vorlaeufiger thai-fuehrerschein in d umschreiben ???

Diskutiere vorlaeufiger thai-fuehrerschein in d umschreiben ??? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; hallo ! eine wichtige frage ! ich weiss den thai fuehrerschein kann ich in d umschreiben lassen und damit kann sie ein jahr in d fahren danach...
HaveFun

HaveFun

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.03.2002
Beiträge
221
Reaktion erhalten
0
Ort
Adelaide
hallo !

eine wichtige frage !

ich weiss den thai fuehrerschein kann ich in d umschreiben lassen und damit kann sie ein jahr in d fahren danach muss die dann die deutsche pruefung ablegen.

jetzt mein problem. meine dame hat einen vorlaeufigen fuehrerschein. der laeuft im mai ab. jetzt wollten wir den verlaengern lassen. geht aber nicht :nixweiss:
da muss sie im mai wiederkommen. :zorn:
da wir jetzt geheiratet haben und ich weiss wenn sie nach der heirat den fuehrerschein hier macht und danach nach d kommt, gilt der nicht. nur vor der ersten einreise.
jetzt meine frage langt der vorlaeufige um damit ein jahr in germany fahren zu duerfen ??

viele gruesse

stefan
 
Nok

Nok

Junior Member
Dabei seit
27.01.2002
Beiträge
19
Reaktion erhalten
0
Ort
Heidelberg
Der Schein gilt meines Wissens 6 Monate nach einreise in Deutschland.
Wäre er nicht befristet, hättet ihr 2 Jahre zeit Prüfung zu machen.
 
T

Thorsten

Gast
Befristete Füherscheine werden in Deutschland nicht anerkannt.

Ausnahme ist ein internationaler Füherschein, da dieser immer befristet ist.

Da ist auch das Schlupfloch. In Thailand bekommt man auch bei einem befristeten nationalen Thai Führerschein einen Internationalen. Mit dem wiederum kann sie in Deutschland fahren.

Sie könnte auch mit einem unbefristeten nationalen Thai Führerschein 6 Monate nach Einreise hier fahren, sofern eine beglaubigte Übersetzung vorliegt.
 
HaveFun

HaveFun

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.03.2002
Beiträge
221
Reaktion erhalten
0
Ort
Adelaide
hallo thorsten !

erstmal danke fuer deine info.

eine frage haette ich noch wie schaut es aus mit dem internationalen fuehrerschein wie lange darf meine frau damit in d fahren ?

gruss stefan
 
T

Thorsten

Gast
Ich meine sie kann 6 Monate mit einem internationalen Führerschein hier fahren.

6 Monate nach der Einreise.

Lebt sie hier, bedeutet es nicht, dass sie nach jeder Einreise 6 Monate damit fahren kann.

Reist sie also ein und meldet sich auf dem Einwohnermeldeamt hier an, kann sie einmalig 6 Monate mit dem internationalen Führerschein hier fahren. Bei erneuter Ein-und Ausreise beginnt die Frist nicht neu! Spätestens dann muss sie einen deutschen Führerschein machen.

Bist du also schon länger verheiratet und sie holt sich in Thailand einen internationalen Führerschein, kann sie nicht damit hier fahren.

Meine Ex-Freundin konnte bei jedem Aufenthalt hier mit ihrem internationalen Führerschein hier fahren (Tourivisa). Alles kein Problem.

Meine Frau musste ich zur Fahrschule schicken. Es gibt keine Möglichkeiten. Ich hab alles versucht und mich informiert. Sie war schon zu lange hier.

Schick deine Frau zur Fahrschule!! Kostet schlappe 2000 Euro. Meine Frau hat es auch geschafft (auf Deutsch). Es gibt zwar die Bögen auf thailändisch, aber es soll wohl sehr verwirrend sein, wie meine Frau sagt. Ausserdem ist dann natürlich alle sehr viel teurer.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Mal eine Frage in umgekehrter Denkrichtung...

Wenn ich nun in TH lebe und dort einen Fuehrerschein mache, Diesen dann als Internationalen Fuehrerschein bei Besuchen nach D mitbringe, wird das akzeptiert oder habe ich mit Schwierigkeiten zu rechnen???
 
T

Thorsten

Gast
Wenn du in Thailand lebst und dir in Deutschland nicht die Fahrerlaubnis entzogen wurde, kannst du problemlos in Deutschland mit internationalem Führerschein während deiner Besuche fahren.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@Thorsten
In D habe ich keinen Fuehrerschein.

Habe vor Ihn in TH zu machen, wenn ich Ende disen Jares dort hin umziehe. Wenn ich mir dann einen Internationalen ausstellen lasse, muesste er doch hier in D gelten, genau wie ein internationaler Fuehrerschein von D ueberall im Ausland gilt.

Oder sehe ich da was falsch???

PS: Ich bin dann Tourist in D...
 
