Visum für Kinder

Diskutiere Visum für Kinder im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen! Wer könnte mir bitte weiter helfen. Meine Kinder (5 und 9 Jahre) haben einen deutschen Pass und reisen mit ihrer thailändischen...
R

Ranger

Gast
Hallo zusammen!

Wer könnte mir bitte weiter helfen.

Meine Kinder (5 und 9 Jahre) haben einen deutschen Pass und reisen mit ihrer thailändischen Mutter für 8 Wochen nach Thailand. Habe gehört, dass Kinder unter sechs Jahren kein Visum, auch bei einem Aufenthalt über 30 Tage, benötigen.

Stimmt diese Information?
 
W

waanjai

Gast
Vor wenigen Tagen hat jemand anders eine Frage zu Visa und den Visumsbestimmungen für Thailand gehabt. Bitte lese hier.

Jedes Unterforum hat hier mehr als nur eine Seite - die Seite, die Du beim Öffnen liest. Bevor Du Fragen stellst, checke 'mal kurz um die Ecke nach, ob nicht schon die gleiche Frage gestellt wurde.

Im Hauptboard gibt es einen besonderen Thread, wo sich Neuankömmlinge vorstellen können. Iss hier wie in Thailand. Schuhe vorher ausziehen. :-)
 
R

Ranger

Gast
Danke für diese tolle Antwort, jedoch das habe ich bereits nachgelesen und hier wird leider meine Frage nicht beantwortet!

Merci noch mal, jedoch ist meine Frage immer noch offen.
 
W

waanjai

Gast
Halt mal........

Aus den parallel laufenden Anfragen wissen wir, dass selbst Babies für Thailand Reisepässe benötigen.

Dann steht in allen Merkblättern, aus welchen Ländern und ab welchen Zeiträumen Personen Vorab-Visa für Thailand benötigen.
Kinder sind auch Personen.

Dann steht in diesen Merkblättern auch noch, dass Eltern die Visaanträge von Minderjährigen unterschreiben sollen - was ja wohl von der inneren Logik voraussetzt, dass sie welche stellen müssen.

Und schließlich steht da nichts von Ermäßigungen für Kinder oder Rentner oder was sonst immer.

Woraus ich messerscharf schließen würde, dass Deine Ausgangshypothese eine Ente war. :-)
 
R

Ranger

Gast
Also, jetzt kann ich dir nur sagen, dass ich selbst lesen kann. Jedoch bin ich schon mehrfach nach Thailand und auch mit meinen Kindern, die Reisepässe haben, gereist.

Wollte nur etwas erfragen, dass auch du mir bisher nicht beantwortet hast. Leider entgegen den auch damals veröffentlichten Aussagen - sogar auf der Botschaftsseite - konnte ich mit meinen Kindern ohne Visa einreisen und auch ohne Overstay-Extra-Kohle zu zahlen wieder ausreisen, da dies bei Deutschland-Pass-Kindern mit Thai-Müttern noch vor drei Jahren möglich war.

Wollte eigentlich nur nach Erfahrungen aktueller Art nachfragen, ob jemand in diesen Tagen schon mal auf diese Art ein und ausgereist ist.

Und ich denke mal, hierzu ist ein Forum da? Sollte dies anders sein, entschuldige bitte.

Jedoch sollte es nur dein Hobby sein, vorhandene und veröffentlichte Texte weiter zu geben, unterlasse dies bitte zumindest in meiner Anfrage.

Danke
 
K

Kali

Gast
Hallo Ranger, scheinst Deinem Nick alle Ehre zu machen - knochenhart, nich´. ?

Um Deine Frage zu beantworten: Deine Kinder sind deutsche Staatsbürger, haben eine Deutschen Reisepass - also benötigen sie für einen Aufenthalt in Thailand, der 30 Tage übersteigt, ein entsprechendes Visum, ausgestellt von einer thail. Auslandsvertretung in Deutschland.

So die Gesetzeslage, alles andere auf eigenes Risiko...
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ Ranger

Fuer deine kinder: jeder(s) eigene reisepass mit eingetragene Visa fuer aufenthalt laenger wie 30 tagen.

Gruess
:wink:
 
B

Buuus

Gast
War doch gar nicht so schwer die Antwort. Kurz und bündig. Was quatscht da der waanjaj so umständlich und lange herum??? Selbst wenn die Frage schon mal irgendwo aufgetaucht ist - kann man doch nochmal beantworten - dafür soll doch die Rubrik sein - oder täusche ich mich da jetzt extrem??? :nixweiss:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Ranger" schrieb:
...Meine Kinder (5 und 9 Jahre) haben einen deutschen Pass....
und nochmals ranger,

pass wird für jede nase benötigt, visa ebenso. doch wird ein over-stay für kinder unter 6 jahren
nicht erhoben, d.h. da deine 9 jährige tochter nur d pass hat, muss für sie auch ein visa gemacht werden.
diese praxis steht irgendwo im bkk airport, jedoch in thai.

gruss :cool:
 
R

Ranger

Gast
Danke Buuus, dass Du erkannt hast wofür auch meiner Meinung nach ein Forum da ist.

