Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

Diskutiere Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
Heute aktuell

So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555

Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet.

https://www.krone.at/2168149

"Er glaubte in Thailand die große Liebe gefunden zu haben – stattdessen verlor er mehr als 200.000 Euro! Der Wiener Gerhard P. sei von einer Einheimischen um den Finger gewickelt und sukzessive um sein Erspartes gebracht worden. Nun das 49-jährige Opfer beinahe pleite."







 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.662
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Na da warst Du aber auch nah dran :D
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.593
Reaktion erhalten
3.837
Ort
Beach/Thailand
eher eigenartig, die Kronenzeitung als Quelle zu irgendetwas zu nehmen. Und warum sollten 220 Eurok nicht erarbeitet sein? Eine 60m² Whg in einer 3.klassigen Gegend Wiens kostet bereits 350k.....in grossen Städten Deutschlands mehr, in der CH unbezahlbar ...
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
Na da warst Du aber auch nah dran :D

Hallo MadMac


Bestimmt nicht, die Vorgängerin war eine Goldgräberin, nach einiger Zeit ging es los mit den fordernden finanziellen Wünschen,
de ich ablehnte mit dem Hinweis auf ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

Nächster Thailand Besuch stand 2 Monate später an, da hatte ich dann meine heutige Frau gleich nach Ankunft kennengelernt, 5 Monate später wohnte Sie schon bei mir in Deutschland und ist bis heute bei mir.

Goldgräber gibt es in jeder Nationalität, wer als Mann so dumm ist,...da habe ich kein Verständnis.

Wer den Standpunkt vertritt, meine Frau bleibt zu Hause und braucht nicht zu arbeiten kann dies gerne tun.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.662
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Ist ja ok, Deine Geschichte ist bekannt Nur warum Du Dich jetzt aus dem Fenster lehnst? Hmmm.
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
eher eigenartig, die Kronenzeitung als Quelle zu irgendetwas zu nehmen. Und warum sollten 220 Eurok nicht erarbeitet sein? Eine 60m² Whg in einer 3.klassigen Gegend Wiens kostet bereits 350k.....in grossen Städten Deutschlands mehr, in der CH unbezahlbar ...
Dann sprich mal mit einem Wiener ob Du mit Arbeitnehmer Einkommen dir eine 350K Wohnung ohne Startkapital leisten kannst ?

Vielleicht ein Pilot oder Arbeitnehmer mit > 5000 EUR Brutto, was sehr seltene Jobs sind
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.593
Reaktion erhalten
3.837
Ort
Beach/Thailand
Und? Eventuell war der ein Immobilienhai. Oder ein IT-Profi. Oder oder oder.

Wenn man nichts drauf hat und das auch nicht umgehen kann und damit nicht klarkommt, so wie du, heisst das ja nicht, daß es generell so ist.

Es gibt Menschen, die verdienen so wenig wie du, und werden nie mehr verdienen, und sind dennoch zufrieden. Es gibt Menschen, die kommen mit weniger an Traumstränden in Thailand klar.
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
Ist ja ok, Deine Geschichte ist bekannt Nur warum Du Dich jetzt aus dem Fenster lehnst? Hmmm.

Das sage ich Dir gerne;

weil ich die dummen Fragen oder Sprüche leid bin, die ich mir im laufe der Jahre anhören musste


1. Wie kannst Du Dir eine 10 Jahre jüngere Frau aus Thailand leisten, Du musst ja Großverdiener, vermögend sein ?

2. Du bist jung, verdienst Du soviel, das Du eine Frau aus Thailand nach DACH bringen, aushalten kannst?

3. Was hat das bei Dir gekostet bis Sie in DACH war? ....da werden Summen mindestens ab 10k aufwärts genannt, bis Tirak verheiratet in DACH war.

4. Der Klassiker: "wieviel hast Du für Sie bezahlt"


Alles leicht zu beantworten:

1 x One way Flugticket 280 EUR Bangkok - Frankfurt

1 x ca. 200 € für Übersetzungen und das wars
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
12.988
Reaktion erhalten
3.321
Und? Eventuell war der ein Immobilienhai. Oder ein IT-Profi. Oder oder oder.
Ich vermute eher
er verkaufte einfach ein paar Batik-Tücher und Modeschmuck am Hippie - Trail
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.219
Reaktion erhalten
404
Das sage ich Dir gerne;

weil ich die dummen Fragen oder Sprüche leid bin, die ich mir im laufe der Jahre anhören musste


1. Wie kannst Du Dir eine 10 Jahre jüngere Frau aus Thailand leisten, Du musst ja Großverdiener, vermögend sein ?

2. Du bist jung, verdienst Du soviel, das Du eine Frau aus Thailand nach DACH bringen, aushalten kannst?

3. Was hat das bei Dir gekostet bis Sie in DACH war? ....da werden Summen mindestens ab 10k aufwärts genannt, bis Tirak verheiratet in DACH war.

