" selbst dabei gewesen sind.

Ich denke, dass der Putsch zwar von den Militärs ausging, doch sicher hat der König sich den Plänen nicht ernsthaft entgegengestellt, denn das Militär ist immerhin der Garant dafür, dass die Monarchie nicht beseitigt und durch eine Demokratie/Republik ersetzt wird.

Militär und Königshaus stützen sich deshalb gegenseitig durch den konsequenten Einsatz der ihnen jeweils zur Verfügung stehenden Mittel.

Es ist also überhaupt nicht nötig, dass der König das Militär vor Beginn eines Putscher erst noch "ermächtigen" muss. Warum sollte er das auch offinziell tun ? Es genügt völlig, den auch für ihn generell existenzsichernden Putsch hinterher "abzunicken", was dem Volk dann signalisiert, dass das Mitlitär in seinem Sinne tätig geworden ist.

Politische Strippenzieher, wie Suthep , haben beim Putsch im Mai 2014, eine Rolle gespielt.
Das musste auch so sein und war unbedingt erforderlich, denn ohne erkennbaren Anlass, z.B. kräftiger Krawall, der sich gut als Beginn eines von der zu stürzenden Regierung verschuldeten Bürgerkriegs verkaufen lässt, kann das Militär nicht einfach "losputschen"..

Das dumme Volk muss bzw. soll nämlich überzeugt werden, dass der Putsch zwecks Regierungswechsel (..hin zum Militärregime inklusive verbesserter Machtabsicherung mittels Verfassungsänderung ) unbedingt erforderlich war.

Und um die letzten Zweifler davon auch noch zu überzeugen, wird die ganze Aktion dann wie immer vom (..unfehlbaren und sein Volk liebenden) ) König , "abgenickt", d.h. für OK befunden.
Die sehr enge symbiotische Beziehung ( Symbiose bedeutet das Zusammenleben von Individuen verschiedener "Arten" zum gegenseitigen Nutzen ) von Königshaus und Militär hat sich damit dann erneut bewährt.
 
P

printe

Senior Member
Dabei seit
13.07.2019
Beiträge
309
Reaktion erhalten
69
Lügen würde ich das nicht nennen, weil es nur eine Einschätzung des "Professors für Südostasienstudien" ist.

Wie das mit der Putschvorbereitung tatsächlich gelaufen ist und wer das mit wem abgesprochen hat, können nur die wissen, die bei den "Beratungen" selbst dabei gewesen sind.

Ich denke, dass der Putsch zwar von den Militärs ausging, doch sicher hat der König sich den Plänen nicht ernsthaft entgegengestellt, denn das Militär ist immerhin der Garant dafür, dass die Monarchie nicht beseitigt und durch eine Demokratie/Republik ersetzt wird.

Militär und Königshaus stützen sich deshalb gegenseitig durch den konsequenten Einsatz der ihnen jeweils zur Verfügung stehenden Mittel.

Es ist also überhaupt nicht nötig, dass der König das Militär vor Beginn eines Putscher erst noch "ermächtigen" muss. Warum sollte er das auch offinziell tun ? Es genügt völlig, den auch für ihn generell existenzsichernden Putsch hinterher "abzunicken", was dem Volk dann signalisiert, dass das Mitlitär in seinem Sinne tätig geworden ist.


Das musste auch so sein und war unbedingt erforderlich, denn ohne erkennbaren Anlass, z.B. kräftiger Krawall, der sich gut als Beginn eines von der zu stürzenden Regierung verschuldeten Bürgerkriegs verkaufen lässt, kann das Militär nicht einfach "losputschen"..

Das dumme Volk muss bzw. soll nämlich überzeugt werden, dass der Putsch zwecks Regierungswechsel (..hin zum Militärregime inklusive verbesserter Machtabsicherung mittels Verfassungsänderung ) unbedingt erforderlich war.

Und um die letzten Zweifler davon auch noch zu überzeugen, wird die ganze Aktion dann wie immer vom (..unfehlbaren und sein Volk liebenden) ) König , "abgenickt", d.h. für OK befunden.
Die sehr enge symbiotische Beziehung ( Symbiose bedeutet das Zusammenleben von Individuen verschiedener "Arten" zum gegenseitigen Nutzen ) von Königshaus und Militär hat sich damit dann erneut bewährt.
Nicht zu vergessen die 600Baht die jeder Demonstrierende bis Mai 2014 bekommen hat, gerne Anhänger der "Rothemden" dann hatte Jinluck nur noch die Wahl zwischen , eigene Anhänger erschiessen lassen oder ... gehen , letztendlich, den das Reis "Koruptionsverfahren" war wohl eine Farce.

Der Militärputsch ging von der Gruppierung der "east Indian Tigers" aus, einer "Strömung" im Militär Thailand, dazu sollte man wissen das, das Militär, nicht ein homogener Block ist sondern verschiedenen "Schulen" anhängig ist. Prajut und seine Generäle sind Teil der East indian Tigers und gleichzeitig, Teil der Queenguards, im Gegensatz zu den allermeisten anderen Militärs und Generälen in Thailand die den "Kingsguards" angehören und anderen "Schulen" oder auch Ausrichtungen im Militär Thailands anhängig sind.