T

Thorsten

Gast
Klar kannst du dann damit in Deutschland fahren. Hast ja deinen Wohnsitz in Thailand.

Hattest du allerdings mal einen Führerschein in Deutschland und ist er dir entzogen worden, kannst du mit dem internationalen auch als Tourist in Deutschland nicht fahren.


Habe übrigens heute die endgültige Rechnung bekommen für den Führerschein meiner Frau.

2067 Euro! Da sie einmal durch die praktische Prüfung gefallen ist, kommen noch mal 267 Euro drauf. Wenn ich die Prüfungsgebühren des TÜV und die Gebühren des Strassenverkehrsamtes dazurechne komme ich auf gut 2500 Euro. Kann man lange Taxi für fahren.
 
E

Exote

Gast
Meine Frau fuhr fast drei Jahre zusammen mit dem nationalen und internationalen thailändischen Führerschein in der Schweiz. Sie musste den Schein nach 2 ½ Jahren auch einmal für einen Monat abgeben, da sie etwas zu schnell gefahren ist. Der Ausweis kam nach Ablauf der Frist kommentarlos wieder zurück. Ich habe ihr dann geraten, den Schweizer Führerschein zu beantragen, was sie dann auch machte. Es wurde ihr eine befristete Fahrerlaubnis ausgestellt und sie musste sich rund zwei Monate später zur Kontrollfahrt melden, ähnlich wie eine Fahrprüfung, jedoch nur in Praxis. Die Kontrollfahrt dauerte rund 20 Minuten und sie hat auf anhieb bestanden. Das Verkehrsamt hat zwar etwas gemeckert, da sie die Umschreibung nicht innerhalb 2 Jahren nach dem Wohnsitzwechsel vornahm, stellte den Schweizer Führerschein dennoch problemlos nach den Angaben des thailändischen Ausweises aus.

Für die Umschreibung in einen Schweizer Führerschein benötigt man:

· Beglaubigte Übersetzung des thailändischen Führerscheins (Botschaft)
· Führerscheinantrag und anschliessende Kontrollfahrt
· Der Antrag sollte spätestens 2 Jahre nach Wohnsitzwechsel gestellt werden.

Die Kosten für das Procedere beläuft sich auf ca. 150.- CHF / 100.- EUR

Fällt die Kontrollfahrt negativ aus und fliegt durch die Fahrprüfung, dann muss die Prüfung mit allen Bedingungen wie Erste Hilfe Kurs, Theorie-, Fahrstunden, etc neu gemacht werden und man ist dann auch mit etwa 2´000.- EUR dabei.

Es lohnt sich also, wenn man seine Frau vor der Kontrollfahrt auf die Gepflogenheiten des Strassenverkehrs aufmerksam macht und einige Stunden investiert. Meine Frau fährt ansonsten sehr gut und sicher Auto, doch machten sich ab und zu noch Unsitten aus Bangkok bemerkbar, die jeden Schweizer Verkehrspolizisten vom Boden abheben lies.

Exote
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@Torsten
Da bin ich ja beruhigt...

Ich hatte nie einen FS in D. Somit werde ich dann in Zukunft auch keine Probleme mit meinem internationalen TH-Fuehrerschein in D haben...
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Tja,
für einen Thai in Thailand den Führerschein zu machen ist ja O.K.

Wäre interresant wie das für einen Falang so abläuft.
Fragebogenmässig und so... :nixweiss:
Das Stückchen fahren zur Überprüfung der Fahrkünste an sich wird wohl nicht so schlimm sein ?


Gruss Didel
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@Didel
Den Fuehrerschein in TH zu machen ist nicht vergleichbar mit dem Deutschen Fuehrerschein...

Dort machst Du den FS erst mal fuer ein Jahr und Du musst meines Wissens nach keine Fahrstunden oder Boegen bewaeltigen.
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Dr_Locker schrieb:
@Didel
Den Fuehrerschein in TH zu machen ist nicht vergleichbar mit dem Deutschen Fuehrerschein...

Dort machst Du den FS erst mal fuer ein Jahr und Du musst meines Wissens nach keine Fahrstunden oder Boegen bewaeltigen.
Ist mir schon klar das dies nicht vergleichbar ist.
Das mit den Fahrstunden ist klar, aber so einfach ohne irgendetwas schriftliches :???: :nono:
Na ja notfalls kann Dich deine Freundin unterstützen.

Da war glaube ich schon mal was hier im Forum von G. Ruffert geschrieben als seine Frau den Führerschein gemacht hat. Mal die Suche-Funktion benutzen..