Und nun danke Tira, diese Antwort bestätigt nämlich meine Vermutung und Meinung.

Waanjai, sorry, aber Gesetzestext ist nicht alles und eine Antwort auf eine simple Frage in der nach persönlichen Erfahrungen gefragt wurde bringt mir persönlich irgenwie mehr.

Foren sind halt zum Quatschen da.

Merci allen, die auf meinen Beitrag ihren Kommentar los wurden.

Buuus, könnte es sein, dass wir uns kennen? :rofl:
 
W

waanjai

Gast
Buuus" schrieb:
War doch gar nicht so schwer die Antwort. Kurz und bündig. Was quatscht da der waanjaj so umständlich und lange herum??? Selbst wenn die Frage schon mal irgendwo aufgetaucht ist - kann man doch nochmal beantworten - dafür soll doch die Rubrik sein - oder täusche ich mich da jetzt extrem??? :nixweiss:
Wo Du Recht hast, hast Du recht, Buuus. Schließlich erhalten wir als Angestellte ein gutes Honorar für die Beantwortung von Benutzeranfragen. Und ein Verkäufer von Fahrkarten beschwert sich ja auch nicht darüber, dass immer dieselben Fragen gestellt werden obwohl die Preisliste nebenan aushängt. Im übrigen suchen wir noch Führungskräfte. :lol:
 
R

Ranger

Gast
waanjai" schrieb:
Buuus" schrieb:
War doch gar nicht so schwer die Antwort. Kurz und bündig. Was quatscht da der waanjaj so umständlich und lange herum??? Selbst wenn die Frage schon mal irgendwo aufgetaucht ist - kann man doch nochmal beantworten - dafür soll doch die Rubrik sein - oder täusche ich mich da jetzt extrem??? :nixweiss:
Wo Du Recht hast, hast Du recht, Buuus. Schließlich erhalten wir als Angestellte ein gutes Honorar für die Beantwortung von Benutzeranfragen. Und ein Verkäufer von Fahrkarten beschwert sich ja auch nicht darüber, dass immer dieselben Fragen gestellt werden obwohl die Preisliste nebenan aushängt. Im übrigen suchen wir noch Führungskräfte. :lol:
Oben anfangen und oben bleiben, egal wie groß der Quatsch ist?
 
T

Tilak1

Gast
@Ranger,
Du benötigst für Deine Kinder ,wenn Sie unter 17 Jahren sind KEIN VISUM.Sie müssen aber in Begleitung der Mutter(THAI)ausreisen.Du musst an der Passkontrolle keine "Overstay"bezahlen.Die Kinder bekommen jedoch einen extra Stempel in den Pass.(mein letzter Besuch endete am 27.04.2004).

Alle Anderen,die gute Ratschläge geben,macht die Augen auf Am Airport,an der Passkontrolle hängt ein Schild(ca.1.20x0.90)in englischer Sprache ,wo man dieses auch nachlesen kann. :O

Bis dahin Andreas
 
W

waanjai

Gast
Tilak1" schrieb:
...Alle Anderen,die gute Ratschläge geben,macht die Augen auf Am Airport,an der Passkontrolle hängt ein Schild(ca.1.20x0.90)in englischer Sprache ,wo man dieses auch nachlesen kann.
Super Tipp. Jetzt bräuchten wir nur noch jemanden, der davon ein Foto schießt und hier einstellt. :super:
 
T

Tilak1

Gast
@waanja,
werde versuchen ende des Jahres diesen Wunsch zu erfüllen ;-D .Aber vielleicht fliegt ja der eine oder andere Member vor mir nach TH :heul:

Bis dahin Andreas
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Tilak1" schrieb:
...,wenn Sie unter 17 Jahren sind KEIN VISUM.Sie müssen aber in Begleitung der Mutter(THAI)ausreisen.Du musst an der Passkontrolle keine "Overstay"bezahlen.Die Kinder bekommen jedoch einen extra Stempel in den Pass.(mein letzter Besuch endete am 27.04.2004)....
so lala,

habe eben nochmals meine mia gefragt, die mir o.g. für kinder bis zum 7. lebensjahr so bestätigte.
wie lange war euer aufenthalt in los respektive wie alt die kids.... :???:
warum wohl lassen so viele thai/d eltern für ihre kids 2 pässe machen.......... ;-D

gruss :cool:
 
R

Ranger

Gast
Tja, das mit den zwei Pässen ist ganz einfach erklärt. Ein Thai ist stolz auf seine Nationalität!