Zuletzt hat ein hochrangiger Militär eine Division "Kingsguards" zwischen dem Standort der "Queenguards" und der Hauptstatt verlegt (der Stationierunsstandort) auch um künftig Putsche zu vereiteln (Putsche die ggf von den Queenguards ausgehen könnten). Nur mal so am Rande ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.683
Reaktion erhalten
1.374
Ort
Irgendwo im Outback!
35 Tote - so viel sint heut gstorben ?
Die Zahlen liegen im Durchschnitt des letzten Monats.
---------
Für Phuket gilt ab 1.7.
Bars and Pubs bleiben weiter geschlossen
-------
12 Todesfälle nach Impfung sind nicht im Zusammenhang mit Covid-19 zusehen.
----------
Die indische Variante wurde bis jetzt in elf Provinzen mit 348 Personen festgestellt ,
darunter allein 318 Personen in Bangkok.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.005
Reaktion erhalten
1.013
Ort
Joho (Khorat)
solche Mini- Zahlen bekommt man nur, wenn man Anfänger (Kasikorn...) an die Sache läßt: man muß die einzig kompetente Stelle, die T.A.T. befragen: die wird eine fertige Recherche hervorziehen: "wir sagen für Phuket bis Ende 2021 ca. 128 Millionen Touristen voraus, 72% davon sind reich bis schwerstreich!"

Übrigens, dieser Satz "The worst-case scenario… only 250,000 tourists arrive in the next 6 months" im Artikel wird von meinen Bekannten in Patong locker untertopt, wahrscheinl. werden es nicht einmal 89,520 Figuren sein...
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
761
Reaktion erhalten
298
Ort
DunkelPatty
@
Koelner
noch nicht mitbekommen, dass die Manipulation und Verfälschung von Zitaten gegen die Forenregeln verstößt und geahndet werden kann?!?
Witzig geht jedenfalls anders!
🥱
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.613
Reaktion erhalten
834
@
Koelner
noch nicht mitbekommen, dass die Manipulation und Verfälschung von Zitaten gegen die Forenregeln verstößt und geahndet werden kann?!?
Witzig geht jedenfalls anders!
🥱
Oh, ein neuer Sheriff ist im Revier. :D
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.613
Reaktion erhalten
834
Nee Koelner, ganz gewiss nicht.
Das Zitat von Otto in's Lächerliche zu ziehen und ihm Zeugungsunfähigkeit indirekt zu unterstellen, finde ich, geht mehr als nur eine Spur zu weit.
👎
Ich habe kurz über deine anscheinend ernst gemeinte Anmerkungen nachgedacht und bin jetzt raus. Mach bitte Bei Bedarf einen Faden auf und weine dich da über mich und bitte über das Forum aus. Man möge dich bitte demnächst vor dem Posten um Erlaubnis und Freigabe bitten. Ein echter Deutscher!🤪
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
761
Reaktion erhalten
298
Ort
DunkelPatty
Okay, alles Klaro TäTäRä-Mann.
War voraussehbar, dass Du nicht den Anstand und Anlass hast, Dich für Deine Zitat-Manipulation zu entschuldigen und diesen zurück nehmen zu können.
Charakter hat man ...oder verköstigt Fliegen.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.800
Reaktion erhalten
6.988
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich habe kurz über deine anscheinend ernst gemeinte Anmerkungen nachgedacht und bin jetzt raus. Mach bitte Bei Bedarf einen Faden auf und weine dich da über mich und bitte über das Forum aus. Man möge dich bitte demnächst vor dem Posten um Erlaubnis und Freigabe bitten. Ein echter Deutscher!🤪
Ich will das mal so sagen, Selbst mit deiner klaren Aussage zum Beitrag ist die Abwandlung von Ottos Beitrag nicht durch die Forenregeln gedeckt.
Das kann man auch eleganter machen, ohne sich einer ,,Verfälschung,, aussetzen zu müssen.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.800
Reaktion erhalten
6.988
Ort
Essen/ Nong Prue
Okay, alles Klaro TäTäRä-Mann.
War voraussehbar, dass Du nicht den Anstand und Anlass hast, Dich für Deine Zitat-Manipulation zu entschuldigen und diesen zurück nehmen zu können.
Charakter hat man ...oder verköstigt Fliegen.
Du musst jetzt nicht, auf Teufel komm raus, aus einer Mücke ein Virus machen. :crazy:
Vor allen Dingen, weil der Beitrag nicht böse gemeint war.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.613
Reaktion erhalten
834
Ich will das mal so sagen, Selbst mit deiner klaren Aussage zum Beitrag ist die Abwandlung von Ottos Beitrag nicht durch die Forenregeln gedeckt.
Das kann man auch eleganter machen, ohne sich einer ,,Verfälschung,, aussetzen zu müssen.
Wir müssen mal die Kirche im Dorf lassen. Zumal das ein angepasstes Zitat direkt - und nicht irgendwo - unter dem Original war.

Da brauchen wir auch nicht wirklich drüber diskutieren. Bin da bei dir. Die aber "Herr Lehrer, ich weiß was" Beiträge braucht niemand und das er jetzt auch noch eine Entschuldigung wünscht, lässt auch tief auf seine geistige Verfassung schließen. Schreibt bestimmt auch Falschparker vom Balkon aus auf.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen? - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Oben