www.thailaendisch.de

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum;
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.275
Reaktion erhalten
2.327
Ort
Irgendwo im Outback!
Nah, wer Covid überwindet, bekommt auch den Tai Pass unter Kontrolle
 
Thai-Willy

Thai-Willy

Senior Member
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
140
Reaktion erhalten
50
Ort
Bayern-Oberpfalz
Es ging mir ja aber hauptsächlich um die damaligen zusätzlichen/unnötigen Mehrkosten für 2 Pers. (PCR-Tests, Test&Go-Paket, KV, Flug-/Hotel-Buchungen mit Stornomöglichkeit,....) und die Ungewissheit/Risiko bis zum Check Out nach "negativen" Testergebnis und ob das "Kindergarten" ist, kann ja selber jeder beurteilen, denn ich kenne genügend regelmäßige Thailand-Urlauber, die sich selbst diesen "Kindergarten" nicht zumuten wollten!:mad:
Aber ich hoffe ja mal für Alle auf die gewisse Reise-Normalität :smile:
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
10.536
Reaktion erhalten
2.699
Es ging mir ja aber hauptsächlich um die damaligen zusätzlichen/unnötigen Mehrkosten für 2 Pers. (PCR-Tests, Test&Go-Paket, KV, Flug-/Hotel-Buchungen mit Stornomöglichkeit,....) und die Ungewissheit/Risiko bis zum Check Out nach "negativen" Testergebnis und ob das "Kindergarten" ist, kann ja selber jeder beurteilen, denn ich kenne genügend regelmäßige Thailand-Urlauber, die sich selbst diesen "Kindergarten" nicht zumuten wollten!:mad:
Aber ich hoffe ja mal für Alle auf die gewisse Reise-Normalität :smile:
Bis auf die KV bin ich da voll bei dir. Eine Reisekeankenversicherung sollte meiner Meinung nach jeder haben. Bescheuert war nur die Forderung der Thais mit der Covid Bestätigung und der Mindestdeckung. Völlig sinnbefreit und nur unnützer zusatzlicher Aufwand.

Die stufenweise Reduzierung der Deckungssumme war dann die nächste Lachnummer. :lachen:
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
10.536
Reaktion erhalten
2.699
Nun, eine Reisekrankenversicherung für Thailand zur Pflicht zu machen war ja schon mal Thema.
Könnte ich mit Leben. Die Inder, Russen und Chinesen sind dann halt gefordert.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
1.283
Reaktion erhalten
338
Ort
Stuttgart / Korat
Reisekrankenversicherung für Thailand zur Pflicht
Ist dann halt bei einigen Älteren mit Wohnsitz Thailand problematisch, ab 75 wird es teuer und schwierig nach bspw. einem kurzen Trip in die alte Heimat wieder zurückzureisen, wenn bei der Einreise eine KV für die Dauer des Aufenthaltes obligatorisch wird.
Da haben sich bei den Leserkommentaren in der Bangkokpost einige Expads drüber ausgelassen. Da konnten Einige die geforderte Covid-Versicherung altersbedingt nicht bekommen. Zudem leistet eine Reisekrankenversicherung im Land des Wohnsitzes eigentlich nicht.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
10.536
Reaktion erhalten
2.699
Zudem leistet eine Reisekrankenversicherung im Land des Wohnsitzes eigentlich nicht.
Das ist ja auch nicht der Sinn einer Reisekrankenversicherung. So eine permanente deckt bis zu 8 Wochen ab Stück, beliebig oft. Wer 3 Monate fliegt muss zum Tagessatz aufstocken.

Dauerhaft in Thailand lebende Expaten sind eine andere Baustelle. Da sind eher die Expaten gefragt wie sie es handhaben.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
2.962
Reaktion erhalten
2.309
Bis auf die KV bin ich da voll bei dir. Eine Reisekeankenversicherung sollte meiner Meinung nach jeder haben.
Diese zur Bedingung für die Einreiseerlaubnis zu machen, geschah aus folgendem Grund: Die ziemlich günstige Reisekrankenversicherung ist leider nur deshalb preisgünstig, wenn sie nur Reisen mit einer Dauer von 45 bis zu ca. 63 Tagen (ADAC) abdeckt.
Das wiederum hält potentielle Urlauber (..speziell ältere ) davon ab, sich länger ..unnötig.. :wink2: in Thailand aufzuhalten., denn dazu bräuchten sie eine Krankenversicherung, die vergleichsweise zur üblichen Reiseversicherung "sauteuer" ist.
Wenn sie ihr zur Verfügung stehendes Urlaubsgeld dafür also nicht aus dem Fenster werfen wollen, müssen es die Touristen es eben in kürzerer Zeit in Thailand ausgeben.. :unbeteiligt:

Am besten innerhalb von 30 Tagen die mitzubringende Kohle komplett verbraten, weil das die unkomplizierteste und schnellste Lösung des Problems ist und deshalb auch von den Thais gewollt ist. Wer sich als Tourist korrekt daran hält, wird dadurch belohnt, dass er sich die inzwischen stark verschlimmbesserte Visa-Beschaffung sparen darf. :grin:


Wer 3 Monate fliegt muss zum Tagessatz aufstocken.
Interessant, ..wenn der Tagessssatz der Summe entspricht, wie sie sich bei der nur kurze Zeit geltenden Reisekrankenversicherung ergibt.

