Visum für Ehefrau (seit 4 Jahren verheiratet)

Diskutiere Visum für Ehefrau (seit 4 Jahren verheiratet) im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Mein Frau war von 2004 bis 2007 in Deutschland und hatte da ein Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre. Mit Ablauf sind wir zusammen nach Thailand...
A

Acky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
96
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongprue
Mein Frau war von 2004 bis 2007 in Deutschland und hatte da ein Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre. Mit Ablauf sind wir zusammen nach Thailand gezogen (Ende 2007). Ich will jetzt wieder mit ihr zurück nach Deutschland.

Braucht sie da wieder ein "normales" Familienzusammenführungsvisum?
Und was ist dem Deutschkurs? Muss sie den nun auch nachweisen wie eine, die noch nie in D war. Sie sprichts etwas Deutsch, aber ich weiß nicht, ob es reicht, da sie in den 15 Monaten in TH einiges verlernt hat.

Problem ist natürlich auch, dass ich auch in Th bin und wenig tun kann. Fängt schon bei der Verpflichtungserklärung an. Im Moment kein Wohnsitz in D.
 
W

Willi

Gast
Acky" schrieb:
Mein Frau war von 2004 bis 2007 in Deutschland und hatte da ein Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre. Mit Ablauf sind wir zusammen nach Thailand gezogen (Ende 2007). Ich will jetzt wieder mit ihr zurück nach Deutschland.

Braucht sie da wieder ein "normales" Familienzusammenführungsvisum?
Und was ist dem Deutschkurs? Muss sie den nun auch nachweisen wie eine, die noch nie in D war. Sie sprichts etwas Deutsch, aber ich weiß nicht, ob es reicht, da sie in den 15 Monaten in TH einiges verlernt hat.

Problem ist natürlich auch, dass ich auch in Th bin und wenig tun kann. Fängt schon bei der Verpflichtungserklärung an. Im Moment kein Wohnsitz in D.
Wenn ich das hier so lese,könnte ich denken,da steckt meine Ex samt Macker hinter :gruebel:
Warum willst denn wieder kommen?Nach einem Jahr schon die Schnauze voll oder geht die Kohle aus?

Zu Deinen Fragen: Da Deine Frau länger als 6 Monate außerhalb von D sich aufgehalten hat,braucht Sie natürlich ein neues Einreisevisum.
Da sich ja die Gesetze geändert haben,kann ich nur vermuten,das Sie dafür auch diesen Integrationskurs A1 absolvieren muß,wie jede andere Frau auch.
Ich denke mal,das es keine Rolle spielt,ob jemand schon einmal in D war oder nicht.
Sprich,Wer ein Einreisevisum haben will,muß die dafür vorgesehenen Kriterien erfüllen.

Willi :wink:
 
messma2008

messma2008

Senior Member
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
3.066
Reaktion erhalten
265
Acky" schrieb:
Mein Frau war von 2004 bis 2007 in Deutschland und hatte da ein Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre. Mit Ablauf sind wir zusammen nach Thailand gezogen (Ende 2007). Ich will jetzt wieder mit ihr zurück nach Deutschland.

Braucht sie da wieder ein "normales" Familienzusammenführungsvisum?
Und was ist dem Deutschkurs? Muss sie den nun auch nachweisen wie eine, die noch nie in D war. Sie sprichts etwas Deutsch, aber ich weiß nicht, ob es reicht, da sie in den 15 Monaten in TH einiges verlernt hat.

Problem ist natürlich auch, dass ich auch in Th bin und wenig tun kann. Fängt schon bei der Verpflichtungserklärung an. Im Moment kein Wohnsitz in D.
Fahr zur Botschaft in BKK und : Nachfragen

und

Ausländerbehörde an deinem letzten Wohnort in D. anrufen
 
C

Castell

Junior Member
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
23
Reaktion erhalten
0
Da Ihr vor Einfuehrung der neuen Einreiserichtlinien geheiratet habt, gelten fuer Euch weiterhin die alten Antragsvoraussetzungen.

Ab zur Botschaft in BKK und ein Schengen Visum beantragen.

Ich wohne im Moment aus beruflichen Gruenden in Malaysia, meine Frau ist Thailaenderin und wir hatten in 2005 in Deutschland geheiratet.
Durch den langen Aufenthalt im Ausland hat meine ihren Aufenthaltsstatus in Deutschland verloren.
Habe bereits zwei mal, ohne jede Probleme, ein Schengenvisum in Kuala Lumpur bei der deutschen Botschaft beantragt und erhalten.

Gruss

Castell
 
A

Acky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
96
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongprue
Castell" schrieb:
Da Ihr vor Einfuehrung der neuen Einreiserichtlinien geheiratet habt, gelten fuer Euch weiterhin die alten Antragsvoraussetzungen.
Castell
Danke Castell, das war ein hilfreiche Antwort.
 
A

Acky

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
96
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongprue
Ein Schengenvisum für 3 Monate würde reichen, wir kommen ja wieder zurück nach TH.
 
C

Castell

Junior Member
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
23
Reaktion erhalten
0
Aus eigener Erfahrung, Du wirst auf jeden Fall nur ein Schengenvisum erhalten, ein anderer Aufenthaltstitel muesste dann nach der Einreise beim Auslaenderamt beantragt werden.
Aber wie Du schon geschrieben hast, in Deinem Fall reicht ein Schengenvisum.

Castell
 
Thema:

Visum für Ehefrau (seit 4 Jahren verheiratet)

Visum für Ehefrau (seit 4 Jahren verheiratet) - Ähnliche Themen

  • Dauer für die Bearbeitung eines Visums

    Dauer für die Bearbeitung eines Visums: Hallo zusammen, kann jemand aus seiner Erfahrung berichten wie lange zurzeit die Bearbeitung für ein Touristen-Visum dauert (in Frankfurt)?
  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?: Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Visum für Thais Afrika?

    Visum für Thais Afrika?: Hi Leute, kann jemand Berichten, bei welchen Afrikanischen Länder Thais mit unbefristeten Schengenaufenthalt ein Visum benötigen? Im speziellen...
  • Visum für Thai Frau nach Deutschland

    Visum für Thai Frau nach Deutschland: Hallo ich brauche ein Dauervisum für meine Frau nach Deutschland .Sie hat hier auch schon gelebt in Deutschland und ist jetzt wieder in Thailand...
  • Visum für Thai Frau nach Deutschland - Ähnliche Themen

  • Dauer für die Bearbeitung eines Visums

    Dauer für die Bearbeitung eines Visums: Hallo zusammen, kann jemand aus seiner Erfahrung berichten wie lange zurzeit die Bearbeitung für ein Touristen-Visum dauert (in Frankfurt)?
  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?: Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Visum für Thais Afrika?

    Visum für Thais Afrika?: Hi Leute, kann jemand Berichten, bei welchen Afrikanischen Länder Thais mit unbefristeten Schengenaufenthalt ein Visum benötigen? Im speziellen...
  • Visum für Thai Frau nach Deutschland

    Visum für Thai Frau nach Deutschland: Hallo ich brauche ein Dauervisum für meine Frau nach Deutschland .Sie hat hier auch schon gelebt in Deutschland und ist jetzt wieder in Thailand...
  • Oben