Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; kurz nachdem die neue Ministerin ihren Privatwohnsitz öffentlich gemacht haben, erscheinen virus-infizierte Besucher, um ihr zu gratulieren...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.124
Reaktion erhalten
1.931
Ort
Hannover
kurz nachdem die neue Ministerin ihren Privatwohnsitz öffentlich gemacht haben,
erscheinen virus-infizierte Besucher, um ihr zu gratulieren,

sowas könnte im Lehrbuch für asymetrischen Krieg stehen.

...............................................................................................................................................................................................


Education Minister Treenuch Thienthong has isolated herself for 14 days after learning on Tuesday that one of the guests who visited her home on Sunday had tested positive for Covid-19.

The guest had shown up at the newly appointed minister’s home in Sa Kaew province to congratulate her.

“Out of social responsibility, I will go into self-quarantine and will perform my duties from Wednesday via the Zoom application,” she said.

Results of her Covid-19 test are yet to be released.

New minister isolates herself after visitor to her Sa Kaew home tests positive
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.812
Reaktion erhalten
3.618
Ort
RLP/Isaan
Das, was der Alexa-Clown abgestritten hat ist Fakt.
Überall, wo sie (mit oder ohne Anlass) genauer hinschauen (also testen), finden sie Infizierte! Jetzt auch in "meinem" Isaan-Dorf.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.263
Reaktion erhalten
2.566
Ort
Chonburi-Stadt
Das, was der Alexa-Clown abgestritten hat ist Fakt.
Überall, wo sie (mit oder ohne Anlass) genauer hinschauen (also testen), finden sie Infizierte! Jetzt auch in "meinem" Isaan-Dorf.
Der Alexa Clown hatte darauf hingewiesen die Zeitraeume bis 11/2020 und ab 12/2020 getrennt von einander zu betrachten , was vollkommen schluessig ist und schon zig mal erlaeutert wurde.

Ihr seid lediglich zu unterbelichtet , das zu verstehen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.812
Reaktion erhalten
3.618
Ort
RLP/Isaan
Der Alexa Clown hatte darauf hingewiesen die Zeitraeume bis 11/2020 und ab 12/2020 getrennt von einander zu betrachten , was vollkommen schluessig ist und schon zig mal erlaeutert wurde.

Ihr seid lediglich zu unterbelichtet , das zu verstehen.
...und Du bist der Oberversteher, der dem Virus das beigebracht hat?
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.812
Reaktion erhalten
3.618
Ort
RLP/Isaan
Es fragt sich, ob es die Infizierten es schon vorher gab oder die erst durch den Test entstanden sind.
Die Schwägerin hat erzählt, dass die "Sozialstation" im Hauptdorf aus irgendeiner Zuteilung Test-Röhrchen bekommen hat. Sie wurden eingesetzt und die Tester wurden direkt fündig! Über Symptome hat sie nichts berichtet aber gestorben ist noch keiner.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.557
Reaktion erhalten
3.221
Ort
Bangkok / Ban Krut
Jetzt steht ja erstmal ein Songkran ohne Reisebeschraenkungen an. Danach duerfte es anders ausschauen.
 
P

printe

Senior Member
Dabei seit
13.07.2019
Beiträge
209
Reaktion erhalten
50
Die Testerrei produziert vorallem falsch Positive, solange man Symptomlose testet...

Je nach dem wieviele Zyclen der Auswertungsprozess durchläuft bekommt man ab ca 40 Zyclen 100% Testpositive (ggf. ohne einen Kranken). Die Zyclenzahl "Ct" ist also entscheident wieviele "Infizierte" man erhält, wobei Infiziert ist jemand wenn ein Erreger im Blut nachgewiesen wird und NICHT wenn man im Dreck des Nasenabstriches "Irgendwas" findet.

Wie zuverlässig ist der PCR Test?

Aus seriöser Quelle, Bayrischer Rundfunk (BR24):

"Mindestens die Hälfte davon falsch-positiv, don't forget."

#Faktenfuchs: Wie zuverlässig sind PCR-Tests?

Anmerkung: das Wort Infektion wird auch inflationär verwendet, per Definition:

Quelle; Googel, Infektion:

Wann spricht man von einer Infektion?
Als Infektion bezeichnet man den Eintritt von Mikroorganismen (beispielsweise Viren, Pilze oder Bakterien) in einen Organismus sowie ihre Ansiedlung und Vermehrung. Im weiteren Sinne werden auch ungenau Infektionskrankheiten als "Infektionen" bezeichnet. Das entsprechende Verb heißt infizieren.

Fazit, je mehr die Testerrei ausgedehnt wird und je mehr "Cts", Durchläufe der Test nimmt, um so mehr Falschpositive werden "gefunden". Daraus lassen sich dann für die Herren in der Politik weitere Einschränkungen ableiten...

Ich meine der ganze Coronahype ist fürn A....ch und entspringt von Naturseite, der saisonalen Grippe, die "Chance" zum Geldverdienen und zum Machtzuwachs lassen sich Pharmaindustrie und Politik nicht entgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

expatpeter

Senior Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
729
Reaktion erhalten
228
Ort
Pattaya
Die Testerrei produziert vorallem falsch Positive, solange man Symptomlose testet...

