www.thailaendisch.de

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen

Diskutiere Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Dienstag 26.10. Ausländer, die Thailand besuchen möchten, aber nur wenige haben tatsächlich Flüge gebucht: Umfrage Nach der Nachricht, dass...
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.954
Reaktion erhalten
2.012
Ort
Irgendwo im Outback!
Dienstag 26.10.

Ausländer, die Thailand besuchen möchten, aber nur wenige haben tatsächlich Flüge gebucht: Umfrage
Nach der Nachricht, dass Thailand plant, seine Tourismusbranche zumindest teilweise ab dem 1.

Foreigners eager to visit to Thailand, but few have actually booked flights: Poll
-----------------------
BANGKOK (NNT) – Einige Verkäufer haben ihre Geschäfte im Touristen-Hotspot des Chatuchak-Marktes wiedereröffnet, obwohl sich ihre Verkäufe noch erholen müssen, da sie hauptsächlich von ausländischen Kunden abhängen.

Sellers in Chatuchak and Khao San ready themselves for tourists
--------------------
Thailand hat seinen ersten Fall der Delta-Plus-Variante von COVID-19 registriert, aber es gibt keinen Grund zur Besorgnis über den Schweregrad, die Medikamenten- oder Impfstoffresistenz, da die Krankheit genau überwacht wird, so Dr. Chawetsan Namwat, Direktor der Division of Krankheitskontrolle und Notfallgesundheitsgefahren im Department für Krankheitskontrolle (DCD), gestern (Montag).

First COVID Delta+ case found in Thailand, no cause of alarm – DCD
--------------
Eigentlich wie immer

Menschen, die in Bangkok und den umliegenden Provinzen leben, wird empfohlen, sich auf die Staubbelastung PM2,5 vorzubereiten, die mit der Ankunft des hohen Luftdrucks von Ende Oktober bis Februar zusammenfällt.

PM2.5 dust forecast for Bangkok and vicinity from late October through February
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.324
Reaktion erhalten
1.163
Ort
Outer Space
Und es geht noch besser:
1635217001030.png
stimmt einerseits, gefällt aber immer noch nicht jedem, der meint aus der hinteren Reihe endlich auch einmal was sagen zu müssen ("alle meine Kollegen stehen in der Zeitung, nur ich nicht!") so wie dieser "Honorarberater" - Fuzzi:

"A key figure from Hua Hin’s tourism sector has called for the town’s planned November 1 reopening to be postponed, due on the ongoing COVID-19 situation in the province.

Udom Srimahachota, Honorary Advisor to the Hua Hin and Cha Am chapter of the Thai Hotels Association..."
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ING1989

Junior Member
Dabei seit
14.09.2021
Beiträge
36
Reaktion erhalten
32
Ort
Frankfurt
Das nur noch thailändische Versicherungen anerkannt werden, war offensichtlich eine Fehlinformation der TAT.
Wurde lt. R. Barrow zwischenzeitlich auch korrigiert.

Anhang anzeigen 53961
Natürlich war das eine Fehlinfo. Ich habe eine Reiseversicherung der Würzburger und die wurde ohne Probleme akzeptiert. Die stellen auch ein Schreiben in Englisch aus in dem explizit erwähnt wird, dass Covid19 Behandlungen Weltweit mit mind. 100.000$ gedeckt sind.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
30.249
Reaktion erhalten
8.949
Ort
Im Norden
Mein Kumpel hat die 7 Tage Quarantäne am Samstag überstanden, ist dann
als negativ Getesteter nach Kalasin und musste dort noch einmal einen Tag in Quarantäne allerdings im Haus der Schwiegermama.

Dann hat er sich noch diesen Toyota Altis mit 130.000 auf der Uhr für 180.000B gekauft

toyota altis.jpg



ein Aufpasser im Q-Hotel direkt vom Mars

aufpasser.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.966
Reaktion erhalten
2.822
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Aktuelle Info wie man den Übergang von CoE zu Thailand Pass gestalten will (Thail. Konsulat München).

