Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; sehr lächerlich. Thailand ist dermassen einfach. Geh mal nach Nigeria.
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.536
Reaktion erhalten
221
Ort
Bangkok
sehr lächerlich. Thailand ist dermassen einfach. Geh mal nach Nigeria.

Sach das dem Boxer, nicht mir. Und nein, ich gehe nicht nach Nigeria, denn was soll ich in Nigeria?

Hast Du schon mal Muay Thai in Thailand traniert, Khun Benni? :unsure:
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.913
Reaktion erhalten
3.901
Ort
Beach/Thailand
Taekwondo, Rollschuh, Klettern, und viel mehr....aber noch nicht Muay Thai in Pratet Thai.

Und eben, wennst nur die Thaideutschcopacana kennst, kannst net wissen, wos härter is
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.676
Reaktion erhalten
354
Ich glaube sowieso, dass diese aktuelle Abschottung so lange geht, bis die Fick-, Bums- und Blasinfrastruktur kaputt ist, dann dürfen auch wieder Touristen nach Thailand kommen. Die Thailänder haben die Nase voll vom Image des Weltpuffs, denke ich.
Die Thailänder wollen nur eins: Cash
Moralische Themen kann man sich nur leisten, wenn man bereits Wohlstand genießt.

Und ob normale Touristen so schnell wieder kommen, steht in den Sternen. Wenn die Infrastruktur und "Willkommenskultur" mal kaputt sind, braucht es schon seine Zeit, bis man wieder uneingeschränkt Urlaub machen kann. Es wird sich zeigen, ob der dirty Farang so schnell wieder rein darf.

Nebenbei: Von dir o.g. Bereiche werden mit wachsender Armut sogar noch expandieren, wenn die Grenzen aufmachen.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.536
Reaktion erhalten
221
Ort
Bangkok
Taekwondo, Rollschuh, Klettern, und viel mehr....aber noch nicht Muay Thai in Pratet Thai.

Und eben, wennst nur die Thaideutschcopacana kennst, kannst net wissen, wos härter is
Weiss ich nicht mehr, welche Nationalitaet der Boxer hatte.

War aber auf keinen Fall ein Deitscher. Somit zweifelhaft, dass der die Thaideutschcopacana ueberhaupt kennt, geschweige dann auch noch nur. :unsure:
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
1.536
Reaktion erhalten
221
Ort
Bangkok
Die Thailänder wollen nur eins: Cash
Och, Kreditkarten werden auch oftmals genommen. Zumindest im nahen MaxValu. Viele Thailaenderinnen scheinen sogar bevozugt damit zu bezahlen. Selbst kleinere Betraegen. Weil es wohl Prozente gibt, bei manchen Karten.

Selbst bin aber eher ein Freund von cash. Speziell bei kleineren Betraegen. Manchmal aber auch groesseren. :super:
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.507
Reaktion erhalten
308
Die Thailänder wollen nur eins: Cash
Es könnte sein, dass du das falsch siehst. Denn wenn es so wäre, wäen die Grenzen für Touristen offen, was sie nicht sind.

Mit der Expansion der Sex-Industrie kannst du recht haben, aber das wird dann keine Industrie mehr sein, sondern eher Manufaktur-Charakter hinterm nächsten Baum haben :D
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.482
Reaktion erhalten
443
Willkommen in der Realitaet oder "eine Fallstudie" ......

Mein bester Kumpel auf Samui ist im Mai Opa geworden. Er hat seinen Lebensmittelpunkt auf der Insel und fliegt einmal im Jahr nach EU zur Familie (idR. 1 Monat). Er wollte eigentlich zur Geburt dort sein, aber Corona kam dazwischen. So flog er Anfang Juli, als es endlich wieder "problemlos" moeglich war. In der Hoffnung das es sich in baelde soweit entspannen wuerde, dass er auch die Rueckreise antreten koenne, buchte er den Rueckflug fuer Mitte September. Zur Zeit seiner Buchung war gerade im Gespraech zunaechst Samui, Phuket und Koh Larn probeweise fuer den Tourismus zu oeffnen. Ist keine Rede mehr von. Er hat hier keine Familie, aber sein Leben. Somit ist er aktuell nicht unter den Rueckkehrberechtigten.
Ich persoenlich sehe Ihn nicht seinen Rueckflug antreten. Bin mal gespannt. Werde dann berichten.
Ich habe ja den Flug nach DUS fuer Anfang November (Mama wird 80) und werde nur fliegen wenn der Rueckflug im Dezember, meinetwegen Januar, sicher ist. Bin skeptisch ...
Wie seht Ihr das?