Je nach dem wieviele Zyclen der Auswertungsprozess durchläuft bekommt man ab ca 40 Zyclen 100% Testpositive (ggf. ohne einen Kranken). Die Zyclenzahl "Ct" ist also entscheident wieviele "Infizierte" man erhält, wobei Infiziert ist jemand wenn ein Erreger im Blut nachgewiesen wird und NICHT wenn man im Dreck des Nasenabstriches "Irgendwas" findet.

Quelle; Googel, Infektion:

Wann spricht man von einer Infektion?
Als Infektion bezeichnet man den Eintritt von Mikroorganismen (beispielsweise Viren, Pilze oder Bakterien) in einen Organismus sowie ihre Ansiedlung und Vermehrung. Im weiteren Sinne werden auch ungenau Infektionskrankheiten als "Infektionen" bezeichnet. Das entsprechende Verb heißt infizieren.
Niemand kann mir erzählen, dass die Regierenden das nicht schon seit spätestens Mai 2020 wissen, als das Merkel raus posaunte, dass die Pandemie erst beendet ist, wenn ein Impfstoff fertig ist. So dumm wie hinterhältig und verbrecherisch sind diese Leute nämlich nicht, denke ich mal. Alle Debatten um Gesundheit sind nur vorgeschoben und daher sinnlos.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.926
Reaktion erhalten
677
Die Testerrei produziert vorallem falsch Positive, solange man Symptomlose testet...

Je nach dem wieviele Zyclen der Auswertungsprozess durchläuft bekommt man ab ca 40 Zyclen 100% Testpositive (ggf. ohne einen Kranken). Die Zyclenzahl "Ct" ist also entscheident wieviele "Infizierte" man erhält, wobei Infiziert ist jemand wenn ein Erreger im Blut nachgewiesen wird und NICHT wenn man im Dreck des Nasenabstriches "Irgendwas" findet.

Wie zuverlässig ist der PCR Test?

Aus seriöser Quelle, Bayrischer Rundfunk (BR24):

"Mindestens die Hälfte davon falsch-positiv, don't forget."

#Faktenfuchs: Wie zuverlässig sind PCR-Tests?

Anmerkung: das Wort Infektion wird auch inflationär verwendet, per Definition:

Quelle; Googel, Infektion:

Wann spricht man von einer Infektion?
Als Infektion bezeichnet man den Eintritt von Mikroorganismen (beispielsweise Viren, Pilze oder Bakterien) in einen Organismus sowie ihre Ansiedlung und Vermehrung. Im weiteren Sinne werden auch ungenau Infektionskrankheiten als "Infektionen" bezeichnet. Das entsprechende Verb heißt infizieren.
Was will der Author. dieser Zeilen damit sagen? :confused:
Die Welt hat 50% weniger Infizierte? Thailand ist eigentlich Coronafrei? Der Bayrische Rundfunk ist die neue WHO?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

printe

Senior Member
Dabei seit
13.07.2019
Beiträge
209
Reaktion erhalten
50
Was will der Author. dieser Zeilen damit sagen? :confused:
Die Welt hat 50% weniger Infizierte? Thailand ist eigentlich Coronafrei? Der Bayrische Rundfunk ist die neue WHO?
Von dem Ein oder Anderen wird grundsätzlich die Quelle angezweifelt, .. die Welt hat eine medial aufgeputschte Saisonale Grippe, ein Teil dieser Grippe, der Teil mit dem Sars Corv2 Virus und seinen Varianten wurde seit ende 2019 genauer beobachtet und beim pharma Lobbyverein auch unter dem kürzel WHO bekannt Alarm geschlagen "Pandemie" wurde ausgerufen und die Politiker reagierten, der Rest ist Geschichte.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.263
Reaktion erhalten
2.566
Ort
Chonburi-Stadt
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.926
Reaktion erhalten
677
Wer hat denn behauptet, dass überhaupt nicht getestet wird?
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.263
Reaktion erhalten
2.566
Ort
Chonburi-Stadt
....hast Du die Schule vorzeitig abgebrochen oder was ist so schwer daran vollständig zu lesen ?
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.926
Reaktion erhalten
677
....hast Du die Schule vorzeitig abgebrochen oder was ist so schwer daran vollständig zu lesen ?
Anscheinend hast du eine Leseschwäche, denn einfache und klare Fragen können nicht erfasst werden. Auch würde ich nochmal die Schulbank drücken, denn "so gut wie überhaupt nicht" ist ein Widerspruch in sich. Aber da kann ich mit deiner Schulbildung wirklich nicht mithalten ... :giggle:
 
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen? - Ähnliche Themen

  • Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?

    Wann kann man als Tourist wieder nach Thailand einreisen?: Wie ist Eure Prognose? Ab wann und unter welchen Bedingungen kann man wieder offiziell nach Thailand einreisen. Im Moment ist eher Funkstille, was...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • Oben