Announcement
From 1 November 2021, the Certificate of Entry (COE) registration website will be closed for new registration. The applicant can apply for Thailand new electronic entry document (Thailand Pass QR code) at tp.consular.go.th which will be open for registration from 1 November 2021 at 09.00 hrs. onwards.


The website will allow traveller whose application has been pre-approved to continue their application process to obtain COE from the Royal Thai Embassy or the Royal Thai Consulate-General until 7 November 2021.


For travellers who have been issued COE and will arrive in Thailand from 1 November 2021 onwards, the COE is valid for entering Thailand. The travellers can update the COE format which will mention the condition of stay complying with new entry regulations by downloading the revised COE document at this registration website (coethailand.mfa.go.th) or the link from your COE approval notification email.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
764
Reaktion erhalten
106
Ort
Stuttgart / Korat
Nach einem Bericht der Bangkokpost mehren sich auch wieder die illegalen Grenzübertritte von Arbeitsmigranten aus Myanmar; die Resortbesitzer benötigen wohl wieder ihre "billigsten" Arbeitskräfte - man kann ja den Hals nicht voll genug bekommen.
Da wird es nicht lange dauern bis die Fallzahlen wieder explodieren.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.954
Reaktion erhalten
2.012
Ort
Irgendwo im Outback!
Mittwoch 27.10.

Der erste in Thailand gefundene COVID-19 Delta Plus-Fall ist die AY.1-Variante, die sich von dem AY.4.2-Stamm unterscheidet, der sich derzeit im Vereinigten Königreich verbreitet. Der thailändische AY.1-Patient habe sich vollständig erholt, sagte der Generaldirektor der Abteilung für Medizinwissenschaften, Dr. Supakit Sirilak, heute (Dienstag) auf einer Pressekonferenz.

Thailand’s first COVID Delta Plus case not same as UK, 18 others found with Alpha Plus
--------------------------
Das thailändische Gesundheitsministerium arbeitet mit dem Ministerium für Tourismus und Sport zusammen, um Richtlinien auszuarbeiten, die es Besuchern aus Thailands Nachbarländern wie Laos, Myanmar und Malaysia ermöglichen, eintägige Reisen nach Thailand zu unternehmen, da sich das Land auf die Wiedereröffnung für den Tourismus im November vorbereitet 1.

Thailand aims to draw neighbours for one-day trips
------------------
BANGKOK (NNT) – Die 38. und 39. ASEAN-Gipfel begannen heute (26. Oktober) per Telefonkonferenz. Der thailändische Premierminister forderte die ASEAN auf, sich mehr für Reisende zu öffnen und gemeinsam mit der COVID-19-Pandemie umzugehen.

Thai PM urges ASEAN to develop coordinated voices, innovative approaches to US and China
------------------
Das thailändische Außenministerium wies am Dienstag Berichte zurück, wonach es eine Spende des Moderna-Impfstoffs aus Polen an die Thammasat-Universität verboten habe.

Foreign Ministry denies holding up Polish Moderna donation
-------------------
Unternehmen in Thailand haben die Regierung aufgefordert, die Beschränkungen für den Alkoholverkauf aufzuheben, da das Land wieder für Touristen geöffnet wird, und warnen, dass die Maßnahmen das berühmte Nachtleben zerstören und Besucher abschrecken könnten.

Businesses in Thailand urge government to reverse alcohol ban
 
MUC

MUC

Senior Member
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
806
Reaktion erhalten
85
Ort
München

An Alle, die Termine für die Visumantragstellung ab 22.11.2021 gebucht haben:

Ab dem 22.11.2021 wird das E-Visum für die Visumbeantragung in Deutschland verwendet. Mit diesem neuen System können Antragsteller mit festem Wohnsitz in Deutschland Visa online beantragen, durch dieser Website https://thaievisa.go.th , ohne in dem Generalkonsulat anwesend zu sein und die Zusendung vom Reisepass ist auch nicht benötigt, da das Visum durch das Online-System genehmigt und an die Email des Antragstellers gesendet wird.