Danke, Tilak1. Das mit dem Schild werde ich dann mal in Angriff nehmen, da ich am Freitag fliege.

Siehst Du waanjai, kopieren und einfügen ist halt doch nicht alles und vor allem nicht die Antwort auf meine Frage. Denk mal nach.
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Ranger" schrieb:
Tja, das mit den zwei Pässen ist ganz einfach erklärt. Ein Thai ist stolz auf seine Nationalität!...
:lol:

meine söhne sind zunächst mal d und werden eventuell nur wegen den aufenthaltsbestimmungen von
thailand mal einen thai passport haben.

dann berichte mal was auf dem schild genau steht............ :computer:

gruss :cool:
 
W

waanjai

Gast
Ranger" schrieb:
...Danke, Tilak1. Das mit dem Schild werde ich dann mal in Angriff nehmen, da ich am Freitag fliege.
Siehst Du waanjai, kopieren und einfügen ist halt doch nicht alles und vor allem nicht die Antwort auf meine Frage. Denk mal nach.
Jetzt bring´ erst ´mal den Beleg und stell´ ihn hier rein. Dann kann auch ich den zukünftig Fragenden diesen Text kopieren und hier einfügen. :-)
 
Thema:

Visum für Kinder

Visum für Kinder - Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit Visum für Freundin + Kind

    Erfahrung mit Visum für Freundin + Kind: Hallo, ich habe hier schon viel gelesen und mich über verschiedene Visa informiert, es geht dabei allerdings meist nur um Frauen ohne Kind, oder...
  • Versicherung für das Visum zur Familienzusammenführung zum ungeborenen Kind nach DE

    Versicherung für das Visum zur Familienzusammenführung zum ungeborenen Kind nach DE: Hallo Zusammen, ich bin in der glücklichen Lage, dass meine thailändische Freundin im 3. Monat schwanger ist und wir vorhaben, die Geburt in...
  • Heiratsvisum inkl. Visum für ein Kind ?

    Heiratsvisum inkl. Visum für ein Kind ?: Hallo an alle ..... ...... habe hier leider nichts gefunden , über Heiratsvisum allein steht zwar hier viel und ich selbst habe auch schon mal...
  • Visum oder Geburtsurkunde in Thailand für Sohn beantragen?

    Visum oder Geburtsurkunde in Thailand für Sohn beantragen?: Hallo, unser kleiner ist jetzt 13 Monate alt, in Deutschland geboren, ich bin Deutsch, Mama ist Thailänderin ( auch noch keine Deutsche...
  • Visum für uneheliches Kind und Mutter

    Visum für uneheliches Kind und Mutter: Hallo zusammen, angenommen meine thail. Freundin hat ein uneheliches Kind und ich bin der Vater - wie sieht es denn dann visumstechnisch aus...
  • Visum für uneheliches Kind und Mutter - Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit Visum für Freundin + Kind

    Erfahrung mit Visum für Freundin + Kind: Hallo, ich habe hier schon viel gelesen und mich über verschiedene Visa informiert, es geht dabei allerdings meist nur um Frauen ohne Kind, oder...
  • Versicherung für das Visum zur Familienzusammenführung zum ungeborenen Kind nach DE

    Versicherung für das Visum zur Familienzusammenführung zum ungeborenen Kind nach DE: Hallo Zusammen, ich bin in der glücklichen Lage, dass meine thailändische Freundin im 3. Monat schwanger ist und wir vorhaben, die Geburt in...
  • Heiratsvisum inkl. Visum für ein Kind ?

    Heiratsvisum inkl. Visum für ein Kind ?: Hallo an alle ..... ...... habe hier leider nichts gefunden , über Heiratsvisum allein steht zwar hier viel und ich selbst habe auch schon mal...
  • Visum oder Geburtsurkunde in Thailand für Sohn beantragen?

    Visum oder Geburtsurkunde in Thailand für Sohn beantragen?: Hallo, unser kleiner ist jetzt 13 Monate alt, in Deutschland geboren, ich bin Deutsch, Mama ist Thailänderin ( auch noch keine Deutsche...
  • Visum für uneheliches Kind und Mutter

    Visum für uneheliches Kind und Mutter: Hallo zusammen, angenommen meine thail. Freundin hat ein uneheliches Kind und ich bin der Vater - wie sieht es denn dann visumstechnisch aus...
  • Oben