Schau dir aber mal z.B. die Preislisten beim ADAC für einen 3-Monats-Aufenthalt an. Sauteuer..
Von Verlängerung der Reiseversicherung auf 3 Monate zum "Tagessatz" konnte ich dort nichts finden.

Bei welcher Versicherung funktioniert das Verlängern denn zu dem "normalen" Tagessätzen der Kurzzeit-Reiseversicherung ? Und wo kann man das im Internet mit Preisangaben nachlesen, ohne sich ein "spezielles" Angebot einholen zu müssen ? :nixweiss:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
41.334
Reaktion erhalten
4.457
Ort
Bangkok / Ban Krut
Dauerhaft in Thailand lebende Expaten sind eine andere Baustelle. Da sind eher die Expaten gefragt wie sie es handhaben.
Bei der Einreise mit einer Re Entry Permit entfallen bislang diese Anforderungen. Ansonsten sind die meisten Expats eh privat krankenversichert.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.646
Reaktion erhalten
1.350
Ort
Outer Space
Bei der Einreise mit einer Re Entry Permit entfallen bislang diese Anforderungen. Ansonsten sind die meisten Expats eh privat krankenversichert.
mein limitierter Bekanntenkreis von europ. expats ist vielleicht nicht repräsentativ, aber von denen hat KEIN EINZIGER eine KV - egal in welcher Form. Alle aber haben sie manifestierte Vorerkrankungen, die für Ü65/Ü70 die Beiträge ins Uferlose torpedieren würden.
 
Zuletzt bearbeitet:
nika

nika

Senior Member
Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
925
Reaktion erhalten
428
mein limitierter Bekanntenkreis von europ. expats ist vielleicht nicht repräsentativ, aber von denen hat KEIN EINZIGER eine KV - egal in welcher Form. Alle aber haben sie manifestierte Vorerkrankungen, die für Ü65/Ü70 die Beiträge ins Uferlose torpedieren würde.
Und wenn die krank werden, zahlen die bar oder legen sich hin zum Sterben?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
41.334
Reaktion erhalten
4.457
Ort
Bangkok / Ban Krut
mein limitierter Bekanntenkreis von europ. expats ist vielleicht nicht repräsentativ, aber von denen hat KEIN EINZIGER eine KV - egal in welcher Form. Alle aber haben sie manifestierte Vorerkrankungen, die für Ü65/Ü70 die Beiträge ins Uferlose torpedieren würde.
Ok, da haben wir dann voellig unterschiedliche Expat Bekanntenkreise. Unter den meinen ist kein einziger ohne eine KV, allerdings auch kein einziger ueber 60.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
1.283
Reaktion erhalten
338
Ort
Stuttgart / Korat
Ist die für den Thaipass geforderte Covid-Police überhaupt Bestandteil einer thail. KV?
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.646
Reaktion erhalten
1.350
Ort
Outer Space
Ist die für den Thaipass geforderte Covid-Police überhaupt Bestandteil einer thail. KV?
ich habe ja eine TH KV: die Covid Police (nicht Bestandteil meines Vertragswerks) wird gesondert beantragt u. Dir dann ausgefertigt, kein Problem
 
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen - Ähnliche Themen

  • Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?

    Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?: Hi ich spiele mit den Gedanken mir ein Boot zu kaufen. Ab wann braucht man denn einen Bootsführerschein ..hab mal was von 35PS gehört? Könnte man...
  • COE bis wann Thailand Pass ab wann

    COE bis wann Thailand Pass ab wann: Hallo , weiss jemand gesichert wie das Handling in dieser Übergangsphase ist. Die offiziellen Statements kenne ich, widersprechen sich aber mit...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen? - Ähnliche Themen

  • Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?

    Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?: Hi ich spiele mit den Gedanken mir ein Boot zu kaufen. Ab wann braucht man denn einen Bootsführerschein ..hab mal was von 35PS gehört? Könnte man...
  • COE bis wann Thailand Pass ab wann

    COE bis wann Thailand Pass ab wann: Hallo , weiss jemand gesichert wie das Handling in dieser Übergangsphase ist. Die offiziellen Statements kenne ich, widersprechen sich aber mit...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Oben