Deshalb müssen wir Ihre gebuchten Termine für die Visumantragstellung im Generalkonsulat ab 22.11.2021 absagen.

Sie können das Handbuch/die Anleitung für E-Visa im Voraus lesen, unter https://thaievisa.go.th/static/English-Manual.pdf


Mit freundlichen Grüßen,

Visumabteilung
Königlich Thailändisches Generalkonsulat München
Törringstraße 20, 81675 München, Deutschland
 
sedric

sedric

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
260
Reaktion erhalten
48
An Alle, die Termine für die Visumantragstellung ab 22.11.2021 gebucht haben:

Ab dem 22.11.2021 wird das E-Visum für die Visumbeantragung in Deutschland verwendet. Mit diesem neuen System können Antragsteller mit festem Wohnsitz in Deutschland Visa online beantragen, durch dieser Website https://thaievisa.go.th , ohne in dem Generalkonsulat anwesend zu sein und die Zusendung vom Reisepass ist auch nicht benötigt, da das Visum durch das Online-System genehmigt und an die Email des Antragstellers gesendet wird.

Deshalb müssen wir Ihre gebuchten Termine für die Visumantragstellung im Generalkonsulat ab 22.11.2021 absagen.


Sie können das Handbuch/die Anleitung für E-Visa im Voraus lesen, unter https://thaievisa.go.th/static/English-Manual.pdf


Mit freundlichen Grüßen,

Visumabteilung
Königlich Thailändisches Generalkonsulat München
Törringstraße 20, 81675 München, Deutschland
Es fehlt aber noch was:
Zur Zeit sind alle Termine für die Visumantragstellung im Oktober und November 2021 ausgebucht.

d.h. nix mit Thailand mit Visa auf absehbare Zeit
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.954
Reaktion erhalten
2.012
Ort
Irgendwo im Outback!
Covid oder die Erbsenzähler scheinen uns wieder zu verarschen ,
es geht wieder aufwärts.

IMG-20211028-WA0000.jpg
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.954
Reaktion erhalten
2.012
Ort
Irgendwo im Outback!
Donnerstag 28.10.

BANGKOK (NNT) – Tourismus- und Sportminister Pipat Ratchakitprakan ist zuversichtlich, dass die Ersetzung des Systems der Einreisebescheinigung (COE) durch das System des „Thailand Pass“ einen großen Beitrag zur steigenden Zahl ausländischer Touristen bei der Wiedereröffnung des Landes am 1. November leisten wird.

Thailand Pass To Entice More International Tourists
----------------------
Die Präsenz der Delta Plus COVID-19-Variante in Thailand wird den Plan der Regierung, das Land am 1. November wieder für ausländische Touristen zu öffnen, nicht verzögern, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Discovery of Delta Plus variant will not scupper Thailand's reopening plans
-------------------
Der internationale Flughafen Suvarnabhumi führte heute (Mittwoch) Übungen durch, um seine Bereitschaft zu testen, die Ankunft ausländischer Touristen am 1. November zu bewältigen, wenn Thailand seine Grenzen für die Ankünfte auf dem Luftweg wieder öffnet.

Thailand’s main airport runs tests ahead of country’s reopening on Monday
-------------------
Das Phra Pathom Chedi National Museum ist seit April 2019 für Besucher geschlossen und wird nun mit einer neuen und spektakulären Ausstellung wiedereröffnet, die die Inschrift des Wat Phra Ngam umfasst, den neuesten epigraphischen Beweis von Dvaravati, der an der archäologischen Stätte in Nakhon Pathom entdeckt wurde.

Discovering Dvaravati: Phra Pathom Chedi National Museum re-opens
-------------------
Die Polizei von Thong Lor nahm 61 Personen fest, nachdem sie eine Bar in der Sukhumvit Soi 23 durchsucht hatte.