lg samuirai
Sicher ist gar nichts - daher nicht fliegen
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.482
Reaktion erhalten
443
Ich glaube sowieso, dass diese aktuelle Abschottung so lange geht, bis die Fick-, Bums- und Blasinfrastruktur kaputt ist, dann dürfen auch wieder Touristen nach Thailand kommen. Die Thailänder haben die Nase voll vom Image des Weltpuffs, denke ich.
ja sie haben die Nase voll und das ist auch sehr berechtigt
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.762
Reaktion erhalten
2.923
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die Thailänder wollen nur eins: Cash
Moralische Themen kann man sich nur leisten, wenn man bereits Wohlstand genießt.

Und ob normale Touristen so schnell wieder kommen, steht in den Sternen. Wenn die Infrastruktur und "Willkommenskultur" mal kaputt sind, braucht es schon seine Zeit, bis man wieder uneingeschränkt Urlaub machen kann. Es wird sich zeigen, ob der dirty Farang so schnell wieder rein darf.

Nebenbei: Von dir o.g. Bereiche werden mit wachsender Armut sogar noch expandieren, wenn die Grenzen aufmachen.
Schreib besser über Koeln, Thailand wird für dich wohl immer das komplexe Raetsel bleiben, das deinen pauschalisierenden Plattitüden nicht gerecht wird :) .
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.983
Reaktion erhalten
2.184
Ort
Chonburi-Stadt
Von Koeln hat der doch auch keine Ahnung....
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.507
Reaktion erhalten
308
Na, jetzt bin ich ja fertig.
Wovon hat er dann Ahnung? Kann er nicht Kölsch und Alt auseinanderhalten? Mal ganz davon abgesehen, dass das beides eh elendige Plörren sind.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.758
Reaktion erhalten
1.772
Ort
Hannover
Weiss ich nicht mehr, welche Nationalitaet der Boxer hatte.

War aber auf keinen Fall ein Deitscher. Somit zweifelhaft, dass der die Thaideutschcopacana ueberhaupt kennt, geschweige dann auch noch nur. :unsure:
Du meinst jetzt nicht etwa IHN



Ramon „The Diamond“ Dekkers (* 4. September 1969 in Breda; † 27. Februar 2013 ebenda[1]) war ein niederländischer Thaiboxer und achtmaliger Muay-Thai-Weltmeister.

Er war der berühmteste ausländische Thaiboxer in Thailand in den 1990er-Jahren. Außerdem war er der erste Ausländer, der die Auszeichnung „Muay-Thai-Kämpfer des Jahres“ verliehen bekam.

Leben
Frühe Jahre
Ramon Dekkers begann im Alter von zwölf Jahren mit der Kampfkunst, als er für einige Monate Judo lernte. Danach boxte er ein Jahr lang, bevor er unter Cor Hemmers begann, Muay Thai zu trainieren. Er gewann seinen ersten Kampf im Alter von 16 Jahren mit einem spektakulären K. o. gegen einen älteren Kämpfer[2] und bekam seinen ersten Titel im Alter von 18 Jahren, als er am 15. November 1987 die niederländische Meisterschaft gewann. Zu Beginn seiner Karriere war Clovis Depretz Dekkers Manager, der auch den berühmten Kickboxer Rob Kaman betreute.

Aufstieg zum achtfachen Weltmeister
Dekkers gewann viele seiner darauf folgenden Kämpfe durch K. o. und erlangte acht Weltmeistertitel. Durch seine vielen Erfolge wurde er schon zu Lebzeiten eine Legende des Muay-Thai-Sports.[3]

Erster Abschied
Am Sonntag, dem 18. März 2001, bestritt Ramon Dekkers seinen Abschiedskampf gegen Marino de Florin in Rotterdam. Dekkers kontrollierte klar den Kampf und gewann in der vierten Runde durch K. o.

Im Ruhestand trainierte er seine beiden Teams, Team Dekkers und Team Golden Glory.