Gruss Didel
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Wäre interresant wie das für einen Falang so abläuft.
Fragebogenmässig und so...
Das Stückchen fahren zur Überprüfung der Fahrkünste an sich wird wohl nicht so schlimm sein
?
Warum so umständlich? Kauft das Ding doch einfach. Natürlich sollte man wissen was an tea money fällig ist.
Hier gibts doch genügend Leute mit Thaiführerschein im Forum, wo sind die Experten :nixweiss: ?
Gruß Sunnyboy
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Hallo Sunnyboy,
ist ja schön wenns so einfach geht:
Gibste etwas Kohle, kannste dir den Schein dann Hole :lol:

Gruss Didel
 
E

Exote

Gast
Ich habe den thailändischen Führerschein gemacht und war ein relativ kurzer Akt.

Bedingung war ein Non-Immigrant Visa, eine thailändische Wohnsitzbescheinigung plus ein ärztliches Attest. (Beim Arzt für 50 Bht ausstellen lassen)

Theorieprüfung: Bogen ausfüllen (so tun als ob)und leeren Bogen mit 500 Bht Schein abgeben. Wurde dann von der Prüfungsexpertin selber ausgefüllt.

Fahrprüfung: Einen Rundparcour durchfahren und anschliessend rückwärts in ein Feld einparken. Prüfung bestanden!

Prüfungs- und Ausweiskosten: 150 Bht.

Führerschein erstes Jahr befristet. Vor Ablauf den Führerschein erneuern lassen. Danach wird ein unbefristeter Ausweis ausgestellt.

Prüfung- und Ausstellungsrot war Suratthani.

Gruss
Exote
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Hallo Exote,
eine Super Auskunft einfach perfekt :super:
:bravo:


Gruss Didel
 
Thema:

vorlaeufiger thai-fuehrerschein in d umschreiben ???

vorlaeufiger thai-fuehrerschein in d umschreiben ??? - Ähnliche Themen

  • Namensänderung im Pass nach Heirat - vorläufig für Aufenthaltstitel möglich?

    Namensänderung im Pass nach Heirat - vorläufig für Aufenthaltstitel möglich?: Hallo Leute, meine Frau hat bei unserer Hochzeit im November meinen Namen angenommen. Klar, der Pass muss nun eh geändert werden. Situation: Sie...
  • Vorläufiger Thaipass - Voraussetzungen

    Vorläufiger Thaipass - Voraussetzungen: Huhu, ich wollt mal fragen was derzeit die benötigten Dokumente für den vorläufigen Thaipass sind. Die Seite vom Konsulat sagt nur 10 Euro, aber...
  • Vorlaeufige Haushaltsfuehrung

    Vorlaeufige Haushaltsfuehrung: Kommt es zur "vorlaeufigen Haushaltsfuehrung"? 2014 Budget Bill held back from Royal approval | Bangkok Post: breakingnews Das Haushaltsjahr...
  • Dringend: Vorläufiger Pass

    Dringend: Vorläufiger Pass: Hi an alle, einem Freund ist ein kleines Missgeschick passiert. Deshalb die Frage: Kann man in Thailand mit einem VORLAEUFIGEN Pass (Gueltigkeit 1...
  • Vorläufiger Reisepass/ "Gebühren"

    Vorläufiger Reisepass/ "Gebühren": Hallo, hat jemand schon einmal negative Erfahrungen mit dem vorläufigen Reisepass (grün) in Thailand gemacht? Oder wurde er ohne Probleme...
  • Vorläufiger Reisepass/ "Gebühren" - Ähnliche Themen

  • Namensänderung im Pass nach Heirat - vorläufig für Aufenthaltstitel möglich?

    Namensänderung im Pass nach Heirat - vorläufig für Aufenthaltstitel möglich?: Hallo Leute, meine Frau hat bei unserer Hochzeit im November meinen Namen angenommen. Klar, der Pass muss nun eh geändert werden. Situation: Sie...
  • Vorläufiger Thaipass - Voraussetzungen

    Vorläufiger Thaipass - Voraussetzungen: Huhu, ich wollt mal fragen was derzeit die benötigten Dokumente für den vorläufigen Thaipass sind. Die Seite vom Konsulat sagt nur 10 Euro, aber...
  • Vorlaeufige Haushaltsfuehrung

    Vorlaeufige Haushaltsfuehrung: Kommt es zur "vorlaeufigen Haushaltsfuehrung"? 2014 Budget Bill held back from Royal approval | Bangkok Post: breakingnews Das Haushaltsjahr...
  • Dringend: Vorläufiger Pass

    Dringend: Vorläufiger Pass: Hi an alle, einem Freund ist ein kleines Missgeschick passiert. Deshalb die Frage: Kann man in Thailand mit einem VORLAEUFIGEN Pass (Gueltigkeit 1...
  • Vorläufiger Reisepass/ "Gebühren"

    Vorläufiger Reisepass/ "Gebühren": Hallo, hat jemand schon einmal negative Erfahrungen mit dem vorläufigen Reisepass (grün) in Thailand gemacht? Oder wurde er ohne Probleme...
  • Oben