4. Der Klassiker: "wieviel hast Du für Sie bezahlt"


Alles leicht zu beantworten:

1 x One way Flugticket 280 EUR Bangkok - Frankfurt

1 x ca. 200 € für Übersetzungen und das wars
Da ist nicht alles beantwortet - wieviel haben Sie für die Frau bezahlt?
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.758
Reaktion erhalten
548
Ort
nähe Uttaradit
Aaalso im tiefen Afrika werden Frauen mit Kamelen bezahlt und in Thailand herscht ja die Büffelwährung...8-)...
Wehe es kommt dann bei der Frau nach der Hochzeit zur entsprechender Mutation...5555
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.219
Reaktion erhalten
404
Aaalso im tiefen Afrika werden Frauen mit Kamelen bezahlt und in Thailand herscht ja die Büffelwährung...8-)...
Wehe es kommt dann bei der Frau nach der Hochzeit zur entsprechender Mutation...5555
Was schätzen Sie - wieviele Büffel würde Ihre Frau bringen derzeit ?
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.758
Reaktion erhalten
548
Ort
nähe Uttaradit
Phuu die Büffelpreise sind im Keller....Es war ja auch nie eine solide Währung, genau wie der Thaibath halt.
Was fängt man in Thailand mit Büffeln an...:confused:..War mir nie ganz klar warum früher soviel Geld da reingesteckt wurde...
Als Zugtiere taugen sie nixmehr. Als Fleischliferant auch nix, da zäh wie Schuhsolenleder. Und Büffelfleisch wird von den meisten Thais auch in Form von stundenlang gekochter Suppe auch nicht geschluckt...
Büffel wurden früher nach ihrem Aussehen bezahlt..Genau wie die Frauen..555..Also je grösser und kräftiger desto besser...8-)...
dH. keine Kälber, die bringen trotz zartem Fleisch nix auf die Waage. Und jetzt mit Coronoia bleiben die Beefeater eh weg..aaalso keine Ahnung was so ein Büffel heute noch für ein Wert hatt...Ich habe meiner Frau schon vor 2 Jahren empfohlen ihre zu verkaufen. Viel Geld gabs nichtmehr dafür.
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
Da ist nicht alles beantwortet - wieviel haben Sie für die Frau bezahlt?

555

kein Hausbau

keine monatlichen Geldüberweisungen nach Thailand

kein Autokauf in Thailand

Kein Grundstückskauf in Thailand

keine Hochzeit in Thailand

kein Goldkauf in Thailand

kein Sinsod


Nicht,....0,00 EUR Kosten

1. Aufgrund der Gesetzeslage macht es für Ausländer keinen Sinn in Thailand etwas zu kaufen außer einem Condominium oder Pick up,

Wer hier Geld investiert selber schuld. Einen Pick up kann man für 1000 EUR nach DACH verschiffen und hier anmelden, ein Condomium zu verkaufen wird schon schwieriger

2. Thailand hat keine Gesetze für Familienangehörige, die nicht Thai Staatsbürger sind und die gleichen Rechte haben, wie es in vielen Ländern der Welt Standard ist.

3. Meine Thai Frau hat die gleichen Rechte wie ich in der EU und wir Farlangs ? dürfen nicht arbeiten, kein Land kaufen etc,....555

4. Thailand hat die Meldepflichten für Ausländer verschärft, 24h Wohnsitz Meldung auch bei Familienangehörigen, das gibts nicht mal im Kommunistischen China, da hat man als Tourist mehr Freiheiten als in Thailand.
 
Thema:

Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg - Ähnliche Themen

  • Wiener Schnitzel selber machen

    Wiener Schnitzel selber machen: Hallo Gemeinde. Ich liebe Wiener Schnitzel und möchte es gerne selber machen. Welches Stück vom Schwein nimmt man dazu? Wie oder woraus macht ihr...
  • Eine unfassbare, unnötige Bluttat erschüttert Wien und Österreich

    Eine unfassbare, unnötige Bluttat erschüttert Wien und Österreich: Es ist nicht war, dachte ich zuerst als die Meldung kam, einfach unfassbar wurde diese Tat von einem illegalen Afrikaner aus Kenia, 21 Jahre...
  • Schnitzel "Wiener Art", einfach und schnell, jetzt geht' los!

    Schnitzel "Wiener Art", einfach und schnell, jetzt geht' los!: Hallo zusammen! Heute also, wie angekuendigt eines der beliebtesten Gerichte im deutschsprachigen Raum...Genauso leicht in Thailand herzustellen...
  • hauseinsturz in wien

    hauseinsturz in wien: hueher deine huette in wien ist eingebrochen! Unfall: Explosion in einem Wiener Wohnhaus ? Ausland ? Blick
  • Sitzplatz A380 und Flughafen Wien

    Sitzplatz A380 und Flughafen Wien: Hallo, ein Sohn möchte seinen Vater in Thailand besuchen. Ich wurde gebeten den Flug zu organisieren. Frage Eins besonders an an unsere...
  • Sitzplatz A380 und Flughafen Wien - Ähnliche Themen

  • Wiener Schnitzel selber machen

    Wiener Schnitzel selber machen: Hallo Gemeinde. Ich liebe Wiener Schnitzel und möchte es gerne selber machen. Welches Stück vom Schwein nimmt man dazu? Wie oder woraus macht ihr...
  • Eine unfassbare, unnötige Bluttat erschüttert Wien und Österreich

    Eine unfassbare, unnötige Bluttat erschüttert Wien und Österreich: Es ist nicht war, dachte ich zuerst als die Meldung kam, einfach unfassbar wurde diese Tat von einem illegalen Afrikaner aus Kenia, 21 Jahre...
  • Schnitzel "Wiener Art", einfach und schnell, jetzt geht' los!

    Schnitzel "Wiener Art", einfach und schnell, jetzt geht' los!: Hallo zusammen! Heute also, wie angekuendigt eines der beliebtesten Gerichte im deutschsprachigen Raum...Genauso leicht in Thailand herzustellen...
  • hauseinsturz in wien

    hauseinsturz in wien: hueher deine huette in wien ist eingebrochen! Unfall: Explosion in einem Wiener Wohnhaus ? Ausland ? Blick
  • Sitzplatz A380 und Flughafen Wien

    Sitzplatz A380 und Flughafen Wien: Hallo, ein Sohn möchte seinen Vater in Thailand besuchen. Ich wurde gebeten den Flug zu organisieren. Frage Eins besonders an an unsere...
  • Oben