Comeback
Im Jahre 2005 unterzeichnete Dekkers einen Vertrag mit K-1, wonach er nach MMA-Regeln gegen Genki Sudo antreten musste. Dekkers, der noch nie unter diesen Regeln kämpfte, hatte keine Chance und verlor durch Aufgabe.

Manager Bas Boon arrangierte noch einen Kampf unter den regulären K-1-Regeln. Dekkers kämpfte gegen den Amerikaner Duane Ludwig in einem Superkampf während des K-1 Max 2005 Events. Einige Tage vor dem Kampf verletzte sich Dekkers stark an der Schulter, sagte den Kampf jedoch nicht ab. Den ganzen Kampf hindurch boxte er fast nur mit seinem linken Arm, wodurch er keine Schlagkombinationen zeigen konnte. Trotzdem gewann er den Kampf durch Punkte, nachdem er Ludwig den ganzen Kampf hindurch dominierte.

Ende der Karriere
Dekkers letzter Kampf fand während des K-1 Grand Prix 2006 Events am 13. Mai 2006 in den Niederlanden gegen Joerie Mes statt. Nachdem beide in der zweiten Runde k.o. gingen, gewann Mes den Kampf nach Punkten. Danach kündigte Dekkers seinen endgültigen Ruhestand an.

Tod
Dekkers starb am 27. Februar 2013, nachdem er beim Radfahren in seiner Heimatstadt Breda zusammengebrochen war.[4]

Ramon Dekkers – Wikipedia

Hirnschlag mit 43 - ob die Schläge und Tritte gegen den Kopf der Preis dafür war ?

Lebe schnell, lebe intensiv,
soll jetzt nicht heissen, das ich glaube,
dass MMA Kämpfer auch MDMA Kämpfer sind,
aber der Körper lehrt ... ein Licht, das doppelt so hell brennt, brennt doppelt so schnell.
 
E

expatpeter

Junior Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
47
Reaktion erhalten
6
Man möge mir verzeihen, wenn ich mal etwas zum Thema des Threads frage: Laut offiziellen Verlautberungen wäre ich mit meiner Frau berechtigt, nach Thailand zurück zu kehren, wo wir bereits seit 21 Jahren zusammen verbracht haben. Leider sind wir in Berlin gestrandet und haben heute die vierte Absage eines registrierten Fluges bekommen. Wir dürfen also zurück, aber Flüge werden nicht genehmigt. Was gibt es denn da noch für Möglichkeiten? Der Landweg?
 
Totolino

Totolino

Senior Member
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
1.159
Reaktion erhalten
775
Ort
Köln
Was heißt registrierter Flug?
Habt ihr normal bei einer Airline gebucht?

ihr müsst Euch bei der Thailändischen Botschaft melden, diese organisiert dann für euch die Rückreise nach Thailand. Dafür müsst ihr aber jede Menge Voraussetzungen mitbringen.
Mach Dich einfach mal schlau.

Sollte das erfolgreich sein, geht’s in Thailand erstmal in Quarantäne.


Angeblich wurde dieser Weg mittlerweile von einigen zuvor gestrandeten Expats erfolgreich durchgezogen.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.127
Ort
Chumpae
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - Ähnliche Themen

  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

    D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung: hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
  • Wann kommt der Kräsch?

    Wann kommt der Kräsch?: Finanzgurus sind hier gefragt ,aber auch andere Glücksritter die gerne Lotto spielen. Bin ja Aktionär und fresse mich gerne bei HV voll. Beim...
  • Wann kommt der Kräsch? - Ähnliche Themen

  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?

    Rückreise Ko Lanta-Krabi: Wie und wann am besten, um Rückflug morgens zu erreichen?: Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Da ich noch nie in der Ecke Thailands unterwegs war. Wir planen im April nach Ko Lanta zu fahren. Wir...
  • D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung

    D Finanzamt wann Anerkennung Freibetrag nach Eheschließung: hallo liebe Forumsianer Nachdem wir nun die ganzen Hürden wie Eheschließung in Thailand, Antrag auf Ehegattennachzugsvisum hinter uns haben und...
  • Wann kommt der Kräsch?

    Wann kommt der Kräsch?: Finanzgurus sind hier gefragt ,aber auch andere Glücksritter die gerne Lotto spielen. Bin ja Aktionär und fresse mich gerne bei HV voll. Beim...
  • Oben