61 people arrested after police raid bar on Sukhumvit Soi 23

Hoffentlich war Dieter nicht dabei!
 
sedric

sedric

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
260
Reaktion erhalten
48
Und wo bleibt dein Kommentar?
Gibt's wohl nicht bei negativen Meldungen.
Falsche Richtung, nicht nur in Thailand:
Germany 23212/114
Corona, ich hör dir trapsen:youroneuglyshit:


 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.954
Reaktion erhalten
2.012
Ort
Irgendwo im Outback!
6875 habe ich doch was nettes geschrieben ,sedric,soll ich dir meine Brille leihen?
In Dach geht's auch nach oben, besonders im Grenzgebiet ,da hast du recht:super:
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.040
Reaktion erhalten
802
Ort
RLP / THAI
Covid oder die Erbsenzähler scheinen uns wieder zu verarschen ,
es geht wieder aufwärts.
Solange es unter "nüng mün" sind ist doch alles in bester Butter.
Mich plagen andere Fragen>:
Wie in Deutschland wird das Covid-Ergebnis wie auch immer politisch gewollt veröffentlicht. Und da wieder viel Geld nach Thailand fliesen soll ist das Ansteckungsrisiko eben gering.
In D. kennt das RKI, die angeblich oder vermutlichen Geimpftenzahl nicht vollständig. Da es dem Gesundheitsministerium unterstehen sind vermutlich zu geringe Impfquoten veröffentlicht worden. Tenor Spahn wir haben zuwenig Geimpfte - also laßt euch impfen. Auch die Restriktionen sind damit begründbar.

Rechnerisch eigentlich simpel: Ausgegebene Impfdosen - Rückläufer - etwas Schwund + im Ausland Geimpfte (was den Schwund ausgleichen dürfte) = verabreichte Impfdosen. Daher bin ich vorsichtig mit (abhängig ermittelten) Zahlen da ich zuerst hinterfrage, welchem Zweck sie dienen sollen.

Mehr Sorge bereitet mir der Infektionsanstig in D. Sollte es so weitergehen kann Deutschland in kürzester Zeit wieder von der Thai-Liste gestrichen und in den 14-tägigen COE-ASQ-Quarantänemodus versetzt werden. Das geht ganz schnell wie Ende April 2020 geschehen. Mitte März nochÖffnung für Geimpfe nur 7 Tage Quarantäne .
Wer nach dem 3. oder 5. Mai einreist wieder 14 Tage Gefängnishotel.

Da Thailand nach wie vor als Hochrisikogebiet eingestuft wird, ist nach dem Urlaub in Deutschland unbezahlte Quarantäne von ca. einer Woche angesagt. Als arbeitendes Gesellschaftsmitglied überlege ich daher ob ich nach einem wahrscheinlich nicht ganz so prickelnden Masken-Urlaub noch eine Woche zuhause von meinem Jahresurlaub abbuchen lassen soll.

Ebenso ist öfters von einer Herabwürdigung der Thais gegenüber Touris berichtet worden. Klar das Geld würde man gern haben aber den Touristen ?? Die meisten sind immer noch gegen eine Öffnung wenn man den Umfragen die im Farang,Tipp und anderen Quellen veröffentlicht wurden glauben darf.

Bleibt abzuwarten bis sich der Nebel um Covid klärt und wieder Klarsonne der Planungssicherheit scheint.
In solchen unbeständigen Zeiten ist einfach mittelfristig nicht gut planen. In zwei Wochen kann alles wieder anders aussehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
socky7

socky7

Senior Member
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.945
Reaktion erhalten
3.309
Ort
Berlin / Prasat / Albay
Das passt doch überhaupt nicht zusammen:

"Ab dem 22. November können Sie das E-Visa Online beantragen"

Einreisebestimmungen/Beantragung von Visum und COE während der Covid-19 Pandemie

  • E-Visum online ab dem 22. November 2021 Das neue Online-System von E-Visa wird am 22.11.2021 für die Visumantragstellung in Deutschland eingeführt. Mit diesem neuen System können Antragsteller mit festem Wohnsitz in Deutschland Visa online unter Official Website of Thailand Electronic Visa beantragen, ohne in der Botschaft anwesend zu sein, das Visum wird durch das Online-System genehmigt und an die Email des Antragstellers gesendet. Sie können das Handbuch/die Anleitung für E-Visa im Voraus lesen, unter https://thaievisa.go.th/static/English-Manual.pdf
und

Einreisebestimmungen/Beantragung von Visum und COE während der Covid-19 Pandemie


1. Vollständig Ausgefüllter Visaantrag: die genaue Adresse von mind. einer Unterkunft (genaue Angabe von Hausnummer, Straße, PLZ und Ort) sowie ein Bürge bzw. eine Kontaktperson in Deutschland müssen unbedingt angegeben werden)

2. 1 biometrisches Passfoto (aufgenommen in den letzten 6 Monaten)

3. Reisepass im Original (mind. 6 Monate Gültigkeit/ bei mehrfacher Einreise mind. 18 Monate Gültigkeit

4. Kopie der ersten Seite des Reisepasses des Antragstellers (Seite mit Lichtbild)

5. Kopie der ersten Seite des Reisepasses des thailändischen Familienangehörigen

6. Amtliches Dokument, das Ihre Familienbeziehungen zu einem thailändischen Staatsbürger nachweist (z.B. Heiratsurkunde, Geburtsurkunde, Familienregister, etc.) (Original+ Kopie)
Deutsche Dokumente müssen vorab vom Regierungspräsidium beglaubigt, dann von einem ermächtigten Übersetzer in Thai übersetzt und anschließend von der Botschaft in Berlin bzw. dem Generalkonsulat in München oder in Frankfurt beglaubigt werden. Alternativ wird auch eine internationale Heiratsurkunde, bzw. Geburtsurkunde akzeptiert

7. Ein Nachweis über eine Auslandskrankenversicherung, die die Behandlung von COVID-19 in Thailand im Gegenwert von mindestens 100.000 USD umfasst (muss explizit erwähnt werden)

8. Visagebühr
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen

Wann können wir wieder nach Thailand einreisen - aktuelle Informationen - Ähnliche Themen

  • Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?

    Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?: Hi ich spiele mit den Gedanken mir ein Boot zu kaufen. Ab wann braucht man denn einen Bootsführerschein ..hab mal was von 35PS gehört? Könnte man...
  • COE bis wann Thailand Pass ab wann

    COE bis wann Thailand Pass ab wann: Hallo , weiss jemand gesichert wie das Handling in dieser Übergangsphase ist. Die offiziellen Statements kenne ich, widersprechen sich aber mit...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen? - Ähnliche Themen

  • Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?

    Bootsführerschein in Thailand machen oder ab wann nötig?: Hi ich spiele mit den Gedanken mir ein Boot zu kaufen. Ab wann braucht man denn einen Bootsführerschein ..hab mal was von 35PS gehört? Könnte man...
  • COE bis wann Thailand Pass ab wann

    COE bis wann Thailand Pass ab wann: Hallo , weiss jemand gesichert wie das Handling in dieser Übergangsphase ist. Die offiziellen Statements kenne ich, widersprechen sich aber mit...
  • Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?

    Ab wann kann man wieder problemlos aus DACH nach Thailand fliegen??? Preise gestiegen?: Die Nachrichten sind unterschiedlich. Von : Alles normal und wie früher bis : Zur Zeit keine Einreise für Touristen möglich. Falls Reisen möglich...
  • seit wann ist so etwas "Sport"

    seit wann ist so etwas "Sport": kennt man das nicht eher von Bud Spencer + Terence Hill Filmen...
  • THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?

    THAILAND: Wann darf ich wieder einreisen?: Hi liebe Leute, kurz ab, schon so ein aktives forum zu sehen und ich hoffe das man mir hier helfen kann. Ich war seit November 2018 bis...
  • Oben